Ein paar Fragen

Diskutiere Ein paar Fragen im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Hey, ich bin neu hier und wollte mich erkundigen ob ich mir einen Hamster anschaffen kann und ich will mich selbstverständlich vorher informieren...
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hey,
ich bin neu hier und wollte mich erkundigen ob ich mir einen Hamster anschaffen kann und ich will mich selbstverständlich vorher informieren! :)
Wie ihr sicher an meiner Signatur merkt, habe ich zwei Meerschweinchen und wollte fragen, ob dadran schon der Traum zerplatzt einen Hamster zu bekommen?
Außerdem wollte ich fragen, ob es Hamster gibt, die eher tagaktiv sind als nachaktiv (denn ich bin Schülerin)?
Außerdem wär dann der Hamster in meinem Zimmer mit den Meerschweinchen, wäre das ein Problem?
Hat jemand Hamster und Meerschweincehn und wie regelt er das?
Muss ich sie getrennt laufen lassen (ja oder?)?
Vielen Dank fürs durchlesen!
LG Suru
 
K

Keksi2

Beiträge
611
Reaktionen
0
Hallo Suru :wink

Schön dass du dich informierst ;)

Vornweg, viele haben hier mehrer Tiere. Du kannst dir bedenkenlos einen Hamster anschaffen, solange die Meerschweinchen mit dem Hamster keinen näheren "Kontakt" haben. Der Hamster kann auch im gleichen Zimmer wie die Meerscheinchen stehen. Du musst sie aber auf jeden Fall getrennt laufen lassen. Wie gesagt die Tiere sollten keinen engeren Kontakt zueinander haben.

Alle Hamster sind nachtaktive Tiere. Manche stehen schon um 21-22 Uhr auf. Aber mein Hamster steht zum Beispiel erst aufgrund der Winterzeit um 23-24 Uhr auf. Wichtig ist auch dass man den Hamster tagsüber schlafen lässt.
Auch bedenken sollte man, dass Hamster nachts auch Lärm machen können. Mich hat das schon viele Stunden schlaf gekostet ;D

Liebe Grüße
Andrea
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ja klar ;) ich will den Hamster ja dann auch nicht wieder weggeben müssen oder quälen, nur weil ich mich nicht informiert hab! :)

Okay, also getrennt laufen lassen?
Wie viele Stunden braucht dann so ein Hamster Auslauf?
Du glaubst ja gar nicht wie viel Lärm die Schweinchen hier machen ;D

Und haben Zwerg und Gold(Mittelhamster)hamster auch Unterschiede im Verhalten?

Lg Suru
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hallo,

erstmal herzlich Willkommen!
Schön das du dich vor der Anschaffung eines Hamsters informierst, das machen leider nicht alle!
So nun zu deinen Fragen:

Original von Suru
Wie ihr sicher an meiner Signatur merkt, habe ich zwei Meerschweinchen und wollte fragen, ob dadran schon der Traum zerplatzt einen Hamster zu bekommen?
Nein ganz und garnicht, hier haben einige Hamster und Meeries.
Ich selber auch. Derzeit leben bei mir 8 Meeries (werden aber noch 2 dazu kommen) und 18 Hamster.

Original von Suru
Außerdem wollte ich fragen, ob es Hamster gibt, die eher tagaktiv sind als nachaktiv (denn ich bin Schülerin)?
Also Mittelhamster (Goldi und Teddy) sind nur nachtaktiv, die kommen am Tag höchstens mal raus um einen Schluck zu trinken, da sollte man sie aber nicht stören oder ansprechen.
Auch wecken darf man sie nicht, das verkürzt die Lebenserwartung und sie werden krank.
Zwerghamster (Dsungare,Campbells, Robos) sind auch oftmals am Tag wach, und zwar auch richtig.
Ist aber auch von Tier zu Tier unterschiedliche. Meine Zwerge (alle Sorten) sind zum größten Teil auch am Nachmittag unterwegs und dann wieder am frühen Abend. Zwei aber nur Abends, die sind ein bisschen drömmelig. ;)

Original von Suru
Außerdem wär dann der Hamster in meinem Zimmer mit den Meerschweinchen, wäre das ein Problem?
Nein eigentlich nicht. Meine Meeries (momentan 6 von ihnen) stehen auch mit den ganzen Hamstern in einem Raum, ebenso meine 3 Chins.

