Trinkflasche

Diskutiere Trinkflasche im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hi ! Meine Trinkflasche ist undicht geworden und ich möchte nun eine neue Kaufen ! Zu welcher würdet Ihr mir raten? HAbe mich mal bei rodipet...
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Hi !

Meine Trinkflasche ist undicht geworden und ich möchte nun eine neue Kaufen !

Zu welcher würdet Ihr mir raten? HAbe mich mal bei rodipet umgesehen und bin fast versucht die Keramiktränke zu bestellen !
Ist die wohl standsicher? Oder gibt es etwas besseres?

Habe einen zwei Monate alten Teddyhamster -ein Mädchen - !
 
16.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Trinkflasche . Dort wird jeder fündig!
C

caterina

Gast
Huhu!
Ich rate dir zum Napf, ist viel sauberer, für den Hamster besser zu trinken und du musst nicht lange suchen, weil man dafür z.B. super Teelichthalter nehmen kann.
Caterina
 
H

Hannah :-)

Beiträge
796
Reaktionen
0
Wie caterina würde ich dir als erstes auch einen Napf empfehlen. Oder hast du schon einen stehen?
Ich benutze einen Napf und eine ganz normale Flasche aus Fress**pf. Und hab mir dann einfach ein Dübelgestell gebaut, und die steht sicher und fest.
LG.
 
H

Hallifaxi

Beiträge
9.650
Reaktionen
0
Huhu,

am besten sind die Classic-tränken mit den roten Verschlüssen. Wenn man schon eine trinkflasche anbieten will. Meiner Erfahrung nach tropfen sie sehr wenig und die bei RP angebotenen Gestelle sind auch recht gut. Zoorizont hat sicher auch sowetwas im Angebot.

Ansonsten schließe ich mich den anderen aber an. Wassernäpfe sind viel praktischer und wirklich einfacher für den Hamster. Kalle hat seinen Lebtag lang nicht kapiert wie so eine Flasche funktioniert. :D

LG
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Mit dem NApf habe ich nur das Problem,daß sie ihn immer voller Streu buddelt ! Und wenn ich denn NApf auf das Hüschen stelle,dann kippt sie ihn runter ! Nur so aus Spaß !
 
speedyaw

speedyaw

Beiträge
385
Reaktionen
0
Huhu!

Ich habe mir die Keramiktränke gekauft (das ist doch die mit Granitfuß, Holzständer und "normaler" Trinkflasche https://www.rodipet.de/index_ssl.htm) und bin damit nicht so glücklich:

der Holzständer steht nur locker in der Granitplatte und wackelt deshalb ziemlich. Im Streu geht das überhaupt nicht und auf glatten Flächen ist das auch nicht so dolle.

Deshalb hab ich das Teil gleich wieder eingemottet und ein Teelichtglas aufs Haus gestellt. Allerdings verwende ich die großen Glimma-Teelichthalter, die sind schwerer (vor allem mit Wasser) als die kleinen (http://www.ikea.com/de/de/catalog/products/20114171).

Kannst Du nicht irgendeine "Bremse" einbauen, damit sie den Napf nicht runterwirft? Z.B. unter das Glas eine rutschfeste Unterlage oder Holzdübel als Begrenzung ...

Gruß,
Andrea

EDIT: der Link zu Rodipet war jetzt etwas unglücklich ... ich meinte die "Rodipet® +GRANiT TRäNKE (L)"
EDIT2: wie locker sie steht, sieht man ja auf dem Video ...
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Gut das Du das sagst ! Die Keramiktränke hatte ich auch im Auge !

Als Napf habe ich dieses Glimma Teelichglas gekauft ! Und obwohl erst 2 Monate hat sie furchbaren Spaß am runterschieben *grrr* :D


Ansich geht sie gerne an die Flasche dran ! *grübel*

Und was ist mit der 12.95 Flasche(rodipet) ? Steht die sicher auf dem Streu?
 
speedyaw

speedyaw

Beiträge
385
Reaktionen
0
Die kleinen Teelichter waren auch nicht sicher, mit den großen ging es ...

.. Du meinst "Rodipet® TRÄNKE mit Standfuß 20.5 cm (L)"? Die hatte ich früher auch, sie steht recht stabil. Auf dem Haus sowieso und im Streu haben meine Hamster nicht viel gebuddelt (die zwei, die diese Tränke hatten), da hatte ich keine Probleme ... zum Runterschubsen aber sicher zu schwer :).

Und der Holzständer braucht nicht soviel Platz wie die Granittränke ...

.. falls ich jemals auf eine Nippeltränke zurückgreifen müsste, würde ich wieder die mit dem Holzstandfuß nehmen. Und die Trinkflaschen dazu bekommt man überall - falls man mal eine nachkaufen muss.

LG

EDIT: ich meinte die Granittränke, die "Keramiktränke" (vpn ZooDi) sehe ich erst jetzt .... tut mir Leid für das Missverständnis, damit habe ich leider keine Erfahrung - sie sieht aber so stabil aus wie die mit dem Holzfuß ...
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Genau die meine ich !

Ich habe die 3 cm Glimma ! Größere waren leider nicht da; nur die ganz kleinen !


Madame ist ein Wühler ! FAlls mal jm sein GArtenbeet umgegraben haben möchte......... ;)





Habe noch ein wenig gestöbert und was tolles entdeckt: Die XXL Futterbar von rodipet !
Ich glaube,das werde ich Sunny bestellen ! ! !
 
speedyaw

speedyaw

Beiträge
385
Reaktionen
0
Ich hab auch die 3cm Glimma ... die Futterbar sieht klasse aus, die schiebt Deine Maus sicher nicht weg :D.

