Pferdefreundliche Kür

Diskutiere Pferdefreundliche Kür im Voltigieren Forum im Bereich Reitsport; Unsere Triga ist mitlerweile seit fast 9 Monaten bei uns und entwickelt sich prächtig! Zwischendurch hat ihre Gesundheit uns ein bisschen Sorge...
Finchen2

Finchen2

Beiträge
203
Reaktionen
20
Unsere Triga ist mitlerweile seit fast 9 Monaten bei uns und entwickelt sich prächtig! Zwischendurch hat ihre Gesundheit uns ein bisschen Sorge bereitet aber nach stundenlangem herumdoktorn zuhause und in der Klinik ist alles gut!! Mitte Oktober hatten wir einen Showabend in unserem RV und mit ihr dort den ersten öffentlichen Auftritt. In der supervollen und megalauten Halle war sie total cool! Natürlich etwas abgelenkt und irritiert von den ganzen Zuschauern (bestimmt 250-300 Stück!) aber super brav!
Völlig hochmotiviert wollen wir nun mit ihr im nächsten Jahr, am liebsten direkt zu Beginn der Saison eine Voltigierpferdeprüfung mit meinen großen Voltis gehen. Wenn sie dass alles artig macht (und davon sind wir überzeugt) dann sind unsere kleinen Sternchens dran im Schritt. Die Pflicht turnen die Mädchen schon seit einigen Monaten im Schritt und es klappt gut. ABER: jetzt brauchen wir eine "Triga-freundliche"-Kür. Hat jemand von euch Ideen, welche Übungen super aussehen, einfach für die Kinder sind und-noch viel wichtiger: schonend für unseren, ja irgendwie immernoch "Neuzugang"? Bis jetzt haben noch keine zwei Menschen auf Triga gesessen geschweige denn, geturnt. Aber sobald sie das alles einmal raus hat wäre es super, wenn da schon eine Kür stehen könnte, bei der man die eine oder andere Übung schonmal turnen könnte.
Ich bin gespannt und freu mich auf eure Antworten!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gwenie
Gwenie

Gwenie

Moderator
Beiträge
2.802
Reaktionen
687
Naja ist natürlich schwer zu sagen, was bzw welche Übungen sie dann scho zu zweit zuläßt.

Ich denke alle zweier Übungen die eben nicht so hoch aufgebaut sind und viel "Stand- und Grifffläche haben sind fürs Pferd und die Voltis sicher.

Also viele Übungen auf dem Rücken, weniger den Hals, bzw einen Halssitzer der vll länger da sitzen kann!?
Grundsitz- Knien
Grundsitz-stehn
Fahnen untereinander
Halssitzer (ein sicherer)+ knien:+ steher, +Fahne
(vll läßt sie ja dann auch schon ne Fahne auf dem Hals zu?!)

Richtungswechsler- also z.B. rückwärts stehen, Knien....

dazu schöne passende Bewegungen zur Musik

verstehste was ich meine?! Nicht zu hoch aufbauen einfach und sicher dafür aber gut und in Ruhe geturnt ;)

Habt ihr auch Pflichtfiguren die drin sein müssen?
 
Finchen2

Finchen2

Beiträge
203
Reaktionen
20
Genau so habe ich mir das auch gedacht. Übungen, die schön mittig auf dem Pferd sind und wenig in den Schlaufen, das ist für ihre wenig vorhandene Balance noch nciht so gut geeignet. Ich hab bis jetzt drei Übungen:
*einmal seitwärts Lieger und Stehen darüber
*Standwaage auf der Schulter (Pers. 1 sitzt, Pers. 2 macht Standwaage)
daraus könnte man auch noch einen Schulter Lieger machen z.B.

die dritte Übung fällt mir grad nicht ein ;-)
Wir werden nächstes Wochenende mal testen, wie Triga das so findet zu zweit...
 
Thema:

Pferdefreundliche Kür