Tränke oder Wassernapf?

Diskutiere Tränke oder Wassernapf? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Huhu Was meint ihr ist besser? Tränke oder Wassernapf? Oder lieber beides? Also ich reiche immer beides, merke aber das beide die Wasserschalen...
July

July

Beiträge
15.980
Reaktionen
2
Huhu
Was meint ihr ist besser? Tränke oder Wassernapf? Oder lieber beides?

Also ich reiche immer beides, merke aber das beide die Wasserschalen mehr nutzen als die Nippeltränken.

Jetzt bin ich am überlegen bei Mücke im EB die Tränke weg zu lassen. Er hat ja seinen Napf und bisher hab cih auch noch keine möglichkeit eine Flasche aufzuhängen.

Meint ihr das ist okay oder doch lieber beides reichen? Ich kann ja zur Not zwei Haken einbauen und die Tränke daran anhängen oder ich muss mich nochmal im Basteln versuchen.

Meint ihr ein Napf reicht aus? Hier gibts ja eh täglich frisches Wasser (in Näpfe und in Flaschen).

Liebe Grüße
July
 
S

ShivaMoon

Beiträge
2.324
Reaktionen
0
Huhu,

Ich benutze hier auch immer Wassertöpfchen.
Finde das sie "naturnaher" sind - wie Wasserflaschen.

Es gibt hier keine Probleme - stelle den Wasserpott aber auch immer dort hin, wo er nicht mit Streu zugebuddelt werden kann.
Da ich ja manchmal über Tag auch nicht da bin, und das dann nicht kontrollieren kann - nicht das es hinterher zugebuddelt ist und die Kleinen haben nix zu trinken! :eek:hh:

Allerdings finde ich bei einem Diabetiker sollte man nur Nippeltränken anbieten, so kann man genau beobachten wieviel er trinkt bzw. einschätzen wann sich der Zustand verschlechtert usw.

LG Jenny
 
July

July

Beiträge
15.980
Reaktionen
2
Huhu
Mücke ist ja kein Diabetiker und in den EB soll eine Ebene rein wo dann Futter und Wasser drauf kommen :)
 
S

ShivaMoon

Beiträge
2.324
Reaktionen
0
Huhu,

Nein, das sollte auch nicht darauf anspielen!
Sondern eher mein "allgemeines" Statement dazu sein! ;)

Wie ich es bei einem Diabetiker machen "würde"!

LG Jenny
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi,

also ich biete eigentlich lieber eine Tränke an, allerdings haben sich hier mit der Zeit so einige "Napf-Trinker" eingeschlichen (Nikodemus, Balthasar, Noah, Odin und Balou) bei vielen biete ich beides an.
Nur bei Odin, Nikodemus und Noah hab ich es aufgegeben, die können das nicht.
 
D

Dahria

Beiträge
56
Reaktionen
0
Ich biete ausschließlich Wasser im Napf an.
Wie ShivaMoon schon sagte, finde ich es naturgetreuer :)

Bei mir stehen Tagsüber sogar 2 Wassernäpfe im Käfig. Einer auf seinem Haus, und falls er es wirklich schaffen sollte den umzuwerfen o.ä. steht auf der Ebene nochmal ein kleiner Wassernapf
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Huhu,
also meine Mittelhamster haben alle eine Tränke, mag ich lieber weil es sauberer ist.
Der Zwerg hat ein Näpfchen und es ist täglich demensprechend verunreinigt :roll
Beim Nachwuchs hatte ich anfangs auch nur Näpfe drin, allerdings musste ich 2x täglich das Wasser neu befüllen, weil es zugebuddelt bzw verunreinigt war. Nun haben sie aber auch Tränken.
 
SunnyIce

SunnyIce

Beiträge
12.283
Reaktionen
2
Hi,
meine früheren Hamster hatten alle Tränken, Fussel hat einen Napf.
Bei der Frau von dem ich ihn damals holte hatte er schon einen Napf drin und nie eine Flasche gesehen.
Ich hatte am Anfang beides drin, aber die Flasche wurde nur ignoriert.
Seitdem gibts nur den Napf- er steht auf dem Haus und kann nicht zugebuddelt werden, das Wasser ist eigentlich nie Schmutzig- ich hab einmal 2 Körner drin gefunden und das war alles :jap:
 
H

Hallifaxi

Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hallo,

bei mir hat ein Zwerg und ein Goldi eine Tränke, der andere Zwerg 3 Wassernäpfe.

