Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?

Diskutiere Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet? im Reiterstübchen Forum im Bereich Community; Hallo! Wie die Überschrift schon sagt, würde mich interessieren... Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet? Unternehmt ihr privat...
S

Skydancer

Beiträge
2.690
Reaktionen
533
Hallo!
Wie die Überschrift schon sagt, würde mich interessieren...

  • Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
  • Unternehmt ihr privat was?
  • Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
  • Wird auch telefoniert, etc.?
  • Wie gut seid ihr befreundet?
  • Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
  • Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Bin schon sehr gespannt auf eure Antworten! :D
Immer her damit!
LG
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Ich habe eigentlich gar keine richtigen Stallkollegen momentan. Bin mit meiner SB befreundet, ansonsten ist da noch ihre "angeheiratete Tochter". Mit der verstehe ich mich so normal gut, als Freundschaft kann man das aber nicht so direkt bezeichnen. An früheren Ställen war ich schon manchmal etwas enger mit Stallkollegen befreundet.

Unternehmt ihr privat was?
Mit meiner SB nicht, abgesehen von gelegentlichen Klönstunden am Stall. Ausserhalb des Stalls eher nicht, ist aber auch ganz gut so.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Eher nicht. Man sieht sich, man schnackt miteinander, aber z.B. gemeinsame Ausritte gibt es eher nicht.

Wird auch telefoniert, etc.?
Das kann schon mal passieren, aber dann geht es eher um die Pferde.

Wie gut seid ihr befreundet?
Ich denke schon, dass wir aufeinander zählen können. Aber wenn ich jetzt ausserhalb des Stalls ein "privates" Problem hätte, wäre sie nicht unbedingt mein erster Ansprechpartner.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Grundsätzlich finde ich an Stallfreundschaften nichts grundsätzlich negatives. Man muss halt ein bißchen aufpassen, dass man dadurch dann nicht allzu sehr aufeinanderhockt, sowas ist meistens nicht so gesund für eine Freundschaft.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Eigentlich schon, ich verlasse mich ungern auf andere. Freundschaftstechnisch sieht's bei mir momentan eh etwas mau aus. Ich lass' mich häufig ausnutzen, das zeigte sich auch in frühreren Stallfreundschaften.
 
W

Wunschtraum

Beiträge
1.731
Reaktionen
478
Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Ja, ein paar sind Schulfreundinnen von mir und 2 Mädels hab ich da kennen gelernt. Mit dem Rest versteh ich mich zwar auch gut, aber es ist keine Freundschaft. Man kennt sich halt.

Unternehmt ihr privat was?
Ja, mit den 2 Mädels und den 3 Freundinnen aus der Schule schon. Bagger-See, Kino, zusammen Kochen, weg gehen, etc. Was man halt so macht.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Meine Mädels und ich schon. Die anderen machen eher ihr eingenes Ding. Klar gibts mal ne Liste für Brotzeit machen wo dann alles was zusammen machen, aber das reicht dann auch fürs Jahr.

Wird auch telefoniert, etc.?
Ja, mit denen die jetzt zum studieren weg sind und nur am WE zum Pferd kommen telefonier ich auch. Aber die anderen seh ich ja jeden Tag im Stall.

Wie gut seid ihr befreundet?
Mit einer sehr gut, mit den anderen gut. Die mit der ich sehr gut befreundet bin weiß auch viele private Sachen, in denen die anderen nicht meine ersten Ansprechpartner wären. Nicht weil sie weniger nett und lieb sind, sondern weil ich weiß, dass sie den Mund nicht immer halten können. Umgekehrt ist es aber genauso.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Ich find immer man muss Freundschaft und Freundschaft unterscheiden. Klar gibts im Stall Leute mit denen ich befreundet bin. Trotzdem wäre ich mir nie sicher ob ich mich auf sie verlassen kann. Die Freunde die ich oben angesprochen hab, möchte ich nicht missen. Da kann ich mich in Stall-Angelegeneheiten 100%ig drauf verlassen. Wir helfen uns gegenseitig. Da wird auch keiner ausgenutzt. Und dann macht so ne Freundschaft auch Spaß.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Eigentlich schon, weil ich von Natur aus sehr misstrausch bin. Aber bei meinen Stall-Mädels hab ich schon das Vertrauen, dass sie das machen was ich sage, wenn sie z.B. nach der Jule gucken.

