Kommando rückwärts - an der Longe

Diskutiere Kommando rückwärts - an der Longe im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; Huhu, ich habe mir in den Kopf gesetzt, meinem Pferd beizubringen auf Kommando rückwärts zu gehen. Aber natürlich nicht einfach so, nein, an der...
Bino

Bino

Beiträge
4.292
Reaktionen
213
Huhu,

ich habe mir in den Kopf gesetzt, meinem Pferd beizubringen auf Kommando rückwärts zu gehen. Aber natürlich nicht einfach so, nein, an der Longe.

Ich übe vermehrt mit ihr das "Haaalt" und das wieder losgehen "Ab!". Wie aber verklickere ich ihr rückwärts zu treten? Maximal 1-2 Schritte wäre so meine Vorstellung.

Den Befehl "zuuurück" kennt sie von der Bodenarbeit, aber nur durch Händedruck auf ihre Brust.

Ist es überhaupt sinnvoll das für die Longe beizubringen? :confused:
Schadet das irgendwie?

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :D

Bino
 
18.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kommando rückwärts - an der Longe . Dort wird jeder fündig!
franzl

franzl

Beiträge
670
Reaktionen
119
Hm, schaden glaube ich nicht, nützen... wenn sie es richtig macht, dann ists doch o. k.

Beibringen evtl. so, dass du erstmal dichter rangehst und mit der Longierpeitsche gegen die Brust tippst und mit der Stimme unterstützt. Das kannst du auch erstmal über Bodenarbeit beibringen. Nicht die Hand auf die Brust, sondern mit Gerte leicht antippsen.
 
S

Skydancer

Beiträge
2.680
Reaktionen
532
Also, ich halte das nicht für sooo besonders sinnvoll. Zumindest nicht 1-2 Tritte. Wenn dann denke ich, sollte das Rückwärts genau so korrekt ausgeführt werden, wie unter dem Reiter! Schaden ist realativ... von paar mal Rückwärts an der Longe wird sie schon nicht sterben! ;-)

Jedenfalls würde ich es ihr erst OHNE Ausbilder versuchen zu vermitteln! (Wems schon mal einen an der Longe überschlagen hat, nachdem er sich aufgehangen hat, der weiß warum!)
In jedem Fall musst du bei deiner Stute über die Stimme wirken! Ich würde es erst mal bei der Bodenarbeit so trainieren, dass du das Drücken gegen die Brust weglassen kannst, und sie immer feiner auf deine Stimmhilfen reagiert! Evtl, am Anfang zur Unterstützung der deutlichen (!!!) Stimmhilfe, kurz mit dem Gertenende anticken. Daraufzielend, dass der Drück immer kürzer und feiner wird!
Nach ausgeführtem Kommando würde ich sie verbal belohnen evtl, am Hals loben (nicht unbedingt Leckerlie, bin kein Fan davon!)

LG
 
Bino

Bino

Beiträge
4.292
Reaktionen
213
Dankeschön, genau das hatte ich gemeint. So eine Art Schaukelbewegung. Zwei Schritte zurück und gleich wieder antreten :)

Ich denke auch, dass das die Konzentration fördert und sie ein bisschen mitdenken kann, ohne nur stur im Kreis zu laufen.

@Sky: Was meinst du mit:

Also, ich halte das nicht für sooo besonders sinnvoll. Zumindest nicht 1-2 Tritte. Wenn dann denke ich, sollte das Rückwärts genau so korrekt ausgeführt werden, wie unter dem Reiter!
 
V

Valerio

Gast
Na ja, ich denke sie meint, dass man beim Reiten ja meist "Eine Pferdelänge rückwärtsrichtet", denn an der Longe kann man die Versammlung ja eh nicht so gut üben und das Ganze dann mehr als "Gehorsamkeitsübung" macht, als um die Versammlung zu üben.
Oder was wolltest du damit genau erreichen?
 
X

xx.barbiie.xx

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hi,
Also ich hab das meinen pferdis so gelernt:
anfangs nur ohne longe, also ich hab immer mit der zunge geschnalzt, während ich sie auf der brust "nachhintengeschoben" habe.
Das hab ich solange mit ihnen geübt bis sie nur mehr aufs zunge schnalzen rückwärts gegangen sind.
Bei Calisto hats vll. eine stunde gebraucht bis ers kapiert hat das er da rückwärts gehn muss bei cantado warens vll. 2 stunden.
Dann hab ich bei der longe mit der zunge geschnalzt und sie sind rückwärts gegangen.
Also nimm dir ein wort, eine bewegung oder einen laut und lern das deinem pferd erst mit bodenarbeit an und sobald es dein pferd kapiert kannst du an die longe gehen.

Lg
 
Bino

Bino

Beiträge
4.292
Reaktionen
213
@paulina: Hiermit berichte ich :D

Ich fasse sie nun nur noch gaaaanz leicht an der Brust an und sage laut "zuurück!". Das haut schon super hin. Mal sehen, wann wir es nur auf Stimme können :)
 
Thema:

Kommando rückwärts - an der Longe

Kommando rückwärts - an der Longe - Ähnliche Themen

  • Rückwärts richten

    Rückwärts richten: Hallo zusammen! Wir sollten letztens in der Abteilung die Pferde rückwärtsrichten. Ich bin da zwar nicht mein Lieblongpferd geritten (:() aber ich...
  • Zur Strafe rückwärts richten - wozu?

    Zur Strafe rückwärts richten - wozu?: Hallihallo :) Ich habe mich das schon öfter gefragt, aber erst heute effektiv versucht mir das Thema zu merken, um es hier mal zur Diskussion zu...
  • Ähnliche Themen
  • Rückwärts richten

    Rückwärts richten: Hallo zusammen! Wir sollten letztens in der Abteilung die Pferde rückwärtsrichten. Ich bin da zwar nicht mein Lieblongpferd geritten (:() aber ich...
  • Zur Strafe rückwärts richten - wozu?

    Zur Strafe rückwärts richten - wozu?: Hallihallo :) Ich habe mich das schon öfter gefragt, aber erst heute effektiv versucht mir das Thema zu merken, um es hier mal zur Diskussion zu...