Original von Suru
Hat jemand Hamster und Meerschweincehn und wie regelt er das?
Muss ich sie getrennt laufen lassen (ja oder?)?
Hab ich ja oben bereits beschrieben.
Und ja richtig, die müssen getrennt Auslauf haben.
Auslauf ist natürlich wichtig, aber die meisten Zwerge sind da auch nicht soooo anspruchsvoll, hier finden es einige schon gut wenn sie mal mit aufs Sofa kommen.
Andere (Robos) sind nur Beobachtungstiere, die auch sehr selten zahm (Futterzahm schon) werden und garkeinen Auslauf wollen, das stresst sie nur.

Original von Suru
Vielen Dank fürs durchlesen!
Sehr gern! Dafür sind wir ja alle hier ;)
Wenn du noch fragen hast, oder dir von meinen Ausführungen was unklar ist, einfach nochmal nachfragen!
Soll ja alles geregelt sein, wenn eine kleine Flauschkugel bei dir einzieht!
 
K

Keksi2

Beiträge
611
Reaktionen
0
Ja du solltest sie auf jeden Fall getrennt laufen lassen. Am besten baust du für deinen Hamster ein abgetrenntes Gehege, da Hamster ganz schnell in irgendwelche Löcher schlüpfen können.

Wielange ein Hamster Ausluaf braucht ist unterschiedlich. Ich geb meinem immer so 45 - 60 min Auslauf. Nur gerade bekommt er eher selten Freigang da er erst aufsteht wenn ich schon Schlafe. Dafür darf er dann am Wochenende viel raus. ;)

Zwerghamster und Goldhamster haben schon unterschiedliches verhalten.
Zum Beispiel sind Goldhamster streng nachtaktiv. Man sieht sie tagsüber kaum. Bei Zwergeh kann es schon mal vorkommen dass man sie tagsüber mal sieht, was nicht heißt, dass man sie unbedingt rausholen soll.
Aber benutz doch mal die Forensuche. Da wirst du bestimmt viele Unterschiede finden.

Liebe Grüße
Andrea
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Vielen Dank euch beiden! :D
Also dann würde ich mir eher einen Zwerghamster holen^^.

Zum aufs Sofa nehmen:
Wie soll man einen Hamster hoch nehmen? Stresst sie das auch so wie Meerschweinchen?

Und machen sie dann nicht aufs Sofa?
Und bekommt man die Hinterlassenschaften auch gut weg?

Vielen Dank nochmal! :D

Ich hab noch was zu fragen vergessen:
Mischt ihr eure Trockenfutter selber zusammen? Und könt ihr was empfehlen?
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi,

also Zwerghamster sind ja nicht zu groß, die nimmt man mit einer Hand hoch und legt dann die andere Hand drunter.
Mit aufs Sofa nehme ich auch nur die die ganz zahm sind, die laufen dann auf mir rum und dann ists gut.
Und die Hinterlassenschaften sind winzig :D, wie die Hamster.

Mit dem Futter, selber mischen ist da leider nicht so der Weißheit letzter Schluß, das ist sehr unausgewogen.
Es gibt ja einige sehr gute Futtersorten zu kaufen (Witte Molen, Multifit, ZooDi, Activa etc) entweder im Internet (www.rodipet.de , da gibts auch die passenden Laufräder und anderes Zubehör; oder bei www.futterparadies.de , da gibts auch zuckerfreie Leckerlies).
Gute und ausgewogene Futtersorten miteinander zu mischen, ist kein Problem.
Sie müssen nur ohne Zucker, Honig, Melasse sein und tierisches Eiweiß enthalten!
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Okay, danke!^^

und stimmt es, dass der Käfig "nur" (wie mans nimmt, ne?^^) 80x40 sein muss?

Was ist denn eig. besser für die Tiere:
Wassernapf oder Wasserflasche? (Je nachdem sie an was gewöhnt sind, denk ich mal)

Und als Einstreu holt man dann Streu? (und dann ein Sandbad?)

Vielen Dank nochmal, dass du dir so Zeit nimmst! :D Echt lieb von dir!!!

Und reicht es, wenn die Wand 25cm hoch ist, ja oder?
 
