Sandbad

Diskutiere Sandbad im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Ich bin mir nicht sicher, ob ich in der richtigen Kategorie gelandet bin. Sorry, bin neu hier. Ich möchte ein Sandbad haben für den Hamster. Nun...
S

Sen

Gast
Ich bin mir nicht sicher, ob ich in der richtigen Kategorie gelandet bin. Sorry, bin neu hier.

Ich möchte ein Sandbad haben für den Hamster. Nun ist die Frage: was nehme ich dafür? Bisher ist mir nur eine Holzschale eingefallen, aber die sind auch nicht so einfach zu finden, weiß jemand wo es welche gibt? Hat jemand sonst Ideen was man nehmen oder bauen könnt? Es sollte nicht zu teuer sein, nur ein paar Euro. Keramiknäpfe sind ja recht teuer. Achso das Sandbad sollte mindestens 15 cm Durchmesser haben.

Und was für einen Sand nimmt man? Ganz normalen Spielsand? Ich habe mal welchen für meinen Hund gekauft und nie benutzt, aber weiß nicht ob der für Hamster auch geeignet ist.

Danke für Tipps!
 
SunnyIce

SunnyIce

Beiträge
12.283
Reaktionen
2
Huhu :wink

Du könntest als Sandbad auch eine Auflaufform nehmen. :jap: Gibts bei Ikea z.B. für recht wenig Geld (weiß gerade nicht genau wieviel) oder du nimmst ein Bonbonglas (kostet bei Ikea so 2-3€, meine ich). Bei dem Bonbonglas hast du den Vorteil, dass der Sand nicht durchs gesamte Gehege fliegt, wenn der Hamster sich drin wälst. Dafür hat die Auflaufform i.d.R. einen größeren Durchmesser. :jap:

Was auch einige User machen: Sie trennen mit Weidenbrücken oder großen Steinen (komm gerade nicht auf den Namen :hmm: ) einen Teil vom Gehege ab, und füllen da direkt den Sand ins Aqua/ Gehege.

LG :wink
 
A

Anni92

Beiträge
61
Reaktionen
0
Hallöchen!

Du kannst dir auch einfach im Baumarkt Holz in der gewünschten Größe zuschneiden lassen und diese dann zu einer Kiste zusammen kleben (mit Ponalleim, unschädlich für Hamstis). Holz findest du auch schon ganz günstig in der Restekiste!

Edit: Ich persönlich finde das Bonbonglas von Ikea zu klein. Würde das nicht nehmen.

LG.Anni :blume
 
L

lenawiederbaum

Beiträge
410
Reaktionen
0
Hallo Sen! :wink

Ich habe jetzt vor kurzem Kaninchentoiletten gekauft für meine Zwerge. Die haben lediglich 1,99€ gekostet im Zoofachhandel und sehen so aus wie diese Plastikaktenordner, die man stapeln kann, nur dickeres Hartplastik. Da meine Zwerge null knabbern ist das auch kein Problem, ich weiss nicht, ob es evtl. schädlich sein könnte, wenn dein Hamster daran knabbern würde.
Einfüllhöhe ist dann ungefähr 3-5cm, je nachdem wie sehr ich riskiere, dass dreiviertel vom Sand die Schräge rausgebuddelt wird. :D

Liebe Grüsse,
Linda
 
P

Pontus

Beiträge
8.713
Reaktionen
3
Original von lenawiederbaum
nur dickeres Hartplastik. Da meine Zwerge null knabbern ist das auch kein Problem,
Wenn das Plastik splittert, könnte es zum Problem werden, daher würde ich es keinesfalls empfehlen - für mich gehört abgesehen von einer möglichen Käfigbodenwanne aus Plastik sowie einem Laufrad aus splitterfreiem Plastik NICHTS davon in ein Hamsterheim.

Zur Holzschale oder selbst gebauten Buddelkisten aus Holz - man sollte sich bewusst sein, dass manche Hamster ihr Sandbad als Klo missbrauchen und der Urin dann ins Holz eindringt, was dann dazu führt, dass man das Behältnis irgendwann entfernen bzw. austauschen muss.

Ich habe jetzt eine Buddelkiste aus Holz zwei, dreimal mit sog. Sabberlack lackiert - dies würde ich aber z.b. niemals bei einem Hamsterhaus machen, lediglich bei Ebenen oder anderen Einrichtungsgegenständen.

Persönlich benutze ich am liebsten Auflaufformen, weil sie super zu reinigen sind. Wichtig ist, dass das Sandbad entweder auf dem Hamsterheimboden steht, damit es nicht unterbuddelt werden kann - oder auf einer Ebene, die auch mit der Streulinie abschließen kann - alles andere ist zu gefährlich.

