Pferd schwer zu sitzen, trotzdem Kaufen?

Diskutiere Pferd schwer zu sitzen, trotzdem Kaufen? im Reiterstübchen Forum im Bereich Community; Hallo ihr Alle, wie der Titel schon sagt, ich überlege ein Pferd zu kaufen. Ich habe mir einen Wallach angesehen, der mir so ganz gut gefällt. Er...
N

Nchristin

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo ihr Alle,

wie der Titel schon sagt, ich überlege ein Pferd zu kaufen. Ich habe mir einen Wallach angesehen, der mir so ganz gut gefällt. Er versucht seinen Reiter zu verstehen und es dann Alles richtig zu machen. Ich bin ganz gut mit ihm klar gekommen, es gibt Kleinigkeiten die wir verbessern können aber was will man erwarten, wenn man das zweite Mal draufgesessen hat? Nun kenn ich von meiner Stute nicht so viel Schwung. Im Trab fällt es mir echt schwer ihn zu sitzen. Leichttraben war schon ein Krampf, ans Aussitzen brauchte ich gar nicht zu denken. Durch den Schwung kann ich meine Hand nicht so schön ruhig halten und der ganze Sitz leidet doch sehr. Ich bin Dressurreiter und suche eben auch ein Dressurpferd, es sollte bis L-Dressur laufen. Die Bewegungen von ihm sind durchschnittlich aber für das was ich möchte ausreichend. Ich möchte eben auch wieder Tunier reiten und da sollte ich dann schon aussitzen können...
Was meint ihr, was für Erfahrungen habt ihr gemacht? Kennt ihr das problem und hat es sich verbessert?
ich bin gespannt was ihr dazu meint.

Lg Nchristin
 
iesca

iesca

Moderator
Beiträge
1.294
Reaktionen
168
Hallo

Direkt raten kann ich dir auch nichts. Ich hatte allerdings mal ein RB-Pferd, das auch ausgesprochen schwer zu sitzen war. Mit viel ohne Bügel reiten und regelmässigem Unterricht habe ich es dann hinbekommen. Allerdings muss dir einfach bewusst sein, dass das Pferd nie ein Sofa wird und die Frage ist dann halt einfach, wie wichtig dir das schlussendlich ist. Das 'Sitzen' kannst du mit grosser Wahrscheinlichkeit lernen.
Wenn allerdings sonst alles passt und du dir sicher bist, dass es das Pferd für dich ist, würde ich es wohl kaufen, sonst wohl eher nicht.

Lg iesca
 
S

seb112

Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich bin noch nicht in der selben Situation (da ich kein Geld habe :D) aber ich denke ich würde ähnlich vorgehen wie Iesca. Kaufen in dem Fall, wenn man sich eigentlich sicher ist und nur ein (lösbares) Problem noch im Wege steht.
 
gigi

gigi

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo,
ich würde mich auf das erste Bauchgefühl verlassen.Und das schein dir ja zu sagen, das es das richtige Pferd ist aus dem man was machen kann... also eher kaufen als nicht kaufen.
gigi
 
F

flyhigh

Beiträge
3
Reaktionen
0
hey, mein pferd war für mich am anfang auch eine echte umstellung, aber mit unterricht und einem guten sitz klappt es.... wenn du ihn ofter reitest gewöhnst du dich irgendwann an die gänge. :)
 
Summer

Summer

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hi!
Würd auch zum Kauf raten wenn die Chemie soweit passt, ich finde das ist erstmal das Wichtigste, an allem Anderen kann man so Einiges ändern ;-)

LG
 
Steffi2

Steffi2

Beiträge
1.776
Reaktionen
71
Verlass dich auf dein Buchgefühl! Wenn du der Meinung bist, dass alles passt und du das Sitzen früher oder später hin bekommst, dann kauf das Pferd. Falls du dir nicht sicher bist, solltest du dir noch andere Pferde anschauen und probereiten, bestimmt findest du noch ein anderes!
Meine Stute war am Anfang (vor allem im Galopp) kaum zu sitzen. Sie war nicht gut geritten, verspannt und ist nicht durchgesprungen. Heute, nach 2 Jahren harter Arbeit, ist das kein Problem mehr (oder ich hab mich einfach nur daran gewöhnt ;)).
 
