Pandahamster und andere Lügen

Diskutiere Pandahamster und andere Lügen im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hamsterzucht; Liebe Tierfreunde, leider wird in vielen Anzeigen und auch in Zooläden mit Bezeichnungen gearbeitet, die einen Interessenten leichtgläubig werden...
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Liebe Tierfreunde,
leider wird in vielen Anzeigen und auch in Zooläden mit Bezeichnungen gearbeitet, die einen Interessenten leichtgläubig werden lassen, dass dieses Tier etwas besonderes ist. Bezeichnungen wie z.B. Pandahamster, Glückshamster, Schlumpfhamster etc. sind einfach erstunken und erlogen, doch leider fallen immer wieder Mensche auf diese Bezeichnungen herein, dass diese Zeichnungen wie Weißband oder Scheckung in jedem Wurf fällt,in dem eines der Elternteile Weißband (Banded) oder Schecke (Dominant Spot)ist, wird nicht verraten und oft wissen es die Vermehrer, die Ihre Tiere mit einer solch phantasievollen Bezeichnung unter die Leute bringen auch nicht! Ich kann immer nur dazu raten, bei solchen Bezeichnungen von einem Kauf abzusehen und sich lieber an einen fachkundigen Züchter zu wenden, doch auch dort sollte man das Ein oder Andere Hinterfragen, denn es gibt auch unter den Züchtern gute und weniger gute Züchter :-( Ich würde mich freuen, wenn Euch dieser Beitrag gefallen hat und Ihr, wenn Ihr auf eine solche Prunkvolle Bezeichnung hereingefallen seit, nun aufgeklärt seit ;-)
 
DupMim

DupMim

Beiträge
2.631
Reaktionen
0
Huhu,

ich hab ja eine Homepage, wo bei den Hamsterarten auch auf einer zusätzlichen Seite die "Irrbezeichnungen" erklärt werden, aber sowas wie Glückshamster oder Schlumpfhamster hab ich noch nie gehört. Kannst du mir vielleicht erkläre, was damit gemeint ist? :)
Dann kann ich es auch an meine Leser weiterleiten. ;)

LG
 
M

Mischka59

Gast
#uhu
Danke für die aufklärenden Worte.
Ich glaube auch nicht alles, was man mir weißmachen will, ich bin da sehr skeptisch geworden.
Unglaublich aber, was die Abzocker sich so alles ausdenken, nur um des schnöden Mammons Willen. #sauer

Mir hat man auch schon mal einen kurzhaarigen Teddyhamster verkauft......... :rot
 
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Ja, es ist wirklich unglaublich! Mir ist auch die Bezeichnung Teddyhamster mittlerweile sehr suspekt geworden, ich bezeichne die Kleinen Fusselmonster nur mit Goldhamster Langhaar und nicht meh rals teddy, denn auch dieser Ausdruck scheint die Tiere interessanter erscheinen zu lassen :-(
 
DieAlfseebande

DieAlfseebande

Beiträge
291
Reaktionen
0
Huhu

Glückshamster sind sicher die 3 farbigen.. wie bei der Katze.. da sind die 3 Farbigen auch die Glückskatzen. Zumindest würd ich mir das so erklären.
Ich kenne noch "Dalmatiner Hamster", die in Wirklichkeit Dom. Spot oder Poly White sind :roll

Zugegebenermaßen.. kreativ sind sie... :roll
 
DupMim

DupMim

Beiträge
2.631
Reaktionen
0
@Ostseeschnut:
Genau so geht es mir auch. Ich sage Teddyhamster sehr ungern, weil viele immer noch denken, es wäre eine eigene Hamsterart. Ich habe es sogar schon auf Hamsterinfo-pages als eigene Art aufgelistet gesehen...
Aber jetzt erklär doch mal, was ein Schlumpfhamster sein soll? ?(
LG
 
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Naja, der Schlumpfhamster (Blue) ist noch nicht so weit verbreitet, da man bei vielen Züchtern sieht, das diese Tiere mit einem Ursprung aus einem unserer Nachbarländer sehr instabil, was die Gesundheit angeht. Auch die sogenannten Dalmatiner, die sich ja allem Anschein nach großer Beliebtheit erfreuen gibt es nicht, es ist eine ganz normale Mutation, die in Zusammenhang mit dem dominanten Scheckungsgen (Dominant Spot) einen höheren Weißanteil des Tiers beschert als ein normaler Dominant Spot. Viele versuchen aber über Phantasiebezeichnungen ihre Tiere unter die Leute zu bekommen und wirklich seriöse Züchter bleiben dann auf der Strecke.
 
