Eure Sauberkeit

Diskutiere Eure Sauberkeit im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Liebe aufTrabler, Mich würde mal interessieren, wie sauber ihr denn so mit euren Stall- und Reitsachen seid! Seid ihr da recht ordentlich oder...
Sheep1

Sheep1

Beiträge
616
Reaktionen
67
Liebe aufTrabler,

Mich würde mal interessieren, wie sauber ihr denn so mit euren Stall- und Reitsachen seid!

Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul? ;)


Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..:D)?


Fragen über Fragen :cool:
Das und alles, was ihr sonst noch so dazu sagen könnt interessiert mich :)


Liebe Grüße
 
urmeli

urmeli

Moderator
Beiträge
1.532
Reaktionen
174
Bei uns soll jeder nach dem Pferdeputzen die Stallgasse säubern, das versteht sich von selber. Auch die Sattelkammer mache ich immer sauber, wenn nötig.
Decken reinige ich je nach Verschmutzung. Finde ich wichtig für die Sattellage beim Reiten, ich steige ja auch nicht auf ein dreckiges Pferd.
Bei Sattel und Zaumzeug bin ich nicht ganz so ....aber gerade habe ich alles auf Hochglanz gebracht :D.....( Incl. Lederhose und Stiefel )
Den Stall werde ich mir ggf. vornehmen, wenn die Pferde auf der Sommerweide stehen. Da Nicos doch einige Spuren hinterlassen hat möchte ich da mal richtig schrubben. Die Futtereimer sind fest angeschraubt...aber auch diesen werde ich bei der Stallreinigung mit säubern ;)

LG urmeli
 
SkorpionMel

SkorpionMel

Beiträge
241
Reaktionen
169
Die Futtereimer werden täglich nach Gebrauch ausgewaschen. Die Stallgasse fege ich abends immer nach dem Einfüttern und einstreun. Die Fressbehälter an der Wand werden im Frühjahr geschrubbt, jetzt ist es eh zu nass, da schwimmt mir der ganze Stall. Die Sattelkammer mach ich regelmäßig sauber. Satteldecken wasche ich im Sommer sehr oft, manchmal wöchentlich, wenn sie so dreckig und verschwitzt sind. Pads mach ich mit dem Hochdruckriniger sauber. Die Regendecken werden nach Bedarf gewaschen, manche einmal pro Woche, wenn die Stute sie bei Sauwetter täglich braucht. Zaumzeuge und Sättel, tja, da bin ich eher faul, die fette ich zweimal im Jahr, ist der Sattel dreckig, dann mal zwischendurch. Und meine Reitsachen wasch ich so einmal pro Woche, im Sommer brauch ich täglich ein T-Shirt :). Spinnweben stören mich persönlich nicht so......
 
S

Skydancer

Beiträge
2.690
Reaktionen
533
Hallo!

Mich würde mal interessieren, wie sauber ihr denn so mit euren Stall- und Reitsachen seid!
Das kommt drauf an bei was... :rolleyes:

Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul? ;)
Bei der Lederpflege bin ich extrem faul, bei Sachen die am/beim Pferd sind, muss das schon alles in Ordnung sein! :)

Wie oft wascht ihr die Decken?
Jetzt im "Winter" wasche ich die Boxendecke mindestens wöchentlich, habe auch immer eine zum Wechseln.
Outdoordecken und Abschwitzdecken wasche ich nach Bedarf aber auch fast wöchentlich.

Schabracken wasche ich im Sommer bei starkem Schwitzen teilweise nach 1 - 2 mal benuten.
Finde den trockenen Schweiß, oder wenn was feucht ist, einfach ekelhaft! :(
Ansonsten nach Bedarf!

Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Vor dem Turnier, oder wenn es wieder mal bitter nötig ist...
Da bin ich schon recht faul! :rolleyes:

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Putzplatz wird immer sofort gefegt.
Meine Stallgasse fege ich komplett nach dem Misten und Füttern.
Futtereimer werden auch täglich bzw. nach Benutzung gesäubert! ;)

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?
Eigentlich habe ich mir das schon lange vorgenommen... Ich will im Sommer dringend Fenster putzen!
Spinnweben mach ich selten runter, weil ich ne Spinnenphobie habe!! :eek:

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?
Alles was hygienische Bedeutung hat ist wichtig, alles was rein kosmetisch ist eher nicht! :p

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..:D)?
Wenn meine Pferde am Verein stehen gibts da ne Miteinstellerin, die ist der Hammer...
Vom Pferd kann man essen, die Trense wird mit der Zahnbürste bis in die letzte Ritze geschruppt...
Solche "Sauberfrauen" bewundere ich! :D

LG Sky
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lelie

Gast
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?
Ordentlich schon, denn sonst finde ich im Stall in Eile nichts wieder. Faul allerdings auch, denn sooo oft putzen tu ich meinen Kram nicht.

Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Decken wasch ich nur bei Bedarf, ist ja immer ein ziemlicher Akt. Letzten Winter z.B. hat Helli ihre Decken gar nicht so doll eingedreckt, da hab ich die nicht gewaschen. Aber nach diesem Winter sind sie wohl mal wieder fällig.
Abschwitzdecken wasch ich öfter, vielleicht jede (habe zwei) zweimal im Jahr.
Satteldecken wasche ich ebenfalls nach Bedarf. Im Sommer mindestens einmal in der Woche, manchmal öfter, weil Helli so stark schwitzt. Im Winter seltener, ca. ein- bis zweimal im Monat ungefähr.
Die Trense wische ich im Sommer (wg. des Pferdeschweiß') nach dem Reiten immer mit einem Babytuch oder Sattelseife ab.
Richtig putzen tue ich Sattel und Trense ca. alle zwei Monate. Hängt aber auch vom Verschmutzungsgrad ab und davon, wie viel Zeit ich hab. Jedenfalls finde ich, ich müsste gerade Sattel und Trense eigentlich öfter putzen, nur ich komm einfach nicht dazu.

Wascht ihr die Futtereimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Meine Futterschüssel mach ich fast täglich nach dem Füttern sauber, aber ich hab da eigentlich nicht so viel "Schmierkram" drin, deshalb sammelt sich da auch nicht so viel Schmutz. Masheimer werden aber z.B. nach jeder Benutzung gründlich ausgewaschen.
Vor der Box fegen, wenn ich da Dreck verursacht hab, ist selbstverständlich und im Stall eh Vorschrift. Deshalb mach ich das natürlich. Ich mag es auch nicht, wenn beim Heu füttern der Putzdreck mit in die Boxen gerät, also halte ich den Stallgang sauber.

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?

Ohje, das ist so eine Sache. Die Fenster an Hellis Box mal richtig zu putzen hab ich mir schon seit mindestens einem dreiviertel Jahr vorgenommen. Und passiert ist immer noch nichts. Aber diesen Sommer/Frühling mach ich das wirklich mal.

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?
Alles, was mit Hygiene zu tun hat, muss sein. Außerdem halte ich viel davon Lederzeug ordentlich zu pflegen, weil es dann länger hält und strapazierfähiger ist.
Allerdings dreh ich nicht durch, wenn in meinem Schrank oder Putzkasten mal ein bisschen Staub auf dem Boden ist. Das ist im Stall eben so.

LG Lelie
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
Manche von euch waschen Stall- und Outdoordecken wöchentlich? :eek:
Das mach' ich nicht. Ich kann die Decken nicht selber waschen, hätte auch keine praktikable Möglichkeit, sie trockenzukriegen und bringe sie daher zum Reitsportgeschäft, um sie reinigen zu lassen. Dies mache ich im Frühjahr, wenn die Deckensaison vorbei ist.