Muss sagen ich moment bin ich echt froh im Stall ein paar Leute zu haben, die nach meinem Pferd gucken und sich drum kümmern, weils im Moment mit der Uni zeittechnisch sehr eng ist. Und das ist schon ne Erleichterung wenn man sein Pferd in guten Händen weiß.
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lelie

Gast
Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Ich komme eigentlich mit allen gut aus, richtig befreundet bin ich mit zwei Leuten.
Mit denen halte ich den Kontakt auch, wenn wir uns mal nicht täglich im Stall treffen, bequatsche auch mal private Themen, die nicht jeden was angehen und so.

Unternehmt ihr privat was?
Ab und zu schon. Wir haben uns z.B. schon mal zum Essen getroffen, waren im Kino, im Sommer am See zum Schwimmen, auf der Messe und so. Ist jetzt nicht so, dass ich meine gesamte Freizeit mit den Leuten verbringen muss, aber mit den beiden mach ich schon hin und wieder mal was.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Oft sind wir gleichzeitig da, klönen viel, geben dem anderen mal einen Tipp beim Reiten, fahren zusammen zum Stall (ich hab kein Auto, deshalb bin ich immer froh, wenn mich mal jemand mitnimmt) oder reiten z.B. mal zusammen aus.
Außerdem nehmen wir uns auch gegenseitig mal die Pferde ab, wenn einer nicht kann (longieren, reiten, füttern, beim Schmied/Tierarzt betreuen...).

Wird auch telefoniert, etc.?
Ich telefonieren eigentlich mit beiden täglich, manchmal sogar mehrmals. Dabei geht es nicht immer nur um Pferde sondern auch mal um private Dinge. Die eine hat eine Handy-Flatrate und ruft deshalb auch öfter mal zwischendurch an um mir irgendwas zu erzählen.

Wie gut seid ihr befreundet?
Meine allerbesten Freunde sind die beiden sicher nicht, dafür kenne ich sie noch zu kurz (ungefähr ein Jahr), aber ich erzähle ihnen schon mal Sachen, die ich nicht jedem erzähle.
Dadurch, dass ich hier in Leipzig allerdings niemanden kannte, sind die Freundschaften schon relativ eng, enger als sie sonst vielleicht geworden wären. Hier in Leipzig sind die beiden schon unter den Top 5 meiner besten Freunde. Aber meine Schulfreundinnen, die ich aus Hamburg und seit einer Ewigkeit kenne, sind natürlich nochmal eine ganz andere Liga.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Ich finde es schön, wenn man im Stall auch ein, zwei gute Freunde hat. Ich verbringe dort einen großen Teil meiner Zeit, da will ich Leute um mich haben, die ich mag und mit denen ich auch mal länger und "tiefgründiger" quatschen kann.
Allerdings hab ich in meiner Ponyzeit (so im Alter von ca. 11 bis 16) auch eine ganze Menge schlechte Erfahrungen mit Stallfreundschaften gemacht. Da hat sich der Spieß oft ganz schnell umgedreht und plötzlich war man dann doch nur noch zweite Wahl, wenn es so besser passte.
Deshalb schaue ich schon genauer hin, auf wen ich mich im Stall mehr einlasse. Mal zusammen ausreiten oder ein bisschen Smalltalk über Pferde machen, kann ich mit fast jedem, aber das ist ja keine Freundschaft. Ich hab auch einfach keine Lust mehr mich hinter diesem "Deckmantel" der Freundschaft ausnutzen zu lassen.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Ich bin eh nicht so der extrem kontaktfreudige Typ, verbringe meine Zeit gerne auch mal allein und völlig langweilig zu Hause. Ich brauch am Wochenende nicht auf die Piste gehen und ich muss auch nicht mit allen auf einer Wellenlänge sein.
Deshalb halte ich mich auch im Stall aus vielem eher raus, beobachte, unterhalte mich, aber alles eben auf der Ebene von oberflächlichen Bekanntschaften.
Allerdings bin ich auch sehr froh, dass ich weiß, da sind zwei Leute, auf die kann ich mich verlassen, die tratschen nicht weiter und gehen notfalls auch spätabends im Winter mit meinem Pferd spazieren, wenn es eine Kolik hat und ich krank im Bett liege oder im Urlaub bin. Eben so Sachen, auf die man sich nur bei Freunden verlassen kann.

