Rex bei Mittelhamstern

Diskutiere Rex bei Mittelhamstern im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hamsterzucht; Hallo liebe Tierfreunde, ich möchte heute einmal ein wenig über das Rexgen (Kräuselhaare) bei Mittelhamstern schreiben. Leider wird das Rexgen oft...
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo liebe Tierfreunde,
ich möchte heute einmal ein wenig über das Rexgen (Kräuselhaare) bei Mittelhamstern schreiben. Leider wird das Rexgen oft vorverurteilt und von vielen Menschen bei Hamstern als Qualzucht bezeichnet. Es entstehen die tollsten Gerüchte um dieses Gen, doch muss ich jedes Mal wieder schmunzeln, wenn ich höre das man sich den Mund darüber zerreisst. Ich habe nun schon mehrere Rexhamster in meiner Zucht gehabt und konnte bislang keine unnormalen Verhaltensweisen gegenüber normalen Kurz- oder Langhaarhamstern feststellen. Es wird oft als Argument angegeben, dass sich die Wimpern zu sehr kräuseln und Augenprobleme hervorrufen (dieses Argument konnte bislang bei allen Rexhamstern, die ich habe/hatte nicht bestätigt werden, auch im europäischen Ausland schmunzelt man bei dieser Aussage!) Zudem wird oft angeführt, dass die Tiere eine kürzere Lebenserwartung haben, auch hier kann ich diese Aussage nur verneinen, da Rexe nicht weniger gesund sind wie normale Tiere. Sicherlich gibt es für ein Tier, welches Rex ist kleine Beeinträchtigungen, die meiner Meinung nach aber bei der Heimtierhaltung keinerlei Probleme erkennen lassen. Was habt Ihr bereits für eigene ERFAHRUNGEN (nicht vom hören sagen) machen können?
 
Scotty

Scotty

Beiträge
555
Reaktionen
2
Hallo Timo, sehr interessanter Bericht über Rexhamster! Danke! :daumen

Ich habe mich damit noch gar nicht befaßt, ich sehe Rexhamster zu selten, ich kenne mich mit Hundezucht ganz gut aus und da gibt es z.B. das Merle-Gen. Wenn man das richtig verpaart, gibt es keine Probleme. Es gibt Rassen, wo Merle erwünscht ist (z.B. Australian Shepard und Doggen), aber bei Chihuahua z.B. sind sie im VDH nicht erlaubt, obwohl es da genau das Gleiche ist und es sie in Merle seit der Ursprungszucht immer gab in den USA. Ganz verrücktes Thema.

Egal welche Zucht, man muß bestes Wissen über Genetik haben und wie man verantwortungsvoll verpaart. Zwei Banded Hamster dürfen ja auch nicht verpaart werden z.B..

VG
Monika
 
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Monika,
leider wird in vielen Foren immer sehr schlecht von Rex geschrieben, doch sind es leider nicht selten Menschen, die noch nie einen eigenen rex hatten oder ihn aus der Zucht behalten haben. Ich liebe diese Kleinen Wollschafe! Wenn ich gesehen hätte, das es zu Problemen kommt, hätte ich das Gen nicht weiter behalten, doch mittlerweile habe ich 4 Tiere in meiner Zucht die Rex sind und es gibt keinen Unterschied zu den anderen Nasen. Sie haben genauso ihren Charakter und ihre Eigenarten wie alle anderen Tiere auch. Rex hat im Langhaarbereich sogar einen für mich großen Vorteil, die Streu lässt sich ganz leicht aus dem Fell kämmen oder streichen, was bei Langhaar eine Katastrophe ist. Was ich absolut nicht züchten würde sind nackte Tiere, die es ja leider in verschiedenen Tierbereichen gibt. ich liebe die Schopfhunde, die einen Flaum auf ihrem Körper tragen und somit nicht, wie auch viele meinen Qualzuchten sind. Die Meinungen werden immer da sein, jedoch vertrete ich die Meinung, dass das Rexgen in der Heimtierhaltung bei Mittelhamstern absolut unproblematisch ist und somit keine Qualzucht für mich darstellt. Das kann aber jeder sehen wie er möchte, wenn er/sie dann auch schon einen Rex ein Hamsterleben lang beobachtet hat ;-)
 