LG
Jule
 
Steffi3

Steffi3

Beiträge
1.212
Reaktionen
0
Also meine Methode kostet 0 Cent! :)

habe hier mal ein Bild für dich wie ich es gemacht habe!



Habe einfach Toilettenpapierrollen in der Hälfte auseinandergeschnitten und zusammengeklebt, am besten mit Ponal!

Dann einfach in den Käfig reinsetzten und die Toi- Rollen dienen als Trennwände, sodass sich der Sand und dein Einstreu nicht vermischen!

Und zu deiner Frage welchen Sand du benutzen sollst. Am besten ist Chinchilla Sand geeignet - Gibt es in jeder Zoohandlung und ist auch nicht sehr teuer!
Benutze bitte Niemals Spielsand vom Sandkasten oder Vogelsand! Und welchen Sand hast du denn für deinen Hund? Und für was ist der? :hmm:

Liebe Grüße!
 
I

Isa1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Huhu!

Ich bin auch der Meinung, dass eine Glasschüssel oder eine Auflaufform am besten wäre. Das abtrennen funktioniert aber auch sehr gut!

Als Sand nimmst du am besten Chinchillasand. Jeder andere Sand wäre viel zu grob. Vogelsand enthält übrigens oft auch scharfkantigen Muschelgrit. Da kann das Fell splissen!

LG Isa
 
S

Sen

Gast
Original von Steffi
Benutze bitte Niemals Spielsand vom Sandkasten oder Vogelsand! Und welchen Sand hast du denn für deinen Hund? Und für was ist der? :hmm:
der war auch als Sandbad für den Hund gedacht, mein Hund liebt es auch sich im Sand zu baden ;) Ja das ist normaler Spielsand, ok, dann kauf ich son Chinchilla Sand für den Hamster.

Vielen Dank schon mal für die vielen Tipps. Das mit der Auflaufform gefällt mir bisher am besten, aber könnt gerne noch mehr Ideen mitteilen ;)
 
Thema:

Sandbad

Sandbad - Ähnliche Themen

  • Kleine Krabbeltierchen im Sandbad

    Kleine Krabbeltierchen im Sandbad: Hallo und Hilfe 😕, Vorgestern habe ich winzig kleine Insekten (0.5-max 2mm, dunkel) im Sandbad bei unserem kleinen Hamster entdeckt. Wie es...
  • sehr verschmutztes Sandbad

    sehr verschmutztes Sandbad: Hey :) Folgendes "Problem" existiert schon länger. Doch seit ein paar Wochen stört und nervt es mich doch extrem. Und zwar ist Hermines Sandbad...
  • Sandbad

    Sandbad: Hallo ihr alle Ich habe mir einen großen Käfig für meine Dsungaren Dame Tessa geholt und wollte jetzt ma wissen wie groß das Sandbad sein sollte...
  • sandbad

    sandbad: Hallo und guten Morgen zusammen Mal ne frage an euch. Und zwar hat mein teddy auf seiner ebene eine sandecke. Zudem hat er noch ein Keramik...
  • Zwerghamster*pieselt*im*Sandbad*:/

    Zwerghamster*pieselt*im*Sandbad*:/: Hallo ihr lieben mein neuer Zwerghamster pieselt immer ins Sandbad rein. Da habe ich ihn schon sowas schönes angeboten, Bonbonglas (wie andere...
  • Zwerghamster*pieselt*im*Sandbad*:/ - Ähnliche Themen

  • Kleine Krabbeltierchen im Sandbad

    Kleine Krabbeltierchen im Sandbad: Hallo und Hilfe 😕, Vorgestern habe ich winzig kleine Insekten (0.5-max 2mm, dunkel) im Sandbad bei unserem kleinen Hamster entdeckt. Wie es...
  • sehr verschmutztes Sandbad

    sehr verschmutztes Sandbad: Hey :) Folgendes "Problem" existiert schon länger. Doch seit ein paar Wochen stört und nervt es mich doch extrem. Und zwar ist Hermines Sandbad...
  • Sandbad

    Sandbad: Hallo ihr alle Ich habe mir einen großen Käfig für meine Dsungaren Dame Tessa geholt und wollte jetzt ma wissen wie groß das Sandbad sein sollte...
  • sandbad

    sandbad: Hallo und guten Morgen zusammen Mal ne frage an euch. Und zwar hat mein teddy auf seiner ebene eine sandecke. Zudem hat er noch ein Keramik...
  • Zwerghamster*pieselt*im*Sandbad*:/

    Zwerghamster*pieselt*im*Sandbad*:/: Hallo ihr lieben mein neuer Zwerghamster pieselt immer ins Sandbad rein. Da habe ich ihn schon sowas schönes angeboten, Bonbonglas (wie andere...