Welche Farben könnten fallen?

Diskutiere Welche Farben könnten fallen? im Zucht und Genetik Forum im Bereich Hamsterzucht; hallo, ich hätte mal eine Frage an die Genetik-Spezialisten hier :-) Welche Farben könnte der Nachwuchs von folgenden Eltern bekommen? Mutter...
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
hallo,

ich hätte mal eine Frage an die Genetik-Spezialisten hier :)

Welche Farben könnte der Nachwuchs von folgenden Eltern bekommen?

Mutter: black eyed cream
Geschwister der Mutter: black eyed cream, sable
Mutter der Mutter: black eyed cream
Vater der Mutter: wahrscheinlich sable?


Vater: black
Geschwister des Vaters: black, dove, dove banded
Mutter des Vaters: black
Vater des Vaters: unbekannt (könnte zimtbanded sein? wegen der dove banded kinder, oder?


Wäre wirklich prima, wenn sich jemand Gedanken dazu machen könnte :)

lg,
Tarja
 
Y

Yoshi

Gast
Hi,

hast du vor die beiden zu verpaaren? Ich kenn mich mit Genetik leider nicht so gut aus, zumindest nicht bei Mittelhamstern. Vielleicht können dir die beiden Katharinas weiterhelfen =)
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
eventuell..ja...

bevor ich mich entscheide, würds mich halt erstmal interessieren, was dabei herauskommen könnte :)
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Huhu,

was auf jedenfall fallen kann ist golden, soviel kann man sagen.

Bei einer reinen black eyed cream und black Verpaarung würde zu 100% golden fallen.

Man kann davon ausgehen der der Vater zimt trägt, ändert aber nichts wirklich an dem Ergebnis.

Viele Hamster tragen gerade black, trägt das Weibchen black, dann kann 50% golden und 50% black fallen.
Ebenfalls tragen viele cream, trägt das Männchen auch cream, dann wird 50% black eyed cream, 25% golden und 25% black fallen.

Aber da man das nur durch Geschwister und Eltern nicht erkennen kann, kann ich dir leider keine genaueren Angaben machen!

Ich hoffe das hilft dir trotzdem schonmal weiter!

Gruß,
Kathleen
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Hi Kathleen,

vielen Dank für deine Hilfe :)
Könnten dann Golden Umbrous fallen? Da die Geschwister der Mutter ja sable sind? oder kann man darauf nicht schließen?

lg,
Tarja
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Huhu,

nein Umbrous kann nicht fallen.

Ein Hamster kann nämlich kein Umbrous tragen und somit auch nicht vererben.

Nur wenn ein Elternteil äußerlich ein Umbrous ist, kann Umbrous fallen.

Gruß,
Kathleen
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
aaaah, okay :)

vielen Dank nochmal...
wir werden dann sehen, was dabei rauskommt *g*

lg,
Tarja
 
Gosia

Gosia

Beiträge
6.158
Reaktionen
1
;o)

das ist ja superinteressant ich finde es sehr gut dass wir im forum auch KGs haben die sich damit gut auskennen ;)
aber TaRJA du hast dich mit nachwuchsplanen hoffentlich gut auseinandergesetzt..das ist kein ausprobieren aus aluter Laune was dabei rauskommt, du trägst ganz grosse verantwortung über kleine Lebewesen :herz es könnten bis zu 15 stück fallen!
link <<<kleiner beispiel
LG Gosia :wink
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Ich finde es auch toll, dass wir hier solche Spezialisten haben, die sich mit solchen schweren Themen auskennen.

