Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Diskutiere Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen im Allgemeines Forum im Bereich Hamster; Hallöchen, schon lange überlege ich, einen Hamster anzuschaffen. Ich halte seit bald 15 Jahren Meerschweinchen und kenne mich mit denen sehr...
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5
Hallöchen,

schon lange überlege ich, einen Hamster anzuschaffen.

Ich halte seit bald 15 Jahren Meerschweinchen und kenne mich mit denen sehr gut aus. Eine artgerechte Haltung und Fütterung ist mir sehr wichtig (die Meerschweinchen zB leben in einem 4 Meter langen Eigenbau). Was "Nager" angeht, bin ich also grundsätzlich kein Anfänger.

Ich hatte allerdings noch nie einen Hamster.

Wie's der Zufall nun will - heute hole ich einen ab. Einen, dem es aktuell glaube ich nicht so gut geht. Aus einer Verschenkanzeige.
Ist ein Mittelhamster und in einem Horrorminigitterkäfig.

Ich möchte ihm ein artgerechtes Aquarium bieten. Dieses bekomme ich vermutlich in 1 Woche von den Schwiegereltern. Klappt das nicht, organisiere ich ein großes über eBay Kleinanzeigen.
Aber natürlich muss auch die Einrichtung stimmen.
Ich möchte ein Whodent Wheel besorgen. Welche Größe muss ich nehmen?
Was muss noch rein in das Aqua? Wie tief muss eingestreut werden?
Ist ein Wassernapf ok oder muss es ein Fläschchen sein?
Brauche ich Sand? Watte (meine ich hätte mal gelesen die ist schädlich?)?

Zur Fütterung: Gemüse-/Obstfutter ist dem der Meerschweinchen ziemlich ähnlich. Das ist gut, da kenne ich mich aus.
Ins Lebendfutter muss ich mich noch reinlesen. Wie oft braucht der Hamster das?
Wie oft füttere ich allgemein Nassfutter? 2x am Tag? Und welche Mengen?
Meine 5 Meerschweinchen verdrücken logischerweise echt viel - wieviel benötigt 1 Hamster?
Und sollte Trockenfutter immer zur Verfügung stehen oder wie bei den Meerschweinchen auch eher in ganz ganz begrenzten Maßen?

Mehr fällt mir grade nicht ein. Habe sicher noch viele Fragen, wenn er erstmal da ist.

Ich besorge jetzt erstmal fix ein Hamstertrofu und eine kleine Transportbox und hole den kleinen Kerl.

Ich melde mich später wieder bei Euch.

Danke schonmal! :)
 
19.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen . Dort wird jeder fündig!
Romy2

Romy2

Beiträge
297
Reaktionen
37

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Ich habe gerade nicht viel Zeit, aber nur ganz kurz: Kauf bitte kein Hamsterfutter im Zooladen!
Hochwertiges Trockenfutter bekommst du für Hamster nur im Internet!
Futterparadies hat mich beispielsweise sehr überzeugt, das lieben viele Hamster - da gibt es auch passend für jede Hamsterart fertige "Menüs".
Ich habe bspw. das Unique Mittelhamstermüsli.
 
Zuletzt bearbeitet:
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Ok danke, dann lass ich das. Würde mich (wenn Du später vielleicht mehr Zeit hast) über einen Link freuen, Bestellung im Internet ist ja kein Problem. :)
Edit: Du hasts ja schon geschrieben wo und was. Entschuldige bitte. Schaue ich heut Abend gleich nach.

Gehe gleich los in den Zooladen und hole die kleine Transportbox und ein kleines Häuschen (wie es auf dem Foto aussieht, hat der Hamster außer geschätzten 40cm Gitterknast auf 3 Etagen nichts drin im Käfig).

Da muss dringend eine andere "Wohnung" her. Aber erstmal muss der kleine Kerl hier sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
HamsterGustav

HamsterGustav

Beiträge
271
Reaktionen
36

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Hi,

was für einen Hamster bekommst du denn?
Mittelhamster(=Gold-/Teddy-Hamster) oder einen Zwerghamster?

