Angst vor lautem klappernden Laufrad?

Diskutiere Angst vor lautem klappernden Laufrad? im Verhalten Forum im Bereich Hamster; Hallo :) Ich habe meiner Damsterdame vor ein paar Tagen ein neues, grösseres Laufrad gekauft - nun hat sich aber im Gebrauch herausgestellt, dass...
M

Maridoja

Beiträge
17
Reaktionen
2
Hallo :)

Ich habe meiner Damsterdame vor ein paar Tagen ein neues, grösseres Laufrad gekauft - nun hat sich aber im Gebrauch herausgestellt, dass dieses beim Rennen immer ziemlich laut klappert. Mich stört das nicht, da ich mein Schlafzimmer nicht auf dem gleichen Stockwerk habe wie die Hamsterbehausung steht, ich frage mich aber ob mein Hamster sich eventuell davor fürchten könnte?

Das Laufrad wird aktiv benutzt - von daher wohl eher ein Indiz, dass es für meinen Hamster nicht störend ist mti dem Lärm. allerdings möchte ich dennoch anmerken, dass er ansonsten sich oft fürchtet vor anderen lauten Geräuschen, insbesondere Staubsauger - aus diesem Grund mache ich mir nun eben doch Gedanken.

Was denkt Ihr? LG Maridoja
 
Osek

Osek

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
Ich denke eher nicht dass er sich davor fürchtet, sonst würde er es wohl wirklich nicht benutzen ;)
Aber es könnte vllt trotzdem sein, dass er davon ein bisschen gestresst wird... ich hab das Problem nicht, meine Laufräder werden immer so lange eingegraben bis sie sich einfach nicht mehr drehen xD Und ein klapperndes Laufrad ist ja auch nochmal n anderes Geräusch als das vom Staubsauger, das kann ich auch nicht leiden :C

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
 
M

Maridoja

Beiträge
17
Reaktionen
2
"em klappernden Laufrad?

Danke für deine Meinung, Osek :) Ich sehe das eigentlich schon ähnlich - ich denke, wenn die Angst sehr gross wäre, dann würde das Laufrad einfach nicht benutzt werden. Nun ist es ja aber doch so, dass manche Hamster (meiner eben auch) manchmal fast so bisschen sucht- und tranceartig das Laufrad benutzten, (Trotzd grosem Käfig und täglichem Auslauf ;) ). Deshalb meine Bedenken, dass sie das Laufrad benutzen "muss" ("Sucht" (der Begriff Sucht ist natürlich etwas übertrieben, aber ich denke, ihr wisst was ich damit meine, ein starkes Bedüfnis halt), das Benutzen dann aber eventuell doch Angst/STress verursacht durch den Lärm?!

Mir ist bewusst, dass Ihr mir die Frage eigentlich auch nciht beantworten könnt, schade kann man seinen Hamster so etwas nicht ganz einfach fragen :D, bin aber dennoch neugierig eure Meinungen und ggf. Erfahrungen zum Thema zu lesen um mir dann eventuell ein besseres Bild der Situation machen zu können.

Danke und LG
 
Laura3

Laura3

Beiträge
1.450
Reaktionen
211
Hallöchen,

wenn du mir verrätst, um welches Laufrad es sich handelt und welche Hamsterart du bei dir hast (falls bekannt, falls nicht genügt ein Foto), kann ich deine Frage durchaus beantworten.
 
Laura3

Laura3

Beiträge
1.450
Reaktionen
211
Hallo,
Ich denke eher nicht dass er sich davor fürchtet, sonst würde er es wohl wirklich nicht benutzen ;)
Aber es könnte vllt trotzdem sein, dass er davon ein bisschen gestresst wird... ich hab das Problem nicht, meine Laufräder werden immer so lange eingegraben bis sie sich einfach nicht mehr drehen xD Und ein klapperndes Laufrad ist ja auch nochmal n anderes Geräusch als das vom Staubsauger, das kann ich auch nicht leiden :C

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
Aus diesem Grund müssen alle schweren Gegenstände unbedingt gegen das Unterbuddeln geschützt sein. Hierzu gehört natürlich auch das Laufrad.
 
M

Maridoja

Beiträge
17
Reaktionen
2
Es ist ein Goldhamster-Weibchen, ca. ein halbes Jahr alt.

