Neue "Mitbewohner"

Diskutiere Neue "Mitbewohner" im Wildvögel Forum im Bereich Vögel; Seit etwa einer Woche sind sie wieder da! Seitdem steht ein weiterer Futternapf auf dem Balkon und wird täglich mit Mehlwürmern und...
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87
Seit etwa einer Woche sind sie wieder da!
Seitdem steht ein weiterer Futternapf auf dem Balkon und wird täglich mit Mehlwürmern und Sonnenblumenkernen aufgefüllt.

Heute habe ich ihnen mit der Kamera aufgelauert #tralala

Meise4.jpg

Meise2.jpg

Meise1.jpg

Meise3.jpg
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
N

Nanolino

Gast

AW: Neue "Mitbewohner"

Hi, bist Du auch so ein Vogelfreund? :eek: Schöne Bilder!

Ich habe letzte Woche auch ein tolles Erlebnis gehabt: bei uns am Eisbach wohnt eine Wasseramsel, die wirklich selten ist. Habe sie in den letzten 12 Jahren vielleicht 3mal gesehen, und nun war es wieder so weit! :D Aber nicht nur das - da saß doch tatsächlich auch ein Eisvogel! :eek: Diese wunderschönen, leuchtend blauen Tiere. Unglaublich. Sowas rettet mir den Tag. :eek:
 
Laura3

Laura3

Beiträge
1.389
Punkte Reaktionen
207

AW: Neue "Mitbewohner"

Süß! [emoji4] Ich glaube, ich muss von "unseren" Vögeln auch mal Fotos machen. Wenn ich nächste Woche frei habe, lege ich mich mal auf die Lauer. [emoji1]
 
Sonja21

Sonja21

Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
388

AW: Neue "Mitbewohner"

Ich habe auch eine Meise! :D
Also besser gesagt 2 Balkon-Meisen. Ziemlich zuverlässig schauen sie täglich gegen 10:00 bei mir vorbei.
Die Interlassenschaften gefallen NG nicht so, aber der putzt den Balkon ohnehin nicht und muss "meine" Meisen akzeptieren. :p
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87

AW: Neue "Mitbewohner"

Es hat hier glücklicherweise einige grosse Bäume, wo sich die Vögel gerne aufhalten.
Als die Rotschwänzchen ca. Ende September gen Süden geflogen waren, war es morgens so still. Da ist mir plötzlich aufgefallen, wie sehr die Singvögel fehlen. Umso mehr habe ich mich auf die Meisen gefreut :D

Inzwischen haben sie den ganzen Balkon erobert, da die Hälfte ja auf den Boden fällt und sie diese jetzt auch brav aufpicken, bevor es neue gibt. Scheint sich schnell herumgesprochen zu haben #jippi

@nanolino: ich finde es auch etwas vom wertvollsten im Leben, wie man in der Natur immer wieder neues entdecken kann #herz
 
N

Nanolino

Gast

AW: Neue "Mitbewohner"

Ursula, ich wollte als Kind viele Jahre lang Ornithologin werden (wäre das nicht so eine brotlose Kunst....:rolleyes:). Ich werde nie vergessen, wie glücklich ich war, wenn plötzlich ein Schwarm Schwanzmeisen auftauchte, oder Haubenmeisen, Neuntöter, Goldhähnchen.. Ich liebe Vögel! Wie man sieht, ist das bei mir immernoch so - den Eisvogel von letzter Woche werde ich nie vergessen. :D
 
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.325
Punkte Reaktionen
525

AW: Neue "Mitbewohner"

Oh wie toll! :D
Ich habe dieses Jahr auch wieder vor die Futterstation an unserem kleinen Kirschbaum aufzubauen. Es gibt kaum was Schöneres als freie Vögel zu beobachten #herz
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87

AW: Neue "Mitbewohner"

Hihi, die Krähen haben eine Meise und die Meisen einen Vogel #vogel
Danke Sonja.
 
