Kleiner Notfall, wie lange alleine lassen?

Diskutiere Kleiner Notfall, wie lange alleine lassen? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hallo! Bei mir hat sich ein kleiner Notfall ergeben. Ich muss am 24.4. eine Woche Weg weil meine Eltern Hilfe brauchen und mein Nachbar, der...
M

Mattis

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!

Bei mir hat sich ein kleiner Notfall ergeben.
Ich muss am 24.4. eine Woche Weg weil meine Eltern Hilfe brauchen und mein Nachbar, der sonst immer auf meine Zwergin aufgepasst hat, hat mir gerade gesagt, dass er doch nicht kann. Er muss selber auch eine Woche weg...

Bekannte haben keine Zeit (machen selber Urlaub, Stress mit der Uni und ich wohne auch recht weit entfernt von denen) und hier im Haus konnte ich heute Abend auf die Schnelle noch niemanden finden, der mir helfen könnte.

Alleine lassen ist natürlich eine extrem zweifelhafte Lösung.
Sie hat einen ausgesprochen großen Käfig für einen Zwerghamster (130x60x60, wenn ich mich recht erinnere).
Für eine Woche unverdärbliches Futter reinschmeißen, einen zweiten großen Wassernapf mit reinstellen und ihr zusätlich eine große Trinkflasche reinhängen wäre wohl keine angemessene Lösung, oder?

Ich habe ja noch etwas Zeit, aber ich sehe gerade etwas schwarz, dass ich da jemanden finden kann...
Es geht hier im Grunde um 6 Tage. Am 24.4. fahr ich los, da kann ich ja noch Wasser und Futter geben. Und am 01.05. bin ich wieder da.
Um Futter mache ich mir eigentlich keine Gedanken. Auch Auslauf ist kein Problem, wenn ich sie rauslasse will sie meist nicht, oder sie klettert nach 5 Minuten an mir hoch, weil sie in den Käfig will.
Das Wasser sehe ich aber als Problem.
 
Dina1

Dina1

Beiträge
1.137
Reaktionen
61
Hmm 6 Tage sind schon eine lange zeit. Über das Wochenende habe ich meine Hamster auch schon mal alleine gelassen aber länger noch nicht.
Wenn es wirklich nicht anders geht wäre eine zusätzliche trinkflasche auf jeden Fall sinnvoll. Am besten mit volvic oder ähnlichem gefüllt. Das kann wenigstens nicht die Kugel verkalken und ist somit immer verfügbar.
Vielleicht haben andere Leute noch bessere Tipps.
 
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.352
Reaktionen
530
Nein, also 6 Tage geht einfach nicht :(

Kannst du nicht vielleicht eine große Plastikbox besorgen und den Hamster mitnehmen für die Zeit?
6 Tage Samla (zb) wären verkraftbar für den Hamster.
 
M

Mattis

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich weiß, das ist wirklich recht lange. Auch wenn ich nur 4 Tage weg war habe ich immer dafür gesorgt, dass jemand regelmäßig da ist.
Nur dieses Mal scheint das ein Problem zu werden. Und ich muss meinen Eltern helfen, das kann ich nicht absagen.

Es geht mir aber eigentlich nur ums Wasser. Ich bin für den Zwerg eh nur ein Lift aus dem Käfig und ein Wasser-/Futterspender :p Raus will sie da meist wie gesagt eh nicht. Dafür steht sie zu sehr auf ihr Laufrad.

Damit ihr nicht langweilig wird würde ich ihr ein paar Petersilienwurzeln in den Käfig packen, da steht sie richtig drauf und da kann sie sich dran austoben.
Futter kann ich reinwerfen und verstecken, dann kommt sie damit auch aus. Ich gebe ihr schon viel Futter, aber sie wird nicht dick. Sie hamstert immer sehr viel.

Wie gesagt, das Wasser sehe ich als Problem.

Nein, also 6 Tage geht einfach nicht :(

Kannst du nicht vielleicht eine große Plastikbox besorgen und den Hamster mitnehmen für die Zeit?
6 Tage Samla (zb) wären verkraftbar für den Hamster.
Ich könnte eine Transportbox besorgen. Allerdings fahre ich mit dem Zug von NRW nach Schleswig Holstein und sie ist knapp über 2 Jahre alt. Das kann und will ich ihr nicht zumuten.
Außerdem haben meine Eltern keinen Käfig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ramona1

Ramona1

Beiträge
6.443
Reaktionen
816
Hallo, kannst du morgen nicht einfach einen anderen Nachbarn um Hilfe bitten
?
 
M

Mattis

Beiträge
5
Reaktionen
0
Wenn ich morgen überhaupt jemanden hier im Haus erreichen kann. Ich bin erst genen 20 Uhr wieder Zuhause.
Aber geplant habe ich das natürlich!
 
Kaya2

Kaya2

Beiträge
1.652
Reaktionen
145
Hey

Aus welcher Ecke von NRW kommst Du denn?
 
M

Mattis

Beiträge
5
Reaktionen
0
Ich wohn in Dortmund, relativ nah an der Innenstadt.
 