Die Schabracken wechsle ich nicht nach einem bestimmten Rhythmus, sondern dann, wenn sie dreckig/durchgeschwitzt sind. Kommt eben immer drauf an, wie intensiv man arbeitet, wie warm es ist, wie dick das Fell ist usw. Die Gamaschen werden nach dem Reiten abgebürstet, bei Bedarf auch mit Wasser gereinigt. Generell würde ich schon sagen, dass mein Pferd immer ordentlich aussieht.

Lederpflege mach' ich nach Bedarf, wenn mein Pferd stark geschwitzt hat, wische ich z.B. die Trense mit einem feuchten Tuch ab. So richtig mit Sattelseife mach' ich das Lederzeug nicht allzu häufig sauber, mit Fett bin ich generell eher sparsam. Würde aber sagen, dass mein Lederzeug schon recht gepflegt ist.

Mit der Boxenhygiene nehme ich es sehr genau. Meine Box miste ich täglich selber, mein Pferd steht auf Strohmehl. Dass ich meinen Dreck wegfege, ist für mich selbstverständlich. Spinnweben fege ich alle paar Wochen weg.
In meinem Schrank halte ich ebenfalls Ordnung, mag es nicht,wenn meine Sachen da kreuz und quer liegen und ich alles ewig suchen müsste.

Ich denke schon, dass ich insgesamt einigermaßen ordentlich bin am Stall - zumindest muss mir niemand hinterherputzen. Vorbilder hab' ich da eigentlich nicht, ich versuche eben alles so zu hinterlassen, wie ich es selber gerne vorfinden möchte.
 
iesca

iesca

Moderator
Beiträge
1.294
Reaktionen
168
Ich neige ja manchmal doch ein wenig zum Chaos, aber generell bin ich wohl im Stall ordentlicher als zu Hause.
Den Kappzaum mache ich nach Bedarf sauber, aber auch nicht mehr so häufig wie ich das früher mit dem Zaum gemacht habe. Da habe ich Sattel und Zaumzeug einmal in der Woche gründlich sauber gemacht und ganz leicht gefettet. Ob ich das wieder so machen werde, wenn ich Bohème reite, weiss ich noch nicht.
Schabracke wechsle ich im Sommer für gewöhnlich wöchentlich, im Winter spätestens alle zwei Wochen.
Die Abschwitzdecke wird eigentlich nur ausgeschüttelt, Regendecken etc. im Frühling am Ende der Deckensaison zum Waschen gebracht.
Die Regendecke zum Ausreiten nur nach Bedarf.
Meine Reitsachen habe ich normalerweise im Stall, da ich mich meistens dort umziehe. Dementsprechend schwierig ist es, sie zum Waschen nach Hause zu nehmen, da ich nur alle 4 Wochen Waschtag habe. Wie ich das in Zukunft mit den Schabracken machen werde, weiss ich auch noch nicht so recht.
Gamaschen bürste ich aus und mache sie, wenn sie mal sehr dreckig sind, mit Wasser sauber.
Die Wassereimer werden sowieso sauber gemacht, wenn gemistet wird und in den Futtertrog werfe ich auch regelmässig einen Blick. Auf die Idee, die Fenster zu putzen, bin ich aber auch noch nie gekommen.
Was ich für selbstverständlich halte, ist, dass man kurz fegt, wenn man mit Putzen, Hufe auskratzen etc. fertig ist. Allerdings mache ich das erst kurz bevor ich gehe. Es stört sich da auch niemand dran.
 