Zimtig

Zimtig

Beiträge
57
Reaktionen
0
Mir fällt da noch "Kuhhamster" ein - eine nicht ganz so schmeichelhafte Bezeichnung wie "Pandahamster" für black banded :pfeifen
 
DupMim

DupMim

Beiträge
2.631
Reaktionen
0
@Ostseeschnut:
Danke für die Erklärung :)
 
J

Jessi

Gast
Hey,

ja leider kommt es immer wieder vor, dass ganz normale Farbschläge als seltene Farbe angeprisen werden. In unserem Zooladen steht oft dran "seltene Farbe" und es ist dann ein ganz normaler Black Banded oder so.

Leider gibt es ja mittlerweile auch Züchter, die für ihre Tiere aufgrund der Farbe verschiedene Preise verlangen, sowas ist einfach nur noch lachhaft. Zumal Chocolate, worum es im konkreten Fall ging, hier in Deutschland keineswegs mehr selten ist. In Zooläden ist es vielleicht noch selten, aber ich kenne eigentlich keine Zucht wo es kein Chocolate gibt oder gab.
 
G

grünerfrosch

Beiträge
190
Reaktionen
0
Huhu,

schon mal von Huskyhamstern gehört??? :p :eek:hh:

Vor ein paar Wochen war ich zusammen mit @MrsNordlicht: in einigen Zooläden zur Aufklärung und Beratung bzgl Hamstern unterwegs. Wir haben uns doof gestellt und uns als Neulinge ausgegeben, die gern einen Hamster hätten. Darauf kam in einem Laden die Frage:

"Was hättet ihr denn gerne, einen Goldhamster, einen Dsungi, einen Huskyhamster oder einen Teddy??"
"Hm, ja, was Kleines zum Kuscheln....."
"Ah ja, dann also einen Teddy, das sind die Kleinen."

Wir mussten ja zuende schauspielern und als wir draußen waren, haben wir so lachen müssen :lachanfall:
Wir haben uns Mini-Teddys vorgestellt, ein kleiner Dsungi muss wahnsinnig niedlich sein, wenn er so langes Fell hat. Und was Huskyhamster sind, wissen wir bis heute nicht.
Als wir hinterher aufgeklärt haben und sagten, dass kleine Hamster schlicht und ergreifend zu den Zwerghamstern zählen und mein eigener Teddy dafür zu groß ist und im Prinzip nur ein Goldi mit langem Fell, haben sie sich nur verdattert angeschaut und sich dann über sich selbst kaputtgelacht. Zwerge, ja klar, da hätten sie auch selbst drauf kommen können #bätsch
 
DupMim

DupMim

Beiträge
2.631
Reaktionen
0
Huhu,

es gibt ja tatsächlich eine Zuchtform des Roborowskis, die Husky heißt. Aber ob die gemeint war :hmm:
 
anti-zebra

anti-zebra

Beiträge
23
Reaktionen
0
Ich finde ja zu den Top Ten sollte "Mein Hamster ist ein Mischling aus Teddy und Goldhamster" gehören #lachen
Genauuu und ich bin ein Teddymensch :D
 
Philaria

Philaria

Beiträge
1.556
Reaktionen
20
Huhu,

mein persönlicher Favorit ist die (O-Ton: ) "super seltene, neuartige Züchtung": der schwarze Dsungare :lachanfall:

Ich und mein Freund haben erstmal den Aufkleber auf dem Terra im Zooladen gesehen, dann kam ein "schwarzer Dsungare" (optisch ein reiner Campbell :D) ausm Häuschen, wir haben geschmunzelt und haben zu der Verkauftstante gesagt, ihnen sei ein Fehler unterlaufen, es gäbe nämlich keine schwarzen Dsungaren. Campbells ja, Hybriden ja, aber ein schwarzer Dsungare sei genetisch gar nicht möglich.