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.352
Reaktionen
530
6 Tage ohne Wasserkontrolle...ne das kann ich dir wirklich nicht empfehlen, da hab ich n ganz schlechtes Gefühl dabei :(

Aber mitnehmen is wohl auch nicht dol...ach mensch :/


Aber vielleicht findet sich sogar jemand aus dem Forum :) Das wäre super
 
Sonja2

Sonja2

Beiträge
3.194
Reaktionen
390
Hi,

wenn Du noch keine Lösung mit Kaya gefunden hast (was ich hoffe =) ) könntest Du sie evtl. auch zur Pflege ins Tierheim oder in private, gut geführte Tierpension bringen.
 
Vanilla

Vanilla

Beiträge
93
Reaktionen
14
Ich finde auch, das ist viel zu lang. Ich tausche abends (bevor mein Hamster aufsteht) immer seinen Wassernapf - und da ist schon (nach 24 Stunden) ganz leichter glibberiger Belag drinnen. 6 Tage altes Wasser würde ich keinem Tier zumuten wollen..
 
M

Mattis

Beiträge
5
Reaktionen
0
Tut mir leid, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe, aber ich musste eher zu meinen Eltern hoch :p
Hat sich aber alles erledigt, bin wieder da und es geht ihr bestens. Ein Kollege konnte aufpassen.

Übrigens, ich habe auch Seiten ausprobiert, wo man einen bezahlten Aufpasser finden kann. Was für ein verdammter Betrug ist das denn bitte? Ein Inserat darf man erstellen, damit man auf potentielle Helfer antworten darf muss man erstmal 35€ pro Monat blächen? Für einen einmaligen Notfall? Und jetzt bombardieren die mich auch noch mit Spam! Vonwegen "Du hast Antworten auf dein Inserat bekommen! Kauf die Premiummitgliedschaft und du kannst denen schreiben! ^.^". Verarschen kann ich mich alleine...
Und ich habe das Gefühl, dass die Antworten nicht mal echt waren... Es ging darum auf einen Hamster aufzupassen und die Bewerbungen waren geschrieben, als ob die sich um eine Stelle als Sicherheitsinspektor im Kernkraftwark bewerben >__> Ich bin nicht der schlauste, aber ich bin nicht auf den Kopf gefallen!

Hier auch mal ein Foto vom Zwerg, damit ihr wisst um wen es überhaupt ging ^^

 
Zuletzt bearbeitet:
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.352
Reaktionen
530
Ach da bin ich ja froh :)
Das is ja ein echt süßes Zwergchen #herz
 
Thema:

Kleiner Notfall, wie lange alleine lassen?

Kleiner Notfall, wie lange alleine lassen? - Ähnliche Themen

  • Kleine Krabbeltierchen im Sandbad

    Kleine Krabbeltierchen im Sandbad: Hallo und Hilfe 😕, Vorgestern habe ich winzig kleine Insekten (0.5-max 2mm, dunkel) im Sandbad bei unserem kleinen Hamster entdeckt. Wie es...
  • Zu kleines Laufrad aber kein größeres möglich. Was tun?

    Zu kleines Laufrad aber kein größeres möglich. Was tun?: Hallo zusammen, es geht mir um den Goldhamster meiner Mutter. Mein Bruder hat für ihn einen großen Käfig aus Holz mit drei Etagen, nach einer...
  • klein mia ist aus dem terrarium verschwunden

    klein mia ist aus dem terrarium verschwunden: huhu liebe hamstergemeinde eigentlich würde ich ja lieber mit einem freudigen thema hier einen beitrag leisten. Aber ich habe ein riesen problem...
  • Terrarium zu klein

    Terrarium zu klein: Liebe Hamsterfreunde! Vor zwei Wochen habe ich mir einen Chinesischen Streifenhamster zugelegt. Er hat alles im Terra was er braucht, Äster...
  • Rennrad zu klein/groß?

    Rennrad zu klein/groß?: Hallöchen! Also meine Megan benützt naja sagen wir's lieber so: sie hat momentan ein Rennrad in ihrem Gehege stehen mit dem Durchmesser 20 cm von...
  • Rennrad zu klein/groß? - Ähnliche Themen

  • Kleine Krabbeltierchen im Sandbad

    Kleine Krabbeltierchen im Sandbad: Hallo und Hilfe 😕, Vorgestern habe ich winzig kleine Insekten (0.5-max 2mm, dunkel) im Sandbad bei unserem kleinen Hamster entdeckt. Wie es...
  • Zu kleines Laufrad aber kein größeres möglich. Was tun?

    Zu kleines Laufrad aber kein größeres möglich. Was tun?: Hallo zusammen, es geht mir um den Goldhamster meiner Mutter. Mein Bruder hat für ihn einen großen Käfig aus Holz mit drei Etagen, nach einer...
  • klein mia ist aus dem terrarium verschwunden

    klein mia ist aus dem terrarium verschwunden: huhu liebe hamstergemeinde eigentlich würde ich ja lieber mit einem freudigen thema hier einen beitrag leisten. Aber ich habe ein riesen problem...
  • Terrarium zu klein

    Terrarium zu klein: Liebe Hamsterfreunde! Vor zwei Wochen habe ich mir einen Chinesischen Streifenhamster zugelegt. Er hat alles im Terra was er braucht, Äster...
  • Rennrad zu klein/groß?

    Rennrad zu klein/groß?: Hallöchen! Also meine Megan benützt naja sagen wir's lieber so: sie hat momentan ein Rennrad in ihrem Gehege stehen mit dem Durchmesser 20 cm von...