Schwarzwälder Kaltblut

Diskutiere Schwarzwälder Kaltblut im Rassen Q - T Forum im Bereich Pferderassen; Auch unter der Rassebezeichnung Schwarzwälder, Schwarzwälder Fuchs, St. Märgener Fuchs und Wälderpferd bekannt. Schwarzwälder sind mittelgroße...
Nevadia

Nevadia

Beiträge
6
Reaktionen
2
Auch unter der Rassebezeichnung Schwarzwälder, Schwarzwälder Fuchs, St. Märgener Fuchs und Wälderpferd bekannt.

Schwarzwälder sind mittelgroße und nicht allzuschwere Kaltblüter mit gutem und unkompliziertem Charakter. Sie haben ein trockenes Fundament und recht schwungvolle Bewegungen.
Ihre besonderen Eigenschaften sind ihre Zähigkeit, Ausdauer, Langlebigkeit und Gutmütigkeit.
Als Farbe gibt es hauptsächlich Dunkelfüchse mit hellem Behang, allerdingfs sind auch Braune und vereinzelt Schimmel aufzufinden.

Das Zuchtziel ist ein Pferd von einer Größe von 148cm bis 160cm in einem dunklen Braunton und hellem Behang.
Der Hals sollte kräftig sein und gut aufgesetzt. Der Körper ist m,ittelrahmig mit schräger Schulter und breiter, starker Kruppe.

Die Herkunft und das größe Zuchtgebiet befindetz sich im südlichen Schwarzwald.

Pferde, welche früher nur als Kutschpferde gezüchtet wurden, kommen sie nun auch immer mehr in den Freizeitbereich.
 
03.01.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Schwarzwälder Kaltblut . Dort wird jeder fündig!
Thema:

Schwarzwälder Kaltblut