Ihr hättet diesen enthusiastischen Blick eines Schwachkopfs sehen sollen! :D
O-Ton: "Dooooch, doooch, bis heute gab es keine schwarzen Dsungaren, aber Herrn *** (Filialienleiter) ist es gelungen, diese äußerst seltene und besondere Züchtung zu schaffen!"
Daraufhin der Stolz-wie-Bolle-Filialleiter mit dem Blick eines Märtyrers: "Ja, es war eine wirkliche Mordsarbeit. Ich habe GANZE SECHS Monate gebraucht, um die schwarzen zu bekommen. Die sind etwas ganz besonderes, damit seid ihr total angesagt, mit so einem exklusiven Tier[...]"
Als die Verkäuferin uns dann -ohne unser Zutun- den "Schwarzen" in eine Pappschachtel stopfen wollte um ihn uns anzudrehen, war mir klar, dass bei dem Zooladen Hopfen und Malz verloren sind #wand

Entweder glauben sie diesen Schund selbst... oder sie besch*ißen Kunden sehr meisterhaft. Und dann vor allem der Preis... der "Dsungare" hat, glaub ich, über 20 Euro gekostet, ich weiß es aber nicht mehr so genau.

Echt übel, was es doch für "Lügen" gibt, nur am das Tier an den Kunden zu bringen :(

Liebe Grüsse
Maria
 
PupsisMama

PupsisMama

Beiträge
365
Reaktionen
27
Huhu,

ich habe letzte Woche in den Kleinanzeigen von einem Ninja-Hamster gelesen :ninja: ...den muss ich unbedingt haben... #verneig
 
Philaria

Philaria

Beiträge
1.556
Reaktionen
20
:D

Ja, genau der Ninja-Hmaster... den hab ich heute auch gesehen in den eBay-Kleinanzeigen glaube ich.
An sich echt traurig :(

LG
 
M

Mischka59

Gast
Oh mein Gott..... (jetzt werd ich auch noch gläubig :D ) Aber menn man das so hören muß wie Verkäufer ihre Kunden auf gut deutsch bescheißen wollen, dann kommt mir echt das große..... :kotz (Sorry)
Bald wird es den Hamster geben, der dem Besitzer die ewige Jugend und großen Reichtum beschert...... :blöd
 
Ally

Ally

Beiträge
423
Reaktionen
4
Hey!

Finde den Thread super interessant!
Allerdings lese ich halb lachend und halb weinend... Wie dumm sind manche Menschen, wie gemein manche Zooläden (oder ehr alle?)
 
M

miumiu18

Gast
Huhu,


nein Ally nicht alle Zooläden sind so, in dem Zooladen wo ich Korkgranulate und andere Sachen kaufe für meine Hammis. Habe ich letztens mitbekommen das der Ladenbesitzer von einem Miniknast abgeraten hat *-* (es sei denn nur für maximal 1-2 Wochen) und das sie sich lieber ein Terrarium oder Aquarium in den maßen 100x50 oder 80x50 kaufen sollen weil sich die kleinen Hammster da wohler fühlen^^ da war ich echt stolz auf den Zooladen *-* da geh ich auf jedenfall immer gerne wieder rein^^ er hat ja auch nur Laufräder ab 20cm da nie kleinere^^ aber die Preise sind auch dem entsprechend teuer aber eine Alternatieve wenn man nicht bestellen kann^^ oder darf^^ aber die anderen die wir hier in der Stadt haben sind so drauf -.- also eher viele statt alle^^
 
Sitzune

Sitzune

Beiträge
6.352
Reaktionen
530
Ja, man sieht doch langsam aber stättig, wie der Trend zu größerem und artgerechtem Zubehört steigt :)
Bald kann es kaum noch ein Laden ignorieren, wenn er als gut gelten will.
 
Thema:

Pandahamster und andere Lügen