CH: Tier des Jahres 2016

Diskutiere CH: Tier des Jahres 2016 im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Liebe Foris, das dürfte euch auch interessieren und ist sie nicht süss und clever? Die Wasserspitzmaus: Pro Natura Tier des Jahres 2016 «Tier...
swisshamster

swisshamster

Beiträge
350
Reaktionen
89
Liebe Foris, das dürfte euch auch interessieren und ist sie nicht süss und clever?

Tier des Jahres 2016 Shutterstock-Erni-2(1).jpg

Die Wasserspitzmaus: Pro Natura Tier des Jahres 2016
«Tier des Jahres 2016» dieser Titel kommt heuer der Wasserspitzmaus zu. Der kleine Insektenfresser lebt an Bächen und Flüssen und erbeutet seine Nahrung tauchend und schwimmend.
Doch auch dieses Tier ist bedroht: Sein Lebensraum wird durch Pestizide und die Verbauung von Gewässern beeinträchtigt. Um auf diesen Missstand aufmerksam zu machen, hat die Naturschutzorganisation Pro Natura die Wasserspitzmaus zum «Tier des Jahres 2016» erklärt.

Lähmender Biss
Die tauchende Maus, die ihre Beute mit giftigem Biss lähmt, misst ohne Schwanz 6 bis 10 Zentimeter und wiegt 10 bis 20 Gramm. Sie ist die grösste von elf einheimischen Spitzmausarten. Ihr Pelz ist schiefergrau bis schwarz.

Tier des jahres 2016 PRISMA-Dalton(1).jpg

Mit echten Mäusen sei die Wasserspitzmaus (Neomys fodiens) trotz ihres Namens nicht näher verwandt, teilte Pro Natura am Montag mit. Während Mäuse zu den Nagetieren zählen und sich vorwiegend pflanzlich ernähren, gehören Spitzmäuse zur Ordnung der Insektenfresser. Ihre nächsten Verwandten sind Maulwürfe und Igel.

Tier des Jahres 2016 Fotolia-Zwerver(1).jpg

Tierische und chemische Feinde
Die Wasserspitzmaus lebt an kleinen bis mittleren Wasserläufen und stehenden Gewässern in der ganzen Schweiz. Sie bedient sich eines reichen Unterwasserbuffets – Insektenlarven, Kleinkrebse, Schnecken, Muscheln und gelegentlich auch kleine Fische gehören zur Lieblingsnahrung der Bachbewohnerin.

Tier des Jahres 2016 Natureinstock-Zvoznikov(1).jpg

Der grosse Winzling frisst täglich in etwa gleich viel, wie er wiegt. Er ist rund zwölf Stunden am Tag mit der Futtersuche beschäftigt. Natürliche Ufer mit dichtem Bewuchs, unterspülten Bereichen, Baumwurzeln oder Steinblöcken bieten dem scheuen Kleinsäuger überlebenswichtige Deckung vor seinen Feinden wie etwa der Schleiereule, dem Reiher, dem Wiesel oder dem Fuchs. Die lautlose Gefahr stellen laut Pro Natura Pestizide im Wasser dar, die aus der landwirtschaftlichen Produktion in die Bäche gelangen. (dia/sda)

Tier des Jahres 2016 Terry-Whittaker(1).jpg
 
Mimi3

Mimi3

Beiträge
1.688
Reaktionen
238
Huhu,

na das ist ja ein cooles Tier... die Wasserspitzmaus kannte ich noch gar nicht ;).
Ich finde sie sieht einem Maulwurf sehr ähnlich.
Hätte nicht gedacht das es Wühler gibt die im Wasser ihre Beute fangen...sehr interessant!

In Deutschland ist glaube ich der Feldhamster dieses Jahr das Tier des Jahres wenn ich mich nicht täusche.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: swisshamster
Sonja2

Sonja2

Beiträge
3.194
Reaktionen
390
Huhu,

vor kurzem sah ich eine Sendung 'Die giftigsten Tiere' oder so ähnlich und da war auch die Wasserspitzmaus dabei. NG kannte sie sogar, ich nicht. #rot
Faszinierende Tiere!
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
350
Reaktionen
89
Ich kannte die Tierart bis anhin auch nicht #Oo
Wusste auch nicht, dass "Mäuse" so gut tauchen können, oder es eine Wasservariante des Maulwurfs gibt ;)
 
Kylja

Kylja

Beiträge
613
Reaktionen
11
Süß, ich kannte bisher auch nur die Gartenspitzmäuse. In dem riesigen Garten von meinem Opa gab's davon jede Menge. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: swisshamster
Thema:

CH: Tier des Jahres 2016

CH: Tier des Jahres 2016 - Ähnliche Themen

  • Mal etwas zum Schmunzeln

    Mal etwas zum Schmunzeln: Habe diese Seite entdeckt, wo man Tier-Bilder hochladen kann und sogar einen Text versehen kann wenn man will. Ein paar lustige Sachen sind...
  • Macht ihr etwas im Bereich "Tier-/Naturschutz"?

    Macht ihr etwas im Bereich "Tier-/Naturschutz"?: Für mich besteht hier unbedingt ein Zusammenhang. Möglichkeiten im Tierschutz zu helfen gibt es ja viele: Man kann die TH unterstützen (z.B...
  • Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten?

    Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten?: Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten oder kauft/bastelt ihr evtl einen Advenstkalender extra für eure Tiere? Wenn es Geschenke gibt, was...
  • Welches Tier niemals?

    Welches Tier niemals?: Welches Tier würdet ihr euch niemals anschaffen wollen? Mit meiner Frage meine ich natürlich keine außergewöhnlichen Tiere sondern...
  • GIFTPFLANZEN für Tiere - Knoblauch

    GIFTPFLANZEN für Tiere - Knoblauch: Tiergiftig: Es existiert eine recht weit verbreitete Meinung, dass Knoblauch für Tiere, insbesondere für Pferde, Hunde und Katzen giftig sein...
  • GIFTPFLANZEN für Tiere - Knoblauch - Ähnliche Themen

  • Mal etwas zum Schmunzeln

    Mal etwas zum Schmunzeln: Habe diese Seite entdeckt, wo man Tier-Bilder hochladen kann und sogar einen Text versehen kann wenn man will. Ein paar lustige Sachen sind...
  • Macht ihr etwas im Bereich "Tier-/Naturschutz"?

    Macht ihr etwas im Bereich "Tier-/Naturschutz"?: Für mich besteht hier unbedingt ein Zusammenhang. Möglichkeiten im Tierschutz zu helfen gibt es ja viele: Man kann die TH unterstützen (z.B...
  • Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten?

    Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten?: Schenkt ihr euren Tieren etwas zu Weihnachten oder kauft/bastelt ihr evtl einen Advenstkalender extra für eure Tiere? Wenn es Geschenke gibt, was...
  • Welches Tier niemals?

    Welches Tier niemals?: Welches Tier würdet ihr euch niemals anschaffen wollen? Mit meiner Frage meine ich natürlich keine außergewöhnlichen Tiere sondern...
  • GIFTPFLANZEN für Tiere - Knoblauch

    GIFTPFLANZEN für Tiere - Knoblauch: Tiergiftig: Es existiert eine recht weit verbreitete Meinung, dass Knoblauch für Tiere, insbesondere für Pferde, Hunde und Katzen giftig sein...