Tipps??

Diskutiere Tipps?? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; hallo, also ich habe jetzt seit 10 tagen meinen hamster. (teddyhamster) Vor dem Kauf hatte ich mich hier über alles mögliche informiert, um ihm...
S

stern1234

Beiträge
16
Reaktionen
0
hallo,

also ich habe jetzt seit 10 tagen meinen hamster. (teddyhamster) Vor dem Kauf hatte ich mich hier über alles mögliche informiert, um ihm möglichst ein ideales zu Hause zu bieten. Habe ihm ne etage gebaut, holzbrücken und tunnel gekauft und ihm jede menge spielmöglchkeiten gebastelt. Und nun interessiert er sich für nichts anderes als sein laufrad und sein fressen. Alles andere ignoriert er. er nutzt also nichts von den anderen sachen? gefallen ihm die nicht, oder ist das normal, dass die sich erst nur für das laufrad interessieren?
und außerdem erschrickt er sich total, wenn ich die hand in das aqua reinhalte. damit habe ich ja auch gerechnet, klar, dass er sich erst mal eingewöhhnen muss. aber ist dass denn jetzt schlimm, dass ich ihn so lange noch nicht in seinen auslauf gesetzt habe? würde ich nämlich eigentlich gerne erst machen, wenn er ein bisschen zahm geworden ist und ich das gefühl habe, dass es für ihn nicht mehr totaler Stress ist. Aber wie lange kann ich ihn denn im Aqua lassen ohne Auslauf?

Würde mich über ein paar Ratschläge freuen.

Liebe Grüße.
 
05.06.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tipps?? . Dort wird jeder fündig!
S

ShivaMoon

Beiträge
2.317
Reaktionen
0
Huhu,


Bist du dir sicher, dass dein Hamster nichts anderes nutzt?!
Bleibst du die ganze Nacht wach und sitzt vor deinem AQ?!
Ohne ihn aus den Augen zu lassen?! :D

Vielleicht nutzt er erst die Sachen, wenn du nicht mehr im Raum bist - da er ja wohl noch etwas ängstlich ist.


Naja, das er sicht erschreckt ist auch normal - weil die Hand von oben kommt und er sich bedroht fühlt.

Würde versuchen mich langsam dem Hamster zu nähern - an einer Ecke die Hand ins AQ stecken und dann mal schauen - ober er einer Leckerei (Stück Gurke o.ä.) widerstehen kann.
Vielleicht kommt er so - mit etwas Geduld zu deiner Hand und frisst daraus.
So nähert ihr euch dann schon etwas an!


Mit dem Auslauf - sind die Meiungen ja zwigespalten.
Die einen sagen es muss sein, die anderen nicht unbedingt.
Ich gehöre zu den letzteren.
Wenn ich merke, dass ein Hamster eh schon total Stress hat bzw. Stress im Auslauf - würde ich ihn nicht zwei Std. (oder auch mehr) verharren lassen nur damit ich sagen kann "Mein Hamster hatte Auslauf" :roll
Find ich blöd und ist mit Sicherheit nicht im Sinne des Tieres - wenn es eh nur in einem Unterschlupf hockt!


Achja und zum Schluss will ich noch nicht schnell los werden.
Du darfst dich aber auch nicht so extrem wundern, wenn dein Hamster nicht total zahm wird - da es ja keine "Kuscheltiere" sind.
Manche Hamster werden zahm, manche futterzahm und manche leider überhaupt nicht zahm.

Aber es macht ja auch Spaß die Kleinen zu beobachten!

Ich wünsch dir noch weiterhin viel Glück bei deiner "Annährung" mit deinem Hamster! ;)


LG Jenny
 
S

stern1234

Beiträge
16
Reaktionen
0
Auslauf

Hallo,

also inzwischen wird mein kleiner Hamster etwas zahmer. Er kommt gelegentlich zu meiner hand, rennt aber sofort weg, wenn ich nicht was leckeres in der hand halte. ICh habe jetzt aber keine Idee, wie ich ihn in seinen Auslauf bringen soll, wenn er sich doch immer noch erschrickt, wenn ich ihn anfasse? Da bekommt er doch ganz sicher totale Angst, wenn ich ihn auf die Hand nehme und hochhebe. Hat da jemand vielleicht ein Tipp?
Würde mich freuen! :wink
 
S

ShivaMoon

Beiträge
2.317
Reaktionen
0
Huhu,

Du kannst ein "Taxi" genutzen - z.B. eine Korkröhre, die im Käfig ist o.ä.!
Dann musst du den Hamster nicht anfassen und her hat keinen Stress bzw. Panik.

Die Röhre kannst du dann einfach in den Auslauf setzen, und er kann die Röhre dann verlassen und ist im Auslauf! :D


LG Jenny
 
SunnyIce

SunnyIce

Beiträge
12.262
Reaktionen
4
Hi :wink

Für solche Fälle bietet suich ein "Hamster- Taxi" an ;)
Alles, was du benötigst, ist (je nachdem WIEscheu er ist) eine Schüssel oder- was vielleicht besser zu handhaben ist, je nach Weg der zurückgelegt werden muss- eine kleine leere Schachtel.
Einfach ins Gehege legen (zur Not ein Leckerchen rein, dürfte aber auch so funktionieren ;) ) warten,bis der Hamster drin ist und bequem rüber tragen ;D
Klappt ganz gut :)

Und der Rückweg wird genauso angetreten ;)

