Zoohandlung-ich war positiv überrascht

Diskutiere Zoohandlung-ich war positiv überrascht im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hallo zusammen, wie euch das Thema bereits zeigt, war ich heute in einer Bottroper Zoohandlung. Ich hatte eine Std Leerlauf und wollte mich mal...
C

ChaosKommando

Beiträge
26
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wie euch das Thema bereits zeigt, war ich heute in einer Bottroper Zoohandlung. Ich hatte eine Std Leerlauf und wollte mich mal nach geeignetem Zubehör umsehen (habe noch keinen Hamster).

Ich hab mich u.a. auch in der Käfigecke umgesehen und was ich sah, konnte ich selbst kaum glauben: Käfig=Länge100, Tiefe55, Höhe40 und dazu ein Gitteroberteil mit Gitterabständen von (ich hab gemessen) ca.7mm und das zu einem annehmbaren Preis.
"Alles klar", dachte ich, "DEN will ich!".
Habe mir dann eine Verkäuferin gesucht und war eigentlich darauf gefasst, dass sie mir nen "handelsüblichen" Hamsterkäfig verkaufen möchte. Und genau das Gegenteil ist passiert: Sie war total begeistert, dass ich einen Käfig dieser Größe für einen Dsungi kaufe und als ich ihr so erzählt hab, welches "Wissen" ich mir u.a. aus diesem Forum angeeignet habe, waren wir sofort auf gleicher Wellenlänge. Sie hat mir wahnsinnig viel über die Tiere im Laden, deren Haltung und auch Bezugsquellen erzählt. Sie war wirklich mit dem Herzen dabei und hat dort schon soviel bewegt...Wahnsinn!
Ich weiß, das ist wahrscheinlich nur EINE Ausnahme im Gegensatz zu vielen negativ Beispielen, aber ich hab mich einfach gefreut, dass es auch anders geht und sich Personal sogar bei den gewinnorientierten Chefs durchsetzen kann #applaus

Achja, der Käfig ist nun übrigens meiner und ich hab sogar Rabatt bekommen, weil eine Gitterklemme ein wenig klemmt (hab ich mit der Zange in null-komma-nix repariert).

LG
Jessi
 
Y

Yoshi

Gast
Das ist doch schön! :daumen

Ich finde durchaus, dass man so in den letzten Jahren schleichend Verbesserungen beobachten kann.
 
vivi81

vivi81

Beiträge
2.751
Reaktionen
16
Das find ich ja klasse... :daumen
 
Gosia

Gosia

Beiträge
6.158
Reaktionen
1
das ist wirklich Prima :daumen
auch mir sind im letzten Jahr positive Sachen aufgefallen und ich freue mich besonders dass in den Läden wo wir einkaufen bei Hamstern nur Einzelhaltung empfohlen wird, auch bei Zwergen , das war bis vorletztes Jahr nämlich nocht der Fall..
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Find ich super!
So kleine Verbesserungen hie und da sind besser als garnichts finde ich.
In den beiden Läden wo ich ab und an mal kaufe (mit Tierhaltung) ansonsten kaufe ich nur dort wo keine Tiere sind, werden z.B. keine Tiere "bestellt" bei Großzüchtern.
Es werden nur welche aus der Region angenommen, und die Leute sind der Besitzerin bekannt.
Ob das genetisch alles so versiert ist, das steht natürlich auf einem anderen Blatt Papier, klar.
Aber bei Massenzüchtern ist das auch nicht anders, hier sehen die Tiere gesund aus sind nicht mickrig oder verstört.
Es werden auch nicht "einfach so" am Tage die Tiere geweckt, wenn ernsthaftes Interesse besteht dann wird mal nachgeschaut, ansonsten hängen auch Schilder an den Becken, dass man bitte gegen Feierabend kommen soll.
 
C

ChaosKommando

Beiträge
26
Reaktionen
0
Guten Morgen,

ja, genao so hat sie mir das gestern auch erklärt. Sie rät den Interessenten dazu gegen Abend zu kommen und das auch über 1-3 Tage, um die Tiere ein bisschen beobachten zu können. Und sie weckt die Hamster am Tage nicht. Das fand ich auch klasse.
Und neben dem Züchter, der öfter mal liefert (auch nicht ständig, wäre aber zuviel das alles zu schreiben) hat sie wohl Kontakt zu einer Dsungi- und Campellliebhaberin, die ihr so ca. dreimal im Jahr Nachwuchs zukommen lässt.

Auch, wenn ich nichts desto trotz zu keinem Tier aus der Zoohandlung tendiere, fand ich das Gespräch super und hab einen weiteren Laden, wo ich ab und an mal was kaufen kann. (Das WW hat sie auch empfohlen, obwohl es das dort natürlich nicht gibt.)

