Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen!

Diskutiere Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen! im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hamsterzucht; Hi Zusammen, ich hätte mal eine Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen. Und zwar, bleiben die Augen bei diesen Tiere immer so hell wie zu...
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi Zusammen,

ich hätte mal eine Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen.
Und zwar, bleiben die Augen bei diesen Tiere immer so hell wie zu Anfang?
Oder dunkeln die auch so stark nach wie bei dove, r.E. cream, mink etc?
Hatte nämlich den Eindruck, dass das nicht so ist.

Oder?
 
P

Pippi Lotta

Gast
ich muß sagen so die erfahrung habe ich noch nicht damit,weil auch die Farbe an sich für uns neu ist und einige von unseren wohl flesh eard white sind und die anderne dark eared white (zwei von unseren Jungtieren haben vor ein paar tagen begonnen ihre ohren zu färben sind morgen 6 wochen alt)
Die Augen sind noch genau so hell ,Poppig rot wie am anfang . ich denke das die wesentlich heller bleiben werden,zwar auch nachdunkeln aber halt nicht so das sie dann ganz schwarz aussehen.
Was ja auch das cdcd in unserem Fall mit bewirkt ,wenn ich da richtig informiert bin .Um es man salop zu sagen" alle Farben weg"
Habeen einen der jungtiere vermittelt ,wo ich weiß die wird uns auch Bilder schicken weil sie bereits 2 Tier von uns hat,so kann ich das weiter im Auge behalten!

Bitte ergänzen wenn ich was vergessen habe oder wenn jemand mehr weiß!
 
M

Maya123

Gast
Hallo,

ich habe mal ein Foto meines Teddyhamsters Oskar beigefügt, auf dem man sieht das die Augen nicht nachgedunkelt sind. Oskar wird im Juni 2 Jahre und die Augen waren von Anfang an so rot.



LG Nicole
 
N

nicci1011

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hay,

also mein Eddi ist ein Flesh Eared White & er hat immernoch recht helle Augen (er ist etwa 11 Monate alt).


lg
 
C

Corinna10

Beiträge
3.842
Reaktionen
1
Huhu,

@Maya: Oskar ist mit ziemlicher Sicherheit nicht das Weiß, was Julia meint.
So oder so kein reines Weiß, das sieht man ja auf dem Foto.
Womit wir dann beim Thema wären - hoffentlich bleibt diesmal alles stehen.

Also, du musst unterscheiden zwischen "Weiß" und Weiß.
Es gibt ja viele Farben, die für "Weiß" gehalten werden.
Unter anderem wären das RE Cream Dom Spot, Mink Dom Spot, RE Ivory und vor allem RE Silver Grey hom.
Hier dunkeln die Augen oftmals nicht nach, zumindest nicht bei denen, die Zeichnungsgenen unterliegen, wie man ja bei Cato gut sehen kann.
Inwiefern jetzt das DS die Augen roter macht ist noch nicht geklärt, da es aber ja auch das Fell aufhellt, wäre der Zusammenhang ja gegeben.
Bei RE Silver Grey hom. würde ich darauf tippen, dass die Augen schon dunkler werden, aber nicht so dunkel, wie bei Mink oder Cinnamon.

Im übrigen sieht der NHC Standard ein eeDsds oder ein eeWhwh (also Cream Dom Spot oder Cream Roan) auch als "Weiß" an (Black Eyed White).
Naja, kann man drüber streiten, ich finds unsinnig.

Und dann sind da ja noch die 2 bekannten Weiß, die auch in der Genetik als Weiß auftauchen.