Jindi

Jindi

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi!
Die Chemie ist finde ich das Wichtigste, ist ja ein Lebewesen und nicht nur für ne bestimmte Technik zu trainieren. Und ich denke das Zweite kommt wenn das Erste passt!

Lg
 
J

JarJar1

Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi
also wenn du mit dem Pferd zufrieden bist und es abgesehen davon dass es schwer zu sitzen ist gut is würd ich s nehmen. Ich habe en Pony und des ist eigentlich ganz ganz bequem oftmals muss ich auch andere Pferde reiten die dann immerb um einiges größer sind und da hab ich auch immer Probleme zu sitzen aber mit der Zeit gehts.
LG
 
Thema:

Pferd schwer zu sitzen, trotzdem Kaufen?

Pferd schwer zu sitzen, trotzdem Kaufen? - Ähnliche Themen

  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Liebe Reitmädels, mein Traum ist es, ein eigenes Pferd zu haben. Leider kann ich mir zur Zeit noch kein Pferd kaufen, da gute Pferde teuer sind...
  • Merkt man eurem Zuhause an, dass ihr mit Pferden zu tun habt?

    Merkt man eurem Zuhause an, dass ihr mit Pferden zu tun habt?: Huhu *happy* Mich würde mal interessieren, ob man eurem Zimmer/eurer Wohnung/eurem Haus anmerkt, dass ihr eigene Pferde besitzt oder...
  • Pferd kaufen oder nicht?

    Pferd kaufen oder nicht?: Hallo Leute, Ich habe da mal eine Frage an euch! Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Thema wissen. Denn ich habe das Gefühl es will mich...
  • ...und endlich kommt das Pferd nach Hause!

    ...und endlich kommt das Pferd nach Hause!: Moinsen! Inspiriert durch das Thema "Euer schönstes Erlebnis mit dem Pferd" bin ich wieder mal ein wenig sentimental geworden und musste so an...
  • Feiertage und Pferd?

    Feiertage und Pferd?: Halli-hallo! :D Als ich grad ein anderes Weihnachts-Thema aufgemacht habe, fiel mir gleich noch eins ein :lach: Mich würde mal interessieren, wie...
  • Feiertage und Pferd? - Ähnliche Themen

  • Kauf eines Pferdes

    Kauf eines Pferdes: Liebe Reitmädels, mein Traum ist es, ein eigenes Pferd zu haben. Leider kann ich mir zur Zeit noch kein Pferd kaufen, da gute Pferde teuer sind...
  • Merkt man eurem Zuhause an, dass ihr mit Pferden zu tun habt?

    Merkt man eurem Zuhause an, dass ihr mit Pferden zu tun habt?: Huhu *happy* Mich würde mal interessieren, ob man eurem Zimmer/eurer Wohnung/eurem Haus anmerkt, dass ihr eigene Pferde besitzt oder...
  • Pferd kaufen oder nicht?

    Pferd kaufen oder nicht?: Hallo Leute, Ich habe da mal eine Frage an euch! Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Thema wissen. Denn ich habe das Gefühl es will mich...
  • ...und endlich kommt das Pferd nach Hause!

    ...und endlich kommt das Pferd nach Hause!: Moinsen! Inspiriert durch das Thema "Euer schönstes Erlebnis mit dem Pferd" bin ich wieder mal ein wenig sentimental geworden und musste so an...
  • Feiertage und Pferd?

    Feiertage und Pferd?: Halli-hallo! :D Als ich grad ein anderes Weihnachts-Thema aufgemacht habe, fiel mir gleich noch eins ein :lach: Mich würde mal interessieren, wie...