Schuppentierchen

Diskutiere Schuppentierchen im Terrariumvorstellung Forum im Bereich Schlangen; Kommt mir fast ein Bisschen mopsig vor, kann das sein? :o (Ja, wir füttern offiziell viel zu selten - wenn ich meinen Größten alle 2 Wochen...
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Kommt mir fast ein Bisschen mopsig vor, kann das sein? :eek:

(Ja, wir füttern offiziell viel zu selten - wenn ich meinen Größten alle 2 Wochen füttern würde, sähe der aus wie ein Mastschwein. :rolleyes: Aber der TA war hochzufrieden mit einseren Kringlern, also muss es wohl ok sein).

Erstaunlich, sie ist anders gefärbt, als die Geschwister hier. Deutlich zweifarbiger, fast ohne Weiß. Aber hübsch!

Ist es denn ein Weibchen? Ich habe noch 5 hier, davon ist nur eins ein Mädel.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Das kann durchaus sein, ich meinte gestern erst zu meiner Schwester, dass sie die Pause zwischen den Fütterungen ruhig mal vergrößern kann.

Damals hatte ich mich unter anderem auch für sie entschieden, weil sie kaum durchsichtige Schuppen hatte. Ich wollte gerne eine mit wenig weiß haben :D

Ich denke schon, dass sie ein Weibchen ist. Ihr Schwanzende sieht im Vergleich zu Tekiras anders aus, aber 100% kann ich das natürlich trotzdem nicht sagen. Ich habe das Geschlecht bisher auch noch nicht von einem TA überprüfen lassen.
Werde ich aber eventuell noch machen, spätestens, wenn ich mir eine zweite Korni dazu hole. :eek:
 
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-...striped,-charcoal-lavender/354661081-244-2937

... Ich bin verliebt #liebe
Ihre Schwester Nr.12 hat durchgehende Streifen, aber Nr.2 finde ich irgendwie hübscher.

Fehlt nur noch das nötige Kleingeld. Der Züchter hat angeboten, dass ich sie gegen eine kleine Anzahlung auch reservieren kann, jetzt bin ich am überlegen. Nächsten Monat hätte ich wieder genug Geld und könnte sie auf der Reptilienbörse in Bad-Fallingbostel abholen. :eek:
Ich sollte einfach aufhören, nur mal so in die Kleinanzeigen rein zu gucken... "Nur mal gucken", jaja daraus wird doch eh nichts, hat man ja auch bei Miru gesehen :eek:
Eigentlich wollte ich als zweit Korni ja eine Butter haben... aber was nicht ist kann ja später auch noch irgendwann werden. :D
 
Zuletzt bearbeitet:
Kaya2

Kaya2

Beiträge
1.649
Reaktionen
145

AW: Schuppentierchen

Die ist wirklich hübsch #liebe

Wir haben wohl den gleichen Geschmack, was Kornis angeht :eek:

Das ist Xena. Anery Stripet het Amel. Sie ist in echt dunkler, durch den Blitz wirkt sie heller. *.06.13
 
Zuletzt bearbeitet:
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Striped Kornis haben irgendwie was.

Xena ist auch echt hübsch :eek:

Hach, es ist schwer sich dafür oder dagegen zu entscheiden, ich hätte sie echt furchtbar gerne.
Aber allein die Fahrt würde noch mal 23€ kosten und wenn ich sie auf der Börse abhole kommen nochmal 7€ eintritt dazu. (und viel Geld um mir dort noch was zu kaufen hätte ich dann auch nicht mehr)
Dann hätte ich fast mein ganzes Monats Taschengeld für eine Kornnatter ausgegeben und dann müsste ich mich auch noch um eine Quarantäne Unterkunft kümmern :eek:
 
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Yanni, als Quarantänebox eigent sich prima sowas wie eine kleine Samla. So habe ich es damals gemacht - einfach ne Spielzeugkiste, Löcher in den Deckel, und ne Wärmelampe darüber. Klappt bestens!

Ich würde Dir allerdings empfehlen, vorher das Geschlecht sicher bestimmen zu lassen, damit Du am Ende kein Pärchen hast. Also auch bevor Du ein Tier reservierst.
 
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Da ich morgen nach Salzburg fahre hab ich dafür erst mal keine Zeit, aber wenn ich wieder da bin kann ich ja mal mit meiner zu einem Reptilien kundigen TA gehen (werde aber vorher nachfragen, ob die sich auch damit auskennen).
Wenn Nr. 2 dann noch nicht weg ist kann ich sie ja immer noch nehmen und wenn sie weg ist habe ich halt Pech gehabt ;)
 
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Hmm, dieser Link zu ebay.kleinanzeigen, den Du gepostet hast, ist nicht mehr verfügbar. Was hat das zu bedeuten?
 
Kaya2

Kaya2

Beiträge
1.649
Reaktionen
145

AW: Schuppentierchen

Ich hab mir den Link um ca 13.15 Uhr noch angesehen ?(

Man kann die Übergabe auch vor der Halle machen, dann sparst Du den Eintritt. So haben wir das bei Xena in Hamm gemacht, da die Züchter keine Aussteller waren, sondern nur zur Übergabe etlicher Tiere da waren.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

keine Ahnung, aber da ist sie auf jeden Fall noch.
Er meinte aber auch, dass am Donnerstag einer vorbei kommt der eines der drei Weibchen haben will, mal sehen ob Nr.2 danach noch da ist.
Und er hat nochmal darauf hingewiesen, dass sie in etwa gleich groß sein sollten (bzw. der größen untershcied sollte nicht zu groß sein) wenn ich sie zusammen setze, aber das hatte ich ja eh vor.