Flesh Eared White (cdcdpp)

FEW geht ja oft als Albino durch. Nun ist aber ja bekannt, dass es keine richtigen Albinos bei Hamstern gibt (über OCA Typ II(*) streitet man ja noch).
In Wirklichkeit ist FEW aber nur eine Interaktion zwischen dem Cinnamon-Gen (pp) und dem acromelanistischen Gen cdcd.
Dieses Gen entzieht überall die Farbe, bis auf die Körperteile, die unter der Körpertemperatur liegen, diese bleiben gefärbt.
Vergleichbar mit dem Himalaya Gen bei Kaninchen und Ratten (Russenkaninchen).
Da aber ja nun ein Hamster, nicht wie ein Kaninchen, lange Gliedmaßen hat, die eine absinkende Körpertemperatur zur Folge haben könnten, beschränkt sich die Verteilung der Farbe bei FEW auf die Ohren.
Nun wirkt aber cdcd zusammen mit pp, daher bleiben die Ohren hell.
cdcd wird rezessiv vererbt und muss somt von beiden Elternteilen getragen werden, damit die Kinder auch cdcd sein können.
Allerdings verpackt cdcd auch alle anderen Farben ganz nett und wirft einfach seinen weißen Mantel über das Fell, so dass die Tiere halt weiß sind, aber bei Verpaarungen mit einem farbigen Tier "lustige" Sachen entstehen können.
Leider sieht man bei FEw auch nicht, ob die Tiere Banded oder Dom Spot sind, da die Ohren ja nicht gefleckt sein können.
Prinzipiell ist hier mehr als sicher, dass die Augen nicht nachdunkeln werden.

Dark Eared White (cdcd)

Ist eigentlich nicht viel anders als FEW, allerdings ohne das pp.
Die roten Augen resultieren auch hier nicht aus der Kombi mit Zimt, sondern aus dem cdcd, das auch den Augen die Farbe entzieht.
Hier kann man allerdings ganz gut sehen, wenn die Tiere Banded oder Dom Spot sind.
Die Ohren beginnen ab der 3ten Woche nachzudunkeln, das kann aber bis zur 12ten Woche dauern.
Die Aigen werden hier aller Voraussicht auch nicht nachdunkeln, aber man weiß bei Hamstern ja nie so genau.

Und dann nochmal kurz zum OCA Typ II:

OCA2 – Rosa-Augen Serie (pink eye P)
Dem Oculocutanen Albinismus 2 (OCA2) beim Menschen entsprechen die Mutationen der Rosa-Augen-Serie bei Tieren. Mehrere Mutationen dieses Locus führen zu Phänotypen, bei denen das Fell nur aufgehellt ist, während die Augen kein oder fast kein Melanin enthalten und deshalb rot oder rosa erscheinen. Außerdem gibt es Varianten, die Spermienanomalien hervorrufen, aber auch Mutanten mit aufgehelltem Fell und normalfarbenen Flecken. Die Variante pm bildet ein Mosaik zwischen Wildtyp und Aufhellung, ist also gefleckt. Die Farbaufhellung entsteht dadurch, dass weniger Melanosomen für Eumelanin (Eumelanosomen) gebildet werden, die oft kleiner sind und miteinander verklumpen. In den Melanosomen sind die Farbstoffe nicht so dicht zusammengelagert, so dass die Melanosomen auch nicht ganz so dunkel sind. Von den Melanosomen, die Phäomelanin bilden, gibt es zwar weniger, sie sind aber sonst normal. In der Retina werden keinerlei Pigmente synthetisiert. In der Schweinerasse Hampshire ist eine Mutation bekannt, die zu roten Augen und einer Aufhellung der schwarzen Farbe zu Grau führte, von dem vermutet wurde, dass es dem P-Locus des Schweins zuzuordnen ist. Das Allel ps (p-sterile) des P-Locus der Maus führt homozygot zu geringer Körpergröße, Nervosität, Zahnfehlstellungen, frühzeitiger Altersschwäche und Sterilität der männlichen Tiere. Die Sterilität wird aber hauptsächlich durch abnorme Spermien hervorgerufen, geht teilweise aber auch mit schlechter Libido einher. Auch beim Hamster gibt es eine Variante mit Farbaufhellung und Infertilität. Das Allel p (pink-eye dilution) der Maus beeinflusst ebenfalls das Wachstum. Der Albinismus des Blinden Höhlensalmlers (Astyanax mexicanus) ist auf verschiedene Mutationen zurückzuführen, die zu OCA2 führen.
Quelle

Lg
Cori
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Original von Corinna10