Anton und Kasimir haben jeweils eine Tränke, sie kommen damit super klar und es nimmt nicht viel Platz weg, zudem kann sich kein Hamster dort reinsetzen. :D Im Sommer bekommen aber beiden nochmals einen napf dazu, falls die Kugel der Nippeltränke aus irgendwelchen Gründen mal versagen sollte.

Amigo versteht einfach nicht wie Nippeltränken funktionieren- er ignoriert sie einfach und trinkt lieber aus einem flachen Napf. Davon hat er 3 Stück (Diabetes), alle auf Ebenen untergebracht.

LG
 
H

Hamsterbabe

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe bei allen meinen Hamstern (momentan 12) Trinkflaschen drin, weil ich es einfach sauberer finde. Alle meine Hamster nutzen das auch gut und haben keinerlei Probleme.
Als Hermine zu mir kam, kannte sie auch nur einen Wassernapf, hab ihr das auch erst gelassen weil sie schwanger war bzw. gleich ihre Kinder bekam und ich sie da nicht umgewöhnen wollte, aber auch sie hat dann später schnell begriffen wie die Wasserflasche funktioniert und nutzt diese nun auch gut.

Da ich auch mal am Wochenende nicht da bin, wäre die Möglichkeit mit Wassernäpfen für mich nicht gut, den die muss man wirklich jeden Tag erneuern, weil die kleinen Racker es eigentlich immer schaffen dort etwas hineinzuwerfen.

Lg
Babe
 
Mandarine

Mandarine

Beiträge
251
Reaktionen
0
Ich biete immer beides an. Sven hat damals die Tränke besser gefunden aber es kam ihm imer zu wenig raus. Als ich ihm einen Napf hingestellt habe ging er dann da hin, wenn er sehr durstig war hat aber zumindest tags im Halbschlaf immer die Tränke benutzt.
Jetzt bei Santiago biete ich immer noch beides an. Er mag den Napf lieber hat aber auch schon rausgefunden, wie das mit der Flasche geht...
 
vivi81

vivi81

Beiträge
2.751
Reaktionen
16
Meine 2 haben Näpfe... Die stehen auf Ebenen und können so auch nicht zugebuddelt werden.
 
H

Hammy1

Beiträge
220
Reaktionen
0
Da unser Wassernapf nicht auf einer Ebene steht hat unsere kleine Zwergendame einfach beides und kann sich aussuchen, welches Wasser sie trinken möchte.

Wenn wir sie 2Tage alleine lassen bekommt sie sowieso beides, damit nichts passieren kann.
Wenn wir allerdings hier sind kriegt sie auch mal nureine Wasserquelle (Napf oder Flasche mit Saugnapf)

Das macht ihr gar nix aus,

liebe Grüße, Kristina
 
Mafenos

Mafenos

Beiträge
1.062
Reaktionen
0
:wink


mein Speedy hat beides also ne Nippeltränke und ein Wassernapf.

Mein Mogli hat nur ein Wassernapf
 
Katha86

Katha86

Beiträge
985
Reaktionen
0
Ich biete eigentlich nur Trinkflaschen an, außer bei Seniorhamstern die bekommen zusätzlich Näpfe. Ich finde Trinkflaschen auch besser, weil sie halt nicht so schnell verschmutzen.
 
T

*Tiffi*

Gast
ich biete auch nur eine tränke an.
außer bei meinen früherem hamster habe ich ihm ein wassernapf gegeben,weil er nicht mehr klettern konnte.sie musste nämlich um an die tränke zu kommen früher immer so eine kleine burg mit rampe hochklettern.aber als sie alt wurde schaffte sie das nicht mehr.also bekam sie einen wassernapf. :)
 
A

Apona

Gast
Tammy hatte in der Hamsterhilfe einen Napf mit Wasser stehen und ich habe ihr beides Angeboten. Irgendwann hat sie den Napf nicht mehr genommen und nur noch aus der Flasche getrunken!
 
J

Jenniii

Beiträge
425
Reaktionen
0
Huhu,

Baghira hat einen Wasserspender,weil sie den von Anfang an gewohnt war.
Meine beiden Zwerge kapieren das nicht so ganz mit den Tränken und deswegen haben die nur Näpfe.