LG Lelie
 
E

Evi1

Beiträge
578
Reaktionen
81
Also ich telefoniere eigentlich mit all' meinen Stallkolegen ( kleiner privtstall). Unter anderem ist auch meine beste Freundin an dem gleichen Stall. Mit der unternehme ich natürlich viel auch inder Freizeit;)

Ich muss aber auch sagen, dass ich manchmal versuche ein bißchen für mich zu sein, weil ich dann nur mit Joy Zeit verbrignen will.Falls ich jemanden unsympathisch finde habe ich auch kein Problem mal alleine übern Hof zu rennen, wenn niemand sonst da ist.

Auf dauer könnte ich mir allerdings nicht vorstellen mein eigenes Ding zu machen, ich muss un unterbrochen quatschen und das geht mit Joy irgendwie nicht. Die Antwortet nie ;)
 
haflingerteam

haflingerteam

Beiträge
433
Reaktionen
27
Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Stallkollegin ist bei mir ja nur meine Schwester, daher sind wir natürlich auch privat befreundet. Mein Schwesterchen und ich sind voll dicke miteinander.

Unternehmt ihr privat was?
Jo.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Wir reiten hin und wieder zusammen. Das abendliche Füttern machen wir meistens auch zusammen.

Wird auch telefoniert, etc.?
Ja klar, geht anders gar nicht.

Wie gut seid ihr befreundet?
Kann man schlecht sagen.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Von früheren Stallfreundschaft weiß ich, dass diese meistens doch sehr oberflächlich sind. Spätestens wenn sich die Stallwege trenne, trennten sich meistens auch die Freundschaften. Es gibt wenige mit denen ich auch heute noch Kontakt habe. Was ich sehr schade finde.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Generell mache ich lieber mein eigenes Ding. Ich bin, was meine Pferde angeht, ziemlich eigensinnig und habe keine Lust mich da irgendwo rechtfertigen oder erklären zu müssen. Mit meiner Schwester zusammen klappt das echt gut. Und wenn man sich mal streitet, dann verträgt man sich auch wieder.
 
franzl

franzl

Beiträge
671
Reaktionen
119
Mit meinen alten Stallkolleginnen bin ich richtig gut befreundet. Kein Wunder, wenn man fast 20 Jahre zusammen verbringt! Die beiden waren auch der Grund, warum ich mich mit dem Stallwechsel so schwer getan habe. Mit einer (plus Ehemann) waren wir gerade in Urlaub...

Im neuen Stall habe ich noch keine "richtige" Freundschaft geschlossen. Man hilft mir, wenn ich frage und ausgeritten bin ich auch schon mit jemandem. Die Stallgemeinschaft ist sehr nett, aber im Moment halte ich mich noch eher ein wenig zurück.

Stallfreundschaften halte ich eigentlich für sehr wichtig. Im alten Stall wäre es ohne nicht gegangen! Im neuen Stall geht es schon, aber es ist auch da gut zu wissen, dass einer abends nochmal schaut, ein paar Möhren gibt und guckt, ob alles o.k. ist.
 
