Hilfe, Hamster klettert an Gitterstäbe und lässt sich von ganz oben fallen

Diskutiere Hilfe, Hamster klettert an Gitterstäbe und lässt sich von ganz oben fallen im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hallo Mein Zwerghamster betreibt regelmäßig Selbstmordversuche. Er klettert die Gitterstäbe hoch, hangelt sich ein paar Zentimeter oben lang und...
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Hallo

Mein Zwerghamster betreibt regelmäßig Selbstmordversuche.
Er klettert die Gitterstäbe hoch, hangelt sich ein paar Zentimeter oben lang und lässt sich dann fallen.
Gestern landete er so dumm auf seinem Haus, dass er einige Sekunden regungslos da lag.
Nun verhält er sich aber wieder normal, fährt Laufrad, hamstert und klettert weiter. #wand

Nun habe ich überlegt, Plexiglas so 20cm ab Gitterbeginn anzubringen. Aber ich weiß nicht, wie ich das befestigen soll. Außerdem habe ich keine Ahnung, wo ich dieses her bekomme, da die online-Shops erst ab einem gewissen Maß liefern und soviel brauche ich im Leben nicht.

Alternativ wäre nun noch ein Aquarium. Aber da wir Katzen haben und mein Hamster auch sehr aktiv ist, mag ich ohne Abdeckung nix riskieren. Das heißt, diese müsste dann auch noch gebastelt werden und das nicht leienhaft. (aufgrund der Katzen)

Ich kann seine Kletterei gar nicht mit ansehen und hatte gestern echt Angst um ihn.
Hat jemand Plexiglas am Gitter befestigt und wenn ja, wie? Loch reinbohren und mit Strippe klingt zwar logisch, aber Strippe und Hamster - ich lass es gleich bleiben...
 
Lilly3

Lilly3

Beiträge
1.233
Reaktionen
1
#uhu

Ich hab hier mal ein Bild gesehen, da hatte jemand einen Übergangsgitterkäfig mit einer rund führenden "Ebene" auf mittlerer Höhe angebracht auf die der Hamster nicht drauf kam und dadurch auch nicht mehr bis oben hin klettern könnte.
Als ich noch bei meiner Mum gewohnt habe ging das mit Aqua und Katzen auch ganz gut. Okay der eine Kater war ein Uropa und hielt sich für ein Kaninchen, aber die andere war noch bei Katzensinnen :D Normalerweise finden die es ganz toll zu gucken, aber austüfteln wie man die Abdeckung hoch bekommt zum jagen, das ist meistens zu ansträngend, das Dosenfutter ist da einfacher zu fangen, es rennt nicht mehr. ;) Im Zweifelsfall findet sich hier auch noch eine Lösung wie du schnell und einfach eine Katzensichere Abdeckung hinbekommst, hier sind ja einige die auch Katzen haben.

Liebe Grüße :)
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort.



Wobei, wenn ich ehrlich bin, wäre mir eine Lösung lieber, die sich mit dem Käfig vereinbaren lässt.
Ich kann mir jetzt gar nix "ohne Bild" vorstellen, vllt. fühlt sich ja jemand angesprochen und würde es nochmal posten?

Hab echt schon Angst vor Abend, wenn er wieder auf Selbstmordtour geht. #angst
 
MrsNordlicht

MrsNordlicht

Beiträge
149
Reaktionen
0
Hey,

das mit dem Plexiglas klingt für mich vielversprechend. Bei uns gibt es das auch im Obi, in 100x50 cm Platten. Ich denke, ich würde die Befestigung mit Kabelbindern machen und diese ganz fest zuziehen, so dass auch kein Hamsterfüßchen dazwischen passt. Den Verschluss der Kabelbinder würde ich natürlich nach außen drehen.

Klettert er im Moment an den Seiten oder auch oben? Wenn er immer an der gleichen Stelle klettert, solltest du vorübergehend darunter alles wegräumen und woanders hinstellen, damit er sich beim Sturz nicht allzuviel tun kann.

Unsere Pflegi-Zwergin hat auch gern am Gitter ihrer Nagerhütter gehangelt, wo sie ungünstig auf ihr Häuschen stürzen konnte. Dort haben wir dann eine Korkröhre so hingelegt, dass sie nur noch 10 cm fallen konnte und auf der Korkröhre landete. Aber wenn sie länger hiergeblieben wäre, hätte ich da auch was aus Plexiglas gebastelt.