Das Hamsterrad (nun Marke oder Name oder so kann ich nicht angeben, habe den Kassenbeleg weggeworfen) hat ein Durchmesser von 34 cm, ist so eines das man reinstellen oder alternativ am Käfig befestigen kann. Aber es geht mir ja nicht um das Laufrad an sich, Laura, das macht nun mal diese Geräusche im Gebrauch, Marke, Name und Beschaffenheit hin oder her - sondern mir geht es ja eigentlich mehr um die Frage ob ich mir Sorgen machen muss das mein Hamster sich vor dem Geklapper fürchtet. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
honeybeelena

honeybeelena

Beiträge
546
Reaktionen
87
Bist du sicher, dass es 34 cm sind? Standartmaße gehen eigentlich max. bis 32 cm. Das ist so das, was ich kenne.
Wenn das Laufrad sehr laute Geräusche macht, versuche doch das Kugellager mal mit etwas Maschinenöl (z.B. für die Nähmaschine) zu Ölen. Hier aber bitte darauf aufpassen, dass es nicht tropft und der Hamster keine Rückstände aufnehmen kann. Du kannst es auch mit Olivenöl probieren, aber das dickt mit der Zeit ein.

Wenn der Hamster nach wie vor im Rad läuft, stört es ihn eher nicht. Vielleicht hat er sich auch schon daran gewöhnt.

Ansonsten empfehle ich ein Holzlaufrad mit Kugellager. Die sind sehr leise und auch in Größen bis 32 cm erhältlich.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
Laura3

Laura3

Beiträge
1.450
Reaktionen
211
Bei ausreichend Anreizen und unter tiergerechter Haltung ab 1 m² Gehegegrundfläche (z. B. 200x50 cm) sowie 30 cm Streuhöhe bevorzugen vor allem Mittelhamster andere Beschäftigungsmöglichkeiten und nutzen das Laufrad erfahrungsgemäß nicht über gefühlte 24 Stunden hinweg, sondern sporadisch und immer über einen kurzen Zeitraum.

Kugelgelagerte Holzlaufräder sind flüsterleise. Wäre das Rad also kugelgelagert, wäre selbiges defekt und müsste ggf. ersetzt werden, denn auch bei 34 cm Durchmesser sollte das Trippeln der Hamsterfüßchen das einzig hörbare Geräusch sein. Bei Getzoo und Rodipet wäre ein Wechsel des Kugellagers beispielsweise durchaus möglich. ;)

Hätte das Laufrad deines Hamsters hingegen eine Vorderblende, würde ich zu einem Austausch gegen ein zeitgemäßes Holzlaufrad raten. Rodipet hält heute nicht mehr das Monopol im Bereich der langlebigen Holzlaufräder, eine sehr preisgünstige Alternative für normalgroße Mittelhamster wäre das Trixie Holzlaufrad mit Korkeinlage (ehem. Karlie Wonderland).

In geschlossenen Rädern werden viele Hamster klaustrophobisch und verfallen in den von dir beschriebenen Laufzwang, da sie die Ausgänge während des Laufens nicht mehr wahrnehmen. Der Grund für die Laufrad"sucht" kann also durchaus am Laufrad selbst liegen.

Ein mühlradartiges Klappern wird auf alle Fälle nicht förderlich sein und zusätzlich zur Verwirrung des Tieres beitragen. Ich kenne das Geräusch von vor 10 Jahren, als ich selbst noch WWs genutzt habe. Dagegen wirkt auch ein ständiges Ölen leider keine Wunder.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

Maridoja

Beiträge
17
Reaktionen
2
Ja, ich bin mir sicher, dass es 34 cm sind - habe das Laufrad - eben wegen seiner Grösse - vor ein paar Tagen extra neu gekauft - aus diesem Grund werde ich nun auch kein neues oder anderes Laufrad kaufen, wo dieses hier doch nun erst ein paar Tage alt ist. ;) Mag sein, hab ich im Laden mich eventuell zu wenig geachtet ob das dann klappert oder nicht - allerdings wird ein Laufrad bei der Begutachtung im Geschäft ja auch nicht einem "Intensiv-Test" unterzogen :D

Der Einzige Grund für mich, das Laufrad erneut auszutauschen wäre, wenn sich herausstellt, das mein Hamsterchen sich wirklich davor fürchtet. Wie geschrieben wird es aber rege genutzt. Das Laufrad ist nicht geschlossen, sondern auf der "Einstiegsseite komplett offen - hinten komplett zu (Hartplastik) Betreffend Kugellager und dergleichen - hmm ich bin da nicht so versiert - ich sehe da von aussen nix was man irgendwie ölen könnte und auseinandernehmen und dergleichen traue ich mich nicht - da ich (aus Erfahrung :D) weiss, dass ich solche Dinge nachher nicht mehr korrekt zusammensetzen kann :rolleyes: Es quitscht auch nicht, es klappert einfach durch den Gebrauch, wahrscheinlich durch die "Schwingungen" die dadurch entstehen?!