Dementsprechend wird auch die Laufradgröße und die Futterwahl.
hier schonmal Link zum Futter:

https://futterparadies.de/grundfutter/hamster-und-lemminge

Und ein Links zu einer Seite mit Infos
http://www.diebrain.de/hi-index1.html

ich beantworte dir aber auch die Fragen, sobald ich weiß um was für einen Hamster es sich handelt. Allerdings bei Zwerghamstern muss dir jemand anderes weiterhelfen, damit kenne ich mich nicht so aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Romy2

Romy2

Beiträge
297
Reaktionen
37

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Den bekommst du direkt noch! : https://futterparadies.de/grundfutter/hamster-und-lemminge
Das sind die ganzen Grundfutter - wie gesagt, habe ich bisher immer das FP Unique Mittelhamstermüsli genommen, da ist ausreichend tierisches Eiweiß drin, es riecht auch immer frisch und lecker und an Körnern ist auch alles ausreichende vorhanden und in gutem Verhältnis gemischt.

Ansonsten gibt es auch hier https://www.mixerama.de/fertigmischungen/hamster/mittelhamster/ und hier https://www.rodipet.de/shop/futter/hauptfutter/ noch Futter, da habe ich selber allerdings noch nie welches davon gehabt, aber andere können dir da sicherlich auch noch Erfahrungen schildern!

Als Transportbox habe ich die größte, die ich damals kriegen konnte und es stellt sich immer wieder als super raus, wenn man bspw. zum Tierarzt muss. Dann ist genug Platz für ein Versteck drin und ich kann sehr viel Streu einfüllen, damit der Hamster sich eingraben kann. Ist vor allem bei den jetzigen Temperaturen wichtig und auch weil der Tierarzt ja leider nie nachts aufhat und somit der Hamster mehr Ruhe hat!

Achte bei Häusern etc. direkt darauf, dass es am besten nicht aus Nadelholz gebaut ist - das kann harzen und Harz ist für Hamster giftig!

Liebe Grüße erstmal!
 
Beauty

Beauty

Beiträge
475
Reaktionen
67

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Hi :)

Also erstmal schön dass du den Hamster retten willst und ihm ein besseres Zuhause geben wirst #däumchen

Ich habe zwar auch erst meinen ersten Hamster aber ich habe hier durch das Forum schon sehr viel wichtiges erfahren und geb dir das gerne weiter. Du kannst auch in der Kategorie 'Ratgeber' zu allem ganz ausführlich nachlesen. ;)

Ich möchte ein Whodent Wheel besorgen. Welche Größe muss ich nehmen?
Für Mitterhamster mindestens 27cm, wenn der Hamster klein ist. Für größere Tierchen besser 30cm. Bei den Woodent Wheels weiß ich nicht welche Größenstufen es gibt, evtl. sind es da 28cm?

Was muss noch rein in das Aqua? Wie tief muss eingestreut werden?
Ist ein Wassernapf ok oder muss es ein Fläschchen sein?
Ich würde dir zu einem Napf raten. Flaschentrinken ist für Tiere unnatürlich und ich kann mir vorstellen dass es unangenehm ist, sich zu strecken um dran zu kommen.
Als Streuhöhe würde ich sagen mindestens 25 cm damit der Hamster gut buddeln kann. Je mehr umso besser.
Du brauchst zusätzlich ein Mehrkammernhaus mit abnehmbarem Dach, einige weitere Verstecke wie z.B. Grasnester, Korkröhren, Weidentunnel, Brücken, Felsenhöhlen, ... ein Sandbad gefüllt mit Chinchillasand (keinen Vogelsand nehmen) und für den Sommer einen Stein oder eine Fliese zum abkühlen. Für den Nestbau kannst du Heu und Hanffasern (oder Matten) anbieten, keine Hamsterwatte!

Zur Fütterung: Gemüse-/Obstfutter ist dem der Meerschweinchen ziemlich ähnlich. Das ist gut, da kenne ich mich aus.
Ins Lebendfutter muss ich mich noch reinlesen. Wie oft braucht der Hamster das?
Wie oft füttere ich allgemein Nassfutter? 2x am Tag? Und welche Mengen?
Meine 5 Meerschweinchen verdrücken logischerweise echt viel - wieviel benötigt 1 Hamster?
Und sollte Trockenfutter immer zur Verfügung stehen oder wie bei den Meerschweinchen auch eher in ganz ganz begrenzten Maßen?
Gemüse jeden Tag einen Hamsternapf voll. Anfangs wenn der Hamster noch nicht an Frischfutter gewöhnt ist nur 1-2 kleine Stücke von einer Sorte, dann langsam steigern. Meinst du mit Nassfutter das Gemüse oder noch etwas anderes?

