Wieso sind rote Augen verpöhnt?

Diskutiere Wieso sind rote Augen verpöhnt? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Hamster; Nachdem ich glaub ich von Socke666 gelesen hatte, dass rote Augen verpöhnt sind wollte ich mal nachfragen wieso? Hab ja hier auch Josy sitzen mit...
G

galadriel

Beiträge
240
Reaktionen
0
Nachdem ich glaub ich von Socke666 gelesen hatte, dass rote Augen verpöhnt sind wollte ich mal nachfragen wieso?
Hab ja hier auch Josy sitzen mit 2 verschiedenen Rottönen in den Augen.
Etwas abweichend muss ich sagen, dass ich es bei Frodo eine meiner Ratten zwar am Anfang etwas komisch fand, wenn die Augen grellrot geleuchtet haben, aber abstoßend fand ich es gar nicht.
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, wieso es nicht alle toll finden, bzw wieso sich sogar einige Leute davor ekeln...
Liebe Grüße Gala
 
S

Socke666

Beiträge
1.449
Reaktionen
0
Etwas abweichend muss ich sagen, dass ich es bei Frodo eine meiner Ratten zwar am Anfang etwas komisch fand, wenn die Augen grellrot geleuchtet haben, aber abstoßend fand ich es gar nicht.
Du hast es dir schon fast selber beantwortet ;)

Anscheinend würden viele Leute die knallroten Augen abschrecken :(

Aber was ich nicht verstehe ist, warum dann die Farbe zimt so beliebt ist :kA:
Bei zimt sind rote Augen nämlich standard...
 
S

Schattenmond

Beiträge
524
Reaktionen
0
Jepp, das mit dem zimthamstern wollt ich auch grade sagen. Vielleicht nur die roten Augen im Zusammenhang mit einer weiss/grau/Beige - Farbe? Bei den Chins ist es nämlich nicht anders.. beige Chins mag kaum jemand haben, da deren Augen ganz leicht rötlich sind.
 
S

Socke666

Beiträge
1.449
Reaktionen
0
Ich vermute auch dass es an den Fellfarben liegt.
Zu nem zimt passen die roten Augen ja auch und fallen nicht wirklich auf.
Bei Jasmins Nepomuk und seiner Farbe zum Beispiel stechen die Augen ja richtig hervor :eek:oh
 
Gosia

Gosia

Beiträge
6.158
Reaktionen
1
nunja ihr lieben redet hier von Mittlehamstern aber auch zwerge bei den Campbells haben oft RA ***diese Campbells haben ihre eigen liebhaberkundschaft es sind leute die diese roten erdbeeraugen lieben Aber es sind wirklich nicht viele** rot hat etwas unheimliches an sich man denkt dabei an Vampire ..Teufel usw :D
bei meinen Anfragen besteht OFTmals nur ein wunsch bitte keine rote augen...
 
Fellnase

Fellnase

Beiträge
1.208
Reaktionen
1
Ich denke es liegt damit zusammen,d ass es böse aussieht, irgendwie. Immerhin werden Zombies etc. ja auch mit roten augen dargestellt.
 
H

Hallifaxi

Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Huhu,

ich denke einfach, dass viele von den roten Augen abgeschreckt werden, weil es nunmal nicht zum "knuddlig-wuschelig-süßen"-Hamsterimgae passt. Wenn man an einen Hamster denkt, hat man gleich süße und vorallem schwarze Knopfaugen im Sinn.

Dazu komt wahrscheinlich noch der Anteil an "Misstrauen" wegen Teufeln, Dämeonen usw. Obwohl ich mir das persnl. einfach nicht vorstellen kann. Obwohl, manchmal sieht es schon gruselig aus, wenn man mit roten Augen angefunkelt wird. :D

Mich persnl. stören rote Augen nicht. Zu vielen Hamstern passen sie richtig. Der Hamster kann ja nichts für seine Augenfarbe.

Sind roteAugen eigentlich empfindicher? :hmm: ich meine ich hätte da mal was gehört... aber ob das nun bei Hamstern war, kann ich nicht sagen.

LG Anne :wink
 
S

Socke666

Beiträge
1.449
Reaktionen
0
Du meinst bestimmt Albinos? :hmm:
Bei ihnen ist es ja so, dass die Iris keine Farbpigmente besitzt und somit die Blutgefäße im Hintergrund sichtbar werden.