Phantom der Oper

Phantom der Oper

Beiträge
233
Reaktionen
34
Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Eigentlich hab ich keine Stallkollegen, da meine Pferde zu Hause stehn. Aber in der Nachbarschaft ist ein Reiterhof da bin ich auch recht oft (wg. Halle). Und bin da mit recht vielen Befreundet, so richtig befreundet aber auch nur mit 2.

Unternehmt ihr privat was?
Wir unternehmen sehr oft etwas. Zu der einen fahr ich öfters, mit der anderen treff ich mich auch öfters zum Frühstücken, Pizza essen etc.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Wenns hinhaut reit ich mit den beiden in der Halle, ins Gelände.

Wird auch telefoniert, etc.?
Ja, sehr viel.

Wie gut seid ihr befreundet?
Ich würd sagen sehr gut. Die ältere ist so meine "Ersatz-Mama" die alles versteht, und die jüngere ist halt eine verdammt gute Freundin (ok. sie ist 10 Jahre älter als ich)

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Find ich wichtig, man sollte aber auch außerhalb des Stalles Freundschaften pflegen.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Wenn ich meine spinnerte Zeit hab, ja. Dann möcht ich nichts sehn oder hören.
 
M

Mirage

Beiträge
634
Reaktionen
386
Uih, schönes Thema:

Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Im jetzigen Stall mit einer Stallkollegin.

Unternehmt ihr privat was?
1-2x im Jahr, also eher selten.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Nein, wenn man sich sieht wird geschnackt, wenn es sich ergibt gemeinsam augeritten.

Wird auch telefoniert, etc.?
Nö, nur wenn was wichtiges ansteht.

Wie gut seid ihr befreundet?
Mittelmäßig, ist eher eine lockere Freundschaft, wenn sich privat was ergibt nach gemeinschaftlichen Interessen, dann werden die gemeinsam getätigt.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Puh, schwere Frage. Kann man allgemein eigentlich schlecht beantworten. Es können sich tolle Freundschaften entwickeln, es kann aber auch in die Hose gehen, ich habe schon beides erlebt.

Eine dauerhaft tolle Freundschaft auch im privaten hat sich bei mir schon ergeben, wir kennen uns nun seit 10 Jahren, inzwischen sind wir in getrennten Ställen, mailen oder telefonieren sehr regelmäßig, egal ob pferdetechnisch oder privater Natur, getroffen wird sich auch des öfteren.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Ja, auf alle Fälle. Wirklich gute Freunde habe ich nur wenige, da lasse ich mir auch Ratschläge geben und frage nach diesen. Auf die kann ich mich zu 1000% verlassen und dass seit Jahrzehnten.
 
S

Smoothie

Gast
Ich mach auch mit beim Hochkramen :D

Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
So lala. Eine Einstellerin ist nur ein paar Jahre älter und sowas wie meine beste Freundin. Ich hab sie total gern. Bei den anderen... naja, ist halt immer so 'ne Sache wegen dem Alter. Mögen tu ich fast alle, aber Freundschaft herrscht nur zwischen B. und mir :D

Unternehmt ihr privat was?
Manchmal. Wenn man sich irgendwo sieht, bleibt man natürlich mal ein Weilchen da, ansonsten treffen wir uns immer im Stall, setzen uns mit Kuchen auf die Tribühne und beoachten Reitstunden :roll: Und wenn man Ausflüge vom Verein aus sind, dann hocken wir da natürlich beieinander.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Siehe oben. Sehr viel sogar ;)

Wird auch telefoniert, etc.?
Telefoniert nicht, aber wir schreiben uns über iCQ & andere Communitys hin und her.

Wie gut seid ihr befreundet?
Ziemlich gut. Ich kann mit ihr über alles reden, auch mal Themen, die vom Pferd weit weg sind. Lachen tun wir ständig und wirklich ernst geht es bei uns nur selten zu. Aber wenn man sie braucht ist sie da :) Also meine fast beste Freundin. ;)

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Find ich supi. Man kann zusammen ausreiten oder sich einfach während dem Putzen o.Ä unterhalten. Ich fände es eher langweilig, wenn ich ganz allein bin und niemanden zum Reden habe :D Außerdem ist es doch toll, wenn man Freunde hat, mit denen man über Hobby und Privates reden kann.