Naja, sollte es nicht klappen ist es auch nicht so schlimm für mich, wäre zwar schade, da ich sie wirklich sehr hübsch finde, aber dann wird es irgendwann eine andere :eek:
 
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Huhu,
nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder zurück, ich hab auch ein paar Bilder mit gebracht ;)
(Von den Hamstern natürlich auch, die poste ich dann morgen im entsprechenden Thread).

Aus einer zweiten Korni ist leider erst mal doch nichts geworden, aber der Wunsch nach einer zweiten ist geblieben.
Von daher gibt es auch nur Bilder von meiner Hübschen, die noch immer keinen Namen hat, aber irgendwie habe ich auch nicht das Bedürfnis ihr einen zu geben. Für sie spielt es ja eh keine Rolle, ob sie einen Namen hat oder nicht. :D


Als ich sie so an der Scheibe ihren Bauch präsentieren gesehen habe musste ich einfach ein Foto machen. :eek:


Sie ist so schön Orange. Die Kornnatter meiner Schwester ist wesentlich heller/blasser, ich hoffe, meine bleibt auch weiterhin so schön kräftig von der Farbe.


Ich werde in etwa 2 Monaten in meine erste eigene Wohnung ziehen. Ich hab vor, ihr dann ein größeres Terrarium zu kaufen, da sie inzwischen ungefähr die Länge ihres jetzigen (1m) erreicht hat.

Der Freund meiner Schwester hat sich eine Königs Phyton geholt, irgendwie sind die ja auch echt hübsch, wobei ich die "Wurm" Optik der Kornis ansprechender finde.
 
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Schöne Bilder! :)
Und, vermutest Du inzwischen ein Geschlecht?
Das Orange bleibt ganz bestimmt so, eher wird es noch stärker. Wir haben auch noch einen davon, der ist inzwischen mein Liebling! Total friedlich, der Kerl. Er heißt Ringelnatz. :eek: Sein brauner Motley-Bruder heißt jetzt Söhnchen, weil er seiner Mama extrem ähnlich sieht.

Ich finde Köpys auch ganz nett, aber mir sind die einfach zu kurz und dick, das sieht komisch aus. Mag aber auch diesen Hundekopf nicht. Nattern sind mir doch am sympathischsten.
 
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Ich vermute, dass sie ein Weibchen ist, da sie einen, wie ich finde, kurzen Schwanz hat ;)
Von ihren Geschwistern würde ich ja gerne mal aktuelle Fotos sehen, sind die beiden auch schon so groß?

Den Kopf von Köpys finde ich auch nicht wirklich hübsch. Sie sollen teilweise wohl auch recht wählerisch sein, was die Futtertiere angeht. Aber ich möchte eh keine Python haben.

Dafür finde ich Schwarze Königsnattern (bzw. Kettennattern) soooo hübsch, ich hätte echt gerne mal eine #liebe
 
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Gute Frage, wie lang unsere kleineren sind. Ich tue mich schwer mit Längenmessung. :eek:
Sehr schwer sind sie nicht, da wir sehr restriktiv füttern. Unsere Tiere sind alle am unteren Limit; Anton z.B. könnte locker 1/3 dicker sein, er neigt als Zuchttier dazu, aber ich finde es nicht schön, wenn die wie halbe Pythons aussehen.
Kann auf jeden Fall mal Bilder machen!

Dass Köpys wählerisch sind, stimmt. Das kann richtig blöd werden, wenn die nur noch ganz bestimmte Futtertiere nehmen, die man kaum bekommt. Nein, das wäre für mich nichts.
Auf der letzten Reptilienmesse habe ich auch einige Nattern gesehen, die mir gut gefielen. Völlig begeistert bin ich von der Rauen Grasnatter, die sind soo süß! Und sie fressen nur Insekten, was ich gut finde. Kettennattern haben so einen kleinen Kopf, die finde ich nicht ganz so niedlich wie Kornis, aber schön sind sie!
 
Hamsterpfote

Hamsterpfote

Beiträge
413
Reaktionen
6

AW: Schuppentierchen

Ich hab bei meiner auch nicht nach gemessen, aber da sie die lange Seite meines Terras ausfüllt weiß ich, dass sie etwa 1m lang ist :eek:
Abzuschätzen wie ich meine am besten Füttern sollte (vor allem beim Abstand) finde ich noch etwas schwierig, ist aber auch meine erste Korni. Bis jetzt wirkt sie aber weder sehr moppelig noch dünn.
 
N

Nanolino

Gast

AW: Schuppentierchen

Ja, die Schlangen gehören letztlich nicht mehr mir, sondern werden irgendann mit meinem Mitbewohner ausziehen. Daher füttert er sie meist alleine, ich habe darauf wenig Einfluss. Der orange Ringelnatz hat etwa 85cm, das dürfte wohl eher wenig sein. Papas Länge weiß ich gar nicht, ich schätze irgendwas über 120cm.
 
Thema:

Schuppentierchen