Zooladen Tiere ? ;)

Diskutiere Zooladen Tiere ? ;) im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hey, Ich war heute im Fressnapf Bremen/Tene***, Um chinchilla Sand zu kaufen. Dann bin ich an den Tieren vvorbei gelaufen und Habe zwei mal zwei...
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Hey,
Ich war heute im Fressnapf Bremen/Tene***,
Um chinchilla Sand zu kaufen.
Dann bin ich an den Tieren vvorbei gelaufen und
Habe zwei mal zwei Hamster in eine
Käfig gesehen.
Dann habe ich einen netten mitarbeiter gefragr welche
Hamsterart das ist.
Er meinte die einen sind robos und die einen dsungaren.
Dann kam mir die ides ihm zu "befragen" .
Ich habe mal gelesen das mehere das gemacht hanen.
Ich habe dann gefragt:

Darf man die zu zweit halten ?
Nein nur die robos und campells als geschwiszer und gleich
Geschlächtlich.

Wieso werden denn die dsungaren zusammen gehalten?
Die sind noch jumg und werden in zwei Wochen getrennt.

Bei einer teddy Mutter:

Wie alt sind die ?

4 Tage alt aber die mutter
Wird noch nicht abgegeben.

Wieso lebende mehlwürmer'?
Weil die mutter viel eiweiß und proteine
Für die Milch braucht.


Bei den Kaninchen :

Wieso werden große und kleine zusammen gehalten.
Das sind verschiedene Arten
Und die verstehen sich.

Erklärt Arten...

Bei denn Ratten:

Er hat eine erdnuss genommen und damit rumgewedeld
Da Kamm "Bit ben" mit einem anderen
An die kannte vom "terrarium"
Und häuten nicht (!!?) ab.
Wir gaben ihm dann die nuss.
Er hat mir dann gezeigt das die beiden garnicht
Beissen.
Ich habe meinnen finger
Dann dort hin gehalten und der hat so gebIdeen al
Würde ein menschon mit lippen beissen.
Und kpetterte an mir rum ;)
Und haute nicht qb.
Als wir ihm dann erdnuss hälften ihm hingehalten.
Hatten nahm er woe ein Hamster
Ca.6 hälften auf einmal ;)
Ist das normal?

Naja alles verlief ganz normap
Und ist der zooladen gut?
Oder immer noch schlecht?
Die Tier stamMen aus einem züchter,
Und werden tierärztlich betreut.

Lg
 
Mela2

Mela2

Beiträge
352
Reaktionen
0
Ich wusste gar nicht, dass Fressnapf Tiere hat
Bei uns gibt es in dem Laden nur Zubehör.

Özlem, verzeih, ich kann deinen Text aufgrund einiger kleiner Fehlerchen nur ganz schwer lesen und darum bin ich mir nicht sicher, ob ich alles richtig verstanden habe.
Was möchtest du denn damit eigentlich sagen?

Ich nehme an, du spielst auf den anderen Thread an?

Natürlich will niemand allen Zooladenmitarbeitern der Welt ihre Fähigkeiten und Kenntnisse absprechen. Es ist sogar sehr oft so, dass ich mich gut beraten fühle und mit gutem gefühl aus dem Geschäft gehe. Es geht ja nicht immer nur um den Tierkauf, sondern auch ums richtige Futter/Zubehör und co. Ich bin auch schon auf die mindestgröße von Käfigen aufmerksam gemacht worden, und darauf, dass von der und der Sorte auf keinen Fall ein Tier allein gehalten werden darf, und ich bei Mäuschen, Hamstern auf die Gitterabstände aufpassen muss.

Allerdings ist das auch Grundvoraussetzung, um in dieser Abteilung arbeiten zu können/dürfen. Wer Holz verkauft, muss das auch nicht gelernt haben, sich aber mit der Thematik auseinandersetzen und dazulernen. Das geschieht oft im Laden während der Arbeit selbst durch Anlernen durch erfahrenere Kollegen. Oft auch durch Lehrgänge, da kommt es wohl auf die Art/Größe des Geschäfts selbst an.

Und ich bin mich auch sicher, dass es Verkäufer gibt, die sich sehr wohl so liebevoll und gut es irgend geht, um die Tiere dort kümmern.

Aber: Die Umstände in einem solchen Laden geben eine artgerechte Haltung schlicht und einfach nicht her. Und die Bandbreite an Tieren ist oft so groß, da kann man nicht alles über alle wissen.

Und dass die Tiere von Züchtern stammen, bzw das so behauptet wird, ist klar. Auch ein Vermehrer nennt sich "Züchter". Es wird offiziell keine Massenproduktion verkauft, sondern gezüchtete Tiere.

Und dass sie unter tierärtztlicher Betreuung stehen ... hast du nach dem Namen des Tierarztes gefragt? Und in welcher Form, in welchem Umfang sie betreut werden? Wer das zahlt? Wir groß da das Budget ist, dass ausgegeben werden kann?