Ist das bei den RE Hamstern auch so? :hmm:
 
Fellnase

Fellnase

Beiträge
1.208
Reaktionen
1
Wenn man in die Augen eines RE hamsters schaut und in die eines albinos dann sieht man, dass albinoaugen nochmal anders aussehen, also noch roter sind. daher denke ich schon, dass es da einen unterschied gibt.
 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Hi,

ja ich hab das auch schon oft gelesen und gehört, richtig nachvollziehen kann ichs aber nicht.
Ganz früher wollte ich auch lieber Tiere mit schwarzen Augen, als ich dann aber gehört hab, dass Tiere mit roten Augen nicht gern genommen werden hab mich nochmal genau damit auseinander gesetzt und heute liebe ich sie.
Bin eigentlich ein richtiger Fan!

Ich habe einen Zwerg mit richtig grellroten Augen, sie werden auch nicht dunkler. Dann habe ich noch einen Teddy in Mink-WB, der hatte zu Anfang auch recht hellrote Augen, mittlerweile sind sie schon sooo doll nachgedunkelt das sie bei normalem Licht fast schwarz wirken.(richtig schade)

Dann habe ich noch 3 Meeries mit roten Augen, die habe ich bewußt in der Notstation ausgewählt, weil sie keine Interessenten hatten.
Allerdings sind Himalya und Lilac bei Meeries immer r.A. und nicht wie bei manchen Hamsterfarben, dass es r.A. und d.A. gibt.
Die Leute wollen immer viele Farben, aber die roten Augen wollen sie nicht in kauf nehmen , weil die Tiere angeblich aussehen wie Monster.
Ich habe diese Sache bei der Namensgebung von 2 meiner Meeries aufgegriffen und so heißen sie Lilith und Alastor, das sind Namen von Dämonen aus der Mythologie und Geschichte, also mein kleines Dämonenpaar.
 
S

Socke666

Beiträge
1.449
Reaktionen
0
Ich kann mir auch vorstellen, dass bei den RE schon Pigmente vorhanden sind :hmm:
 
H

Hallifaxi

Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Bei den red eyed Hammies sind die Farbpigmente vorhanden (Bsp. cinnamon) vorhanden.

Edit: überschnitten...
 
G

galadriel

Beiträge
240
Reaktionen
0
Also bei Josy merke ich, dass sie nicht empfindlicher ist wie Harry und Kleiner.
Bei Frodo ist das Gegenteil der Fall.
Wobei das auch an der Tierart liegen kann...
Mittlerweile finde ich rote Augen total faszinierend vor allem die zweifarbigkeit...


OT
@Mathilda
Lillith war der Name den ich gesucht habe...
Jetzt weiß ich wieder wie mein neuer Nick in einigen Spielen wird :)
 
Katha86

Katha86

Beiträge
985
Reaktionen
0
Juhu,

also man darf die Roten Augen von den Mittelhamsterfarben wie Cinnamon, RE Silver Grey, Dove usw. nicht mit dennen von den Campbells vergleichen. Bei den o.g. Bsp. dunkelt die Augenfarbe mit der zeit richtig nach bis hin zum dunkel braun. Ausser bei RE Withe, da bleiben die roten Augen die ganze Zeit gleich. Und bei den Campbells ist es halt nicht so die bleiben immer ziemlich hell.

Deswegen sind wahrs. die Farben Cinnamon usw bebliebter ;)

Achja, ich würde nicht sagen, dass die Hamster mit roten Augen empfindlicher sind - ich habe bis jetzt keine Unterschiede festgestellt.

Gruß Katha
 
Hamstermami1

Hamstermami1

Beiträge
1.539
Reaktionen
1
Hallo,

ich oute mich mal als "kein Fan von roten Augen".
Allerdings gibt es immer wieder mal welche, bei denen mich das dann doch nicht vom Gesamteindruck stört.
Nur wenn ich es mir aussuchen kann, dann würde ich einen mit schwarzen Augen bevorzugen.

Ist halt Geschmackssache!

