Abgetrennt von: Zuwachs bei den Elbpiraten

Diskutiere Abgetrennt von: Zuwachs bei den Elbpiraten im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hamsterzucht; RE: Zuwachs bei den Elbpiraten.... Avielle ist da Abgetrennt von Zuwachs bei den Elbpiraten.... Avielle ist da Aber dir ist schon klar, dass...
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
RE: Zuwachs bei den Elbpiraten.... Avielle ist da

Abgetrennt von Zuwachs bei den Elbpiraten.... Avielle ist da

Original von Zorala
...ist ein Teddymädel der Farben golden dominant spot....
Aber dir ist schon klar, dass das ein Golden Tortoiseshell ist und kein Golden Dominant Spot, oder? :pfeifen :hmm:

Das müsstest du schon daran erkennen, dass Avielle keinen weißen Bauch hat...

Fals du meinst das das nicht möglich ist, wegen der Eltern...doch ist es...der Vater ist BE Cream Dominant Spot, er wird zusätzlich ToY sein ;)
Und ja es ist Dominant Spot in dem Wurf bei, aber deine ist wohl keiner.

Trotzdem niedlich die kleine Maus ;)
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hallo Katharina!

Wie kommst Du darauf, daß sie kein dom.spot ist? Ich weiß ja, daß Du über die Züchterin mehr Infos hast...

Avielle hat die dom.spot Blesse und auch sonst die weißen Flecken...?
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Hallo,

weil diese Flecken meiner Meinung nach nicht weiß sind und dieser Hamster einfach keinen weißen Bauch hat.
Zu einem Dominant Spot gehört mehr als eine vermeintliche Blässe und helle Flecken...eben ein weißer Bauch und den sieht man bei Golden Dominant Spot sehr deutlich.

Hast du ein gutes Bild wo sie männchen macht?

EDIT:
Schau mal hier...dieser Spot hat kaum mehr erkennbare Flecken und trotzdem erkennt man sehr deutlich den weißen Bauch...
http://www.petfoto.de/fotos/data/media/1/Lana.jpg
http://www.petfoto.de/fotos/data/media/1/Lana_1.jpg
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hallo!

So ein Bild habe ich noch nicht. Sie ist ja erst 2 Tage hier. Die Flecken sind genauso weiß wie bei ihrem Bruder, der zufällig auch gerade noch vorrübergehend bei mir wohnt.
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Dann kannst du bei Gelegenheit ja super mal beide miteinander vergleichen.

Vielleicht zeigt sich die Dame ja auch demnächst willig vor der Knipse männchen zu machen ;)

Das ist auch nicht böse gemeint oder sollen Vorwürfe sein...aber nicht das in der späteren Wurfplanung alles anders wird, als du geplant hast ;)
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hallo!

Abgesehen davon, daß ich bekennende TTS-Fan bin (und ich überhaupt nichts dagegen hätte wenn sie es ist) hätte die Kleine dann auf jeden Fall noch ein (schlechtes) Weißband. Denn der Fleck an der Seite und die an der Stirn sind eindeutig weiß. Das Fell am Bauch ist teilweise noch etwas dünn, so daß die Haut durchscheint.

Was ein braves Mädchen ist, die macht bei der Knipserei natürlich mit. Anbei auch noch ein Babybild, wo man das Weiße besser sieht.Dadurch das sie so puschelig ist, verwischt es sehr.


Foto bei Hamsterhütte



 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Aber ein Hamster mit Weißband hätte auch wieder einen weißen Bauch und ich denke du siehst selbst das der normal ivory ist ;)
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Der Bruder, der noch hier ist, hat eindeutig die gleiche Bauchfarbe. Wir haben eben mal verglichen. Und sein weiß im Gesicht und am Rücken ist auch das selbe.
Avielle hat ein paar cremige Flecken, aber auch weiße am Körper. :hmm:
 
C

Corinna10

Beiträge
3.842
Reaktionen
1
Huhu,

vergleich es doch mit Moritz, der müsste ne ganz andere Bauchfarbe haben.

Hier nochmal ein Golden Dom Spot von unten:


Ich denke nach längerem betrachten auch, dass sie Toto ist. Sie hat eindeutig gelbe Flecken an der Seite.

Mal sehen, wie die Süße sich entwickelt. :liebe2:

lg
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Also Fakt ist: sie ist eine ganz süße. :liebe2:

Alles weitere warte ich jetzt mal ab, lasse ihr Fell schön wachsen...

Egal ob dom.spot oder tts oder beides... sie gefällt mir trotzdem sehr. :herz
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
huhu,

wenn ich mir die Bilder nun so genau anschaue, würde ich sagen, dass es Golden TTS ist. Die Flecken, die auf den ersten Bilder weiß schienen, sehen nun gerade auf dem letzten Bild von PippiLotta doch yellow aus.
Aber ich denke mal, dass du das dann wohl am besten "live" beurteilen kannst, Katja.
 