Ein Pärchen, was dort einkaufte bekam mit, dass ich den Käfig für nen Dsungi gekauft hab und wie wir uns darüber unterhalten haben, dass 120cm natürlich noch besser sind. Da sagte er zu ihr: "Öhm...Vögel sind doch auch süß, oder? Muss ja kein Hamster sein." #wand #wand #wand

LG
Jessi
 
SunnyIce

SunnyIce

Beiträge
12.283
Reaktionen
2
Super! #applaus

Ich finde auch, dass man in den letzten Jahren hier und da Verbesserungen beobachten kann, und man mitlerweile nicht mehr pauschal sagen kann "Zoohandlungen sind schlecht". :jap:

Prima, das freut mich, dass du so tolle Erfahrungen machen konntest. :)

LG :wink
 
Muffin1

Muffin1

Beiträge
207
Reaktionen
0
War heute in Mülheim-Kärlich in einer Tierhandlung und war ebenfalls sehr überrascht.
Das Kaninchengehege war riesig! #sterne #sterne
Habe mich seeehr gefreut. Es waren viele Dsungis da, das Terrarium war super eingerichtet, aber viel zu wenig Streu :( Und Laufrad hatten sie auch keins *grr*
Robos hatten sie auch da und Chinesen auch, fand ich überraschend, da ich die in noch keiner Zoohandlung bisher gesehen hatte. Was mich noch verwundert hat, dass die Dsungis so zutraulich waren :eek:
Sie wurden noch nicht zum Verkauf angeboten, da sie noch zu klein und jung waren (stand drüber) und das fand ich auch gut.

War auf jeden Fall positiv überrascht und hab mir den Laden gleich gemerkt!
 
T

Tina3

Beiträge
264
Reaktionen
0
hmmm, ja das ist gut, dass die noch nicht zum verkauf angeboten werden, wenn sie zu jung sind. Aber warum stehen sie dann im Schaufenster? :hmm:
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
@Muffin
besagte Zoohandlung kenne ich und bin alles andere als begeistert.

So groß ist das Kaninchengehege auch nicht, wenn man bedenkt, wieviele Tier darin sitzen und jedes eigentlich 2qm benötigt.
Die Terrarien der Hamster sind viel zu klein und meist steht da auch nur ein Haus und mit viel Glück etwas Kork oder eine Röhre drin.
Die Tiere sind nicht nach Geschlechtern getrennt, habe schon mehrere trächtige Weibchen in den Gehegen gesehen.
Außerdem ist es ein Unding, junge Hamster, die noch nicht abgabefähig sind öffentlich im Laden sitzen zu haben. Letztes Jahr saß da auch mal ein riesiger Wurf Goldhamsterbabys, die vielleicht gerade mal knapp 3 Wochen alt waren - also viel zu jung zur Abgabe.
Auch vom Sortiment kann man den Laden nicht empfehlen, fast ausschließlich Vit***ft und kaum geeignetes Zubehör...
 
Muffin1

Muffin1

Beiträge
207
Reaktionen
0
Okay Tarja, das habe ich nicht mitbekommen. Ich war vllt auch etwas voreilig - war ja erst zweimal dort. Beim ersten Mal habe ich überhaupt nicht drauf geachtet, wie die Tiere da gehalten werden. und ich war vom Kaninchengehege überrascht, da ich vom Garten-/Tiercenter so ziemlich enttäuscht war. 12 Kaninchen auf einem Fleck..
Da war das Gehege der Kaninchen in MK schon viel größer (meiner Ansicht nach).
Soweit ich weiß sind Teddy/Goldhamster dort nach Geschlecht getrennt.. zumindest gabs zwei oder drei verschiedene Terrarien mit denen..
Habe mich eher an die Dsungis gehalten und die einwenig beobachtet. Sorry :(

Achja, ich habe mich für das meiste Sortiment nicht interessiert. Ich habe nur nach JRFarm gesucht ;)
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Da hast du schon recht, bei De*** sind die Kaninchen/Meerie-Gehege noch viel kleiner #traurig

Wenn udd JR-Farm suchst, dann geh mal in den Fressnapf in MK, die haben da eigentlich eine ganz gute Auswahl.

Und wenn du noch einen Dsungis suchst, ich hab hier ein zuckersüßes Weibchen auf der Pflegestelle sitzen, die ein schönes Zuhause sucht :)
 
I

Isa1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Hallo,
also ich war mal im Futt***aus und ich war alles andere als positiv überrascht! Die Meerschweinchen und Kaninchen mussten gemischt in einem viel zu kleinen Gehege miteinander leben. Die Hamster lebten auf viel zu kleinen Raum und wurden nicht nach Geschlechtern getrennt.
Und artgerechtes Zubehör sieht auch anders aus. Das Futter konnte man sich einfach aus so einer Plastikkiste nehmen, da konnte also jeder einfach mit den Händen reingreifen. X(
Schrecklich wie es so in manchen Zoohandlungen zugeht! #wand
 
N

Nicilein

Gast
Ich kenne einige Zoohandlungen, die wirklich schreckliche Käfige haben und nicht artgerechtes Zubehör verkaufen und ich gehe dort auch nicht mehr rein.
Eine kleine Zoohandlung in meiner Umgebung gibt es jedoch gegen die ich nichts einzuwenden habe. Die Tiere kommen alle von einem Züchter und jedes der Tiere bekommt nach einem Wurf 3-5 Monate Ruhe.
Es sind immer nur höchstens 2 Meerschweinchen pro Geschlecht da und das gleiche gilt auch bei den Kaninchen. Daher kann es auch einmal sein, dass es keine Meerschweine gibt.
Bei den Hamsterbehausungen wird keine Hamsterwatte verwendet und es ist auch tief genug eingestreut.
An den Käfigen und dem Zubehör, der verkauft wird könnte man noch etwas ändern, aber mich freut es, dass die Tiere dort so okay gehalten werden.
 