Lebendfutter gebe ich nicht, da kann ich dir nichts dazu sagen. Für den Eiweisbedarf füttere ich getrocknetes Fleisch das es für Katzen gibt (ohne jegliche Zusätze) und getrocknete Mehlwürmer. Ab und zu gibt es etwas Quark oder Joghurt zu schlecken.

Trockenfutter steht bei mir nicht immer zur Verfügung. (Edit: Damit meine ich dass ich keinen Napf drin stehen habe den ich mehrmals am Tag auffülle). 1x am Tag gibt es einen Kaffeelöffel voll verteilt in den Käfig und zusätzlich Futter zum selbst erarbeiten, z.B. einen kleinen Maiskolben, Kolbenhirse oder sonstige Ähren.

Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :eek:
Stell uns doch deinen Kleinen mal vor wenn er da ist :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Danke Euch für die ausführlichen Antworten!
Ich melde mich heute Mittag nochmal und beantworte Euch auch Eure Fragen/Anmerkungen.

Auf dem Foto sieht er aus wie ein Teddyhamster. Auf jeden Fall kein Zwerghamster.

Danke für die Tipps zu Häuschen/Transportbox.
Ich düse jetzt los und melde mich später ausführlich bei Euch.

DANKE!!! Ihr seid echt nett und sehr hilfreich!
 
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

So,
ich bin da. Und tatsächlich arg geschockt.

Das Gute erstmal: Der Kleine scheint gesund zu sein, macht einen fitten und munteren Eindruck (Kot, Pipi sieht auch alles gut aus). Ist zutraulich, scheint keine Angst zu kennen (ich glaube der ist Kummer gewohnt.. :( ) und wirklich süß.

Der "Käfig" ist - ich habe extra nachgemessen - 37x22cm "groß". Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt... :-o
Er ist verrostet. Und ziemlich verkeimt.

Fakt ist - bis das neue Gehege "da" und "fertig" ist wird er im alten Käfig bleiben müssen. Mit meinem Gewissen kann ich das aber ehrlich gesagt nicht verantworten. Ich mache mich aber gleich mal auf die Suche nach meinem alten Meerschweinchen-Operations-Quarantäne-Käfig. Vielleicht geht der auch (meine der hätte kleine Gitterabstände). Und ist glaub ich 60 oder 80cm in der Länge. Wäre definitiv schonmal deutlich besser als die Alternative bis das Aquarium ready ist. :)


@HamsterGustav: Ja, ist ein Teddyhamster. :)
Danke schonmal für den Futterlink. Wird gleich heute bestellt. Mache mir gleich eh eine "Einkaufsliste" was ich alles noch brauche.
DieBrain ist super, kenne ich von den Meerschweinchen schon.
Werde mir da den "Hamsterbereich" heute auch nochmal gründlich durchlesen natürlich.

@Romy: Auch Dir danke! :)
Ausreichend tierisches Eiweiß: Ah dann brauch ich kein Lebendfutter zwangsläufig? Das fänd ich super ehrlich gesagt. :D
Transportbox: Habe jetzt eine von den Meerschweinchen genommen. Riesig und sehr hoch, dadurch konnte ich bestimmt 15cm hoch einstreuen.
Häuser: Bin in unserem kleinen Fressnapf nicht fündig geworden. Habe jetzt einfach, damit erstmal irgendwas da ist, so ein kleines Heuhaus gekauft (mit so Pappe drin - ist das schädlich?). Einfach damit für den Transport erstmal was da ist.
Die Häuser im Fressnapf waren nämlich alle aus Holz, da war ich unsicher und habs eben erstmal gelassen.

@Beauty: Danke Dir! :)
Laufrad: Danke. Noch ist er recht klein. 8 Wochen angeblich. Aber soll ja eine längerfristig Anschaffung sein. :D
Napf: Ok, geht klar.
Streuhöhe: Ok, danke. Geht dann aber leider erst, wenn das Aqua da ist.
Mehrkammernhaus: Wie genau muss das aussehen? Hättest Du vielleicht einen Link? Wofür braucht er das? Zum Nest-Drin-Bauen? Und warum abnehmbares Dach? Sorry für die doofen Fragen.
Danke für die anderen "Einkauftipps".
Stein: Kann ich da auch einfach einen "von draussen" nehmen? Hab noch einige total schöne große vom letzten Ostseeurlaub da.
Futter: Danke. Das wollt ich wissen, das hilft mir.
Quark/Joghurt: Einfach Naturjoghurt?