C

Corinna10

Beiträge
3.842
Reaktionen
1
Huhu,

auf dem 2ten und letzten Bild sieht man ganz eindeutig, dass ihr "weiss" kein Weiss sondern Yellow ist und der Bauch Ivory :daumen

lg
 
P

Pippi Lotta

Gast
Naja

wenn es Katja egal ist was sie ist, ist ja alles süper!
Und spätestens beim ersten Wurf wird sie genaues wissen.

Avielle ist trotz allem eine ganz hübsche!

LG
Bine
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hallo!

Also ersteinmal muß ich sagen, daß ich mich in die Kleine verliebt habe, so wie sie ist und sie mir nicht speziell nach ihrer Zeichnung (bzgl.Zuchtplanung) ausgesucht hatte.

Dazu kommt, daß Avielle heute gerade mal 5 1/2 Wochen alt ist und es zustätzlich zu ihrem Fell noch vieles an ihr gibt, was sich logischerweise verändert. Es wäre zwar schön, wenn ich sie später zur Zucht nehmen kann, aber es gibt auch noch genügend andere Faktoren (Charakter, Körperbau, Erkrankungen), die man jetzt noch nicht eindeutig vorhersehen kann und ein Ausschlußkriterium für eine Zucht sein können. Und trotzdem gebe ich die Kleine nie wieder her! :herz Abgesehen davon, daß mir ein tts be ihr sehr gelegen kommt.

Anhand der Baby-Würmchenbilder hatten wir (auch andere als Bine) auf golden dom.spot evtl. banded, evtl. tts getippt.
Auf den Babybildern hier sieht man eindeutig die ganz dunklen Flecken, hellere cremige Flecken und eindeutig weiße Flecken (an der linken Körperseite und an der Stirn, ganz kleine im Nacken). Daher die Schlußfolgerung. Was die Bauchfarbe betrifft, hat ihr Bruder, der noch für ein paar Tage bei mir ist, ganz genau die gleiche Farbe. Wir haben einen 1 zu 1 Vergleich gemacht.









In dem Wurf mit Ophelia (black tts) hatte ich ja ein golden tts (mit relativ wenig tts )dabei. Ich habe mal die Bilder davon im Vergleich dazu rausgesucht.
Hier die rechte Kleine


Hier im ungefähr gleichen Alter.


Das die tts-Flecken von der Intensivität der Farbe unterschiedlich ausfallen, ist mir klar. Die Kleine aus dem Wurf von Ophelia hatte allerdings keinerlei ansatzweise weiße Zeichnungen an Kopf oder Flanke.


Ich will auf dem dom.spot. gar nicht rumreiten und bin für andere Meinungen und Anregungen offen!
Eine endgültige Gewissheit bekommt man wahrscheinlich nur bei einer Verpaarung....

Viele Grüße
Katja
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Hallo,

ich entziehe mich dieser Diskussion, denn ich bleibe bei dem was ich gesagt habe.

Vielleicht noch ein Hinweis zu Golden Tortoiseshell, es ist so, dass die Yellow Färbung besonders im sehr jungen Alter sichtbar und am besten ausgeprägt ist.
Diese Yellow Flecken nehmen aber mit zunehmenden Alter und Zunahme des roten Pigmentes nach und nach eine fast identische Färbung wie das goldene Fell an.
Ein Golden Tortoiseshell kann man daher als Baby am besten bestimmen.

Ich habe/hatte Nachzuchten welche als Baby total gesprängelt voller Yellow Flecken waren und welche man diese als adultes Tier nicht mehr angesehen hat, diese sehen/sahen ganz normal golden aus.
Oftmals erkennt man dann Golden Tortoiseshell nur an der (nicht immer) helleren Grundfarbe, gegenüber dem normalen Golden. Doch auch das erkennt oftmals nur ein geübtes Auge.

Letztendlich wird eine entsprechende Verpaarung mit einem toY das gewünschte Ergebnis bringen.
Doch dein Anton ist dazu wohl nicht geeignet, denn dieser ist mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% selbst ToY. ;)
 
Z

Zorala

Beiträge
1.169
Reaktionen
0
Hallo Katharina,

es geht mitlerweile ja auch nicht mehr hauptsächlich um das tts, denn das wird ja immer offensichtlicher. ;) Als das es um "das Weiße" an ihr geht, sprich: dom.spot? oder evtl. banded?

Und das wird mit einer Verpaarung mit Anton auf jeden Fall deutlich werden. ;)
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Schon verstanden, aber du hast mich nicht verstanden. ;)

Ich bleibe bei Golden Tortoiseshell, weil dieser Hamster keinerlei Zeichnungen besitzt.
Ganz einfach...aber die eventuell folgende Verpaarung wird es, wie du schon richtig gesagt hast, zeigen ;)

Also abwarten, Tee trinken und geduld beweisen. :D
 
Thema:

Abgetrennt von: Zuwachs bei den Elbpiraten