Zuletzt bearbeitet:
Leroy

Leroy

Beiträge
5.522
Punkte Reaktionen
315

AW: Neue "Mitbewohner"

Ich glaube, ich kauf mir ein schönes vogelhäuschen zum füttern :)

Sämereien hab ich ja immer daheim :D
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87

AW: Neue "Mitbewohner"

Ein richtiges Vogelhaus habe ich auch noch nicht #seufzen steht jetzt auf der Haben-will-Liste.
Wie Leroy sagt, hats auch bei mir alles mögliche an Sämereien, Kernen, Hirsearten für die Hamster vorrätig. Das mögen die Vögel draussen sicher auch #jippi
 
Ramona1

Ramona1

Beiträge
6.388
Punkte Reaktionen
812

AW: Neue "Mitbewohner"

Wir haben ein tolles Vogelhaus . Das steht schon seit 20 Jahren und ist selbstgebaut[emoji2]
 
Laska

Laska

Beiträge
650
Punkte Reaktionen
77

AW: Neue "Mitbewohner"

Hallo, wir füttern auch unsere Vögel. Hänge jetzt die Tage das Vogelhäuschen raus, und da gibt's dann sonnenblumenkerne und meisenknödel für die süssen. Von der Firma kann ich immer angefaulte Äpfel mitnehmen und dann kommen sogar die rehe bis ans küchenfenster. 😊
 
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.325
Punkte Reaktionen
525

AW: Neue "Mitbewohner"

Im Moment hab ich auch nur ein Futterdöschen an dem sie sich bedienen können. Aber ein Vogelhäuschen steht bei mir auch schon auf der Wunschliste :D
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87

AW: Neue "Mitbewohner"

Heute morgen herrschte reges Treiben an der Futterstelle *freu*
Die Meisen müssen jetzt mit den Spatzen teilen, da hat sichs auch schon rumgesprochen. Es gibt noch eine andere Meisenart, zwar selten und erst heute das erste Mal gesichtet, die haben wie ein dunkles Häubchen od. "Krönchen" auf dem Kopf. Nanolino kennt sich da sicher aus :)
Dann habe ich einen gesichtet mit einem wunderschönen apricotfarbenen Bauch und einem schwarzen Streifen über den Augen #rosa
Fotos folgen, sobald gelungen ;)
 
Sonja21

Sonja21

Beiträge
3.160
Punkte Reaktionen
388

AW: Neue "Mitbewohner"

Ich habe gerade beim Knastladen bestellt, und da ist doch glatt ein Vogelhäuschen in den Warenkorb gewandert! Wie das wohl passiert ist?! #tralala Hoffentlich kommt es bald. #hibbel
 
Ramona1

Ramona1

Beiträge
6.388
Punkte Reaktionen
812

AW: Neue "Mitbewohner"

Ich wollte euch doch noch unser Vogelhaus zeigen. Das ist schon über 20 Jahre alt . NG hat es damals mit unseren Kindern gebastelt [emoji2] .

Leider ist kein Vogel zu sehen.uploadfromtaptalk1446469736362.jpg
 
swisshamster

swisshamster

Beiträge
344
Punkte Reaktionen
87

AW: Neue "Mitbewohner"

Hier mal wieder ein Update von der Vogelfutterstelle:
... am frechsten sind die Spatzen, setzen sich gleich in den Napf und schlagen sich die Bäuche voll #zungeraus

Spatz1.jpg

Mein Favorit, der Klaiber, kommt jetzt auch täglich vorbei #rosa

Klaiber1.jpg

Klaiber3.jpg

Klaiber4.jpg

Kleiber5.jpg

Die selteren, scheueren Blaumeisen sind mir heute in die "Fotofalle" gegangen #herz

KMeise2.jpg

KMeise1.jpg
 
Thema:

Neue "Mitbewohner"

Neue "Mitbewohner" - Ähnliche Themen

Schildkröte durch Umzug geweckt: Hallo zusammen. Habe ein kleines Problem mit meinem Spike. Bin vor einer Woche umgezogen und musste meinen Krümel dann natürlich mit dem Auto...
Thema Niesen, eure Erfahrungen: Hallo zusammen, mich würden eure Erfahrungen zum Thema Niesen interessieren. Hintergrund ist, dass ein Neuzugang bei uns etwa eine Woche nach...
Umzug mit Katzen - Erfahrungen und Tipps: Hallo ihr Lieben, in etwa 5 Wochen steht unser Umzug an und ich mache mir unendliche viele Gedanken, wie wir das mit unseren beiden Mäusen am...
Katzen verteilen Kot überall (Durchfall?): Hallo, Ich habe seit etwa einem Monat zwei Kitten, ca dreieinhalb Monate alt. Sie haben sich gut eingelebt, allerdings hab ich nun seit etwa einer...
Katze meckert ohne Grund: Hallo ihr Lieben, wir haben vor etwa zwei Wochen zwei Katzen bei uns aufgenommen. Die Beiden sind 1 1/2 Jahre und 6 Monate alt und Mutter und...
Oben