@all: Ok, ich brauche nochmal "Bestellhilfe":
Schreibe grad meinen Einkaufszettel fürs fleißige Online-Shoppen. :)
Was brauche ich alles (mal abgesehen vom Aqua, das bekomme ich entweder von meinem Schwiegervater oder ich hole eins bei eBay Kleinanzeigen)?

- Laufrad: Welche Größe sollte es sein? 30, ja? Habt Ihr vielleicht Tipps welche Marken gut sind (ich kenne halt vom Namen her nur die Whodent Wheel)? Gerne mit Link?
- Chinchillasand (Wo tu ich den rein? Einfach in einen großen Napf?)
- das empfohlene TroFu
- Kolbenhirse/Ähren (Kolbenhirse - kenne ich nur für Vögel - ist das die Gleiche? Habe für die Meerschweinchen gerade Weizenähren da. Darf er die auch?)
- Mehrkammernhaus (da brauche ich bitte nochmal Input von Euch)
- Grasnest, Korkröhre, Weidentunnel (kriegt er für "jetzt" eine von den Meerschweinchen ab - die ist allerdings sicher zu groß für ihn - ok wenn ich die einfach ein bisschen mit Heu "ausstopfe"?)

Streu/Heu und Nassfutter ist ohnehin schon da für die Meerschweinchen.


Sorry für die vielen Fragen.
Einige sind sicher echt dämlich, aber wenn, dann mag ichs auch richtig machen. :)

Danke schonmal!

Meld mich später, ich schau jetzt mal nach dem alternativen Meerschweinkäfig.
 
N

Nanolino

Gast

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Hallo! Für solche Fälle ist eine Samla ideal. Das ist eine Spielzeugkiste von Ikea, gibts aber z.B. auch beim Bauhaus (da heißt sie nur anders). Du brauchst davon die allergrößte, die ist so knapp 80x50cm groß. Kostet 13-16 Euro. Ich bin auch schon so manches Mal losgerannt, noch so eine Kiste kaufen, damit ein Hamster nicht mehr in seinem alten Horrorknast bleiben musste.
 
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Hallo! Für solche Fälle ist eine Samla ideal. Das ist eine Spielzeugkiste von Ikea, gibts aber z.B. auch beim Bauhaus (da heißt sie nur anders). Du brauchst davon die allergrößte, die ist so knapp 80x50cm groß. Kostet 13-16 Euro. Ich bin auch schon so manches Mal losgerannt, noch so eine Kiste kaufen, damit ein Hamster nicht mehr in seinem alten Horrorknast bleiben musste.
Hallo,

danke für den Tipp. Habe gerade den Meerschweinchenkäfig rausgeholt (brauche den ja auch nur im OP-Fall, da sie ja sonst im 4 Meter Eigenbau leben) - das geht. Der ist sogar 100cm lang. Für den Übergang also sicher prima.
Ich richte ihn gleich mal "notfallmäßig" und zeig ein Bild. Nehme dann gern noch Tipps. :)
 
Beauty

Beauty

Beiträge
475
Reaktionen
67

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Für den Übergang ist auf jeden Fall der Meeri Käfig besser als ihn noch einen Tag länger in dem Miniknast zu quälen :(

Mehrkammernhaus: Wie genau muss das aussehen? Hättest Du vielleicht einen Link? Wofür braucht er das? Zum Nest-Drin-Bauen? Und warum abnehmbares Dach? Sorry für die doofen Fragen.
Als Haus könntest du zB das hier nehmen: http://www.knastladen.de/Artikelauswahl/Haustierbedarf/Fuer-das-Nagetier/Hamsterhaus-Hamsterappartement.html
Abnehmbares Dach deswegen weil der Hamster meistens seine Pipiecke im Haus anlegt und du sie so sauber machen kannst ohne sein Nest zu zerstören. Auch wenn er mal krank sein sollte kannst du so nach ihm schauen ohne ihn raus zu holen.

Stein: Kann ich da auch einfach einen "von draussen" nehmen? Hab noch einige total schöne große vom letzten Ostseeurlaub da.
Futter: Danke. Das wollt ich wissen, das hilft mir.
Quark/Joghurt: Einfach Naturjoghurt?
Stein kannst du einfach irgendeinen nehmen, solltest ihn vorher aber gut abwaschen und evtl. im Backofen ausbacken, bei 100° für 45 Minuten tötet die Keime. Am besten ist ein sehr flacher Stein damit der Hamster sich da drauf setzten/legen kann. Quark und Joghurt genau natur und am besten fettarme Variante.

