Wenn Pferde sich gegenseitig in die Beine beißen...?

Diskutiere Wenn Pferde sich gegenseitig in die Beine beißen...? im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; Hallihallo, ich hab da mal eine Frage. Meine Gräte hat ja einen richtig guten Pferdekumpel, mit dem sie sich super versteht. Sie schmusen immer...
Bino

Bino

Beiträge
4.292
Reaktionen
213
Hallihallo,

ich hab da mal eine Frage. Meine Gräte hat ja einen richtig guten Pferdekumpel, mit dem sie sich super versteht. Sie schmusen immer ausgiebig, wiehern sich gegenseitig zu, lecken sich ab und kraulen sich.

Nur manchmal, wenn sie dann so zusammen auf dem Platz stehen, fängt ER ab und zu an sie in die Beine zu beißen :confused: Nicht böswillig - er sperrt das Maul weit auf und umschließt damit ihre Knie. Sie zuckt dann entweder rechtzeitig zurück oder geht teilweise "zu Boden", wie wenn sie sich hinknien wollte - macht aber keine Anstalten wegzulaufen.

Nun habe ich mich gefragt ob das vielleicht zum Spielen anregen soll... ?
Oder aber er will dass sie sich unterordnet?

Habt ihr irgendwelche Ideen? :)

Würde mich freuen.

Eure Bino
 
20.08.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wenn Pferde sich gegenseitig in die Beine beißen...? . Dort wird jeder fündig!
P

Pferdefreund

Beiträge
281
Reaktionen
35
Hallo Bino

Ich denke,das soll dann eine aufforderung zum spielen sein,
mein Teus macht das auch immer mit seinem Kupel:)

Der eine kneift den anderen ins Hinterbein,daraufhin streckt sich der andere,
oder hebt ein Vorderbein.

Dannach wird dann meistens rumgealbert,mit gegenseitig in den Hals beißen.:D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Evi1
E

Evi1

Beiträge
575
Reaktionen
81
Das kann natürlich sein, dass, wei pferdefreund gesagt hat, sie nur spielen.
Ist das denn immer so oder nur ab un zu. Also bei Joy macht das immer ein wallach wenn sie rosst. der zwickt sie dann überhal hin.. in den hintern, die beine, brust usw...
 
haflingerteam

haflingerteam

Beiträge
453
Reaktionen
27
In unsere Herder (7 Pferde) ist das auch sehr häufig. Die stehen alle zusammen und plötzlich geht es los. Einer zwickt dem anderen ins Bein und dann geht es quasi reium. Das ist in den meisten Fällen eine Aufforderung zum Spielen. Hin und wieder wird auch in die Beine gezwickt, wenn ein Pferd genervt ist. Ist also auch situationsabhängig.
 
Bino

Bino

Beiträge
4.292
Reaktionen
213
Er kneift sie eigentlich immer nur in die Vorderbeine - und wenn das eine Spielaufforderung sein soll, dann scheint sie die nicht zu verstehen, weil sie dann immer die Augen zukneift und versucht rechtzeitig die Beine wegzuziehen. Manchmal ist sie eben so langsam, dass sie dann vorne regelrecht auf die Knie geht. Aber wie gesagt, Anstalten zum Spielen oder davonlaufen macht sie dann eigentlich auch nicht :zuck:

Machen das nur Wallache?
Habe noch nie eine Stute dabei beobachtet.... :confused:
 
urmeli1

urmeli1

Beiträge
1.529
Reaktionen
174
Also ich denke schon, dass es eine Spielaufforderung ist :)
Das habe ich mal am alten Stall mit Nicos gesehen.....

Ich finde das schööön :D

LG urmeli
 
SkorpionMel

SkorpionMel

Beiträge
241
Reaktionen
169
Stuten spielen anders, sanfter, Wallache spielen deutlich heftiger und zwicken sich oftmals in die Beine. Meine machen das auch und das sieht schon manchmal wüst aus, gehört aber dazu. Manchmal zwicken sie sich in den Mähnenkamm, dann rennen sie wieder um die Wette.
 