H

HamsterMichi

Gast
Huhu
Erstmal Herzlich Wilkommen und schön das du dich vorher infomierst ;)
Ein Käfig muss nicht nur 80mal40 haben es kann auch größer sein aber nicht kleiner, ich habe zum Beispiel ein terrarium in den Maßen 100mal40 und mein Zwerg Flocke fühlt sich sau wohl #love
Du kannst auch ein Aquarium in den Maßen holen,denn bei Käfigen kann es passieren,dass die Hamstis an den Käfig Gitter knabbern und das ist sehr laut und auch nicht schön!
Ich habe das Einstreu von Chipsi(super)das staubt so gut wie garnicht und ist schön weich kann ich nur weiter empfehlen ;)
das kannste hier bestellen WWW.Zooplus.de
Und für sand sollte man den Chinchilla Sand nehmen,weil der nicht scharf kanntik ist und abgerundete Körnchen hat,damit das Fell nicht kaputt geht.Nimm aber kein Vogelsand das macht das Fell kaputt!
Man kann sogar eine Toilette für den Hamsti besorgen,meiner geht auf Toilette ich habe das Luxushaus von Rodipet bestellt wo man eine Keramik Eck Toilette reinstellen kann und mit Chinchilla Sand befühlt und mein kleiner geht auf die Toilette #tanz
Und für den Auslauf muss man erst ausprobieren ob es ein zwerg auch mag und 25cm hoch find eich ein wenig zu niedrig.Hamster können sehr hoch springen da würde ich schon 40cm hoch machen :wink
Wenn du weitere Fragen hast Frag ;)
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hey,
aso schade, dass 25 cm nicht geht (denn ich hab einen Etagenbau für meine Schweinchen und da hätte ich die Etage nehmen können, mit den Maßen 1,50x0,80....ein Netzt drüber zu legen bringt auch nichts, oder?)
Das ist ja cool, dass dein Hamster aufs Klos geht :D (ich hoffe, dass wenn ich einen bkomme, meiner das uach macht ;))
Und gibt es verhaltensunterschiede zwischen Zwerghamsterweibchen und Männchen?

Mir fällt gerade auf, die Etage hat 1,50x 0,60 oben...
 
Y

Yoshi

Gast
Hey,

bei einer Höhe von 25 cm kannst du kaum etwas einrichten und nur ein einfaches Netz drüber zu legen bringt da auch nichts, da ist der Hamster schnelle werg, wie du gucken kannst.
Ich habe bei meinen Eigenbauten eine Höhe von ca. 38 cm und das ist eine gute Höhe, wenn man ordentlich einstreuen will und auch noch ein WW drin stehen hat.
Der Unterschied bei Zwerghamstermädels und Jungs ist eigentlich lediglich der, dass die Kerle unter Umständen stark riechen. Ansonsten konnte ich hier noch keine Unterschiede feststellen.
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Okay, dann muss ich mir was andres ausdenken....
Hätte halt grad gepasst :)
Achso, na dann plädiere ich eher zu einem Weibchen ;D (meine Mutter muss ja auch einverstanden sein^^)
Und stimmt es, nur 3-4 mal in der woche mehlwürmer verfüttern zu müssen?
Vielen dank für die Antwort :D
 
Y

Yoshi

Gast
Hey,

im Prinzip musst du gar keine Mehlwürmer verfüttern, wenn du ein ordentliches Futter gibst, wie z.B. das WitteMolen von Rodipet, da sind soweit alle wichtigen Nährstoffe drin, unter anderem auch getrocknete Mehlwürmer. Wichtig ist Gemüse und auch in Maßen Obst. Ab und zu kann man auch mal Zuckerfreie Leckerchen füttern, wie getrocknete Apfel- oder Bananenchips. Zwerghamster mögen auch Hirsekolben sehr gerne. Wie gesagt, nur nicht zu oft geben, weil das auch Dickmacher sind.
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Ah okay, danke!
Im Moment hab ich grad keine fragen mehr, aber ich denke, dass ich bald wieder Fragen habe! :D
 
H

HamsterMichi

Gast
Huhu
Also ich habe getrocknete Heuschrecken und Mehlwürmer die bekommt mein zwerg 2mmal in der Woche!
Und als Hauptfutter habe ich das Multifit für Zwerghamster und da ist auch tiereisches Eiweiß enthalten ;)
und der Unterschied zweischen Mänchen und Weibchen ist das die Mänchen ruhiger sind als die Weibchen und die Weiblichen können Gebärmutterentzündung bekommen un ddas ist keine seltenheit :traurigrosa:
meine Pauline die ich hatte(Goldi)hatte leider eine :wein:
Und ist mit 2einhalb Jahren gestorben trotz Op #traurig
Aber bei Zwergen glaube ich ist das sehr selten das die eine Gbärmutterentzündung bekommen könn :hmm:
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke! :D
Oh, das tud mir Leid!
aber wenn man dann ihm futter gibt( also jetzt Frischfutter, also Äpfel, Gruke)
wie viel dann? Und jeden Tag so etwas geben?
 