A

Arabesque

Beiträge
70
Reaktionen
4
Mich würde mal interessieren, wie sauber ihr denn so mit euren Stall- und Reitsachen seid!
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul? ;)

Relativ ordentlich :) Geht schlimmer, könnt wohl aber auch besser sein
Putzkasten z.B. wird regelmäßig mal entstaubt und in den warmen Monaten auch einmal durchgewaschen, habe aber auch zwei Putzkästen fürs Pferd
Meine Reithose wasche ich einmal die Woche, T-Shirt habe ich immer ein frisches an und in den kalten Monaten trage ich das Sweat-Shirt zweimal/Woche, an kälteren Tagen in den wärmeren Monaten aber tägl.
Reitjacke wird zusammen mit der Hose gewaschen
Reitstiefel habe ich diesen Winter noch garnicht gemacht, der Weg zur Halle ist immer bääh bei dem Wetter, sonst einmal die Woche

Bandagen wasche ich regelmäßig mit den Schabracken, ausser im Winter, da nutze ich keine wegen dem Matschweg zur Halle
Gamaschen spüle ich auch mal mit der Hand durch wenn sie zu dreckig nach dem Reiten sind, abbürsten tue ich sie immer wenn Sand dran backt, sonst sehen sie so einmal im Jahr meine Waschmaschine von innen


Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Meine Regendecken lasse ich einmal im Jahr waschen, wechsel aber in der Winterzeit einmal die Decken
Zaumzeug mache ich ca alle drei Monate und den Sattel bisher ein-zweimal im Jahr, ist ein Wintec
Habe nun auch wieder einen Ledersattel und der wird dann mit dem Zaumzeug zusammen gewienert
Ist mein Sattelzeug allerdings verdreckt, mache ich es auch zwischendurch..
Haben wir zu zweit nen fertigen Eimer Faulpelz stehen, tunke ich die Trense täglich rein
Schabracken wasche ich doch öfters, im Sommer eigentlich nach spätestens zweiten Mal nutzen, im Winter nicht sooft, da es nicht trocken kann aber da auch nach zwei/ drei Wochen nutzen, tausche aber immer durch
Dasselbe gilt für meine Abschwitzdecken, ich habe drei die ich teilweise tägl. brauche damit Ara nie feucht stehen muss nach dem reiten, die kann ich nicht waschen im Winter, da Ara ja 6x die Woche bewegt wird, im Sommer allerdings wasche ich sie so zweimal durch

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Die Stallgasse wird nach dem misten immer komplett von hinten nach vorne raus gefegt, das gilt auch fürs Putzen
Die Futtereimer wasche ich alle zwei Wochen aus, habe ich Mash gekocht sofort
Den Futtertrog musste ich noch nie gründlich schrubben?? Habe ich beim Einzug in die Box getan, sonst mache ich das nie
Essensreste, aus den Ecken, entferne ich immer wenn ich am Stall bin

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?
Fesnterputzen hab ich letztes Jahr versäumt *schäm* Spinnenweben mache ich so dreimal im Jahr weg, mit der Großmistauktion beim entwurmen
Dieses Jahr im Sommer wollt ich die Box auch weissen, ging letzten Sommer nicht, da Ara ja drinne stehen musste

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?
Sauberkeit finde ich insgesamt wichtig, Dreck zieht Ungeziefer an, aber ich übertreibe nicht, nehme kein Desinfektion Mittel oä
Gebisse z.B. reinige ich nach jedem Reiten und ich lege nie was feuchtes an/aufs Pferd

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..:D)?
Habe kein Vorbild :) obwohl, eine Bekannte von mir reibt nach JEDEM mal Reiten ihr Zaumzeug sauber... hach, die würd icha uch gern tun, wenn ich net zu faul wäre

LG
Jessi
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
Ich hol' das Thema nochmal hoch, find' ich eigentlich ganz interessant :)

Mich würde mal interessieren, wie sauber ihr denn so mit euren Stall- und Reitsachen seid!
Ziemlich sauber. Die Sachen sind ja nicht grad günstig und sollten auch 'ne Weile halten.

Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?
Ich denke schon, dass ich recht ordentlich bin. Wenn man das regelmäßig macht, ist es ja auch nicht so viel Arbeit.

Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Die Outdoor- und Stalldecken werden nach der Saison allesamt zum Reinigen gebracht. Satteldecken wasche ich nach Bedarf, normalerweise kommt mindestens jede Woche 'ne frische unter den Sattel, wenn's Pferdi dolle schwitzt, auch mal öfter. Mein Lederzeug mach' ich inzwischen häufiger sauber als früher, mindestens einmal im Monat (inkl. alle Schnallen aufmachen usw. ;))

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Mein Pferd hat eine feste Krippe in der Box, die macht sie selber sauber :p Auf den Futtereimer hab' ich selten Zugriff, weil der normalerweise in der verschlossenen Futterkammer steht. Dreckig ist der aber nicht.
Fegen tu ich mehr als jeder andere bei uns. Normalerweise muss ich den Putzplatz schon mal fegen, bevor ich mein Pferd da anbinde, weil ich sie nicht in den Dreck anderer Leute stellen will. Nach dem Putzen fege ich meinen Dreck natürlich nochmal weg. Vor der Box wird nach dem Misten natürlich auch gefegt.

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?
Ja, das mache ich - im Winter natürlich nicht so oft, weil es eben doof ist, bei Frost mit Wasser rumzuhantieren und es keine Spinnen gibt. In der wärmeren Jahreszeit mach' ich das öfter mal.

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?
Was ich so an Putztätigkeiten mache, halte ich schon für notwendig, ansonsten würd' ich es ja nicht machen.

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..)?
Ohne mich selbst loben zu wollen, bin ich bei uns dann wohl das Paradebeispiel an Sauberkeit, alle andere nehmen das nämlich nicht so genau. Ich finde das sehr schade, aber für alles fühle ich mich auch nicht zuständig, zumal die SB selber auch nicht unbedingt mit gutem Beispiel voran geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
GuyWithAPony

GuyWithAPony

Beiträge
160
Reaktionen
55
danke, Lore! das thema ist mir hier noch nie aufgefallen.

also, pingelig bin ich vor allem bei der weide. da wird täglich abgeäppelt, manchmal sogar öfter. da renn ich auch jedem unkraut hinterher und guck ungefähr 150mal nach, ob wirklich nirgendwo n stück e-zaun runterhängt usw.

ansonsten eigentlich nur bei tränken/trögen, hufen und sattelzeug.

alles andere darf gern krumm, schief und stockendreckig sein. spinnweben pfleg ich regelrecht, die sind ja schließlich nützlich.

ansonsten:
hof fegen? - reicht morgen auch noch.
pferd putzen? och nö, soll sich wälzen gehn oder den kumpel zum kraulen animieren.
satteldecke waschen? - blödsinn, ist doch morgen eh wieder dreckig.
stiefel putzen? - nö, stehen doch eh vor der tür...
 
franzl

franzl

Beiträge
671
Reaktionen
119
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?
@guy :lach:

Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Meine Outdoordecken kommen im Frühjahr zur Reinigung. Abschwitz- , Fliegen und Satteldecken wasche ich nach bedarf. Satteldecken nehme ich eher eine zu viel als zu wenig. Lederzeug wird auch je nach bedarf geputz, oft mal schnell zwischendurch mit einem extra Reiniger. So richtig mit auseinandernehmen und so ca. 4 mal im Jahr. Meine Sättel hängen alle mit Überzug und werden regelmäßig entstaubt. Feucht mache ich die nicht sooo oft, ich habe festgestellt, das bei Sätteln oft weniger mehr ist (sofern diese regelmäßig benutzt werden)

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Wenn ich zufütter wasche ich den Eimer sofort aus, weil sich eingetrocknetes Mash ziemlich schlecht entfernen lässt :D Ansonsten werden meine vom Stallbesi gefüttert, direkt aus der Futterkiste mit Schaufel. Den Trog machen meine auch selber sauber bzw. werden diese auch regelmäßig von den Stallbesis geschrubbt. Vor der Box bzw. den Putzplatz fegen nach Gebrauch versteht sich von selber. Oft fege ich abends schnell die ganze Stallgasse (bin häufig die letzte)

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?
Nein, das machen die Stallbesis. So zwei-/ dreimal im Jahr denke ich...

