Hamster ist immer verbuddelt

Diskutiere Hamster ist immer verbuddelt im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; hallo zusammen, ich bräuchte mal eure Hilfe, ich habe letzte Woche Freitag eine Hamsterdame aus dem Tierheim gerettet. Sie ist dort geboren...
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe,

ich habe letzte Woche Freitag eine Hamsterdame aus dem Tierheim gerettet. Sie ist dort geboren worden und ich wollte ihr ein schönes neues Zuhause schenken.

Käfig ist soweit eingerichtet, fehlt noch Klettermöglichkeit, aber ansonsten ist jetzt alles da.
Jedoch ist es so, dass Lili sich immer vergräbt und sich nicht blicken lässt. Soweit ich weiß kommt sie nachts kurz raus und spielt im sand, frisst etwas (hoffe ich) und das wars. Ansonsten seh ich sie nie! (kenn ich von den anderen 2 Hamstern gar nicht!)

Mhh. und bin etwas ratlos was ich machen soll, denn so wird sie ja nie handzahm!
Tagsüber hat sie auch ihre Ruhe, da ich nur abends heim komme..

Ob sie was frisst weis ich auch nicht, geb ihr jeden Tag frisches futter, aber der napf ist gefühlt noch gleich voll!

Ich will sie ja auch nicht wecken.. aber nicht dass sie mir eingeht und ich bekomm es gar nicht mit :weinen

vielleicht habt ihr ein paar tipps?

lg

Lili
 
H

heckler

Beiträge
258
Reaktionen
0
Huhu.
Das Hamster sich einbuddeln und dort schlafen ist nicht ungewöhnlich. Einige Exemplare buddeln sich sehr gerne ein, andere begnügen sich mit dem Häuschen und richten es sich dort ein.
Das dein Hamsterchen sich noch nicht blicken lässt ist auch kein Grund zur Sorge. Es muss sich erst an die neue Umgebung, die Geräusche, das Futter und den Geruch gewöhnen. Manchmal geht das ziemlich schnell, manchmal dauert es ein wenig länger. Das ist immer vom Charakter des Tiers abhängig. Setz dich einfach mal jeden Tag für eine Stunde (am besten gegen Abend) zum Hamster und sprich mit ihm, so das er sich an deine Stimme gewöhnen kann. Hier im Forum hab ich von einer sehr erfahrenen Hamsterhalterin gehört, das sie dem Hamster einfach etwas vorliest. Mit der Zeit, wird er/sie schon mal das Näschen heraus stecken.

Grad weil dein Hamster aus dem Tierheim kommt, ist dieser den Kontakt mit Menschen wohl noch nicht so gewöhnt. Gib ihm einfach Zeit - früher oder später siegt die Neugier eigentlich immer.

Wenn du dir unsicher bist, ob der Hamster überhaupt heraus kommt, legst du ihm einfach mal ein paar Blättchen Toi-Papier in den Käfig. Es dauert eigentlich nie lange, bis dies als Nestmaterial verwendet wird.

Gruß
Jörg
 
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
Hallo,

danke für die Antwort,

ich hab die kleine auch erstmal ins Wohnzimmer gestellt, damit sie die Geräuche und meine Stimme mitbekommt! (Stand vorher im Arbeitszimmer - da soll sie auch wieder hin!)

Ich lass sie auch in ruhe! Soweit ich heut morgen gesehen habe, war sie wach und draussen, hat sich om Sand gewühlt! Ist halt nur so ungewohnt, denn beide anderen Hamsterle sind total aktiv und immer draussen.

Auch rambo wird zutraulicher (kam aus Zoohandlung!) freut sich schon immer und guckt neugierig wenn man die Hand hineinstreckt und futtert immer die Krümel auf von meinem Krümelmonster - namens Freund! Tjia.. so kann man sich auch das saugen sparen *lach*

Cocain ist eh zahm.. hihi klettert auf die hand, da er weiss: jetzt gehts raus!

Hoffe Lili wird noch zahm... und lässt sich öfters blicken! :s Hatte sogar was gesundes in den Napf getan, hat sie aber nicht angrührt.. muss ich mal beobachten...
 