Y

Yoshi

Gast
Hey, bei Zwergen ist das mit der Gebährmutterentzündung eher selten. Mal ganz davon abgesehen, dass man bei Goldhamstern, wenn sie eine GBE bekommen, wenn sie noch sehr jung sind, mit einer OP sehr gut abhelfen kann.

Edit: ich gebe im Sommer teilweise täglich Frischfutter, weil man selbst davon in der Sommerzeit auch mehr im Haus hat. Im Winter gibts das eher seltener Mal, so alle zwei Tage. Ich stelle dann immer einen kleinen Futternapf rein, mit z.B. Gurke, Tomate, Zuccini.
 
H

HamsterMichi

Gast
Huhu
Ja,ich gebe meinen Zwerg jeden Tag Frischfutter zum Beispiel Gurke Zuchini Karotte aber immer nur ein Fingernagelkleines Stück ;)
 
S

Suru

Beiträge
38
Reaktionen
0
Danke!
Das Gehege sollte nahe eines Fensteres stehen?
Ich hab im Moment nur einen Platz neben dem fenster, das hieße, dass es zwar nicht dunkel wäre, aber auch keine Sonne scheinen würde...wär das schlimm?

Und wie ist das mit den Krallen?
Muss man die schneiden?
 

Anhänge

Y

Yoshi

Gast
Huhu,

nein, der Käfig sollte nicht an einem Fenster stehen, gerade wegen Zugluft und Sonne.

Krallen muss man eigentlich nicht schneiden, wenn man Korkröhren, Sand etc. anbietet.
 
Thema:

Ein paar Fragen

Ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Ein paar Fragen zum Hamsterheim

    Ein paar Fragen zum Hamsterheim: Hallo liebe Gemeinde hier melde ich mich nochmal da ich durch die Suchfunktion nicht das passende gefunden habe (oder ich einfach keine ahnung hab...
  • Hilfe ich hab mal ein paar Fragen

    Hilfe ich hab mal ein paar Fragen: Hey ihr alle, hab mich eben vorgestellt und habe jetzt ziemlich viele Fragen. ?( 1. Kann man zu jung für einen Hamster sein? Wenn ja bin ich mit...
  • Hab auch ein paar Fragen (:

    Hab auch ein paar Fragen (:: Hallo (: Ich habe noch ein paar Fragen an euch. Manches habe ich nämlich nicht mit der Suche gefunden :hmm: Also erstmal der Käfig. Ich finde...
  • Ein paar fragen

    Ein paar fragen: hallo, hab ein paar fragen vieleicht könnt ihr sie mir beantworten :-) so nun in jeden forum wird eine andere angabe von der mindesgröße gemacht...
  • Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Hey :wink, ich habe mich hier neu angemeldet. Und hole mir vllt einen Hamster. Den Käfig würde ich so ähnlcih machen wie hier...
  • Ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Ein paar Fragen zum Hamsterheim

    Ein paar Fragen zum Hamsterheim: Hallo liebe Gemeinde hier melde ich mich nochmal da ich durch die Suchfunktion nicht das passende gefunden habe (oder ich einfach keine ahnung hab...
  • Hilfe ich hab mal ein paar Fragen

    Hilfe ich hab mal ein paar Fragen: Hey ihr alle, hab mich eben vorgestellt und habe jetzt ziemlich viele Fragen. ?( 1. Kann man zu jung für einen Hamster sein? Wenn ja bin ich mit...
  • Hab auch ein paar Fragen (:

    Hab auch ein paar Fragen (:: Hallo (: Ich habe noch ein paar Fragen an euch. Manches habe ich nämlich nicht mit der Suche gefunden :hmm: Also erstmal der Käfig. Ich finde...
  • Ein paar fragen

    Ein paar fragen: hallo, hab ein paar fragen vieleicht könnt ihr sie mir beantworten :-) so nun in jeden forum wird eine andere angabe von der mindesgröße gemacht...
  • Ein paar Fragen

    Ein paar Fragen: Hey :wink, ich habe mich hier neu angemeldet. Und hole mir vllt einen Hamster. Den Käfig würde ich so ähnlcih machen wie hier...