Tips für den richtigen Spin

Diskutiere Tips für den richtigen Spin im Westernreiten Forum im Bereich Reitsport; Hallo liebe Forengemeinde! Hab da mal eine Frage an die Rainer unter euch. Wie habt ihr bei euren Pferden den Spin Trainiert? Ich hab z.b nach...
shorty1

shorty1

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo liebe Forengemeinde!

Hab da mal eine Frage an die Rainer unter euch. Wie habt ihr bei euren Pferden den Spin Trainiert?

Ich hab z.b nach viel gymnastik arbeit erst den roll back versucht und darauf auf gebaut. Nur hab ich jetzt das Prob. das mein kleiner nach einer 3/4 drehung immer einfach aus dem spin rennt! Meißt immer wenn es richtung Hallen ausgang geht. Habt ihr da vielleicht ein paar tips wie ich dem zwerg klar machen kann das er für die drehung stehen bleiben soll?

Lg

shorty
 
M

Mirage

Beiträge
634
Reaktionen
386
Bin total spinunerfahren, kenne Deine Problematik allerdings in Zusammenhang mit anderen Sachen, die frisch erlernt werden.

Entweder Deinem Pferdl fehlt noch die Kraft (leicht daran festzustellen, wenn Du den Spin einfach mal zum Hallenausgang beginnst, bricht er dann ebenfalls nach 3/4 (nicht zum Ausgang hin) aus, dann könnte es an der Kraft haken.

Oder aber Du musst einmal etwas fester dranbleiben, um eben ein Richtung Ausgang rennen zu verhindern, hast es 2-3x erfolgreich verhindert, ergeben sich die Herrschaften in der Regel in ihr Schicksal, derzeit hat er damit ja Erfolg, dies natürlich in der Voraussetzung, dass es nicht an der Kraft hakt :D
 
shorty1

shorty1

Beiträge
105
Reaktionen
0
Ja das zum Hallenausgang hin hab ich schon versucht. Dann hat er einmal eine ganze drehung gemacht danach hatte er wohl keine lust mehr und wurde hibbelig. Also sortierte seine Beine nicht mehr richtig oder ging erst gar nicht sauber in den Spin sonder flog über seine eigenen Vorderbeine.

Vorne fest halten will ich ihn ja grade nicht da er nur über weichen des Zügels in den Spin geht. Wenn ich ihn vorne fest halte geht er zurück oder fällt auf die innere schulter.
 
GuyWithAPony

GuyWithAPony

Beiträge
160
Reaktionen
55
du sagst, du hast den spin aus dem rollback entwickelt - womöglich hat sich dein pferdchen gemerkt, daß das ganze was mit drehen und dann losbrettern zu tun hat, und rennt deswegen aus der drehung?

dann würde ich mal versuchen, den spin aus dem backup zu entwickeln - und zwar aus nem immer kleiner werdenden zirkel mit deutlicher stellung. das ist zwar saumäßig anstrengend, sollte aber zu schaffen sein, wenn das pferd wirklich fit für den spin ist. die drehung wird dann zwar am anfang sehr, sehr langsam sein, aber der vorwärtsimpuls ist damit komplett ausgeschaltet.

und der speed kommt ja eh erst später...:)

hab ich bei losrenn-pferden bis jetzt gute erfahrungen mit gemacht...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Indian Wolf
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
@ shorty,

warum hast Du die selben Hilfen für Rollback und Spin???? Das sind doch zwei verschiedene Sachen????

Beim Spin treibst du vorne und beim Rollback gibst Du ja quasi die Galopphilfe für gerade aus:D. Verstehst Du was ich meine.

Du wirst Dein Pferd aber am Anfang des Trainings schon öfter mal vorne festhalten müssen, woher soll das arme Pony verstehen was es zu machen hat, es ist noch nicht so weit das Du es so alleine lassen kannst. Das kommt alles erst sehr viel später im Training.


Versuch mal im Schritt auf eine Volte zu gehen, lege dann den äußeren Zügel an und lass das Pony vorne übertreten, wie es hinten steht ist erst mal völlig egal, das machst Du später. Geht Dein Pony vorne über Kreuz gehst Du wieder in die Volte, kreuzt es nicht lässt Du die Hilfe so lange genauso so bis Dein Pony das macht was Du willst, nie vergessen, Pferde sind Wiederholungstäter;)

Das machst Du am Anfangt so 2 - 3 mal erfolgreich und hörst dann auf. Sonst überfordest du die Fuzzis. Das ist sehr sehr schwer für ein junges Pferd hier sein Gleichgewicht zu halten und man darf sie nicht überfordern.

Pass nur auf das Dein Pony auch immer schön vorne überkruzt, neigt es dazu sich zu sehr auf den Hinter zu setzen musst Du mehr eine Vorwärtsvolte daraus machen..

Wie gesagt, Kopf und Hinterteil sind erst mal egal, das Pferd kann icht alles auf einmal lernen, step by step.. dann wird es schon werden.


