Die Leseratten IV

Diskutiere Die Leseratten IV im Reiterstübchen Forum im Bereich Community; Sodala :D Die alte Box war ja doch schon ziemlich voll.... habe uns mal eine frische aufgemacht :D ... Ich komme zur Zeit einfach nicht zum...
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Sodala :D

Die alte Box war ja doch schon ziemlich voll.... habe uns mal eine frische aufgemacht :D


... Ich komme zur Zeit einfach nicht zum lesen, aber irgendwie hat mich die Lust gepackt und ich werde mal mein Michael Moore weiter lesen :)

Außerdem habe ich mir heute Nachmittag "Reiten mit Gefühl und Verstand" von Michael Putz bei Amazon bestellt. Bin schon tierisch gespannt!
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Michael Moore ist durch :D Supergeiles Buch!

... außerdem habe ich mal wieder geschafft ein Buch innerhalb von 3 Abenden durchzulesen :eek:

Peter James - Stirb ewig
Ich konnte das Buch einfach nicht mehr weg legen.
Es geht um einen Junggesellenabschied, der gründlich in die Hose geht. Der Bräutigam wird bei einem üblen Streich lebendig in einem Sarg begraben und soll nach ein paar Stunden "Haft" wieder rausgeholt werden von seinen 4 betrunkenen Freunden.... dummerweise bauen diese 4 einen Autounfall und sterben. Blöderweise waren das die einzigen, die wissen wo der Bräutigam vergraben liegt... :cool:


... @Julia: als nächstes kommt das Buch dran, was du mir geliehen hast - Kafka am Strand - bin ja echt mal gespannt, eigentlich mag ich den Autor ja nicht so besonders ;)
 
alisha1

alisha1

Beiträge
675
Reaktionen
162
@Bino: Ich weiß, der Autor ist etwas speziell. Aber ich bin noch auf der Suche nach jemanden, der am Ende des Buches die Geschichte komplett ablehnt. Bis jetzt gabs noch keinen, der es total bereut hat es zu lesen. Zumindest die Leute, die ich kenn.

Ich habe vor 2 Wochen mit Abbitte angefangen und würde ja echt gerne weiter lesen, aber da hat wohl meine Französischlektüre etwas dagegen. Deswegen muss ich mich gerade mit 214 Seiten Madame Bovary rumschlagen:rolleyes:
 
W

Wunschtraum

Beiträge
1.731
Reaktionen
478
Ich les grad "Geomorphologie" und "Bevölkerungsgeographie". Ist zwar schon wieder Uni-Zeugs, aber dann hab ich nicht so viel Lernstress. Und da die Bücher recht nett geschrieben sind und viele Graphiken enthalten, find ichs garnicht soooo schlimm...
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
@Sarah: Gossip Girl sagt mir irgendwie nix :confused: Sind das Romane oder eher so Fachbücher?
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Aah, ich denke das ist eher nichts für meinen Geschmack :D
Aber danke für den Link.

Magst du so Frauen-Klatsch-und-Tratsch Romane?
Ich stehe eher auf die zynischen Frauen-Romane :D
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Alles von der Autorin Gaby Hauptmann :D
Kennst du die?
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
:) Ich kann nur sagen, dass mir bis auf eines alles Bücher von Frau Hauptmann gefallen. Ist aber nicht jedermanns Geschmack. Mir gefällt halt ihre Art und Weise die Frauen und Männer auf dieser Welt zu beschreiben :D

Ich wünsche dir viel Glück, dass du das LK-Buch gut durchstehst :aetsch:
 
L

Lelie

Gast
Ich komme im Moment irgendwie nicht so richtig voran. "Zeiten des Aufruhrs" hab ich angefangen und finde es auch wirklich ganz gut, obwohl der amerikanische Stil nicht so ganz meins ist.
Neulich hat mir meine Großmutter "Schockstarre" geschenkt, den fünften Krimi aus der Palfy-Reihe, auf den freue ich mich schon richtig.
Und ansonsten lese ich im Moment wieder viel Fachliteratur, "Anatomie für die Tiermedizin" und so.
Achja, und dann steht natürlich noch "Glück kommt selten allein" auf dem Plan, das hat mein Freund zum Geburtstag bekommen und ist total begeistert. Das les ich dann nach dem Krimi.
LG Lelie
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
@Sarah: Und hast du dir schon das Hauptmann-Buch zugelegt? :)

