Eure Meinung ist gefragt :)

Diskutiere Eure Meinung ist gefragt :) im Hamsterkäfig und Selbstgebasteltes Forum im Bereich Hamster; Servus Leute also ich hab mein kleinen Stinker jetzt seit 4 Tage und hab für sein Gehege nur das beste gekauft weshalb es auchnicht gerade billig...
C

Charly21

Beiträge
9
Reaktionen
0
Servus Leute also ich hab mein kleinen Stinker jetzt seit 4 Tage und hab für sein Gehege nur das beste gekauft weshalb es auchnicht gerade billig war...aber trotzdem kommt es mir sovor, wie wenn er sich darin nicht ganz so wohl fühlt vllt ist es auch nur weil er erst 4 tage drin ist oder mir kommt es wirklich nur so vor. Ich zeig euchmal sein Terrain und hoffe auf ein feedback von euch, Positiv als auch Negativ und um verbesserungsvorschläge.

Dankeschonmal im vorraus MfG Phil.




 
01.01.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eure Meinung ist gefragt :) . Dort wird jeder fündig!
S

Shyra

Gast

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Hab gerade wenig Zeit, aber was mir gerade einfällt:


-kaum Einstreu, 20-25 cm sollte schon wenn möglich eingestreut sein, dass der Hamster buddeln kann
-Einrichtung aus Nadelholz -> kann harzen, ungeeignet für Hamster, vor allem direkt im Gehege
-soweit ich sehe kein Haus mit abnehmbarem Dach ? Das erschwert die Nestkontrolle

Eventuell überdenkst du das ja nochmal ;)

Liebe Grüße, Shyra
 
Kylja

Kylja

Beiträge
613
Reaktionen
11

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Hallo,



das ist für einen Mittelhamster, richtig? Ich fürchte, dass du da den ein oder anderen Fehlkauf dann leider getätigt hast. Das in der Mitte (was auch immer das sein mag, ich erkenn es nicht ganz) scheint mir für einen Mittelhamster zu kleine Eingänge zu haben, bei dem Eckhäuschen bin ich mir sogar ganz sicher, dass der Eingang zu klein ist, das hab ich als Zwergenunterschlupf nämlich auch. Für mehr als einen Unterschlupf ist das eigentlich auch nicht zu gebrauchen, Hamster lieben meistens eher Mehrkammerhäuschen (vor allem Mittelhamster), wo sie schlafen und Futter bunkern können und in einer evtl. dritten Kammer die Toilette haben dann. Das Holz will ich generell nicht verteufeln, aber es ist Nadelholz und da musst du aufpassen, dass es nicht harzt. Kann durchaus passieren, dass es mal nachharzt und das ist alles andere als gesund für Hamster.Weiterhin sollte ein Haus auch ein abnehmbares Dach haben, falls eine Nestkontrolle nötig ist (entweder weil Frischfutter gebunkert wurde oder weil der Hamster krank ist). Ansonsten stresst du deinen Hamster nur unnötig, wenn du das Nest bei jeder Kontrolle kaputt machst, weil du das Häuschen komplett hochnehmen musst.



Mit der Toilettenpapierrolle kann zumindest ein ausgewachsener Mittelhamster nicht mehr so viel anfangen, mit vollen Backentaschen passen die da gar nicht mehr durch. Vielleicht kannst du da noch was mit größerem Durchmesser auftreiben oder schneidest zwei auseinander und klebst sie (mit lösemittelfreiem Kleber) zu einer größeren Rolle wieder zusammen.



Das Laufrad scheint mir auch zu klein zu sein für einen Mittelhamster. Die sollte man schon die großen Räder mit 29 cm Durchmesser nehmen. Auch das Gehege ansich scheint mir ziemlich klein zu sein, welche Maße hat es, wenn ich fragen darf?



Du hast noch einiges an Platz nach oben, nutz ihn ruhig und streu höher ein, die allermeisten Hamster buddeln ganz gerne. In normalem Kleintierstreu mit Heu gemischt beispielsweise halten die Gänge ganz gut. Die Näpfe kannst du dann auf eine kleine Ebene stellen, damit sie festen Stand haben und nicht unterbuddelt werden können. Generell sollte man schwere Sachen vorm Unterbuddeln schützen dann.