Unter anderem wären das RE Cream Dom Spot, Mink Dom Spot, RE Ivory und vor allem RE Silver Grey hom.
Hier dunkeln die Augen oftmals nicht nach, zumindest nicht bei denen, die Zeichnungsgenen unterliegen, wie man ja bei Cato gut sehen kann.
Inwiefern jetzt das DS die Augen roter macht ist noch nicht geklärt, da es aber ja auch das Fell aufhellt, wäre der Zusammenhang ja gegeben.
Bei RE Silver Grey hom. würde ich darauf tippen, dass die Augen schon dunkler werden, aber nicht so dunkel, wie bei Mink oder Cinnamon.
Hallo!

Diese Aussage muß ich korrigieren. Bei Cato (mink dominant spot) dunkeln die Augen zwar nach, aber nicht so schnell wie bei seinen unifarbenen Geschwistern- wie dunkel sie letztenendes werden bleibt abzuwarten. Als Baby waren die Augen, wie bei allen red eyed Hamstern "strahlend" rot. Während die uni-Geschwister schnell dunklende Augen hatten, ging es bei Cato in kleinen Schritten voran. Cato ist jetzt gerade 3 Monate alt und die Augen sind um einiges dunkler, als wie am Anfang. Um es zu beschreiben: es ist ein dunkles kirschrot. Die uni-Geschwister haben mitlerweile Augen, die eigentlich schwarz erscheinen. Leider läßt sich die genaue Augenfarbe von Cato auf Bildern nicht festhalten.
Bei Anja, einer Züchterin aus der Schweiz (ich glaube sie ist auch hier im board), war kurze Zeit später ein Wurf mit mink dom.spot und red eyed cream dom.spot. Dort verhält es sich sehr ähnlich von der Veränderung der Augenfarbe, also kein Einzelbeispiel bei mir.

Auch ist es so, daß diese 4 bekannten Tiere keinerlei Ohrenzeichnung haben, welche bei dom.spot oder banded sehr häufig auftrit.

Viele Grüße
Katja
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi,

Original von Corinna10
@Maya: Oskar ist mit ziemlicher Sicherheit nicht das Weiß, was Julia meint.
Ahja?
Was ist denn Oskar?

Original von Corinna10
Also, du musst unterscheiden zwischen "Weiß" und Weiß.
Aha....nun bauen sich die böhmischen Dörfer auf.....aber ich wills mal versuchen!

Original von Corinna10
Es gibt ja viele Farben, die für "Weiß" gehalten werden.
Unter anderem wären das RE Cream Dom Spot, Mink Dom Spot, RE Ivory und vor allem RE Silver Grey hom.
Also ein RE Cream Dom Spot hab ich jetzt wissentlich noch nicht gesehen, finde aber das z.B. Cato nicht aussieht wie ein "richtig weißer Teddy".
Auch RE Silver Grey hom hab ich wissentlich nicht auf dem Schirm.

Welche Farbe hat denn dieser Hamster? Fleash Eared White?
*klick*
 
P

Pippi Lotta

Gast
Corinna das hast du sehr schön erklärt! :daumen :jap:
Für solche erklärungen bin ich zu umständlich. :lol
(aber ich hab nichts dazu gelernt :D

Hmm...ich möchte was ergänzen ich denke oder weiß das die ohren bei dark eared white erst später anfangen nach zudunkeln...wenn das bis zur Abgabe sichtbar ist kann man die Farbbestimmung noch ändern.würde sagen mit 5-6 Wochen ,aber auch hier denke ich das es auf die Tiere ankommt.
Und ich kann bestätigen das es echte Ü-Eier sind.... denn in unserem Würf war nirgens ein Anzeihen dafür (obwohl wir es uns hätten denken können den bei Mamas Schwester ist ja auch eins gefallen)
Naja vom Phänotyp halt ein flesh/dark eared white und vom geno aufjedenfall (eebb) lach .
Gut man weiß was drin steckt ,aber das ist ja bei Tieren ohne Stammi dann nicht der Fall.