SunnyIce

SunnyIce

Beiträge
12.283
Reaktionen
2
Hi :wink

Ich hab noch eine Sache zum Thema handzahm: Nicht alle Hamster werden dies, eher im Gegenteil, viele bleiben scheu. Lass sie erstmal etwas in Frieden, noch ist ja alles neu und ungewohnt. :jap:

Zum Thema Futter/ Fressen: Verteile mal ein paar abgezählte Körner (vlt auch "besondere" wie Sonnenblumenkerne) in einer Ecke und zähle am nächsten Morgen nach, ob was fehlt oder nicht.

:wink
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Huhu,

wenn die Kleine wirklich erst einige Tage bei dir ist, solltest du ihr auf jeden Fall noch eine Menge Zeit geben :)
Ein wichtiger Aspekt ist auch, welche Erfahrung sie bisher mit Menschen gemacht hat, sprich ob sie täglich bzw. regelmäßig rausgenommen worden ist oder eben "nur" Futter + Wasser vom Mensch bekommen hat und mehr nicht.

Gibt ihr einfach viel Zeit, rede mit ihr und lasse sie auf dich zukommen. Irgendwann wird sie schon das Vertrauen haben - und wenn sie nie zahm werden sollte, dann ist das nunmal so. In der Regel sollte man einfach davon ausgehen, dass Hamster Beobachtungstiere sind und keine "Kuscheltiere" :)
Sollte sich dann mehr an Zahmheit entwickeln, ist es doch umso toller :D
 
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
Die letzten 3 tage hab ich die kleine Maus nicht gesehen. Ich glaub ich muss heut abend mal schauen ob se noch lebt. Denn am Futter ist es so: es wird auch net weniger... :(
 
L

Lola

Gast
Vielleicht kann Du sie leise knabbern hören in ihrem Haus?
Oder mal einen Leckerbissen hinlegen, ob der dann am nächsten Morgen auch noch da ist. :tröst
 
Mijou

Mijou

Beiträge
554
Reaktionen
0
Hey,

also wenn du sie nun echt schon 3 Tage nicht mehr gesehen hast und auch das Gefühl hast, dass das Futter nicht weniger wird, würde ich sie an deiner Stelle auf jeden Fall mal suchen und gut anschauen !
Falls sie nämlich nichts frisst, kann das auch auf eine Krankheit hindeuten.
Wenn sie aber ansonsten ganz gesund aussieht und sich "normal" verhält, dann würde ich wenigstens versuchen sie in den nächsten Tagen einigermaßen gut zu beobachten. Wenn du die Möglichkeit hast auch eventuell das Gewicht datieren, so merkst du schnell wenn sie nichts mehr frisst.

LG
Katharina
 
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
Also lili geht es gut.. aber aufm streu läuft sie nicht.. sie gräbt sich immer nur unten durch. Hab gestern mal ein stück gurke in ihre nähe hingehalten.. sie hat dann angefangen zu meckern.. :( aber rauskommen tut sie nicht!
 
L

Lola

Gast
Dann hast Du Lilli jetzt schon einen Monat...allerdings hat Lola auch Wochen gebraucht bis sie sich richtig getraut hat rauszukommen, vor allem wenn ich in der Nähe war.
Du solltest sie auf jeden Fall dort hinstellen und stehen lassen wo ihr entgültiger Platz ist damit sie sich auch die Umgebung einprägen kann.
Wenn sie sich nun daran gewöhnt jetzt im Wohnzimmer zu stehen und hinterher wieder ins Arbeitszimmer gestellt wird, dann ist das nicht gerade förderlich für die Eingewöhnung :hmm:
 
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
Also Lili steht schon im Arbeitszimmer! (die ganze Zeit!) D.h. sie müsste sich an die Umgebung geöhnt haben. Sie ist aber immer noch total scheu. Also ich ihr Hamsterzuhause gereinigt haben, konnte ich sie dann (zwar unter meckern) auf die hand nehmen. SIe saß dann auch da und war voll neugierig... ist umhergelaufen und hat meine Hand abgeleckt. Aber kaum ist sie wieder im käfig, bewegt sie sich nur noch unterirdisch umher.. :(

Da sind meine 2 Männer aufgeschlossener. Cocain klettert immer auf die Hand wenn ich ihn rausholen will (das kennt er schon)... Aber lili... :(
 
L

Lola

Gast
Mich würde mal interessieren in welche einem Behältnis Lilli sitzt, wie es eingerichtet ist.
Vielleicht fühlt sie sich zu schutzlos an der Oberfläche und bräuchte andere Einrichtungsgegenstände.
Korkröhren sind sehr hilfreich, sie können drin sitzen und rausschauen, fühlen sich aber trotzdem beschützt.
Hat sie einen Käfig oder Aqua?
 