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
In gewisser Hinsicht schon. Aber ich mag es lieber wenn man eine große Gemeinschaft ist und es locker zugeht. Einfach nur Einstellerin sein und Ende, fände ich doof. Aber das hängt evtl. auch vom Alter ab :D

Lg, Smoothie *happy*
 
Tilli L

Tilli L

Beiträge
182
Reaktionen
56
  • Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
    Nein, ich bin nicht mit meiner Stallkollegin privat befreundet. Ich bin der SB und es gibt bei mir nur insgesamt drei Plätze incl. meinem eigenen Pferd. Also ein sehr kleiner Stall. Ich glaube, dass in dieser Konstellation eine tiefe Freundschaft nicht ganz so günstig ist. Im Allgemeinen haben wir aber ein gutes Verhältnis. Mir ist wichtig, dass sie mit mir alles rund um ihre beiden Pferde besprechen kann und dass wir bei Problemen gute Kompromisse finden, die dann in erster Linie für die Pferde am besten sind.
  • Unternehmt ihr privat was?
    Nein, wir haben privat noch nichts unternommen.
  • Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
    Wir machen einiges gemeinsam, ich kann sie jederzeit fragen, ob sie mal ausnahmsweise z. B. ausmistet und abäppelt und sie hilft mir beim Heu einlagern, wenn sie es einrichten kann. Wir helfen uns, wenn Not am Mann ist.

    *]Wird auch telefoniert, etc.?
    Ja, aber nur, wenn es um die Pferde geht.

  • Wie gut seid ihr befreundet?
    s.o.
  • Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
    Stallfreundschaften finde ich gut, weil man einfach auch zusammenhalten muß. Dann ist einiges leichter.
  • Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Ich mache rund um meine Pferd mein eigenes Ding, was aber nicht heißen soll, dass ich dabei alle um mich herum vergesse. Aber reiten kann ich nun mal nur allein auf meinem Pferd und in der Zeit bin ich mit meinem Pferd zusammen. Man kann sich dafür aber gut austauschen und das finde ich sehr wichtig, damit aus dem eigenen Gemache kein Selbstläufer wird, der ich weiß nicht wohin führt.:) Sehr wichtig ist mir auch, dass ich mir besonders die Meinung Andersdenkender anhöre, damit ich wie gesagt nicht in meiner eigenen Suppe rumdümpele.
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
Ich aktualisiere mal, bei uns hat sich seit meinem letzten Beitrag etwas geändert ;)

Wir haben seit einiger Zeit zwei Einsteller. Die eine ist etwas merkwürdig drauf, sucht auch von sich aus keinen Kontakt, mit ihr spreche ich ausser "hallo" und "tschüß" eigentlich kaum. Manchmal grüßt sie noch nicht mal. Die andere ist sehr aufgeschlossen, leider sehen wir uns nicht so häufig, da sie nur halbtags berufstätig ist und wir meist zu unterschiedlichen Zeiten am Stall sind. Falls es sich ergibt, reiten wir aber auch mal zusammen aus oder schnacken ein bißchen.
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Na klar!!! :D

Mein Freund und ich kommen sehr gut mit den Stallbesis und deren Tochter aus - auch privat! Wäre ja schlimm wenn nicht :cool:

Wir waren nun schon öfter außerhalb des Stalls gemeinsam unterwegs. Zum Pizza essen, gegenseitig beim Kaffee trinken und ansonsten lade ich uns auch gern mal bei Ihnen ein :lach: Zum Fussballguggn, zum Abendessen, zum Kaffeetrinken... :schreck:

Und wenn wir uns nicht gerade am Stall gegenseitig die Ohren abkauen schreiben wir uns SMS :D