Sheep1

Sheep1

Beiträge
616
Reaktionen
67
Also dass deine Kleine nicht wegläuft und auch nicht zurückzwickt oder so ist ja auch logisch... Weglaufen muss sie ja nicht und zurückzwicken gestaltet sich doch etwas schwierig, wenn man blind ist, oder wie unbeschwert geht sie sonst mit anderen Pferden um?
Das wäre jetzt so meine Schlussfolgerung..
 
nanja1

nanja1

Beiträge
728
Reaktionen
147
Hmm also das kenn ich mein Kleiner hat das auch mit seinen Kumpels.
Klar bei den Jungs gehts beim "balgen" und raufen ganz anders zur Sache.
Übrigens gehört das unter Männern in Pferdegruppen auch zum "Stärke erproben und beweisen" wenn die Jungens sich um z.Bsp. eine Stute zoffeln fängt das damit an, und wird auch über dieses "in die Knie zwingen" entschieden. Das andere Steigen und wegrennen ist nur Taktik um zu verhindern das Pferd am Boden liegt.

Da es aber ein "Männerding" ist kann es sein das deine Lütte nicht auf
solche Spiele reagiert... Stuten sind da nicht so begeistert.
Cash kriegt von den Mädels nur beim Versuch schon ne "Ansage" das zu unterlassen.... Also ist sie entweder zu gutmütig oder zu langsam für ihren Kumpel.....
 
Thema:

Wenn Pferde sich gegenseitig in die Beine beißen...?

Wenn Pferde sich gegenseitig in die Beine beißen...? - Ähnliche Themen

  • Problem mit neuem Pferd

    Problem mit neuem Pferd: Hallo an Euch, vielleicht kann mir jemand einen guten Ratschlag geben und kennt das Problem. Ich habe vor etwa 3 Monaten ein Pferd gekauft. Eine...
  • unruhiges Pferd im Gelände.

    unruhiges Pferd im Gelände.: Hallo, hier auch direkt mal meine erste Frage vielleicht weiß bei euch jemand Rat. Meine 18 Jährige Ponystute habe ich bald 5 Jahre. Seid ca...
  • "angreifendes", unbekanntes Pferd abwehren (auf Wanderung)

    "angreifendes", unbekanntes Pferd abwehren (auf Wanderung): Hallo, ich habe keine Ahnung von Pferden und eher Respekt vor deren Größe und Stärke. Heute war ich mit meinem drei Monate alten Kind (im...
  • Pferd schnappt nach mir

    Pferd schnappt nach mir: Hallo Pferdefreunde! Ich habe ein Problem und zwar, wie der Titel schon verrät, schnappt mein Wallach nach mir, wenn ich ihn zur Belohnung...
  • Welche Übungen mit jungen Pferden

    Welche Übungen mit jungen Pferden: Hey hier ist Mona Welche Übungen für ein Pferd da sim Juli 4 wird ? Was muss ich bei jungen Pferden beachten ? Was macht ihr? Mona
  • Ähnliche Themen
  • Problem mit neuem Pferd

    Problem mit neuem Pferd: Hallo an Euch, vielleicht kann mir jemand einen guten Ratschlag geben und kennt das Problem. Ich habe vor etwa 3 Monaten ein Pferd gekauft. Eine...
  • unruhiges Pferd im Gelände.

    unruhiges Pferd im Gelände.: Hallo, hier auch direkt mal meine erste Frage vielleicht weiß bei euch jemand Rat. Meine 18 Jährige Ponystute habe ich bald 5 Jahre. Seid ca...
  • "angreifendes", unbekanntes Pferd abwehren (auf Wanderung)

    "angreifendes", unbekanntes Pferd abwehren (auf Wanderung): Hallo, ich habe keine Ahnung von Pferden und eher Respekt vor deren Größe und Stärke. Heute war ich mit meinem drei Monate alten Kind (im...
  • Pferd schnappt nach mir

    Pferd schnappt nach mir: Hallo Pferdefreunde! Ich habe ein Problem und zwar, wie der Titel schon verrät, schnappt mein Wallach nach mir, wenn ich ihn zur Belohnung...
  • Welche Übungen mit jungen Pferden

    Welche Übungen mit jungen Pferden: Hey hier ist Mona Welche Übungen für ein Pferd da sim Juli 4 wird ? Was muss ich bei jungen Pferden beachten ? Was macht ihr? Mona
  • Schlagworte

    wenn pferde sich gegenseitig beißen

    ,

    warum beißen sich pfeede ins bein

    ,

    pferd beißt sich in die beine

    ,
    pferd beißen sich hinterbeine
    , Pferd beisst spielerisch in die wadenerd in die beine