---> Rennbahnbau <---

Diskutiere ---> Rennbahnbau <--- im Hamsterkäfig und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Hamster; Bevor ich mit dem Bau einer neuen Rennbahn anfange, wollte ich Euch mal fragen, ob Eure kleinen Knäule gern auf selbiger Pippi machen oder ob sich...
H

Hamsterlein

Gast
Bevor ich mit dem Bau einer neuen Rennbahn anfange, wollte ich Euch mal fragen, ob Eure kleinen Knäule gern auf selbiger Pippi machen oder ob sich das in Grenzen hält?
Wie lange halten Eure Rennbahnen, bis sie zerknabbert sind und ggf. von dem Pippi muffeln??(
 
Zuletzt bearbeitet:
04.01.2017
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: ---> Rennbahnbau <--- . Dort wird jeder fündig!
swisshamster

swisshamster

Beiträge
350
Reaktionen
89
In dem Zusammenhang würde mich interessieren, wer von den Foris Erfahrung hat mit der Rodipet Keramikecktoilette?
Benutzt der Hammi das Klo? Im MKH? in der Terriecke?
Mit Sand drin, ohne Sand?
Und oder hat er sonst noch andere Pipiecken?
Danke für eure Antworten, ist sicher auch im Sinn von Hamsterleins-Frage.
 
Nighthawk

Nighthawk

Beiträge
56
Reaktionen
14
Hallihallo,
von meinen drei Zwergenmädels hat keine einzige bisher die Rennbahn angenagt. Was das Pieseln angeht, ist das allerdings grundverschieden.
Mein Robolein pieschert hier und da, wo sie gerade Lust hat (im Laufrad, auf der Rennbahn, in die Streu ... überall halt). Meine Dsungi-Oma hatte offenbar keine festen Ecken - nach ihrem Tod habe ich nicht mal bei der Gehege-Reinigung Pieselecken gefunden. Keine Ahnung, wo sie ihre Toilette hatte. Die Dritte im Bunde, Miss Sherlock, ist die reinlichste von allen. Sie schläft in einem Zwei-Zimmer-Häuschen unterm Laufrad (Rodipet L'Etage). Der zweite Raum des Häuschens ist ihre Toilette. Nachdem ich die Pieselecke dort eindeutig identifiziert hatte, habe ich eine Keramik-Ecktoi mit Sand hingestellt, die auch regelmäßig genutzt wird. Ihr MKH mit sorgfältig gefliestem Badezimmer wird von ihr allerdings weder zum Schlafen, noch als Vorratsraum, noch als Toi benutzt.

Fröhliche Grüße
Anja
 
H

Hamsterlein

Gast
Ich halte ja seit 1979 Hamster, und dabei sind natürlich schon so etliche von mir gebaute Rennbahnen und andere Dinge irgendwann verwohnt, bepieselt, und zerknabbert gewesen.

Jetzt spiele ich mit dem Gedanken eine Rennbahn aus Acryl zu bauen. Mit einer Auflage, die leicht zu reinigen ist, und wo Hamsterchen nicht ausrutscht..Diese wäre zwar sehr schön und einfach zu säubern, aber ich eben doch ein absoluter Fan von natürlichen Materialien.
Der Gedanke ist noch nicht ganz ausgereift, und ich habe mich noch nicht so ganz entschieden#hmm. Aber ich tendiere doch eher zu Holz, nur dann sieht die Rennbahn wieder irgendwann nicht mehr so dolle aus.
 
Thema:

---> Rennbahnbau <---