M

Mischka59

Gast
Einen Rexhamster hatte ich (leider) noch nicht, aber ich bekam einmal eine "Wollmaus" die leider schon schwanger war
und die Welpen sahen zum Teil recht gekräuselt aus.
Haben die dann auch dieses Gen in sich ?
Allerdings wurden die kleinen nicht sehr alt, ich vermute auch, das war Inzucht.... :(

Bei der Maus auf der Röhre kann man es besonders gut sehen.
(Okay...ist jetzt nicht gerade ein Hamsterthema...)

 
Hamsterhuette

Hamsterhuette

Beiträge
52
Reaktionen
0
Ich kenne mich zu wenig in der Mäusezucht aus, als das ich jetzt sagen könnte, das es das selbe Gen ist wie bei den Mittelhamstern. Naja, und das die Kleinen zu früh gestorben sind, weil es Inzucht war, glaube ich auch nicht, denn letztendlich ist alles was wir züchten Inzucht ;-) Und aus eigener Erfahrung kann ich sagen, das Inzucht nicht schädlicher ist, als jegliche andere Art zu züchten. Man kann beispielsweise gewisse Eigenschaften festigen, was ich mit immer neuem Blut nicht kann und somit evtl. aus einer sehr zahmen Linie durch Fremdblut Bissigkeit hineinbringe, ohne es zu beabsichtigen.
 
M

Mischka59

Gast
@ Ostseeschnut
Ja, du magst schon Recht haben, aber Hunde und Katzen sind besonders krankheitsanfällig, wenn die Blutlinie zu stark weitergeführt wird.

Ob es bei Hamstern anders ist, vermag ich nicht zu beurteilen, da hast du die besseren Erfahrungen. ;)

(Und bei meiner Maus war es sicher ein Bruder... #kicher )
 
Thema:

Rex bei Mittelhamstern

Rex bei Mittelhamstern - Ähnliche Themen

  • Was ist Rex?

    Was ist Rex?: Hallo Leute, ich war heute schon mal wieder etwas im Internet unterwegs und habe mir Hammis angeschaut ;) Da bin ich auf diese Nase gestoßen...
  • Hybrid? Mittelhamster?

    Hybrid? Mittelhamster?: Hallo! Ich lese immer wieder von Hybriden im Forum und weiß nicht so ganz, was das meint. Irgendwo stieß ich drauf, dass es eine Mischung aus...
  • Mittelhamster- eure Farben...

    Mittelhamster- eure Farben...: Huhu, bevor ihr in diesem Thread antwortet, lest euch bitte die Erklärungen zu dieser Umfrage in diesem Thread durch: Farben eurer Hamster- Infos...
  • Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern?

    Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern?: Hallo Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern? Hatte hier schon mal jemand einen? Was waren eure Erfahrungen - vorallem im Bezug auf Gesundheit...
  • Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern? - Ähnliche Themen

  • Was ist Rex?

    Was ist Rex?: Hallo Leute, ich war heute schon mal wieder etwas im Internet unterwegs und habe mir Hammis angeschaut ;) Da bin ich auf diese Nase gestoßen...
  • Hybrid? Mittelhamster?

    Hybrid? Mittelhamster?: Hallo! Ich lese immer wieder von Hybriden im Forum und weiß nicht so ganz, was das meint. Irgendwo stieß ich drauf, dass es eine Mischung aus...
  • Mittelhamster- eure Farben...

    Mittelhamster- eure Farben...: Huhu, bevor ihr in diesem Thread antwortet, lest euch bitte die Erklärungen zu dieser Umfrage in diesem Thread durch: Farben eurer Hamster- Infos...
  • Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern?

    Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern?: Hallo Was ist eure Meinung zu Rex-Hamstern? Hatte hier schon mal jemand einen? Was waren eure Erfahrungen - vorallem im Bezug auf Gesundheit...