Genauso, wie manche nur auf Männchen und andere auf Weibchen stehen.
Ich finde auch super viele Mittelhamsterweibchen toll, weil sie z.B. nur das TTS haben.
Aber leider kann ich den Geruch von den Weibern nicht vertragen und deshalb wird hier nie ein Mittelhamsterweib auf Dauer einziehen (als Pfleglinge hatte ich schon einige)
 
Katha86

Katha86

Beiträge
985
Reaktionen
0
Jup Melli,

und zwar teilen sich die Rottöne wie folgt ein (laut. dem engl. Zuchtstandart) bei Mittelhamstern:

Claret (dunkles rot) Bsp. Blond
bright Claret (helleres dunkelrot) Bsp. Cinnamon
Garnet (rötlich-braun) Bsp. RE Ivory
Ruby (helleres rot) Bsp. Ruby Eyed Cream
Bright clear pink (pinkiges Rot) Bsp. Flesh Eared White

Campbells:
Bright clear pink Bsp. beim Albino
Red Bsp. beim Argente

Gruß Katha
 
Gosia

Gosia

Beiträge
6.158
Reaktionen
1
HUHu**

es gibt auch bei campbells dunkelrote augen :liebe2: oft ist die Farbe im babyalter auch heller und später fast weinrot** sieht echt toll aus!!!

Bilder von M.Braak/Bastiaans




 
M

Mathilda

Beiträge
7.071
Reaktionen
2
Oh Gosia,

ein Traum :herz, was für wunderschöne Hamster, ich bin ganz verliebt.
Bei meinem Parzvial sind sind allerdings nicht dunkler geworden, mein Teddy Cedric hat heute aber fast die Farbe wie der Zwerg auf deinem letzten Bild :liebe2:
 
L

Loucy

Beiträge
2.021
Reaktionen
0
hallo,
bin auch nicht unbedingt ein fan von knallroten augen. doch so 2 farbig wie josy sie hatte oder dunkelrot wie bei den zimtis find ich klasse. die hellroten augen haben nunmal was diabolisches- dämonisches und genau das schreckt wohl die meisten ab. bei platinrennmäusen hat man das ja auch. viele denken aber vllt auch an albinos und in dem zusammenhang wieder an krankheitsanfällig. keine ahnung.

übrigends lillith (meine lacy-lillith heißt ja auch seit fast 2 jahren so) ist aber auch babylonisch und heißt einfach "die nächtliche" und aus dem grunde hat meine süße den namen lacy-lillith weil ein hamster ein nachtier ist. mit dämonen hab ichs nämlich auch nicht so ;)
 
Thema:

Wieso sind rote Augen verpöhnt?

Wieso sind rote Augen verpöhnt? - Ähnliche Themen

  • Roter Urin ?

    Roter Urin ?: Hallo. :wink Ich bin ebengrade hoch in mein zimmer gegangen und habe mich auf mein sofa gesetzt. Dann wollte ich nach Krümel schauen aber er hat...
  • Wieso eigentlich kein Winterschlaf?

    Wieso eigentlich kein Winterschlaf?: Hey ihr Lieben, Ich habe mir vor ein paar Tagen hier im HB mal rausgesucht, wie kalt es höchstens in meinem Zimmer sein darf, wegen eventueller...
  • Schläfhäuschen - Holz wird dunkel, wieso?

    Schläfhäuschen - Holz wird dunkel, wieso?: Hallo zusammen. Ich bin ja noch recht neu, und hatte mir bei Rodipet ein Häuschen für meinen Kleinen gekauft. und zwar das Super-Luxus...
  • rotes Licht zum Beobachten im Dunkeln

    rotes Licht zum Beobachten im Dunkeln: Hallo, ich habe gelesen, dass Hamster kein rotes Licht wahrnehmen können. Sehr scheue Hamster, die nur bei Dunkelheit ihr Häuschen verlassen...
  • rotes Licht zum Beobachten im Dunkeln - Ähnliche Themen

  • Roter Urin ?

    Roter Urin ?: Hallo. :wink Ich bin ebengrade hoch in mein zimmer gegangen und habe mich auf mein sofa gesetzt. Dann wollte ich nach Krümel schauen aber er hat...
  • Wieso eigentlich kein Winterschlaf?

    Wieso eigentlich kein Winterschlaf?: Hey ihr Lieben, Ich habe mir vor ein paar Tagen hier im HB mal rausgesucht, wie kalt es höchstens in meinem Zimmer sein darf, wegen eventueller...
  • Schläfhäuschen - Holz wird dunkel, wieso?

    Schläfhäuschen - Holz wird dunkel, wieso?: Hallo zusammen. Ich bin ja noch recht neu, und hatte mir bei Rodipet ein Häuschen für meinen Kleinen gekauft. und zwar das Super-Luxus...
  • rotes Licht zum Beobachten im Dunkeln

    rotes Licht zum Beobachten im Dunkeln: Hallo, ich habe gelesen, dass Hamster kein rotes Licht wahrnehmen können. Sehr scheue Hamster, die nur bei Dunkelheit ihr Häuschen verlassen...