Mein Hamster läuft nicht 24 Std. stur im Laufrad (das habe ich vielleicht mit meinem Begriff "Sucht" etwas falsch umschrieben) - es wird einfach während des Abend und der Nacht immer wieder für ne gewisse Zeitspanne genutzt, dann geht sie kurz raus, frisst oder trinkt, döst und ähnliches und geht dann wieder rein. Alles in allem kommt dann aber während eines Abends und der Nacht schon eine lange Zeitspanne zusammen die sie im Rad verbringt.

Was denkt ihr denn? Würde sie das Laufrad auch so intensiv nutzen wenn sie sich ab dem Lärm ängstigt, einfach weil sie ein (natürliches) Bedürfnis dazu hat und das vielleicht stärker ist als die Angst? Oder denkt ihr eher, dass die Benutzung vermieden werden würde, wenn es Stress verursacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
honeybeelena

honeybeelena

Beiträge
546
Reaktionen
87
Ich glaube nicht, dass sie das klappern stört.
 
M

Maridoja

Beiträge
17
Reaktionen
2
ok, danke euch für eure Antworten :) ich glaube ich werde das nun einfach ein bisschen beobachten, Ihr Verhalten und die Nutzung des Laufrads.
LG Maridoja
 
Thema:

Angst vor lautem klappernden Laufrad?

Angst vor lautem klappernden Laufrad? - Ähnliche Themen

  • Hamster meidet mich?!

    Hamster meidet mich?!: Hallo liebe Leser, Vorab, hier stelle ich verschiedene Fragen zum Verhalten meines Hamsters und es würde mich Freuen wenn ich Antworten und Tipps...
  • Hamsterdame hat Panik vorm Auslauf

    Hamsterdame hat Panik vorm Auslauf: Huhu, =) Ich habe seit 1 Woche eine Goldhamsterdame zu Hause. Die kleine ist super süß und erkundet freudig ihren Käfig... Aber ich habe sie...
  • Cookie hat Angst

    Cookie hat Angst: Hallo zusammen! #wink Bei meiner Frau und mir ist vor 2 Wochen das inzwischen 8 Wochen alte Goldhamstermädchen Cookie eingezogen. Ihre Mutter war...
  • Wer kennt das Produkt gegen Angst?

    Wer kennt das Produkt gegen Angst?: Huhu ihr Lieben, ich hatte ja vor ein paar Wochen hier mal geschrieben dass meine Shelby immer Angst hat. Durch Zufall habe ich im Futterhaus von...
  • Sie lebt immer in Angst...

    Sie lebt immer in Angst...: Hallo ihr Lieben, ich mach mir bissel Sorgen um meine Shelby. Sie ist jetzt fast 2Monate bei uns und hat immer noch PANISCHE ANGST #ohh vor...
  • Sie lebt immer in Angst... - Ähnliche Themen

  • Hamster meidet mich?!

    Hamster meidet mich?!: Hallo liebe Leser, Vorab, hier stelle ich verschiedene Fragen zum Verhalten meines Hamsters und es würde mich Freuen wenn ich Antworten und Tipps...
  • Hamsterdame hat Panik vorm Auslauf

    Hamsterdame hat Panik vorm Auslauf: Huhu, =) Ich habe seit 1 Woche eine Goldhamsterdame zu Hause. Die kleine ist super süß und erkundet freudig ihren Käfig... Aber ich habe sie...
  • Cookie hat Angst

    Cookie hat Angst: Hallo zusammen! #wink Bei meiner Frau und mir ist vor 2 Wochen das inzwischen 8 Wochen alte Goldhamstermädchen Cookie eingezogen. Ihre Mutter war...
  • Wer kennt das Produkt gegen Angst?

    Wer kennt das Produkt gegen Angst?: Huhu ihr Lieben, ich hatte ja vor ein paar Wochen hier mal geschrieben dass meine Shelby immer Angst hat. Durch Zufall habe ich im Futterhaus von...
  • Sie lebt immer in Angst...

    Sie lebt immer in Angst...: Hallo ihr Lieben, ich mach mir bissel Sorgen um meine Shelby. Sie ist jetzt fast 2Monate bei uns und hat immer noch PANISCHE ANGST #ohh vor...