LG Andrea

PS: meinen Garten lasse ich schon von meiner Teddy-Dame (6 Monate) umgraben :lol
 
C

caterina

Gast
Original von Lenny
Habe noch ein wenig gestöbert und was tolles entdeckt: Die XXL Futterbar von rodipet !
Ich glaube,das werde ich Sunny bestellen ! ! !
Huhu!
Es tun auch drei Dübel :) Ich will keinen vom Bestellen abhalten, aber um einen Napf vorm Verrutschen zu schützen reichen 50 Cent =)
Hier z.B. die Futterbar von Dareia

Die hat später noch einen Anstrich bekommen und war dann auch gegen Wasser ziemlich sicher. Bei einem Ranaliererhamster könnte man noch vorne einen Dübel dransetzen oder einfach eine Holzleiste.

Siehste mal, ganz vergessen, dass Euphelia auch eine hatte:

Die bekam genau wie das Hausdach auch irgendwann einen Anstrich, rote Beete färbt aber auch schrecklich! :D
Caterina
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
tolle Idee !

Zeige Ich gleich mal meinem GöGA ! Ich kann mit der Klebepistole nicht umgehen ! Beim BAsteln habe ich zwei linke Hände--wenn überhaupt ! ! ! !
 
C

caterina

Gast
Keine Klebepistole, simpler Holzleim. Normaler Kleber dürfte auch kaum ungefährlich für den Hamster sein ;)
 
G

Gast27651

Gast
huhu,


das sieht ja gut aus und das beste ist das der hammi damit nicht sparzieren muss wenn der mal was essen oder trinken möchte:)

und die großen GLIMMA kerzenlichter kann man da ja gut für gebrauchen ...


lg,
mareike
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
AM WE geht es erst mal in den BAumarkt. Mal gucken,was das MAterial kostet *hibbel*

Ist die die Klebepistole(Klebstoff) wirklich für HAmster schädlich? *nochmalnachfrag*
 
speedyaw

speedyaw

Beiträge
385
Reaktionen
0
Hallo!

Bitte keine Klebepistole (und vor allem keinen Kleber für die Klebepistole) sondern "Ponal" Holzleim. Den nutzen hier alle. Der ist am verträglichsten - soweit man das für Leim sagen kann.

Gruß,
Andrea
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Gut! Werde mal in unserem Holzhandel danach gucken ! Die sind SEHR gut sortiert und haben fast alles !


Kann man damit gut arbeiten?
 
B

Barbie

Gast
Hallo,
Ponal klebt bombenfest, wenn man ordentlich andrückt und lang genug trocknen läßt :) Keine Sorge!
 
Lenny1

Lenny1

Beiträge
161
Reaktionen
2
Der Kleber ist super ! GöGA hat gestern auch gleich gebastelt und heute ist es trocken !
Mal schauen,was sie dazu sagt,wenn sie die Pötte nicht mehr durch die Gegend schubsen kann und unterbuddeln kann :)

Ihren neuen "Poolzaun" hat sie mit Ärger zur Kenntniss genommen . Sie hat sich einmal drumherumgebuddelt und drunterherum und war stockesauer --ab ins Haus #kicher

Dank Euch allen für die lieben Postings ! ! ! !und Tips ! ! ! !
 
Thema:

Trinkflasche

Trinkflasche - Ähnliche Themen

  • Problem mit Trinkflasche

    Problem mit Trinkflasche: Huhu, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen Teddymann, 8 wochen alt, heute morgen hat er verzweifelt versucht etwas aus seiner...
  • Trinkflasche oder Napf?

    Trinkflasche oder Napf?: Hallo ihr Lieben. Also im Moment hat Bayli eine Trinkflasche, aber irgendwie hab ich das Gefühl das ständig etwas Wasser raustropft auch wenn man...
  • Trinkflasche im Aqua anbringen?

    Trinkflasche im Aqua anbringen?: Da ich bei der Suche keine Tipps gefunden habe, eröffne ich nun einfach ein neues Thema dazu, in der Hoffnung, dass es wirklich schon keinen...
  • trinkflasche

    trinkflasche: huhu :wink! ich würd gern im meinem aqua ne trinkflasche hineingeben, weil mein kleiner hat zwar ne wasserschale aber der macht da eher sein...
  • Trinkflasche oder Trinkschale?

    Trinkflasche oder Trinkschale?: Hi Leute! Mal eine Frage zu den Grundbedürfnissen: dem Trinken :saufen Ich hab zwar noch keinen Hamster aber hab mir jetzt bei dem Entwurf zum...
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit Trinkflasche

    Problem mit Trinkflasche: Huhu, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich habe einen Teddymann, 8 wochen alt, heute morgen hat er verzweifelt versucht etwas aus seiner...
  • Trinkflasche oder Napf?

    Trinkflasche oder Napf?: Hallo ihr Lieben. Also im Moment hat Bayli eine Trinkflasche, aber irgendwie hab ich das Gefühl das ständig etwas Wasser raustropft auch wenn man...
  • Trinkflasche im Aqua anbringen?

    Trinkflasche im Aqua anbringen?: Da ich bei der Suche keine Tipps gefunden habe, eröffne ich nun einfach ein neues Thema dazu, in der Hoffnung, dass es wirklich schon keinen...
  • trinkflasche

    trinkflasche: huhu :wink! ich würd gern im meinem aqua ne trinkflasche hineingeben, weil mein kleiner hat zwar ne wasserschale aber der macht da eher sein...
  • Trinkflasche oder Trinkschale?

    Trinkflasche oder Trinkschale?: Hi Leute! Mal eine Frage zu den Grundbedürfnissen: dem Trinken :saufen Ich hab zwar noch keinen Hamster aber hab mir jetzt bei dem Entwurf zum...