Ich habe mich intensiv damit auseinander gesetzt, ich möchte ja schließlich nicht wie du so schön sagtest, "aus einer Laune" heraus vermehren. Die Kleinen sollen es später so gut wie meine Hamster haben und nicht als Schlangenfutter enden oder in einem Hamsterknast im Kinderzimmer landen. Ich hatte schonmal Babies, allerdings waren diese ungeplant, eine Zooladenschwangerschaft und deshalb weiß ich auch, was auf mich zukommt :)

Lg,
Tarja

edit: vertippselt :)
 
Y

Yoshi

Gast
Hey,

man sollte auch beachten, dass es nicht nur um Genetik etc. geht, die Tiere selbst sollten auch nicht unbedingt gerade bissig sein etc. Das finde ich, ist auch ein wichtiger Punkt.
 
S

Sabsi24

Beiträge
25
Reaktionen
0
Ich finde, dass der Charakter des Tieres überhaupt extrem wichtig ist. Ich würd nie einen total scheuen und hektischen Hamster als Elterntier nehmen, selbst wenn er noch so ne tolle Farbe hat...

lG Sabsi
 
Gosia

Gosia

Beiträge
6.158
Reaktionen
1
oh ja..

kann das bestätigen ich züchte zwar nicht aber wir hatten einen ungeplanten wurf..und wir planen einen zwergenwurf demnächst, aber bevor es soweit ist habe ich mich erstmal wirklich monatelang mit aller problematik die kommen kann auseinadergesetzt , habe auch nichts überstürzt mir zeit gelassen..
die charaktereigenschaften vererben sich weiter...ich wäre auch nur dafür wenn die die elterntiere nur gute eigenschaften aufweisen.. :wink
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Da habr ihr völlig recht, ich sehe das genauso.

Meine Beiden ergänzen sich prima. Das Männchen war anfangs schüchtern, aber ist nun aufgetaut. Er ist freundlich (hat noch nie gebissen), ausgeglichen und ihn kann nichts aus der Ruhe bringen. Zudem war er sofort handzahm.
Das Weibchen ist ein typisches Randaleweib, neugierig und aufmerksam. Es hat länger gedauert bis sie zahm war, von einem auf den anderen Tag hats "klick" gemacht und es war kein Problem mehr. Deshalb denke ich, die beiden werden sich prima ergänzen.

:wink Tarja
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Huhu,

wo ihr bei der Auswahl von Zuchthamstern seit, vielleicht sollte ich dazu auch etwas sagen.

Der wichtigste Punkt zur Selektion (Auswahl) sollte erstmal die Gesundheit sein.
Das heißt, neigt der Hamster zu Augenentzündungen, irgendwelchen Missbildungen, hatte er schonmal eine Gebärmutterentzündung, da gibt es vieles (mal von den Krankheiten die sich vererben abgesehen, aber ich nehme an das jeder weiß, das man sowas nicht vermehren sollte...), dann sollte man diesen Hamster schonmal nicht zur Zucht einsetzen.
Qualzuchten wie das Rexgen gehören ebenfalls dazu.
Dann ist es meiner Meinung nach wichtig, dass man den Hamster anfassen kann (damit man ihn untersuchen kann, muss ja nichtmal 100% zahm sein) und natürlich sollte er nicht beissen.

Dann geht es in den optischen Bereich.
Der Hamster sollte groß (nicht fettgefüttert) sein, einen kräftigen Kopf (nicht zu länglich) und eine kräftige Farbe haben.
Dann gibt es noch Punkte wie die Abzeichen, bei Agoutifarben und die Ohren.
Sie sollten frei von Pigmentstörungen sein (also keine Flecken).

Da könnt ich jetzt den ganzen Tag weiterreden, aber das war jetzt mal so das ganz grobe, worauf man wirklich achten sollte...