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?
Naja, ich finde es schon wichtig, die Pferdesachen ordentlich zu haben. Es kostet alles halt alles auch viel Geld.

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..)?
Naja, einige haben es halt nicht nötig, draußen den Putzplatz zu fegen oder den Reitplatz/ Halle abzuäppeln. Die kriegen dann zeitnah bescheid ;)
 
Sahne

Sahne

Moderator
Beiträge
220
Reaktionen
3
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?

> naja im normalen bin ich glaube ich faul ? auser mich packt es mal wieder da wird dann irgendwie alles gemacht



Wie oft wascht ihr die Decken? Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
> die satteldecke wird sehr selten gewaschen - is ne lammfellssattelldecke und daher vll nich sooo zum dauerwaschen geeignet ....

die winterdecken und übergangsdecken werden nachm gebrach nachm winter / frühlich gewaschen und gut xD



Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
> der masheimer wird immer wieder ausgewaschen udn vor der box bzw dem putzplatz wird auch gekehrt wenn ma in dreckig gemacht haben



Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?
> haha mir haben die ganze box mit apfelessig ausgewaschen befor wir ihn reingestellt haben xD
gestern hab cih dann ma spinnweben weggemacht - aber nich regelmäßig !!!
 
H

HJ

Gast
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?

Ich bin sehr ordentlich mit meinem Zeug und auch mit Lunas Box (im Winter) und Auslauf/Offenstall, ich kehr da immer gescheit raus und äppel eigentlich jeden Tag ab...
Ich arbeite gerne im Stall, mir macht das Spaß, wobei ich auch mal so lustlose faule Tage habe, die kommen aber selten vor ;)

Wie oft wascht ihr die Decken?

Abschwitzdecke hab ich noch nie gewaschen, wird auch selten benutzt und ist eigentlich auch meistens sauber...
Outdoordecke wurde bis jetzt einmal gewaschen und dann eingelagert, da Luan ja keine Decke draussen draufbekommt, wir brauchen sowas nicht :p

Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?

Hm, wenns mir gerade einfällt und von der Zeit her passt, reinige ich mit feuchtem Lappen (Babyshampoowasser) und danach mit Bienenwachs-Lederfett... Ich denke, es kommt so 4-6x im Jahr vor...
Putzzeug wird 2x im Jahr komplett durchgereinigt, mit Haarshampoo für die Bürsten und danach Föhnen :D

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?

Ich fütter nach dem Reiten selber zu, die Schüssel wir natürlich danach immer schnell ausgewaschen oder im Winter mit Schnee ausgerieben, aber ich steh jetzt nicht mit Spülmittel oder Desinfektionsmittel und Handtuch zum Abtrocknen da *lach*

Wenn ich Stalldienst hab, kehr ich nach dem Einstreuen natürlich die Stallgasse und den Hof ordentlich sauber...
Im Winter, wenn Luna in der Box steht, wird diese ebenfalls ordentlich rausgekehrt, auch mit Handbesen in den Ecken und so... Und Stallgasse/vor der Box gehört sich einfach zu Kehren...

Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?

Wir haben 2x im Jahr, immer nach der Wurmkur, einen großen Stallputz, da wird in jeden Ecke gegangen, alle Weben weggemacht, Fenster geputzt und zum Schluss mit dem Hochdruckreiniger ausgespritzt...

Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?

Ich halte eine saubere Box und saubere Koppeln für Pflicht! Sattel-/Lederzeug sollte auch gut gepflegt werden, ist ja schließlich alles nicht gerade billig...
Meine Strick sehen allerding des öfteren mal aus wie Sau, weil sie im Matsch lagen oder so, die kommen halt dann irgendwann mal in die Waschmaschine und dann passts wieder...

