Was macht ihr für Übungen mit eurem Pferd??

Diskutiere Was macht ihr für Übungen mit eurem Pferd?? im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; Hey ihr Foris *happy* da muss ich doch gleich mal einen Threat erstellen. :D Also, habt ihr schon mal Bodenarbeit mit eurem Pferd gemacht? Ich...
S

Steppy

Gast
Hey ihr Foris *happy*
da muss ich doch gleich mal einen Threat erstellen. :D

Also, habt ihr schon mal Bodenarbeit mit eurem Pferd gemacht?
Ich mein jetzt nicht brav still stehen beim Putzen oder hinterher laufen oder brav mitkommen beim Führen, sondern so richtig mit Plane, Wippe, Podest, etc. ?

Ich finde BA ist eine Grundausbildung wie die Ausbildung unterm Sattel auch.
Sie beginnt schon im Fohlenalter mit Halfter anziehen lassen, Hufe geben oder einfach brav sich führen lassen. Das kann man dann immer weiter steigern bis es alt genug ist um auch "schwierigere" Lecktionen zu meistern, wie über Stangen tretten oder Reifen und Planen. Nebenbei schult sie die Koordination und die Konzentration des Pferdes/Ponys.

Wichtig ist natürlich auch das Loben. Am besten verwendet man nur EIN "Lobwort" (wie zB "Braaav"). Oder wenn das Pferd nicht bettelt auch Leckerlies, dann aber nur wenn er was richtig gemacht hat und nicht einfach so zwischendurch.

Wichtig ist auch die richtige Ausrüstung, genau wie beim Reiten oder Longieren.
Ich benutze eine Gerte (1,20m lang), ein gut sitzendes Stallhalfter, weil man da den Strick auch mal an der Seite einhängen kann und präziser einwirken kann als mit einem Knotenhalfter, dass ausschließlich vorne auf die Nase wirkt und oft am Kopf herumrutscht. Das ist aber Glaubenssache. ;). Und ein Führstrick (am besten 2m oder länger). Und Handschuhe nicht zu vergessen, deren Bedeutung dürfte ja klar sein oder? ;)

Steppy und ich haben auch schon öffter BA gemacht. Mir machts richtig spaß zu sehen wir er seine kleinen grauen Zellen anstrengt. :p

Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
21.07.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was macht ihr für Übungen mit eurem Pferd?? . Dort wird jeder fündig!
S

Steppy

Gast
Hier mal ein paar Eindrücke von Step und mir:

Plane am Boden



andere Plane



Stangen-L


und i-welcher Kram kann auch verwendet werden




 
W

Wunschtraum

Beiträge
1.730
Reaktionen
478
Also ich mach relativ viel Bodenarbeit: Planen sind im Moment dran, davor standen Seitwärtsgänge an der Hand, Stangen, L-Stangen und Labyrinth nach Tellington auf dem Tagesplan. Und nebenbei üben wir grad noch, das sie ohne Stimmkommando rückwärts geht, wenn ich neben ihr stehe und einfach rückwärts lauf. Das klappt auch schon ganz gut.

Ich benutze einen langen Strick (ca. 4 Meter) und ein Knotenhalfter. Ich bin der Meinung, das man damit eine präziesere Einwirkung aufs Pferd hat. Und meins rutscht auch nicht.
Ob ich eine Gerte dabei hab, hängt davon ab, was ich machen will. Um mit ihr die Plane zu trainieren hab ich keine dabei. Bei Seitengängen schon.

Ich find Bodenarbeit sehr hilfreich. Gerade bei jungen und verdorbenen Pferden. Man kann das Vertrauen verstärken und meiner Meinung nach Konflikte besser klären, als vom Sattel aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Pferdefreund

Beiträge
281
Reaktionen
35
Ich mache mit meinem 2 Jährigen Friesen,
an der Hand über Stangen gehen in Schrittgeschwindigkeit und im Trab,
wir üben auch schon auf eine Plane zu gehen.
Dann üben wir zur Zeit noch Hufen geben und stillstehen beim Putzen.
Aber alles immer nur kurz für 10 Minuten,ich will ihn ja nicht überfordern.

Ansonsten gehe ich jeden Tag mit ihm durchs Dorf Spazieren,da entdeckt er
Täglich neue unheimliche dinge wie Mülltonnen,Müllsäcke Gullideckel oder Holzstapel,
die er erst mal mit größter vorsicht begutachtet.:D

Heute war ich zum ersten mal mit ihm alleine eine Runde im Wald spazieren,
er hat sich dabei absolut cool verhalten und ist die ganze Zeit ganz locker
neben mir hergegangen.

Ich bin total begeistert und stolz auf meinen kleinen.;)
 
nanja1

nanja1

Beiträge
728
Reaktionen
147
Bodenarbeit? Naja heut nennt man das wohl so.. :)
ich mach mit meinem Oldie nur noch kleinkram, früher haben wir Zirkuslektionen geprobt. Mit meinem Kurzen üben wir an kleinigkeiten,
Da auch diese Übungen auf Knochen und Bänder gehen können ( Knicks verbeugen, Podest...)
Im moment kennt er "steh" "Halt" "Platz" "komm" "rum" "rüber" "zurück" "such".. und noch ein paar sachen. Dabei nehme ich nur selten Stangen zur Hilfe, da die für ihn noch Springen bedeuten und er da schwer zu bremsen ist.
Also bleibt's bei Vorderhandswendungen, Hinterhandswendungen,
Seitengänge fangen wir gerade an...
Plane und sowas ist bei uns auf dem Bauernhof keine Übung, sondern normal.
Auch Trecker und Lkw werden erkundet, Spaziergänge mit Wasser und Co.
Auch Tüten sammeln tun wir mit Begeisterung, oder auch Hof schrubben ( das ist aber noch nicht auf Kommando, macht er nur nach Laune:p)

Ausrüstungstechnisch geh ich mit Strick und Halfter los (Knotenhalfter findet er sch****. Wenns ganz Kritisch wird bekommt er ne Trense an den Kopf.
( Auf der Strasse) Gerte tut nicht not, da pendel ich ihn mit dem Strick an.
 
Thema:

Was macht ihr für Übungen mit eurem Pferd??

Was macht ihr für Übungen mit eurem Pferd?? - Ähnliche Themen

  • Wer macht überhaupt Bodenarbeit und wie/was?

    Wer macht überhaupt Bodenarbeit und wie/was?: Hi! Wollt mal fragen wer von euch überhaupt Bodenarbeit mehr oder weniger regelmäßig macht!? Habt ihr einen Trainer? Wie habt ihr es gelernt"...
  • Ähnliche Themen
  • Wer macht überhaupt Bodenarbeit und wie/was?

    Wer macht überhaupt Bodenarbeit und wie/was?: Hi! Wollt mal fragen wer von euch überhaupt Bodenarbeit mehr oder weniger regelmäßig macht!? Habt ihr einen Trainer? Wie habt ihr es gelernt"...