L

lili

Beiträge
117
Reaktionen
0
Sie sitz in einem Käfig, mit Häuschen, Röhren usw. Futternapf, Sandbad, Moss und verschiedene Einstreuvarianten...

Demnächst kommen noch Äste hinzu! Aber dann werd ich wohl noch mehr Röhren und verstecke besorgen bzw. basteln damit die kleine mehr toben kann!
 
L

Lola

Gast
Ist der Käfig denn groß genug?
Hast Du vielleicht auch kleine Sitzbretter oder Etagen drin?

Kannst Du ein Bild einstellen?

Man kann es so schlecht beurteilen ohne es zu sehen ;)
 
Thema:

Hamster ist immer verbuddelt

Hamster ist immer verbuddelt - Ähnliche Themen

  • Hamster-Käfig mit Zubehör für 9,98€

    Hamster-Käfig mit Zubehör für 9,98€: Ein Schnäppchen? Hallo liebe Hamster-Gemeinde! Heute habe ich durch das Thomas Philipps Prospekt geblättert und ein Angebot ist mir besonders...
  • Käfig

    Käfig: Hallo, ich habe mich angemeldet, weil ich mir demnächst einen Teddy - Hamster holen möchte. In ein paar Wochen zieht erst einmal ein...
  • Aquarien verbinden???

    Aquarien verbinden???: Hey,#wink ich habe mal eine Frage, und zwar möchte ich für meinen Dsungarischen Zwerghamster, der zurzeit in einem (100*50*50) Käfig lebt, ein...
  • Ich muss den Hamster imm wecken...

    Ich muss den Hamster imm wecken...: Hallo! Ich habe ein Goldhamstermännchen. Er ist ziemlich scheu und ich sehe ihn nur selten. Und wenn ich dann ins Zimmer komme, huscht er oft...
  • Neuer Käfig ist sehr hoch - Hamster lässt sich immer runter fallen

    Neuer Käfig ist sehr hoch - Hamster lässt sich immer runter fallen: Huhu, hab heute für 5 € einen 100*50*85 cm Käfig mit 0,6 cm Gitterabstand gekauft. Da ist jetzt die Lillifee drin, aber der Käfig ist vieeel zu...
  • Neuer Käfig ist sehr hoch - Hamster lässt sich immer runter fallen - Ähnliche Themen

  • Hamster-Käfig mit Zubehör für 9,98€

    Hamster-Käfig mit Zubehör für 9,98€: Ein Schnäppchen? Hallo liebe Hamster-Gemeinde! Heute habe ich durch das Thomas Philipps Prospekt geblättert und ein Angebot ist mir besonders...
  • Käfig

    Käfig: Hallo, ich habe mich angemeldet, weil ich mir demnächst einen Teddy - Hamster holen möchte. In ein paar Wochen zieht erst einmal ein...
  • Aquarien verbinden???

    Aquarien verbinden???: Hey,#wink ich habe mal eine Frage, und zwar möchte ich für meinen Dsungarischen Zwerghamster, der zurzeit in einem (100*50*50) Käfig lebt, ein...
  • Ich muss den Hamster imm wecken...

    Ich muss den Hamster imm wecken...: Hallo! Ich habe ein Goldhamstermännchen. Er ist ziemlich scheu und ich sehe ihn nur selten. Und wenn ich dann ins Zimmer komme, huscht er oft...
  • Neuer Käfig ist sehr hoch - Hamster lässt sich immer runter fallen

    Neuer Käfig ist sehr hoch - Hamster lässt sich immer runter fallen: Huhu, hab heute für 5 € einen 100*50*85 cm Käfig mit 0,6 cm Gitterabstand gekauft. Da ist jetzt die Lillifee drin, aber der Käfig ist vieeel zu...
  • Schlagworte

    Hamster vergräbt sich und schläft

    ,

    hamster verbuddelt sich nur noch