:wink
 
S

stern1234

Beiträge
16
Reaktionen
0
Taxi

Hallo,

also ich habe das jetzt mehrmals mit so einem "Taxi" probiert. Weil er ja mal endlich ein bisschen Auslauf bekommen sollte. Als ich die kleine Schachtel das erste Mal ins Aqua geegt habe, kam er nach einigen Minuten und ließ sich durch ein Leckerlie auch in die Schachtel locken. Dann habe ich die Schachtel in den Auslauf gesetzt. Tja und dann wollte der kleine einfach nicht rauskommen. 2 Stunden saß er in der Schachtel und ließ sich auch nicht mit dem schönsten Gemüse dazu bewegen, aus dieser Schachtel rauszukommen. Dann habe ich ihn wieder ins Aqua gesetzt (mit Schachtel) und nach einiger Zeit verkroch er sich dann in sein Häuschen. Seitdem weigert er sich, in die Schachtel zu gehen, wenn ich sie ins Aqua lege. Noch viel schlimmer: Er kommt dann nicht mal mehr aus seinem Häuschen raus. Er ist mit nichts zu locken. Was mache ich denn jetzt? Er braucht doch Auslauf. Aber ich kann ihn doch nicht zwingen... Ich habe sowieso das Gefühl, dass er immer ängstlicher wird und immer weniger aus dem Häuschen kommt, wenn ich vor seinem Aqua sitze und ihn locken will.
Bin gerade etwas verzweifelt. Kann mir jemand einen Tipp geben?
Würde mich echt freuen.
 
F

Franzi3

Beiträge
1.238
Reaktionen
0
Hm dein Hamster scheint aber sehr sehr scheu zu sein...

Ich würd ihm einfach noch etwas mehr Zeit geben ;) Er geht bestimmt raus und läuft im Käfig rum, wenn du schläfst oder nicht da bist.
 
Meggie

Meggie

Beiträge
634
Reaktionen
0
Huhu,
die anderen haben dir ja schon super Tips gegeben, diese würde ich erstmal beherzigen. Wenn es zunächst zu viel Stress ist für deinen Kleinen, dann würde ich erstmal auf den Auslauf verzichten, solang, bis sich sein Verhalten wieder normalisiert hat. Vielleicht hat er sich vor irgendwas erschreckt, jedenfalls scheint dein Hamsterchen extrem schüchtern zu sein und es kann sein, dass er das nie verliert. Sofern er ein ausreichend großes Aqua und ein Laufrad hat ist es meiner Meinung nach nicht schlimm, wenn du mit dem Auslauf wartest bis er nicht mehr panisch im Häuschen sitzt. Das Motto lautet jetzt Geduld. Ganz viel mit Leckerchen probieren und wenn er nicht mehr ganz so schreckhaft reagiert wieder und wieder mit dem "Taxi" probieren, der Kleine wird schon noch auftauen, die einen brauchen eben ein bisschen Länger - nicht aufgeben :umarmen:

LG Mey
 
Thema:

Tipps??

Tipps?? - Ähnliche Themen

  • Tipps gegen Laufradpinkler?

    Tipps gegen Laufradpinkler?: Hallo #uhu Ich mache hier mal das Thema auf, zu Laufradpinklern. Meine Lilli ist so eine und pullert jede Nacht aufs neue in ihr Holzlaufrad :(...
  • Handzahm? Habt ihr noch Tipps?

    Handzahm? Habt ihr noch Tipps?: Also wir haben den kleinen Hamster jetzt knapp 3 Wochen... Die ersten 1 1/2 Wochen haben wir Ihn komplett in Ruhe gelassen. Seitdem sitze ich...
  • Vorbereitung (Anregungen und Tipps erwünscht!)

    Vorbereitung (Anregungen und Tipps erwünscht!): Hallo ihr Lieben! Ich bin schon etwas länger auf dem Board hier angemeldet, habe mich aber ewig nicht mehr gemeldet. Der Grund ist folgender...
  • Tipps für unseren Umzug!?

    Tipps für unseren Umzug!?: Huhu! noch eine Woche bis zu unserem Umzug. ich glaub nicht das ich irgendwelche tragischen Fehler machen würde *g* aber habt ihr vielleicht noch...
  • Hilfeee, brauche dringend Tipps wegen Terrarium!!!!

    Hilfeee, brauche dringend Tipps wegen Terrarium!!!!: Hallo alle Zusammen, ich brauche dringend Hilfe. Also ich habe mir gestern, nachdem ich einige Zeit schon fasziniert die Dsungarischen Hamster...
  • Ähnliche Themen
  • Tipps gegen Laufradpinkler?

    Tipps gegen Laufradpinkler?: Hallo #uhu Ich mache hier mal das Thema auf, zu Laufradpinklern. Meine Lilli ist so eine und pullert jede Nacht aufs neue in ihr Holzlaufrad :(...
  • Handzahm? Habt ihr noch Tipps?

    Handzahm? Habt ihr noch Tipps?: Also wir haben den kleinen Hamster jetzt knapp 3 Wochen... Die ersten 1 1/2 Wochen haben wir Ihn komplett in Ruhe gelassen. Seitdem sitze ich...
  • Vorbereitung (Anregungen und Tipps erwünscht!)

    Vorbereitung (Anregungen und Tipps erwünscht!): Hallo ihr Lieben! Ich bin schon etwas länger auf dem Board hier angemeldet, habe mich aber ewig nicht mehr gemeldet. Der Grund ist folgender...
  • Tipps für unseren Umzug!?

    Tipps für unseren Umzug!?: Huhu! noch eine Woche bis zu unserem Umzug. ich glaub nicht das ich irgendwelche tragischen Fehler machen würde *g* aber habt ihr vielleicht noch...
  • Hilfeee, brauche dringend Tipps wegen Terrarium!!!!

    Hilfeee, brauche dringend Tipps wegen Terrarium!!!!: Hallo alle Zusammen, ich brauche dringend Hilfe. Also ich habe mir gestern, nachdem ich einige Zeit schon fasziniert die Dsungarischen Hamster...