Interessieren würde mich das schon sehr, darum frag ich jetzt so penetrant nach. Ich würde sogar soweit gehen, und das per Nachfrage bei entsprechendem Arzt "überprüfen"
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Hey Mela,
Sorry wegen den Schreib fehlern.

Ich habe leider nicht nach dem Namen des Tierartztes gefragt aber sie stehen mit dem TA im Vertrag und werden auch um ca. 18 Uhr oder so kurz vor schließung kurz gecheckt :D
Und soger das ca.30 Wochen alte Teddy Männchen wird gut behandelt (Tumor und Milben).
Leider war ich vor einer halben Stunde wieder da mit meiner Freundin (Katze) und die Mutter war von einem
Unerfahrenem ca.13 Jahre alten Mädchen reserviert und darf in ca.4 Wochen umziehen ohne die
Babys (Ist das nicht zu früh???!) und das Mädchen meinte zu mir "Nö Pech ich nehme alle mit als Famillie weil die gehören ja meinem Tier also mir!!!" Ich meinte zu ihr ja hol die doch erst nach so 10 Wochen ab weil du kannst wegen dem Stress sowieso nicht mit ihr "Spielen" undd sie meinte ja wieso klar darf ich das .
Da dachte ich nur "Die spinnt doch!!!" ich werde das morgen da auuch sagen da ichdas Bescheuert finde!
Ich fand das echt traurig für die Baby Hammis. :(
Ich versuche meine Mutter zu überreden einen Aufzunehmen egal ob sie später getrenntn werden den kein Hamster soll in die Hände der Bescheuerten (Sorry aber ist so...)!!!
Naja die Tiere werden ja auch Teilweiße artgerecht gehalten nur die 2 Campells nicht weil sie sowieso nur 1 Tag da sind und Reserviert wurden und die nur dann zum Fressnapf kommen wenn sie reserviert werden und dan bleiben die höchstens 1 Woche da. :D
Artgerechtes futter giebt es auch durfte heute nehmlich bei der Fütterun mit helfen :D
 
UrsaMinor

UrsaMinor

Beiträge
1.917
Reaktionen
0
Hey,
was für ein Futter verfüttern die denn da im Laden?
Gruß Maria
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Das von Rodipet glaube ich sah so aus.
 
UrsaMinor

UrsaMinor

Beiträge
1.917
Reaktionen
0
Dann bin ich erstaunt. Die verfüttern anderes Futter als sie verkaufen? Na ob das wohl gut fürs Geschäft ist? Für die Tiere wäre es zu wünschen...
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Ja Komisch,
aber sie wollen ja gesunde Tiere verkaufen damit man auch z.B. den nächsten Hamster dort kauft und
Zubehöer und so und die haben so einen Stand mit ähnlichem (gleichen???) Futter.
 
UrsaMinor

UrsaMinor

Beiträge
1.917
Reaktionen
0
Fressnapf ist ein Franchieseunternehmen, ich denke nicht, dass die andere Sachen ins Programm nehmen dürfen in einzelnen Filialen. Wird also wohl anderes Futter sein, zumindest das, was sie verkaufen...
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Ja bestimmt aber es sieht aus wie Rodipet Futter die verkaufen das Futter ja.
 
T

Tonka

Beiträge
1.789
Reaktionen
1
Hi Özlem!

Ich habe wirklich keine Ahnung, was du mit diesem Thread bezwecken willst ?( Mal abgesehen davon, dass deine Kenntnisse auch nicht so 100%ig stimmen (MiHas können mit aller frühestens 30 Lebenstagen von der Mutter weg und sollten nach 32 Tagen nach Geschlechtern getrennt werden. Wie kommst du auf 10 Wochen???)... Ich empfehle diebrain.de. Da kannst du alle Verkäuferangaben selbst überprüfen. Und Erdnüsse mit Haut... so what? :confused:
 
Mela2

Mela2

Beiträge
352
Reaktionen
0
Die haben einen "so alten" Teddy mit Tumor und Milben im offenen Verkauf??? :confused:

Sorry, aber das kann ich nicht ganz glauben.
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Hey,
Das futter ist so in einer Theke zu verkaufen.

Hey,
Der Kranke Hamster wird dort behandelt und steht nicht zum Offenem Verkauf!!!:)
 
Faye

Faye

Beiträge
485
Reaktionen
0
Hey,
Das futter ist so in einer Theke zu verkaufen.

Hey,
Der Kranke Hamster wird dort behandelt und steht nicht zum Offenem Verkauf!!!:)
Also ich will das ja jetzt nicht schlecht reden, aber so etwas habe ich noch nie gehört ...