Ich finde in einem kleinen Stall ist es wichtig, dass sich alle miteinander verstehen. In einem größeren, und ich ich war ja vorher in einem großen Stall, wird es schon wieder etwas schwierig. Zu stark ist die Grüppchenbildung und die Gehässigkeit gegenüber anderen Einstellern. Da muss man schon zweimal hinschauen mit wem man sich da einlassen kann, finde ich. ... und manchmal will man auch einfach mal seine Ruhe bei seinem Pferd haben und nicht von Hinz und Kunz angequatscht werden und das geht in so einem riesigen Stall nunmal nicht und man hat der Höflichkeit halber für jeden ein Lächeln parat... ätzend sowas.
 
P

pandora2

Beiträge
46
Reaktionen
23
Ich war mit meiner RB sowas wie befreundet und muss sagen ich würde es nie nie nie wieder machen, sowas gehört einfach getrennt m.M.n. Wir haben uns dann wegen etwas "nichtpferdischem" in die Haare bekommen und sie hat daraufhin die RB gekündigt, hätten wir es bei der RB gelassen wäre sie wahrscheinlich immernoch meine RB.

Ansonsten haben meine Mutter und ich unsere Pferde zusammen stehen (im Sommer) und ja wir haben ziemlich engen Kontakt. :)
 
Kicki

Kicki

Moderator
Beiträge
1.024
Reaktionen
79
An unserem Kleinen Stall tummeln such derzeit etw 12 Leute. Das Stallklima ist gut und wir haben einmal im Monat ein Stalltreffen für Neuigkeiten - da wird auch immer normal geschnackt und es sind alle dabei, was sonst nur selten der Fall ist. Verstehen tun wir uns untereinander alle, natürlich hat jeder so seine "Favoriten", aber das hält sich in Grenzen. Ab und zu Unternehmen meine sis und ich auch mal was mit manchen, machen Party, gehen Kaffee trinken oder ins Kino. Unser SB ist sogar so lieb, der hat mir für ein Schnäppchen eine wunderschöne Küche in meine Studentenbude gebaut und seine Mitbewohnerin war auch dabei und hat geholfen ;)
Sind also alle ganz lieb bei uns :)
 
iesca

iesca

Moderator
Beiträge
1.294
Reaktionen
168
Irgendwie hatte ich das Thema völlig übersehen. :D

* Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?

Wir verstehen uns gut, aber als befreundet würde ich das nicht bezeichnen. Allerdings brauche ich auch sehr lange, bis ich jemanden als Freund bezeichne.

* Unternehmt ihr privat was?

Bis jetzt ist es beim Versuch geblieben. Im alten Stall, als ich Graffita noch hatte, war es anders. Mit meiner RB habe ich mich auch privat getroffen.

* Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?

Im jetztigen Stall kaum. Wir gehen gelegentlich mal zusammen ausreiten. Aber das liegt in erster Linie an mir, da ich häufig zu Zeiten im Stall bin, wo dann sonst niemand mehr ist und dadurch, dass die Wochenenden immer verplant sind, bin ich bei Weihnachtsfesten, gemeinsamen Fondue-essen etc. nicht dabei.

* Wird auch telefoniert, etc.?

Eigentlich nur wenn es ums Pferd geht. Die einzige Ausnahme war dort auch meine ehemalige RB.

* Wie gut seid ihr befreundet?

Wir verstehen uns gut, aber als befreundet würde ich das nicht bezeichnen.

* Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?

Stallfreundschaften finde ich immer schwierig. Das kann gut gehen und man findet Freunde fürs Leben, aber das kann auch ganz extrem schief gehen, da das Pferd an sich schon grosses Konfliktpotential bietet und viele da auch nicht mehr realistisch und rational bleiben können. Wenn man sich dann mit jemandem aus dem Stall zerstritten hat, wird es vor allem in einem kleinen Stall sehr schwierg, sich aus dem Weg zu gehen.