- Chinchillasand (Wo tu ich den rein? Einfach in einen großen Napf?)
- das empfohlene TroFu
- Kolbenhirse/Ähren (Kolbenhirse - kenne ich nur für Vögel - ist das die Gleiche? Habe für die Meerschweinchen gerade Weizenähren da. Darf er die auch?)
- Mehrkammernhaus (da brauche ich bitte nochmal Input von Euch)
- Grasnest, Korkröhre, Weidentunnel (kriegt er für "jetzt" eine von den Meerschweinchen ab - die ist allerdings sicher zu groß für ihn - ok wenn ich die einfach ein bisschen mit Heu "ausstopfe"?)
Chinchillasand kannst du zB in einen Hundenapf oder eine Auflaufform füllen, auch ein großes Bonbonglas eigent sich gut.
Kolbenhirse und Ähren kannst du aus der Vogelabteilung kaufen, das ist das gleiche. Gibt es auch bei futterparadies.de von JR Farm wenn mich nicht alles täuscht, wenn du da sowieso was bestellst kannst du da was mit bestellen. https://futterparadies.de/zusatzfutter/snacks

Ich hoffe ich konnte dir soweit helfen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Sonja21

Sonja21

Beiträge
3.160
Reaktionen
387

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Huhu,

Laufräder findest Du hier:
https://www.rodipet.de/shop/laufraeder
Davon kann man eigentlich alle empfehlen.

Hirsekolben dürfen Hamster. Schau Dir einfach mal die Futterliste an: http://www.diebrain.de/hi-index1.html Die Seite ist wirklich sehr gut.

Sehr empfehlenswert sind die Häuser vom Knastladen:
http://www.knastladen.de/Artikelaus...uswahl/Haustierbedarf/Hamsterappartement.html
Ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis, wie ich finde.

Gute Futtermischungen gibt es hier:
https://futterparadies.de/grundfutter/hamster-und-lemminge/mittelhamster
http://www.die-nager-kueche.com/hauseigene-mischung-mit-eiweiss/mittel-goldhamster/
https://www.nagers-futterstube.de/F...:13_29.html?MODsid=9imk0blg7o30f6j28nmb747792

Den Chinchilla-Sand in einen großen Napf oder Bonbon-Glas füllen. Es gibt auch Buddelkisten:
http://www.amazon.de/Elmato-12832-Buddelkiste-für-Sandbad/dp/B009E5JFEE
 
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

@Beauty: Danke, dann werd ich heute Abend mal bestellen wie verrückt.

@Sonja: Danke für die Links!!! :)

@all: Habe den Meerschweinchenkäfig eingerichtet. Für den Notfall so ok? Ja, die Häuser sind zu groß (ist halt Meerschweinchengröße - hab aber zumindest mit Heu aufgefüllt), Laufrad, Sand fehlt und ist auch nicht hoch genug eingestreut. Bestelle ja aber heute zumindest direkt das Zubehör und kann damit in den kommenden Tagen schon ganz viel ändern. Und in 1, 2 Wochen spätestens kommt dann das Aqua. :)
Ich habe ihm jetzt erstmal sein gewohntes Futter reingegeben. Wenn das neue dann da ist ersetze ichs schrittweise.
Die Gitterabstände sind viel zu groß. Meint ihr ich muss die Abdecken? Weil eigentlich sind die Rände bis hoch ja rutschig und er dürfte theoretisch gar nicht bis da hoch kommen. Was meint Ihr?

IMAG5333.jpg

IMAG5334.jpg

Grundsätzlich find ich den Käfig 100% besser als die Alternative. Zeige auch davon gleich mal Bilder.

- - - Aktualisiert - - -

Noch was: Woran erkenne ich sicher Männlein oder Weiblein?
Die Vorbesitzer sagten "Junge", 8 Wochen.
Beim Druntergucken siehts auch eindeutig nach "Schniedel" aus, aber man sieht/fühlt keine Hoden? Normal in dem Alter?

- - - Aktualisiert - - -

...und nochmal ich:

Hier der "Original-Käfig":

IMAG5335.jpg

IMAG5336.jpg

...denke da ist die 100cm-Meerschweinchen-Alternative 100 Mal besser für den Übergang oder was meint Ihr?
 