LG,

Alice
 
Ana99

Ana99

Beiträge
356
Reaktionen
0
Könntest du vieleicht ein Bild von deinem Käfig zeigen dann kann man sich das besser vorstellen!
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Huhu

Habe den blauen 1m Käfig von xxl-Heimtiercenter.
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
So, ich hab mich jetzt informiert und einige Gehege, Aquarien und Terrarien verglichen.
Ich glaube, ich tendiere jetzt doch ehr zu einem Aquarium.

Allerdings mache ich mir bei einem normalen Aquarium Gedanken um die Belüftung, wenn ich so etwas sehe:
http://www.fressnapf.de/shop/kleintierheim-matti

Der Preis ist Horror, soviel bin ich nicht bereit auszugeben, wenn auch ein Aquarium gehen würde.

Was haltet ihr vom Kleintierheim Matti? Da ist der Deckel schon drauf und wenn ich mich nicht irre, sehe ich auch hinten Blüftungsschlitze... :hmm:
 
M

Mischka59

Gast
#uhu
Ich habe von einem Zooladen ein ausrangiertes Aquarium für 12 € bekommen.
Mein damaliger Hamster hat sich überall durchgeknabbert, mir blieb da gar nichts anderes mehr übrig als auf Glas umzusteigen.
Und der Deckel ist aus solidem Holz mit vielen Lüftungsschlitzen, da können sogar mal die Katzen drauf Mittagsschlaf halten.

Das Foto ist von einer ehemaligen Notunterkunft, die nun als Bücherregal dient.
Mein Perserkater hat da gern drauf gelegen. :D Und die Mäuse haben sich drinnen völlig sicher gefühlt.



Blick auf die Oberfläche:

 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Meint ihr, eine ausreichende Belüftung ist gegeben, wenn ich einen Deckel aus Draht bastel?
Wie hoch können Zwergis durchschnittlich denn springen?
 
MrsNordlicht

MrsNordlicht

Beiträge
149
Reaktionen
0
Den Matti finde ich richtig gut, allerdings auch recht teuer. Wir haben unser Aqua aus einem Baumarkt, ich glaube 100x40cm hat 45 Euro gekostet. Günstige gebrauchte Aquas gibts öfter über ebay. Für die Hamster ist es ja egal, ob es undicht ist.

Für gute Luftzirkulation wird immer empfohlen, dass das Aqua breiter als hoch ist. Dann kann man es auch schön mit einem Gitterdeckel abdecken, vier Holzleisten und Mäusedraht und das dann noch eben aneinandertackern.

Bei der Frage, wie hoch der Hamster springen kann, fällt mir jetzt auch keine sinnvolle Antwort ein. Allerdings könnte man, wenn der Hamster an den Deckel kommt, bei Ebenen entsprechend die Beine kürzen.

LG, Alice
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Den Matti finde ich auch ziemlich teuer. Die 10% Neukundenrabatt retten mich dann auch nicht mehr.

Ich fahre morgen auch in den Baumarkt. Wenn ich da ein preislich passendes bekomme, (45EUR ist OK) nehme ich das auf jeden Fall.
Ich stelle es mir im Sommer aber sehr stickig dadrin vor. Vllt. überlege ich zuviel...

Wegen dem Springen habe ich gefragt, da ich erstmal keine Abdeckung bauen wollte. (erst 3 Tage später, kriege sowas allein nicht hin)
Die Katzen kommen nicht in den Raum und die Türe wird abgeschlossen.
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
So, ich bin schwach geworden und habe mir nun ein "Nagarium" geholt.
Bin grad am einrichten.
 
Ana99

Ana99

Beiträge
356
Reaktionen
0
Oohh da bin ich schon auf Bilder gespannt !
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Huhu

Nicht so schön geworden, wie erhofft. Aufgrund Platzmangel. Aber dennoch ganz nett eingerichtet.
Ich denke, er wird sich sehr wohl fühlen. :)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Beiträge
192
Reaktionen
0
Ich finde Nagarium ehrlich gesagt nicht ideal... Zumindest bei denen die ich kenne ist die Belüftung schlechter als bei einem Aquarium.

Da ein Aquarium nicht in der direkten Sonne stehen soll, höchstens vll. die Morgensonne, wird da auch nichts stickig drinnen...
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Meins hat, bis auf die Vorderseite, Belüftungsschlitze und oben ist ein Gitter angebracht, wie ich es auch sonst, bei einem normalen Aquarium gebastelt hätte. Wie gesagt, besitzt mein Nagarium noch zusätzlich die Belüftungsschlitze und hält die Formel "nicht höher als breit" genau ein. Was bei einem Aqua nicht der Fall ist. (vorallem ersteres)

Meins ist ähnlich des o.g. Nagariums. (Matti)

Habe auch andere gesehen, wo oben eine Glasplatte aufliegt. Aber das hab ich natürlich nicht genommen.
Man kann also nicht alle über einen Kamm scheren...
 