Ich lese derzeit eifrig die Inspector-Lynley-Reihe von Elizabeth George. Man kann die Bücher einfach nicht mehr aus der Hand legen, sobald man angefangen hat zu lesen....
 
filou2

filou2

Beiträge
591
Reaktionen
75
Ich lese Hauptmann auch gerne, aber bei einem musste ich mich plagen. Weiß nur nicht, mehr, wie das hieß. Würde mich mal interessieren, ob wir das ähnlich empfinden.
Bei mir kommt eigentlich nur Trivialliteratur dran, weil ich mit Freiberuf und Anstellung sowie Ehrenämtern viel zu arbeiten hab, dazu mein Vierbeiner... da kann ich nichts anspruchsvolles mehr lesen.

Derzeit habe ich Lorna Martin, Das Leben, die Liebe und ein Jahr auf der Couch. Da komm ich auch ganz gut durch, grade jetzt, wo ich krank im Bett liege. Allerdings steht hinten drauf, es soll zum Brüllen komisch sein. Ich find's - naja, wie beschreibt man das? - liest sich schön, aber richtig lachen musste ich noch nicht.
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Ich hatte auch eins, wo ich mich regelrecht durchkämpfen musste.... war überhaupt nicht so mein Ding und passte auch nicht zu ihr.... welches war das bloß? Ich glaube das mit den Nudeln.... "Nicht schon wieder al dente" ? Kann das sein?
 
filou2

filou2

Beiträge
591
Reaktionen
75
Nö, das hatt' ich noch nicht. Mal sehen, ob es mir begegnet.
Dafür hab ich jetzt'n Ava - meinen Lieben Vierbeiner in schlafend.
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Der sieht riesig aus.... wenn der schon so nen großen Kopf hat :eek:

... vielleicht war es auch nicht das mit den Nudeln. Weiß, dass mir das nicht so sonderlich gefallen hat und das mit der Yacht war glaube ich auch noch sowas merkwürdiges. "Suche impotenten Mann für's Leben" fand ich auch irgendwie schwach, weil ich von Anfang an "wusste" wie es ausgeht.... ;)
 
nanja1

nanja1

Beiträge
730
Reaktionen
147
:D Das sind die einzigen die ich kenne von Hauptmann...
welches würdet ihr mir denn empfehelen?
Hab gerade Windeln Wut und Wilde Träume durch..
die ersten 20 Seiten hab ich mich tot gelacht, danach gings berg ab...
 
filou2

filou2

Beiträge
591
Reaktionen
75
Den impotenten kann ich eigentlich empfehlen, ich wusste seinerzeit nicht, wie's ausgeht. Hab's inzwischen sogar ein zweites Mal gern gelesen.

--- OT ---
Mein Pferd ist ca. 170 groß. Der Kopf ist nicht sooo riesig, normales Warmblut passt ihm immer in mittlerer Einstellung (Halfter, Zäume...), der Kopf hat nur dieses markante schmale Nasenbein und wirkt dadurch sehr lang. Ich verschätze mich bei ihm immer mit den Größen.
 
nanja1

nanja1

Beiträge
730
Reaktionen
147
Wenn ich mal wieder Knaster überhab ( und Cash nicht noch wass einfällt was er dringend jetzt haben muss :p) kann ich auch wieder ein paar Bücher kaufen. Bin im moment aber ganz verschossen in McGowans "Magdalena Evangelium" das lese ich schon zum 4ten Mal in Folge...
Find ich total klasse, obwohl oder gerade weil ich kein Kirchenmensch bin.
 
F

fanni

Gast
hallo, Leute
ich Lesesüchtige komme auch mal dazu, also ich lese zwischendurch immer mal wieder Kinder/Jugendliteratur.
Ein sehr schönes Buch ist zum Beispiel Michael Endes Die Zauberschule. Habe gerade Kathy Reichs Knochenlese aus -ist aber nur was für hartgesottene Leser (es geht um Massakeropfer)
Fantasyfans sollten Fabula von Christoph Marzi lesen -phantastisch!!!!!!
trudi Canavans 3. Teil Die Meisterin muss jetzt noch warten, bis ich Rabenmond von Jenny-Mai Nuyen zu Ende gelesen habe.
danke Bino für die Hauptmanntipps, werde ich mal in den nächsten Ferien lesen.
M[ein Lieblingsbuch ist zur Zeit A hat Full of Sky von Terry Pratchett

alles liebe von fanni
 
Thema:

Die Leseratten IV