Weiterhin könntest du deinem Hamster ein Sandbad anbieten. Nicht jeder Mittelhamster interessiert sich unbedingt dafür, aber kann ja durchaus sein, dass deiner gerne durch den Sand wühlt. ;)



LG und viel Freude an und mit deiner kleinen Fellnase :)
 
C

Charly21

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Erstmal vielen dank für die Verbesserungsvorschläge :) Ja das mit dem "zu wenig Einstreu" werd ich gleich morgen ändern und nachstreuen :) Das in der mitte soll ein Piratenschiff darstellen was ihm doch sehr gefällt, da er die meistezeit daran rumklettert und sich dort in den einzelnen gängen versteckt und rausbuddelt :)
Das mit dem Häuschen ohne abnehmbaren Deckel ist echt etwas dumm von mir gewesen wenn ich jetzt im nachhinein so drüber nachdenk. Werd da wohl in den nächsten Tagen/Wochen dan auch ein anderes holen.
Im Laufrad hatt er ein geraden "gang" ist noch noch spielraum also er ist nicht gekrümmt o.ä und rennt auch sehr flink. Darauf habe ich besonders wert gelegt vllt sieht es auf dem bild auch nur so klein aus? Aber ich werde es im Auge behalten sollte er noch einiges an Länge zulegen ;)
Die Maße des Geheges sind : 75cmx45cmx40cm

Die Paprolle ist auch nur jetzt am anfang noch drin, da ich sie als Hamstertaxi benutze er so etwas hatt, was ihm vertraut ist.

Ich kenne mich leider mit den Holzarten nicht sogut aus deswegen weis ich nicht was bei dem kleinen im Gehege aus Nadelholz ist?

Ist dan doch einiges was ich ändern muss, damit es dem kleinen gut geht- und ich dachte ich hätte es ihm Artgerecht eingerichtet :(

Aber danke für eure Tipps :)
 
S

Shyra

Gast

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Ja also das Schiff und das Häuschen sind aus Nadelholz..

Artgerechte Mehrkammerhäuschen findest du hier: www.rodipet.de
Schau dich da mal um, da findest du gute Sachen ;)

Ansonsten ja, die Größe ist wirklich etwas klein, 100x50x50 wäre eigentlich das Mindestmaß.. Laufrad sollte schon das 29er sein für einen Mittelhamster.

Das Piratenschiff würde ich wenn überhaupt nur in den Auslauf stellen.

Ich finde es schön, dass du deinem Hamster ein gutes Heim bieten willst und dich hier informierst und Ratschläge annimmst ;)
 
C

Charly21

Beiträge
9
Reaktionen
0

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Ist das Nadelholz wirklich so gefährlich für den Hamster? Dann ist es ja eine Frechheit, das soetwas überhaupt verkauft wird bzw verkauft werden darf!

DIe Seite ist ja Super hab da auch schon ein Tolles Mehrkammernhaus gefunden Danke :)

Wegen der Größe muss ich mal schauen...hab mich davor nicht richtig informiert und iwo gelesen das 75x40x35 die Mindestmaße gewesen sind...war vllt auch für Zwerghamster? Hab 100 Öcken dafür hingelegt und jetzt zu erfahren das es zuklein ist, ist schon bitter wobei es schon das Größte war, was es zu kaufen gab. Dann werd ich wohl nochetwas oben dran basteln dass er unten dan halt nur Buddeln kann oder sowas in der art :)

Danke aber für mich ist es selbstverständlich, das es meinen Tieren gut geht :)
 
S

Shyra

Gast

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Bitte gerne :) Wenn du da was kaufst, kannst du dir jedenfalls sicher sein, dass es artgerecht ist ;)
Also in den Zoohandlungen wird leider kaum artgerechte Einrichtung, geschweige denn artgerechte Käfige verkauft..
Das ist leider Fakt. Und dass du 100 Euro bezahlt hast ist natürlich blöd... weil gebrauchte Aquas, die größer sind gibt es schon für 30 Euro, man muss eben etwas suchen ;) Evtl kannst du dich ja mal nach einem solchen umsehen, bei Ebay Kleinanzeigen oder bei Quoka und findest ganz billig eines. Wenn das der Fall ist, könntest du das jetzige Terra ebenso wieder verkaufen. Aber das liegt bei dir, n Versuch ist es wert ;)

Die Mindestmaße für einen Zwerghamster liegen bei 80x50x50, also selbst da ist es knapp drunter, aber vermutlich wirst du das gelesen haben ;)


Ansonsten kannst du immer mal auf www.diebrain.de schauen, da findest du ganz viele Infos, ich nutze die Seite wirklich sehr oft ;)
 
Kylja

Kylja

Beiträge
613
Reaktionen
11

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Huhu,

das Holz ansich ist nicht schlimm, aber das Harz ist giftig, deshalb da unbedingt immer ein Auge drauf haben, dass es nicht doch mal nachharzt. Scheint wohl bei einigen, die solche Sachen hatten, schon passiert zu sein, dass es irgendwann geharzt hat.

Die Gehegegröße ist auch für Zwerghamster zu klein, auch wenn in etlichen öchtegern-"Fach"büchern vermutlich was anderes steht. Auch für Zwerge sollte 80 x 50 absolutes Minimum sein, wobei ich persönlich auch bei denen zu nichts unter 100 x 50 raten würde.