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..)?

Wir haben eine ältere Frau im Stall die nimmt alles besonders genau, was ihre Sachen angeht, die Boix ist bei ihr immer mehr wie sauber, auch mit ihrem Pferd, die wischt dem mit Feuchttüchern den Po udn Schlauch und ab und zu die Hufe ab,... Aber sie ist ne ganz nette, sie hat im Alter einfach die Zeit und ihr Pferd ist ein Kinderersatz...
 
Kicki

Kicki

Moderator
Beiträge
1.024
Reaktionen
79
Seid ihr da recht ordentlich oder eher faul?
Geht so...


Wie oft wascht ihr die Decken?
Decken? Also die Abschwitzdecke nach jeder Wintersaison und die Schabracken, puh... wir haben etwa 5 Schabracken und die bleiben je nachdem schon länger drauf, wenn Billy nicht so schwitzt. Meine Mutter hat Allergien gegen sämtliche Tierhaare, d.h. wir können die Schabracken nicht sooft in der Waschmaschiene waschen (einen Waschsalon gibts hier nirgens) und schrubben sie mit Außnahme vom Winter auch öfter mal von Hand mit Wasser und Pferdeshampoo sauber. Bei den Reithosen, Pullis, Fleece siehts ähnlich aus. Die Sachen kommen auch nur dann in die Wäsche, wenn ich alle 4 Hosen anhatte und sie speckig und dreckig sind. Da ist die Belastung für meine Mutter nicht ständig so extrem. Sollte es allerdings wirklich klappen, dass wir eine Waschmaschiene am Stall bekommen, dann sieht das natürlich ganz anders aus ;)


Wie oft putzt ihr die Zäumung oder den Sattel?
Regelmäßig und spätestens dann, wenn die Trense schmutzig wird (Schweiß). Ich mache das auch ganz gerne, von daher kommt das nicht ganz so selten vor ;) Das letzte mal war z.B. etwa Anfang April und am kommenden WE werd ich mich mit meiner Schwester wieder dran setzen.

Wascht ihr die Futteeimer regelmäßig aus und fegt ordentlich vor der Box oder nach dem Putzen?
Fegen ist ganz klar, ich lass ja nicht meinen Dreck liegen. Ich fege direkt bevor ich den Putzplatz verlasse und öfters auch hinter den Putzkisten etc.
In der Sattelkammer ist es aber immer wieder ziemlich schmutzig, weil jeder Dreck von der Weide reinträgt. Allerdings staubt das beim Fegen immer so sehr, dass es nacher nur verteilt in allen Ecken und Ritzen liegt... Zum Glück wird dieses Jahr die Sattelkammer auf Vordermann gebracht.


Putzt ihr die Fenster der Box und befreit sie von Spinnweben und wie oft?

Nein :D Wir haben weder Fenster noch Spinnenweben. Okay, Spinneweben schon, aber da komme ich nicht dran, die sind auf ca.4-8m Höhe ;) Unser SB macht das manchmal, aber eigentlich halten die auch den Staub gut auf :D


Was haltet ihr insgesamt für notwendig und worauf kann auch gerne verzichtet werden?

Ich finde es wichtig, dass es nicht schmuddelig ist, sondern ordentlich und zwar zum Wohle des Pferdes. Es sollte ja auch für das Pferd angenehm sein ohne das man die Hygiene jetzt übertreiben sollte - es sind immernoch Pferde.
Zudem habe ich ganz gerne eine relativ saubere Sitzecke, also regelmäßig geputzte Möbel, zumindest so, wie es im Stall möglich ist.

Wer aus eurem Stall und Umgebung ist euer Parade-Beispiel (oder eben auch nicht..)?
Bei uns sind eigentlich alle ganz ordentlich ;) Nur eine RB vergisst schonmal das Fegen vor dem Reiten ;)
 
Thema:

Eure Sauberkeit