Noch mal tolle Erklärung Corinna! :umarmen:
 
C

Corinna10

Beiträge
3.842
Reaktionen
1
Huhu,

@Katja: schön, wie ein fehlendes Wort den Sinn verändern kann :lol
Es sollte ja auch "nicht schnell" heißen...
Per se sehe ich das so, dass bei Mink, RE Cream etc. Dom Spot die Augen nachdunkeln, aber nicht so sehr, wie bei Uni dieser Farben.
Vermutlich hellen sich die Augen wirklich mit dem DS Gen auf, aber auch hier gilt wohl: was ich nich weiß, macht mich nicht heiß oder so ?(

Was die Ohrenzeichnung angeht, da hatte Katharina mal im Kleintierzuchten zu geschrieben, dass es gewünscht ist, dass die Banded / Dom Spot Tiere eigentlich ganz schwarze Ohren mit einem leichten hellen Ansatz haben sollten.
Allerdings verhält es sich ja oft so, dass die Ohren gefleckt (bei non-pp Tieren öfter) oder eben ganz hell sind, da hat dann halt die Pigmentierung komplett ausgesetzt, was aber bei pp-Tieren aufgrund der eh schon helleren Ohren schneller geht.

@Julia: für mich sieht Oskar nach irgendwas mit ee oder Sg, also Cream oder Silver Grey aus.
Ob er nun Ivory oder RE Silver homozygot, das ganze womöglich noch in Dom Spot ist, kann ich nicht sagen.
Der untere Hamster von der Hamsterhilfe gleicht schon eher einem FEW bzw. ich würde ihn auch für einen halten. Leider ist das hier schwer zu sagen, weil sich das oft erst durch Verpaarungen sagen lässt, bzw. dann, wenn man das Tier live sieht.
Wie sehr Fotos verfälschen weiß man ja.
Reine FEW / DEWs hat ja Hamsterhütten Bine im Moment, da müsstest du mal ihre HP anschauen, da kann man gut vergleichen.

Nach schwedischem Standard wäre ein RE Silver Grey homozygot sowas:
Klick

RE Silver Grey het. sieht dann ja aus wie Logan und Michel.

@Bine: danke.

lg
 
P

Pippi Lotta

Gast
Ich machs mal leichter!

Ein dark eared White Mädel,man sieht das sich ihre Ohren langsam dunkler färben,die Fotos sind von gestern und morgen werden die Kleinen & Wochen alt.



das noch flesh eared white Mädel (vielleicht entwickelt sie sich aich noch zum DEW denn sie ist etwas kleiner und leichter als die anderen beiden) warten wir es ab,noch ist nichts zusehen.


 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Danke Bine!
Die gefallen mir sehr gut!

Darf ich mal fragen, ob die sich beim Züchter auch so schlecht vermitteln lassen?
Also so wie in der HH NRW?
 
C

Corinna10

Beiträge
3.842
Reaktionen
1
Huhu,

ja Julia, da liegst du richtig ;)
RE Silver Grey het. und Blonde (Sg. Var.) ist dieselber Farbe =)

lg
 
P

Pippi Lotta

Gast
Weiß nicht genau bislang starten wir noch keine großen Vermittlungs Aktionen.
Einer ist schon weg und den wir das letzte mal hatten der war auch gleich weg. Aber viel schrecken die Roten Augen ab das ist schon richtig.
Leider wissen auch viele nicht das sie bei den anderen Farben sehr nach dunkeln, dieses kräftige Rot ist spannend und sieht einfach nur gut aus, ich mag das.
Wir werden sehen. ob wir und wann wir die 3 vermittelt bekommen

Hab noch ein bild von den beiden DEW zusammen
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi,

Original von Corinna10
ja Julia, da liegst du richtig ;)
RE Silver Grey het. und Blonde (Sg. Var.) ist dieselber Farbe =)
Juhuu ist zwar schon ewig her, dass ich darüber gelesen hab, aber dann hab ichs mir doch richtig gemerkt.
Ach und letztens da hab ich einen "silver dove" gesehen, ich fand ehrlich gesagt, dass der auch so aussah.
Aber das ist wohl doch noch ein Unterschied, oder?