K

Kirstin

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo,
habe zwei sehr agile Kater - und einen Zwerghamster.
Ein Käfig würde gar nicht gehen, ständig würde der eine zumindest versuchen, durch die Gitterstäbe den Hamster mit der Kralle zu erwischen.
Deshalb habe ich ein Aqua genommen und einen fertigen Drahtdeckel zum auflegen dazugekauft.
Hab gewackelt und geschoben, dachte alles passt und ist stabil- zum verschieben zu schwer.
Das war falsch und hätte dem Kleinen beinahe das Leben gekostet.
Der eine Kater ist nachts so schräg aufs Gitter gesprungen, dass es sich verschob, ein Spalt offen war- da sass der Hamster auf der Ebene und der Kater schnappte sich ihn.
Durch den Krach bin ich wach geworden, war blitzschnell hoch, hab den Kater festgehalten, er ließ den Hamster los- und der lief ganz entspannt, etwas verwirrt los.
Ich traute meinen Augen kaum.
Das ist jetzt eine knappe Woche her.
Mein schlechtes Gewissen, dass das passieren konnte ist unbeschreiblich.
Ich finds sowieso bedenklich, Tiere einzusperren, auch mit viel Platz.
Und ihn dann quasi als Beutetier auszuliefern...
Hab mir sonstwas für Gedanken gemacht, Brüche, innere Blutungen, Schreck fürs Leben, immer verängstigt.
Der Tierarzt konnte nichts finden, wir mussten sowieso hin zum ersten Check.
Er wirkt auch gar nicht verängstigt, wenn der Kater sich nähert.
Was er für einen von mir unbemerkten Stress entwickelt, weiß ich jedoch nicht.
Das Aqua ist jetzt gesichert wie ein Safe.
Am Gitter sind eng in den Ecken 4 dicke Schrauben mit Muttern festgemacht, so kann es kein Spiel geben. Ich habe ein Netz gespannt, dass die Kater nicht mehr obenauf springen können.
Aber eine Dauerlösung ist das nicht.
Ideal wäre eine Nagerhütte, mit Lüftung hinten und an den Seiten, vorne Glastüren, ohne die Gelegenheit für die Kater dran oder drauf zu springen.
Wir hatten früher zwei große Selbstgebaute und zwei sehr sehr alte Kater, die interessierte nur noch das Futter im Napf.
Jetzt habe ich gelesen, dass die beschichteten Spanplatten ungesund sein könnten.
Nun bin ich wieder etwas ratlos.
Warum ich das nun alles schreibe:
weiß nicht, wie das Gitter Deines Nagariums befestigt ist? Ist es verschiebbar oder quasi als Streifen im Glas eingelassen?
Ein Käfig ist zwar besser belüftet, aber wenn der Hamster mal dicht ans Gitter kommt und da die Katze sitzt, ist die Verletzungsgefahr immens.
Selbst passgenaue Metallgitter für Aquas sind bei plötzlichem Druck verschiebbar. Gut sichern.
Ich überlege, ob ich für den Sommer von rodipet einen der Keramikhöhlen kaufe, das verbessert zwar nicht die eventuelle Stickigkeit bei hoher Temperatur, aber vielleicht kühlt es besser, weil die Durchlüftung muss ja definitiv schlechter sein als im Käfig.
egal ob Aqua oder Käfig, draufspringen, ist durch Erschütterung oder den Anblick der Katzen für die Hamster bestimmt in einer Form ein Stress, auch wenn das Behältnis einbruchsicher ist.
Mich tröstet, dass der Hamster nicht den Eindruck macht, überhaupt zu kapieren, dass die Katze eine Bedrohung ist, trotz schlechtem Erlebnis.Einem ängstlichen Tier oder einem wildähnlichen würde das wohl Dauerstress verschaffen. Mein Hamster ist in einem Kinderzimmer geboren und hat die ersten Monate in einem Miniplastikknast gehaust. Er hat vielleicht ganz andere Maßstäbe.

Kirstin
 
Zauberengel

Zauberengel

Beiträge
56
Reaktionen
0
Das hört sich ja gruselig an. Bliß gut ist dem Hasmter nix passiert.