M

Mikki*

Beiträge
64
Reaktionen
0
Bei mir ist es so: In unserer nähe(also fast gegenüber) gibt es eine kleine (aber feine :lol ) Zoohandlung . Sie hat sich auf Kleintiere wie Kanninchen oder Hamster Spezialisiert und sie haben auch wirklich Artgerechtes zubehör. Da wir ja sozusagen fast Nachbarn sind kennen wir uns sehr gut (also ich und die nette dame der das Geschäft gehört) Wir sind inzwischen schon fast sowas wie beste Freundinen geworden #umarmen . Ich bekomm sogar Rabbat und so =) . Es gibt auch eine Zoohandlung(also eine viel viel viel.. Größere) und bei der kann ich nur eine 6- :kotz geben. Sie ist so ,, beleidigen " dass ich da gar nicht mehr reinwill. Die bedienung ist ein witz und mir tun die Tiere so leid wenn ich seh wie sie gehalten werden. In verdreckten heu und streu. Ich wolte mir meinen neuen Hamster da kaufen.(da kannte ich die Zoohandlung nicht so gut..) sie wollte mir den teuersten Käfig verkaufen und so. Jetzt komm ich auf das schlimmste: Sie wollte mir einen Käfig mit 1 cm Gitterabstand verkaufen. Für einen Dsungarischen Zwerghamster!!!!
Habe jetzt einen mit 0,7 bei meiner freundin gekauft.
Ich finde Zoohandlungen sind fast nie perfekt.
LG Manuela
 
I

Isa1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Huhu,
Nicilein, was für ne Zoohandlung ist das denn? Ich bin nämlich schon lange auf der suche eine gute Zoohandlung zu finden. ;)
 
Thema:

Zoohandlung-ich war positiv überrascht

Zoohandlung-ich war positiv überrascht - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Zoohandlungen

    Erfahrungen mit Zoohandlungen: Hallo ihr lieben hamsterboarduser, Ich hab da mal eine Frage: Und zwar, habt ihr die Erfahrung gemacht oder wisst evtl., ob Zoohandlungstiere auch...
  • Was stört Euch an Zoohandlungen?

    Was stört Euch an Zoohandlungen?: Hallo, ich habe mal eine Frage. Was stört Euch an den (klassischen) Zoohandlungen (am meisten)? Vielleicht habt ihr auch Ideen, wie man die von...
  • Robos in Zoohandlungen

    Robos in Zoohandlungen: Hallo, ich hab mal wieder ne Frage. Nämlich interessiert es mich, wieso Robos in den meißten Zoohandlungen nicht nach Geschlechtern getrennt...
  • Zoohandlung - ein Blick HINTER die Kulissen

    Zoohandlung - ein Blick HINTER die Kulissen: Hallo, dieses Thema soll hauptsächlich über eine unschöne Begegnung berichten, die ich kurz vor Weihnachten leider machen musste.. Ich war in...
  • Zoohandlung, Tierheim, Züchter, privater Notfall?

    Zoohandlung, Tierheim, Züchter, privater Notfall?: Huhu, mich würde mal interessieren, wie ihr zu den einzelnen Punkten steht. Also würdet ihr euch z.B. einen Hamster in der Zoohandlung holen...
  • Zoohandlung, Tierheim, Züchter, privater Notfall? - Ähnliche Themen

  • Erfahrungen mit Zoohandlungen

    Erfahrungen mit Zoohandlungen: Hallo ihr lieben hamsterboarduser, Ich hab da mal eine Frage: Und zwar, habt ihr die Erfahrung gemacht oder wisst evtl., ob Zoohandlungstiere auch...
  • Was stört Euch an Zoohandlungen?

    Was stört Euch an Zoohandlungen?: Hallo, ich habe mal eine Frage. Was stört Euch an den (klassischen) Zoohandlungen (am meisten)? Vielleicht habt ihr auch Ideen, wie man die von...
  • Robos in Zoohandlungen

    Robos in Zoohandlungen: Hallo, ich hab mal wieder ne Frage. Nämlich interessiert es mich, wieso Robos in den meißten Zoohandlungen nicht nach Geschlechtern getrennt...
  • Zoohandlung - ein Blick HINTER die Kulissen

    Zoohandlung - ein Blick HINTER die Kulissen: Hallo, dieses Thema soll hauptsächlich über eine unschöne Begegnung berichten, die ich kurz vor Weihnachten leider machen musste.. Ich war in...
  • Zoohandlung, Tierheim, Züchter, privater Notfall?

    Zoohandlung, Tierheim, Züchter, privater Notfall?: Huhu, mich würde mal interessieren, wie ihr zu den einzelnen Punkten steht. Also würdet ihr euch z.B. einen Hamster in der Zoohandlung holen...