@Bine: Ja ich finde das auch super schön und hätte sehr gern einen wo die Augen so bleiben!
 
M

Maya123

Gast
Original von Corinna10
Huhu,

@Maya: Oskar ist mit ziemlicher Sicherheit nicht das Weiß, was Julia meint.
So oder so kein reines Weiß, das sieht man ja auf dem Foto.
Hallo,

ich dachte immer das Oskar flesh eared white ist, so hat man es mir zumindest gesagt. Wenn er das nicht ist, was ist er dann?

Deine Erklärungen Corinna sind zwar sehr ausführlich aber ich verstehe kein Wort. Ist aber, glaube ich, auch nicht so wichtig weil ich sowieso nicht züchten will.

LG Nicole
 
P

Pippi Lotta

Gast
Nicole ,
kannst du noch mal bessere Bilder und evtl von der seite von deinem Hamster zeigen?
 
P

Pippi Lotta

Gast
ich trottel......die hamster bekommen ja ganz sicher braune Ohren und nicht graue #wand #wand #wand ..dann fängt die Umfärbung nun an und dauert ziemlich lange wie bei einem Caramel auch. würde sagen fast 1 jahr bis die Ohren ganz Braun sind.
ich bin gespannt.

Habe mich bei der Neuen besitzerin von unserem Hans im Glück erkundigt..sie hat auch Bilder geschickt...es ist bei einem Flesch eared geblieben! Er hat immer noch Fleischfarbende Ohren...das freut mich schon mal das ich mich nicht getäuscht habe (auch wenns unser erster war)


LG Bine
 
Thema:

Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen!

Frage zu weißen Hamstern mit roten Augen! - Ähnliche Themen

  • 2 Fragen! Geschlecht und Farbe

    2 Fragen! Geschlecht und Farbe: Hallo, Samy kam als Mädchen zu mir, sie ist meine erste Zwergnasen Mädchen, bis jetzt waren nur Jungs hier. Jedoch, ich weiß nicht... für mich...
  • ?frage?

    ?frage?: Kann man 2 4wochen alte hamster (männlich und weiblich) zusammen setzen ohne das was passiert? Ab welchem Alter ist das Männchen geschlächtsreif?
  • Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ?

    Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ?: Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ? übermorgen werd ich meinen hamster kaufen...
  • Frage zu Dom.Spots

    Frage zu Dom.Spots: Hallo Zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich der Dom.Spots. Und zwar warum sind denn manche Farben in der Verbindung mit Dom.Spot so hell...
  • Zimt oder nicht Zimt, das ist hier die Frage

    Zimt oder nicht Zimt, das ist hier die Frage: Hallo Zusammen, langsam klappts bei mir ja etwas besser mit den Farben, allerdings wenn das ganze dann Satin ist, steh ich wieder aufm Schlauch...
  • Zimt oder nicht Zimt, das ist hier die Frage - Ähnliche Themen

  • 2 Fragen! Geschlecht und Farbe

    2 Fragen! Geschlecht und Farbe: Hallo, Samy kam als Mädchen zu mir, sie ist meine erste Zwergnasen Mädchen, bis jetzt waren nur Jungs hier. Jedoch, ich weiß nicht... für mich...
  • ?frage?

    ?frage?: Kann man 2 4wochen alte hamster (männlich und weiblich) zusammen setzen ohne das was passiert? Ab welchem Alter ist das Männchen geschlächtsreif?
  • Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ?

    Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ?: Wie unterscheide ich ob ein hamster nur sein weißes winterfell hat oder ob er wirklich weiß ist ? übermorgen werd ich meinen hamster kaufen...
  • Frage zu Dom.Spots

    Frage zu Dom.Spots: Hallo Zusammen, ich hätte mal eine Frage bezüglich der Dom.Spots. Und zwar warum sind denn manche Farben in der Verbindung mit Dom.Spot so hell...
  • Zimt oder nicht Zimt, das ist hier die Frage

    Zimt oder nicht Zimt, das ist hier die Frage: Hallo Zusammen, langsam klappts bei mir ja etwas besser mit den Farben, allerdings wenn das ganze dann Satin ist, steh ich wieder aufm Schlauch...