HamsterGustav

HamsterGustav

Beiträge
271
Reaktionen
36

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

ja der Käfig ist super als Übergangslösung. Wenn du mehr Streu hast kannst du ruhig mehr davon rein tun. (In der Mitte aber nicht so hoch, dass der Hamster oben ans Gitter kommt;)).
Die jetzige Einstreu kannst du dann ja später auch mit in Aqua nehmen.

Ich denke mal er kommt nicht hoch zum Gitter.

Männchen oder Weibchen: mach doch mal ein Foto. Kannst ihn dazu auch in ein Transparentes Gefäß setzen.

Und du kannst auch sehr gerne mal den Hamster fotografieren.

Der Rest also wie du das alles geplant hast finde ich super.:)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ramona1

Ramona1

Beiträge
6.388
Reaktionen
812

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

ja der Käfig ist super als Übergangslösung. Wenn du mehr Streu hast kannst du ruhig mehr davon rein tun. (In der Mitte aber nicht so hoch, dass der Hamster oben ans Gitter kommt;)).
Die jetzige Einstreu kannst du dann ja später auch mit in Aqua nehmen.

Ich denke mal er kommt nicht hoch zum Gitter.

Männchen oder Weibchen: mach doch mal ein Foto. Kannst ihn dazu auch in ein Transparentes Gefäß setzen.

Und du kannst auch sehr gerne mal den Hamster fotografieren.

Der Rest also wie du das alles geplant hast finde ich super.:)
Danke Dir! Das beruhigt mich echt sehr.
Dann setze ich ihn nachher um. Er schläft noch in der Transportbox. Wollte ihm die Ruhe auch erstmal lassen. Hatte heute und die vergangenen Wochen ganz sicher sehr viel Stress.
Heute Abend wird meine Familie ihn eh "kennenlernen" wollen. Dann kann ich ihn in dem Zuge dann umsetzen und auch mal ein paar Bilder machen. Danke für den Tipp mit dem Gefäß. Probier ich mal aus.

Wie oft macht man grundsätzlich sauber? Habe was von alle 4-8 Wochen gelesen?

- - - Aktualisiert - - -

http://www.hamsterboard.de/ratgeber/index98.html

Schau mal in unseren Ratgeber. Da findest du tolle Tipps zur Einrichtung eines Hamstergeheges 😊.

Der vorhandene Käfig ist wirklich eine gute Übergangslösung :)
Danke für den Link!
Schau ich mir heut Abend auch noch an. :)

Danke @Käfig: Dann kann ich nachher ja beruhigt umsetzen.
Und brauch mir wegen dem Aqua nicht gar zu sehr Stress machen. Das ist gut. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HamsterGustav
Laska

Laska

Beiträge
650
Reaktionen
77

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Hallo Lene und noch ein herzliches Willkommen!!

Finde das echt toll, dass du den Kleinen aus diesem schrecklichen Knast geholt hast!

Bin schon neugierig wie der/die Kleine aussieht! :D
 
Beauty

Beauty

Beiträge
475
Reaktionen
67

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Oh mein Gott der arme kleine Fratz. Dagegen was er vorher sein Zuhause nennen musste ist der Meeri Käfig das absolute Paradies. Ich denke auch nicht dass er oben raus kommt. Er wird sich bestimmt pudelwohl fühlen, vor allem wenn der Rest deiner geplanten Einrichtung da ist :eek:

Edit: Zu deiner Frage zum sauber machen, das komplette Gehege macht man nur sauber nach Parasitenbefall und Bewohnerwechsel, sprich wenn der Hamster stirbt. Dazwischen nie komplett reinigen, da du dem Hamster seinen gewohnten Geruch wegnimmst und ihn das sehr stresst. Du musst nur die Pipiecken regelmäßig säubern und wenn er irgendwo rumsaut, zB den Wassernapf umwirft oder so.
 