Gruß,
Kathleen
 
Tarja

Tarja

Beiträge
6.927
Reaktionen
0
Kathleen, erzähl nur weiter....ich finde das solch ein spannendes Thema und ich denke mal die anderen interessiert das sicher auch :)

lg,
Tarja
 
K

Kathleen

Beiträge
250
Reaktionen
0
Original von Yoshi
Hey Katharina, vielleicht könnten wir deinen Text dazu verwenden, "Wann sollte nicht gezüchtet werden" Das Thema wollte ich sowieso noch außbauen, hast du Lust?
Ja....ABER

zur Zeit keine Zeit.... :D :pfeifen

Ich tippsel gerade mit einer Buchautorin, soll das Inhaltliche korrigieren, hab nen kurzen Text der von mir rein kommt fertig, Bilder muss ich noch machen....
und ich hab fast jeden Tag Fahrschule....sorry, aber momentan geht hier gar nichts....muss leider noch etwas warten...
Umzug steht an, Schule steht an und meine Bande Hamster will auch etwas von meiner Zeit und mal ausspannen (was ich eigentlich nur vor dem PC mache und über Hamster schreibe lol)muss ich ja auch mal können...aber nunja so ist das....das geht auch irgendwann vorbei ;)

sorry...etwas viel offtopic....

Gruß,
Kathleen
 
Thema:

Welche Farben könnten fallen?

Welche Farben könnten fallen? - Ähnliche Themen

  • Farben und Scheckungen des Dsungaren

    Farben und Scheckungen des Dsungaren: Hallöchen :) Ich schreibe momentan eine Facharbeit zum Thema Dsungarengenetik und Zucht. Nun bin ich gerade bei den zwei Fellfarben und...
  • 2 Fragen! Geschlecht und Farbe

    2 Fragen! Geschlecht und Farbe: Hallo, Samy kam als Mädchen zu mir, sie ist meine erste Zwergnasen Mädchen, bis jetzt waren nur Jungs hier. Jedoch, ich weiß nicht... für mich...
  • Was bin ich und welche Farbe habe ich?

    Was bin ich und welche Farbe habe ich?: Hallo ihr Lieben, diese Fragen stelle ich mal für meinen Kleinen hier,den ja jetzt schon ein paar kennen. Es tauchte jetzt öfters der Begriff...
  • Wie häufig treten Mutationen der Farbe auf?

    Wie häufig treten Mutationen der Farbe auf?: Hallo, ich wollte mal fragen, wie häufig Mutationen in der Farbe auftreten. In jedem Wurf, alle 10 Würfe, alle 1000? Ich meine hier auch nur...
  • Welche Farbe hat meine Teddydame ?

    Welche Farbe hat meine Teddydame ?: http://tinypic.com/view.php?pic=2mff2uo&s=6 Hallo, Ich würde gerne die Farbe von meiner Holly wissen kann die mir jemand sagen ...
  • Welche Farbe hat meine Teddydame ? - Ähnliche Themen

  • Farben und Scheckungen des Dsungaren

    Farben und Scheckungen des Dsungaren: Hallöchen :) Ich schreibe momentan eine Facharbeit zum Thema Dsungarengenetik und Zucht. Nun bin ich gerade bei den zwei Fellfarben und...
  • 2 Fragen! Geschlecht und Farbe

    2 Fragen! Geschlecht und Farbe: Hallo, Samy kam als Mädchen zu mir, sie ist meine erste Zwergnasen Mädchen, bis jetzt waren nur Jungs hier. Jedoch, ich weiß nicht... für mich...
  • Was bin ich und welche Farbe habe ich?

    Was bin ich und welche Farbe habe ich?: Hallo ihr Lieben, diese Fragen stelle ich mal für meinen Kleinen hier,den ja jetzt schon ein paar kennen. Es tauchte jetzt öfters der Begriff...
  • Wie häufig treten Mutationen der Farbe auf?

    Wie häufig treten Mutationen der Farbe auf?: Hallo, ich wollte mal fragen, wie häufig Mutationen in der Farbe auftreten. In jedem Wurf, alle 10 Würfe, alle 1000? Ich meine hier auch nur...
  • Welche Farbe hat meine Teddydame ?

    Welche Farbe hat meine Teddydame ?: http://tinypic.com/view.php?pic=2mff2uo&s=6 Hallo, Ich würde gerne die Farbe von meiner Holly wissen kann die mir jemand sagen ...