Bevor ich umgezogen bin haben die regelmäßig im Fressnapf solche Tiere die krank oder verängstigt waren, oder gar von den Käufern wieder abgegeben wurden verschenkt.... :(
 
UrsaMinor

UrsaMinor

Beiträge
1.917
Reaktionen
0
Wenn du da morgen eh bist, mach doch mal ein Bild davon. Wenn ich mich recht entsinne, besteht das zu einem guten Teil aus Extrudaten und Heupellets. Dann ist es allerdings fern ab von Rodipetfutter und noch weiter weg von artgerechtem Futter.
 
Özlem Dani

Özlem Dani

Beiträge
255
Reaktionen
0
Hi Özlem!

Mal abgesehen davon, dass deine Kenntnisse auch nicht so 100%ig stimmen MiHas können mit aller frühestens 30 Lebenstagen von der Mutter weg und sollten nach 32 Tagen nach Geschlechtern getrennt werden. Wie kommst du auf 10 Wochen???
Hey Sorry hast recht war ein fehler die meinten 2 Wochen :D

Nein Erdnuss hälften also Halbe Erdnüsse sorry wegen den Rechtschreib fehlern ...
 
Ramona1

Ramona1

Beiträge
6.443
Reaktionen
816
Huhu, nur mal zum Thema Futter. Es gibt in unserem Fressnapf eine offene Futtertheke, in der ich mir das Futter selber mischen und abfüllen kann.
 
UrsaMinor

UrsaMinor

Beiträge
1.917
Reaktionen
0
Hey Ramona,
ja die kenn ich wohl, aber ich kann mich nicht an artgerechtes Hamsterfutter erinnern.
Muss bei Gelegenheit mal nach meiner Schicht in eben jenen Fressnapf fahren von dem Özlem da spricht....
 
Thema:

Zooladen Tiere ? ;)

Zooladen Tiere ? ;) - Ähnliche Themen

  • Nächster Hamster doch aus Zooladen?

    Nächster Hamster doch aus Zooladen?: Hallo #wink! Ich wusste nicht genau, wie ich den Thread nennen soll & ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das Forum Tagesthreads richtig...
  • die richtige entscheidung fürs tier treffen!

    die richtige entscheidung fürs tier treffen!: huhu da mein alter thread leider verschwunden ist nochmal das ganze... mein schatz jeronimo ist ein hamster der sehr spät aufsteht das laufrad...
  • Neues Tier in altes Aqua?

    Neues Tier in altes Aqua?: Hallo! Hatte meine Mimi ja in einem Aqua als sie Milben hatte, war sozusagen die "Quarantäne Station" Meine Frage kann ich das Aqua jetzt wieder...
  • Aus Zooladen geschmissen wegen Aufklärung über Hamsterhaltung

    Aus Zooladen geschmissen wegen Aufklärung über Hamsterhaltung: Huhu Ich muss euch mal was erzählen. Ich wurd heute aus einem Zoogeschäft hier geschmissen :roll :roll Einem der einzigen wo ich den Chinchilla...
  • was passiert mit hamstern,die im Zooladen nicht verkauft werden?

    was passiert mit hamstern,die im Zooladen nicht verkauft werden?: hallo Ihr Lieben viell weiss eine KG da was dadrüber? mich würde das schon interessieren , habe es auch im anderen forum gelesen aber wüsste...
  • was passiert mit hamstern,die im Zooladen nicht verkauft werden? - Ähnliche Themen

  • Nächster Hamster doch aus Zooladen?

    Nächster Hamster doch aus Zooladen?: Hallo #wink! Ich wusste nicht genau, wie ich den Thread nennen soll & ich bin mir auch nicht sicher, ob ich das Forum Tagesthreads richtig...
  • die richtige entscheidung fürs tier treffen!

    die richtige entscheidung fürs tier treffen!: huhu da mein alter thread leider verschwunden ist nochmal das ganze... mein schatz jeronimo ist ein hamster der sehr spät aufsteht das laufrad...
  • Neues Tier in altes Aqua?

    Neues Tier in altes Aqua?: Hallo! Hatte meine Mimi ja in einem Aqua als sie Milben hatte, war sozusagen die "Quarantäne Station" Meine Frage kann ich das Aqua jetzt wieder...
  • Aus Zooladen geschmissen wegen Aufklärung über Hamsterhaltung

    Aus Zooladen geschmissen wegen Aufklärung über Hamsterhaltung: Huhu Ich muss euch mal was erzählen. Ich wurd heute aus einem Zoogeschäft hier geschmissen :roll :roll Einem der einzigen wo ich den Chinchilla...
  • was passiert mit hamstern,die im Zooladen nicht verkauft werden?

    was passiert mit hamstern,die im Zooladen nicht verkauft werden?: hallo Ihr Lieben viell weiss eine KG da was dadrüber? mich würde das schon interessieren , habe es auch im anderen forum gelesen aber wüsste...