Mein Gitter sitzt auf dem Glasbecken bombensicher und obwohl man das Teil abnehmen kann, (laut Beschreibung) schaffe ich es selbst mit roher Gewalt nicht.
Meine Katze betritt aber auch nie das Zimmer und selbst wenn, sie ist Meerschweinchen und andere Tiere gewohnt. Er interessiert sich nur fürs mampfen, aus dem Fenster gucken und schlafen. Achja, TV gucken gehört auch noch zu seinen Lieblingsbeschäftigungen...
Da mache ich mir keine Gedanken und wie gesagt, das Zimmer ist für ihn tabu. Auch wenn er mal schnell reinhuschen würde, köntne er so schnell keinen Schaden anrichten.
 
Ana99

Ana99

Beiträge
356
Reaktionen
0
Fotos!!!
Bitte Bitte!
Ich hab auch 2 Hunde und eine Katze und das geht !
 
Candy1

Candy1

Beiträge
146
Reaktionen
0
Also ich habe ne Perserkatze und brauche zum Glück keine angst haben , da sie nichtmal Mäuse frisst oder gar jagt. Dazu sollte man sagen das Sie auch älter ist und eine wohnungskatze ist.
Ich bin froh darüber , aber würde Katzen auch nie wirklich trauen außer meiner , da ich sie kenne.
Da gibt es immer viele Disskussionen rüber , letz endlich muss es jeder selber entscheiden was das beste ist.

Aufjedenfall geht es ;)

Kirstin das klingt ja wie in nem Horror film!
 
Thema:

Hilfe, Hamster klettert an Gitterstäbe und lässt sich von ganz oben fallen

Hilfe, Hamster klettert an Gitterstäbe und lässt sich von ganz oben fallen - Ähnliche Themen

  • Hilfe, Motten im Käfig!

    Hilfe, Motten im Käfig!: Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problemchen, in Paulas Käfig sind Motten!!! Hab bis jetzt ca 10 ermordet #motz Larven oder so hab ich...
  • Wie Transportbox kühlen? (schnelle Hilfe erbeten)

    Wie Transportbox kühlen? (schnelle Hilfe erbeten): Hallo ihr Lieben, kann mir jemand bitte einen guten Tipp geben (bitte auch möglichst schnell, ich muss gleich los), wie ich die TB kühlen kann...
  • Hilfe! Dringend!! [Hamster ist abgehauen]

    Hilfe! Dringend!! [Hamster ist abgehauen]: Hi an alle, die gerade on sind: ICH BRAUCH GANZ DRINGEND EURE HILFE!!! Ich war ein paar Tage nicht da und meine Mutter hat sich um meine Hamster...
  • Hilfe mein Hamster ist abgehauen

    Hilfe mein Hamster ist abgehauen: Mein Hamster ist aus seinem Aqua abgehauen ich weiss zwar nicht wie, aber jetzt ist das Problem das wir ihn hinter einen Riesigenwandschreank...
  • Hilfe: Plötzlich ein schwangerer Hamster. Was nun?

    Hilfe: Plötzlich ein schwangerer Hamster. Was nun?:
  • Hilfe: Plötzlich ein schwangerer Hamster. Was nun? - Ähnliche Themen

  • Hilfe, Motten im Käfig!

    Hilfe, Motten im Käfig!: Hallo ihr Lieben, ich habe ein kleines Problemchen, in Paulas Käfig sind Motten!!! Hab bis jetzt ca 10 ermordet #motz Larven oder so hab ich...
  • Wie Transportbox kühlen? (schnelle Hilfe erbeten)

    Wie Transportbox kühlen? (schnelle Hilfe erbeten): Hallo ihr Lieben, kann mir jemand bitte einen guten Tipp geben (bitte auch möglichst schnell, ich muss gleich los), wie ich die TB kühlen kann...
  • Hilfe! Dringend!! [Hamster ist abgehauen]

    Hilfe! Dringend!! [Hamster ist abgehauen]: Hi an alle, die gerade on sind: ICH BRAUCH GANZ DRINGEND EURE HILFE!!! Ich war ein paar Tage nicht da und meine Mutter hat sich um meine Hamster...
  • Hilfe mein Hamster ist abgehauen

    Hilfe mein Hamster ist abgehauen: Mein Hamster ist aus seinem Aqua abgehauen ich weiss zwar nicht wie, aber jetzt ist das Problem das wir ihn hinter einen Riesigenwandschreank...
  • Hilfe: Plötzlich ein schwangerer Hamster. Was nun?

    Hilfe: Plötzlich ein schwangerer Hamster. Was nun?:
  • Schlagworte

    nagariums günstige