Kann ich verstehen, dass es ärgerlich ist, wenn man so viel Geld ausgegeben hat und es trotzdem nicht so ganz das Wahre ist. Find´s aber toll, dass du dir hier Rat holst und was ändern willst. Aquarien sind übrigens mitunter deutlich günstiger zu bekommen, erst recht, wenn man ein gebrauchtes oder undichtes findet (entweder in entsprechenden Läden nach undichten fragen oder die ebay Kleinanzeigen durchstöbern).

Im Handel wird leider noch viel mehr verkauft, was nicht geeignet ist. Ich sag nur "Joggingbälle" (absolutes No go!), gefährliche Laufräder mit Schereneffekt, generell viel zu kleine Laufräder usw. Danach kann man also leider nicht gehen. "Die" wollen in erster Linie Geld verdienen.

Wenn du Nerv hast, kannst du deinem Hamster auch selbst Sachen (Häuser, Etagen, Versteckmöglichkeiten usw.) bauen aus Sperrholz (kann man sich in den meisten Baumärkten sogar direkt zuschneiden lassen). Soll ja Leute geben, die für sowas Nerv haben. :D

LG
 
B

Biba11

Beiträge
5
Reaktionen
0

AW: Eure Meinung ist gefragt :)

Hallo Charly #uhu ,

man sieht richtig, mit wieviel Liebe Du Dein Hamsterheim hergerichtet hast.
Deshalb tut es mir umso mehr Leid, daß die Maße von Gehege und Zubehör nicht gerade so ideal sind.
Du dachtest Du tust für Deinen Hamster nur das Beste und dann das :glubsch ... und dann waren die Sachen nicht mal billig.
Trotzdem würde ich mir wirklich überlegen Deinem Hamster ein grösseres Gehege zu beschaffen.

Wie andere schon geschrieben haben, bekommt man grössere, gebrauchte Aquarien schon für wenig Geld.
Falls du garnichts findest gibts noch einfache Aquarienbecken 100x40 oder 100x50 im Baumarkt für ca 40,-.
Und wenn Du es noch schöner für Deinen Hamster machen willst, kannst Du auch 2 Aquarien nehmen,
jeweils 1 Scheibe raustrennen, und die beiden Aquarien verbinden(einfach zusammenschieben und Aquariensilikon an die Kanten).
Du kannst daraus entweder 200x40 machen oder 100x80 (oder 200x50 bzw 100x100).

So habe ich das auch gemacht als mir mein 100x40 Aqua zu klein wurde. Habe noch so ein Aqua gekauft und habe daraus ein 100x80 Gehege gemacht. Kann man auch viel schöner einrichten als das kleinere #tanz . Ein bekannter Ikea Couchtisch passt da übrigens ideal drunter #kicher .

Wenn Du handwerklich begabt bist, kannst Du Dich auach an einem Eigenbau versuchen. Aus beschichteten Spanplatten(ca 16mm dick) und Plexiglas kannst Du das bauen, wobei der Vorteil ist, daß Du dir dabei Deine Wunschgrösse aussuchen kannst.

Ich schätze auch mal, daß das Laufrad zu klein ist. Vielleicht bekommst Du das gleiche noch grösser.
Von Trixie gibts übrigens auch ein recht günstiges:
http://www.zoorizont.de/Laufrad-Trixie-28cm-Durchmesser

Bei dem Anbieter gibts auch noch mehr artgerechte Sachen für Hamster.

Wahrscheinlich hast Du es schon gesehen, aber hier gibts auch noch schöne Anregungen zur Einrichtung:
Fotosammlung geeigneter Hamsterheim + Einrichtungsideen für Mittelhamster

Falls was unklar ist, was ich geschrieben habe, dann immer her mit den Fragen :jap: .

Liebe Grüsse Biba

Edit: falscher Link
 
Thema:

Eure Meinung ist gefragt :)

Eure Meinung ist gefragt :) - Ähnliche Themen

  • Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

    Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez: Hallöchen liebe Hamsterfreunde 👋 Ich bin nun seit ca einem Monat Körnergeber eines wundervollen Roborowski Zwerghamsters Namens Bijou❤️ Da die...
  • Bitte eure Meinung zum Käfig

    Bitte eure Meinung zum Käfig: Hallo, ich bin neu hier im Haustierforum. Ich heiße Heidi und habe eine 10jährige süße Mischlingshündin namens Trixie. Ich möchte gerne, dass in...
  • Ähnliche Themen
  • Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez

    Meinungen zum Gehege - Schöner wohnen Hamster-Stylez: Hallöchen liebe Hamsterfreunde 👋 Ich bin nun seit ca einem Monat Körnergeber eines wundervollen Roborowski Zwerghamsters Namens Bijou❤️ Da die...
  • Bitte eure Meinung zum Käfig

    Bitte eure Meinung zum Käfig: Hallo, ich bin neu hier im Haustierforum. Ich heiße Heidi und habe eine 10jährige süße Mischlingshündin namens Trixie. Ich möchte gerne, dass in...