Welche Leine??

Diskutiere Welche Leine?? im Schutzdienst Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Hey ich habe eine Frage bezüglich der richtigen Leine im Schutzdienst Mein Hund wird ja noch an der Leine gehetzt. Ich habe eine normale Leine aus...
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Hey ich habe eine Frage bezüglich der richtigen Leine im Schutzdienst
Mein Hund wird ja noch an der Leine gehetzt. Ich habe eine normale Leine aus Leder, aber die tut ordentlich weh in der Hand, wenn er richtig loszieht. Jetzt meine Frage: Was verwendet ihr für Leinen, die auch nicht wehtuhen in der Hand des armen Führers??
Freue mich auf eure Posts!!! :D
 
16.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Leine?? . Dort wird jeder fündig!
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@sir_arex
hallo!
Also, es gibt Leinen, aus Nylon?, also Stoff, die sind geflochten, weich und dick.

Ich nahm immer Gurtband, breites und weiches, aus dem Baumarkt, Sicherungsgriff oder Handschuhe.
 
S

sophisticated

Beiträge
3.265
Reaktionen
0
hallo ,

ich weiß dass einige dieses radfahrer handschuhe benutzen. finger offen , in der handfläche aber mit leder gepolstert.
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo,

ich benutze entweder die runden Nylonleinen, wie Mottine sie beschreibt, oder flache Gurtband-Leinen. Notfalls Handschuhe anziehen :]
Und ein paar Knoten in die Leine machen, dann kann man besser festhalten :]
 
S

Sandra5

Beiträge
1.368
Reaktionen
0
Hallo Jessi,

im Hundesportzubehör gibt es jetzt auch gummierte Nylonleinen. Die sind schön griffig und halten trotzdem was aus. Die gibt es in verschiedenen Längen oder auch als Meterware. Kann ich zum Hetzen sehr empfehlen. :]

LG

Sandra :)
 
S

sir_arex

Beiträge
197
Reaktionen
0
Danke für die Tipps. Habe mich heute auf dem HP auch mal informiert und nehme jetzt eine gummierte Nylonleine inklusie Handschuhe!!!
Heute auf dem HP haben mir die Hände auch wieder sehr geschmerzt!! :D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
@sir_arex
stimmt, die Knoten habe ich vergessen, Andra hat sie aber genannt, die helfen auch sehr gut.
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0
huhu!

im sd hatte ich eigentlich keine probleme mit der leine.
einfach die 2m lederleine drauf und gut, anfangs und zum revieren auch noch die suchleine, aber da bin ich dann eigentlich nur draufgetreten um cherry kurz zu stoppen (nach dem zupfen sofort runter vond er leine)
probleme hatte ich beim fährten.
cherry angesetzt *wummm* wie ein geölter blitz los und ich wie ein fähnchen im wind hinterher.
da hatte ich auch eine nylonleine, danach gurtband und dann wieder nylonleine. egal was, hat alles striemen in den handflächen hinterlassen.
seitdem hab ich dann in der fährte besagte handschuhe getragen.
aber selbst da hab ich mir manchmal noch die fingerkuppen versengt.
also beim nächsten hund gibts richtige handschuhe :]

liebe grüße
yggi
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Hallo Yggi,

das Fährtenleinenproblem hab ich auch. Dabei sucht Arina wirklich langsam. Aber ich hab eine sehr schwere Leine aus rundem Nylon (oder wie ich das beschreiben soll). Der Hund muß schleppen, ich muß schleppen, in der Mitte hängt sie durch :(
Ich hab hier noch eine alte Fährtenleine herumliegen, nie benutzt. Die sieht richtig scharfkantig aus. Da Arina nicht so stürmt, werde ich mich demnächst mal trauen, sie auszuprobieren. Aber vorsichtshalber Handschuhe anziehen :]
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0
hi sabine!

ja, so eine schwere hab ich auch... muss ich mal ein foto machen gehen.
wurde schon gefragt ob ich nen hund oder n pferd am strick hab :D

liebe grüße
yggi
 
Andra

Andra

Beiträge
13.925
Reaktionen
0
Ja genau, so wie ein Pferdeführstrick ist die ungefähr gemacht. Und das in 10 Metern Länge :rolleyes:
Nee, bei der Prüfung hab ich mir geschworen: Da muß was anderes her!
 
yggdrasil

yggdrasil

Beiträge
4.062
Reaktionen
0
ich geh mal eben n foto machen (digi cam sei dank)
nu muss ich nur noch irgendwie den cherry wachkriegen... ich meld mich dann morgen wieder *lol*
 
C

Chrissie2

Beiträge
720
Reaktionen
0
Original von Sandra
Hallo Jessi,

im Hundesportzubehör gibt es jetzt auch gummierte Nylonleinen. Die sind schön griffig und halten trotzdem was aus. Die gibt es in verschiedenen Längen oder auch als Meterware. Kann ich zum Hetzen sehr empfehlen. :]

LG

Sandra :)
Ja, kann die von Koch empfehlen. Kann man sich in jeder Länge bestellen. Ansonsten Rolladengurt, aber der schneidet mehr, wenn die Leine durch die Finger rutscht.. :D
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Ich kann nur sagen:
Gurtbänder aus dem Baumarkt, die gibt es in unterschielichen Breiten und "Härtegraden". :D
 
Thema:

Welche Leine??

Welche Leine?? - Ähnliche Themen

  • stabile Leinen

    stabile Leinen: Hallo Hundesportler, welches Material benutzt Ihr für den Schutzdienst? Am Samstag hatte ich meine Hündin an einer NIEGELNAGELNEUEN, 25 Euro...
  • Ähnliche Themen
  • stabile Leinen

    stabile Leinen: Hallo Hundesportler, welches Material benutzt Ihr für den Schutzdienst? Am Samstag hatte ich meine Hündin an einer NIEGELNAGELNEUEN, 25 Euro...
  • Schlagworte

    leine für schutzdienst