Sandra
 
T

tigrababe

Beiträge
183
Reaktionen
51
ich machs eigentlich auch immer so. volten immer kleiner werden lassen bis das pferd übertreten muss. am halten kommt man anfangs nicht vorbei, da das pferd ja keinen vorwärtstrieb haben soll. ein bein sollte ja immer stehen bleiben und zwar am selben fleck, nur zum umgreifen darf es sich drehen. also volten immer kleiner werden lassen, erst im schritt, dann im trab und wenn das sitz galoppieren, stoppen und dann gleich in den spin schicken.
 
shorty1

shorty1

Beiträge
105
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben!
@Sandra
Ne hab nicht die gleichen Hilfen. Hab es nur daraus am anfang ab geleitet und er kennt sehr wohl den Unterschied;)

Das mit der Volte wie du beschrieben hast hab ich heute mal aus probiert. Also dem Zügel weicht er sehr schön und kreuzt auch sauber vorne doch nach zwei oder drei schritten läuft er entweder vorne weg oder macht eine Mittelhand wendung. Soll ich ihn dann in dem Moment fest halten und wieder ne volte gehen oder wie meinst du das? Vielleicht schaffe ich es mal ein kurzes Video rein zu stellen;)

Lg
 
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
:D

Huuuhu,

schön das es zu klappen scheint, genau, wenn er nach vorne wegläuft musst Du festhalten damit er in der Volte bleibt, wie gesagt, ich würde am Anfang nicht übertreiben und nach kleinen Erfolgen aufhören....

Ein Video wäre natürlich total cool, dann sieht man besser wie Du es machst und man kann besser helfen... also, mach mal :D:D


Sandra
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: shorty1
Dimturien

Dimturien

Beiträge
306
Reaktionen
176
Rein neugierdehalber bin ich auch für ein Video. :D

@littleloni: Genauso wie du das beschreibst, hab ich das auch gelernt. Geht auch ganz gut so, nur hatte ich anfangs das Problem rechtzeitig vorne zu halten, wenn das Pferd nach vorne weg wollte. *lalala* Mit ein bisschen Übung hat das aber ganz gut geklappt und ich konnte auch erkennen, dass mein Mädel damals von alleine den Spin immer schneller angeboten hat.
 
shorty1

shorty1

Beiträge
105
Reaktionen
0
Also den Zeitpunkt um ihn vorne fest zu halten hab ich jetzt raus gefunden. Auf der linken seite klappt es auch sehr gut nur rechts herum macht er immer wieder eine Mittelhand wendung.
Video hat heute leider nicht geklappt weil keiner am Hof war. Bin erst in Zwei wochen wieder da dann versuch ich es mal.
 
Thema:

Tips für den richtigen Spin

Tips für den richtigen Spin - Ähnliche Themen

  • Western für Dummies

    Western für Dummies: Hallo, alle Westerninteressierten, ich bin hier die Neue, obwohl ja schon bemängelt wurde dass ich gar keine Turniererfahrung habe, ich finde die...
  • Turniertermine für Westernreiter 2009 -bundesweit

    Turniertermine für Westernreiter 2009 -bundesweit: 20.02.09 bis 21.02.09 22. Int. Western Horse Show Ort: 28215 Bremen Prüfungen: 2AQHA/NRHA/NSBA/NCHA/CRI** 14.03.09 bis 15.03.09 Brandenburg...
  • Pattern zum Nachreiten für Zu Hause..

    Pattern zum Nachreiten für Zu Hause..: Hallo, hab mir überlegt das wir hier oben eine feste Box für Pattern machen, hab noch soo viele hier und werd sie mal scannen und wer noch welche...
  • Brauche Eure Hilfe für eine Arbeit

    Brauche Eure Hilfe für eine Arbeit: hi ihr! hab mal eine etwas andere Frage, gehört aber zum westernreiten, und wenns nicht in ordnung ist könnts ihr das thema auch wieder löschen :)...
  • Brauche Eure Hilfe für eine Arbeit - Ähnliche Themen

  • Western für Dummies

    Western für Dummies: Hallo, alle Westerninteressierten, ich bin hier die Neue, obwohl ja schon bemängelt wurde dass ich gar keine Turniererfahrung habe, ich finde die...
  • Turniertermine für Westernreiter 2009 -bundesweit

    Turniertermine für Westernreiter 2009 -bundesweit: 20.02.09 bis 21.02.09 22. Int. Western Horse Show Ort: 28215 Bremen Prüfungen: 2AQHA/NRHA/NSBA/NCHA/CRI** 14.03.09 bis 15.03.09 Brandenburg...
  • Pattern zum Nachreiten für Zu Hause..

    Pattern zum Nachreiten für Zu Hause..: Hallo, hab mir überlegt das wir hier oben eine feste Box für Pattern machen, hab noch soo viele hier und werd sie mal scannen und wer noch welche...
  • Brauche Eure Hilfe für eine Arbeit

    Brauche Eure Hilfe für eine Arbeit: hi ihr! hab mal eine etwas andere Frage, gehört aber zum westernreiten, und wenns nicht in ordnung ist könnts ihr das thema auch wieder löschen :)...