* Macht ihr lieber euer eigenes Ding?

Ich bin der typische Einzelgänger und habe beim Pferd gerne mal meine Ruhe. Im Stall bin ich wegen des Pferdes und nicht wegen der Leute dort.
 
P

Pferdefreund

Moderator
Beiträge
281
Reaktionen
35
Mein Pferd steht bei sehr guten Freunden von mir,in einem kleinen Privatstall.

* Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Ja,mein Pferd steht ja mit in dem Stall meiner Freunde.

* Unternehmt ihr privat was?
Ja,eigentlich jedes Wochenende.

* Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Ja,wir arbeiten oft gemeinsam mit den Pferden.

* Wird auch telefoniert, etc.?
Telefoniert nicht so oft,aber dafür gesimst.:)

* Wie gut seid ihr befreundet?
Sehr gut,

* Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Ich finde das ganz in ordnung,wen man sich gut versteht ist dagegen nichts
einzuwenden,nur in großen Ställen muß man halt erstmal die richtigen Leute finden.

* Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Bestimmte übungen mache ich mit meinem Pferd am liebsten alleine,wen ich meine ruhe habe und niemand zuschaut.
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
Seit Juli bin ich ja nun wieder in meinem alten Stall, wo ich schon mal ein paar Jahre war. Damals hatte ich dort einige gute Freunde, heute ist es ganz anders.

Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?
Jein. Mit einer Handvoll Leuten verstehe ich mich ganz gut, mit den meisten habe ich nicht so viel zu tun.

Unternehmt ihr privat was?
Nein. Ich war mit einer jetzt am Samstag essen, das war aber als Dankeschön gedacht, weil ich mich während ihres Urlaubes um ihr Pferd gekümmert habe. Ansonsten eher nicht und das ist auch gut so.

Macht ihr im Stall vieles gemeinsam?
Nein. Hin und wieder reite ich mit jemandem aus, den ich noch von früher kenne, ansonsten reite ich für mich.

Wird auch telefoniert, etc.?
Kommt schon mal vor.

Wie gut seid ihr befreundet?
Als richtige Freundschaft würde ich das nicht bezeichnen. Ist halt ganz nett, wenn man mal jemanden zum Schnacken am Stall hat, aber so tiefgründig ist das dann nicht.

Was haltet ihr generell von Stallfreundschaften?
Da kann ich Iesca's Antwort voll und ganz unterschreiben. Solange alles in Butter ist, macht so eine dicke Stallfreundschaft bestimmt Spaß, aber wehe man streitet mal...

Macht ihr lieber euer eigenes Ding?
Ja, und nicht nur am Stall. Ich habe nichts dagegen, auch mal mit wem auszureiten o.ä., allerdings mache ich mein Tun am Stall nicht von andern Leuten abhängig. Ich kann auch gut alleine ausreiten und muss nicht ständig Leute um mich haben.
 
Lore

Lore

Beiträge
1.441
Reaktionen
380
@Bino:
Teils, teils...
Es sind viele neue Leute da, weil in der Nachbarschaft ein größerer Stall aufgelöst wurde. Zum Teil sind auch noch welche von früher da, manche sind nett und manche eben noch genauso doof wie damals :p
 
Thema:

Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet?

Seid ihr mit Stallkollegen auch privat befreundet? - Ähnliche Themen

  • Was ist wenn...ihr total sauer seid...?

    Was ist wenn...ihr total sauer seid...?: Hmm ich weiß mal wieder nicht ob das hier reinpasst aber ich glaube schon:D Was macht ihr wenn ihr auf irgentetwas oder so total sauer...
  • Was ist wenn...ihr total sauer seid...? - Ähnliche Themen

  • Was ist wenn...ihr total sauer seid...?

    Was ist wenn...ihr total sauer seid...?: Hmm ich weiß mal wieder nicht ob das hier reinpasst aber ich glaube schon:D Was macht ihr wenn ihr auf irgentetwas oder so total sauer...