Zuletzt bearbeitet:
HamsterGustav

HamsterGustav

Beiträge
271
Reaktionen
36

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Sauber machen musst du nur die Pipi-Ecken. Und je nach "verschmutzung" eine Teilreinigung. Komplett musst du nur im Krankheitsfall oder nach dem Tod des Hamsters machen. Also vorerst mal nur beobachten wo er hinpinkelt. Ab und an auch mal die Köttel raus tun. Aber die stinken nicht und haben glaub auch kaum Keime. Die "lagert" der Hamster meist im Futter-Versteckt. Dieses solltest du auch hin und wieder Kontrollieren wegen Frischfutterresten.
Zum Frischfutter:
mit sehr wenig anfangen weil Hamster da empfindlich sind. Also am Anfang pro Tag abends einen winzigen Streifen/Würfel Karotte oder Zuccini. Und das dann steigern. Ich glaube es ist am Anfang auch besser pro Tag nur eine Sorte anzubieten und dann langsam steigern.
 
Lene1

Lene1

Beiträge
32
Reaktionen
5

AW: Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

@Laska: Danke Dir!!! :) Ich zeige gern später Bilder.
Echt ein Süßer - Grau mit bissl Weiß am Hals/Bauch

@Saubermachen: Oh wow, so wenig nur? Das hätte ich nicht gedacht. Aber auch schön, Pipiecken etc ist kein Problem. :)

@Frischfutter: In Ordnung, danke. Dann darf er heute Abend bisschen Karotte (hatte er auch beim Vorbesitzer schon) und Sellerie von den Schweinchen "abzwacken". :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Laska
Thema:

Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen

Bekomme heute einen "Notfall"hamster - Nehme gerne Tipps entgegen - Ähnliche Themen

  • habe heute mein 3 hamster bekommen

    habe heute mein 3 hamster bekommen: hallo habe heute mein dritten hamster bekommen.sie ist ein deugarnischer zwerghamster und 3 wochen alt. farbe von ihr ist beige und sie hat rote...
  • nothamster heute bekommen, welches geschlecht? (Beitrag vom 06.08.06)

    nothamster heute bekommen, welches geschlecht? (Beitrag vom 06.08.06): allo ihr lieben ich wollte euch nur mal mitteilen, dass "Coco" ein weibchen ist und ich super happy mit ihr bin. ich vorher ja keine erfahrungen...
  • nothamster heute bekommen, welches geschlecht?

    nothamster heute bekommen, welches geschlecht?: hallo ihr lieben ich hab heute ein hamster bei mir aufgenommen der is um die 10 wochen, konnte man uns nicht genau sagen und war mit 3 anderen...
  • Drei Hamster bekommen, gut oder schlecht?

    Drei Hamster bekommen, gut oder schlecht?: Hallo! Bin ganz neu hier und hab paar Fragen zu meinen drei Hamstern! Es sind schwarz weiße Goldhamster (?), der im Zoogeschäft meinte wir...
  • Wie bekomme ich meinen nicht zahmen hamster aus seinem Käfig

    Wie bekomme ich meinen nicht zahmen hamster aus seinem Käfig: Hallo, habe jetzt seit ungefähr 3 Wochen meinen ersten hamster und so langsam wir es Zeit mal seinen Käfig sauber zu machen da mittlerweile das...
  • Ähnliche Themen
  • habe heute mein 3 hamster bekommen

    habe heute mein 3 hamster bekommen: hallo habe heute mein dritten hamster bekommen.sie ist ein deugarnischer zwerghamster und 3 wochen alt. farbe von ihr ist beige und sie hat rote...
  • nothamster heute bekommen, welches geschlecht? (Beitrag vom 06.08.06)

    nothamster heute bekommen, welches geschlecht? (Beitrag vom 06.08.06): allo ihr lieben ich wollte euch nur mal mitteilen, dass "Coco" ein weibchen ist und ich super happy mit ihr bin. ich vorher ja keine erfahrungen...
  • nothamster heute bekommen, welches geschlecht?

    nothamster heute bekommen, welches geschlecht?: hallo ihr lieben ich hab heute ein hamster bei mir aufgenommen der is um die 10 wochen, konnte man uns nicht genau sagen und war mit 3 anderen...
  • Drei Hamster bekommen, gut oder schlecht?

    Drei Hamster bekommen, gut oder schlecht?: Hallo! Bin ganz neu hier und hab paar Fragen zu meinen drei Hamstern! Es sind schwarz weiße Goldhamster (?), der im Zoogeschäft meinte wir...
  • Wie bekomme ich meinen nicht zahmen hamster aus seinem Käfig

    Wie bekomme ich meinen nicht zahmen hamster aus seinem Käfig: Hallo, habe jetzt seit ungefähr 3 Wochen meinen ersten hamster und so langsam wir es Zeit mal seinen Käfig sauber zu machen da mittlerweile das...