LG
 
P

Pontus

Beiträge
8.713
Reaktionen
3
Original von HamsterMichi
Flocke hat eine Tränke die finde ich besser ;)
Hallo,

ich finde das Argument "die finde ich besser" ein bisschen - naja - schlecht argumentiert.

Es kommt gerade beim "Wasserspender" in meinen Augen NICHT darauf an, was wir als Halter besser finden, sondern womit die Kleinen besser klarkommen.

Meine Hamster hatten früher alle Tränken in Haltern. Das ging bei ihnen damals immer gut, sie kamen gut damit klar. Dann kam ein Hamster, der nur einen Napf kannte - und mit der Zeit bin ich komplett auf Näpfchen umgestiegen. Allerdings biete ich allen Neulingen am Anfang beides an, um zu probieren, womit sie besser klarkommen.

Bei Lars war es so, dass er die Tränke komplett ignoriert hat, obwohl er aus dem Zooladen nur eine Tränke kannt. Er hat sofort verstanden, was er mit dem Napf machen soll und hat letztlich die Tränke eher zugebuddelt ;)
Bei Frodo dagegen war klar, dass ich es erstmal mit dem Napf probiere, weil es für ihn mit den drei Beinen einfacher ist, oftmals hat er Probleme mit der Balance, wenn er Männchen macht etc. Das klappt auch hervorragend.

LG
Jule
 
Thema:

Tränke oder Wassernapf?

Tränke oder Wassernapf? - Ähnliche Themen

  • Wassernapf oder Tränke

    Wassernapf oder Tränke: Hab eine Neulingsfrage zum Thema Wasser im Gehege. Was wäre eure Empfehlung soll ich einfach ein kleines Porzellanschüsselchen verwenden oder eine...
  • Empfehlung für Tränken im Aquarium

    Empfehlung für Tränken im Aquarium: Hallo ihr Lieben! Ich plane gerade die Einrichtung meines Aquariums und würde bezüglich der Tränken, welche es auf dem Markt gibt, gerne euren...
  • Tränke wird evtl nicht angenommen?

    Tränke wird evtl nicht angenommen?: Hallo, Scotty ist ja erst seit letzten Donnerstag bei uns und erst 5,5 Wochen alt. Wir haben von Rod...et die Tränke mit Holzständer. Ich...
  • Tränke

    Tränke: Hey Leute, habe mal eine Frage... wie größ muss die Tränke für einen Hamster sein...100,250 oder 500ml?? lg jolchen
  • Futterbar anstatt Mehrkammernhaus und Tränke?

    Futterbar anstatt Mehrkammernhaus und Tränke?: Huhu! :wink Da ich gerade nicht so viel Taschengeld habe, und Piepsie trotzdem eine Tränke und ein neues Haus braucht, hatte ich mir vielleicht...
  • Futterbar anstatt Mehrkammernhaus und Tränke? - Ähnliche Themen

  • Wassernapf oder Tränke

    Wassernapf oder Tränke: Hab eine Neulingsfrage zum Thema Wasser im Gehege. Was wäre eure Empfehlung soll ich einfach ein kleines Porzellanschüsselchen verwenden oder eine...
  • Empfehlung für Tränken im Aquarium

    Empfehlung für Tränken im Aquarium: Hallo ihr Lieben! Ich plane gerade die Einrichtung meines Aquariums und würde bezüglich der Tränken, welche es auf dem Markt gibt, gerne euren...
  • Tränke wird evtl nicht angenommen?

    Tränke wird evtl nicht angenommen?: Hallo, Scotty ist ja erst seit letzten Donnerstag bei uns und erst 5,5 Wochen alt. Wir haben von Rod...et die Tränke mit Holzständer. Ich...
  • Tränke

    Tränke: Hey Leute, habe mal eine Frage... wie größ muss die Tränke für einen Hamster sein...100,250 oder 500ml?? lg jolchen
  • Futterbar anstatt Mehrkammernhaus und Tränke?

    Futterbar anstatt Mehrkammernhaus und Tränke?: Huhu! :wink Da ich gerade nicht so viel Taschengeld habe, und Piepsie trotzdem eine Tränke und ein neues Haus braucht, hatte ich mir vielleicht...