Wer füttert Magnesium zu?

Diskutiere Wer füttert Magnesium zu? im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Pferde; Da meine Stute zur Zeit total nervig ist, hat mir eine Bekannte geraten ihr Magnesium zuzufüttern, da Magnesiummangel sich auch negativ auf das...
Black Pearl1

Black Pearl1

Beiträge
233
Reaktionen
0
Da meine Stute zur Zeit total nervig ist, hat mir eine Bekannte geraten ihr Magnesium zuzufüttern, da Magnesiummangel sich auch negativ auf das Nevenkostüm auswirken könne.
Macht das von euch jemand?
In welcher Form (Pulver, Tablette, Paste...)?
Wie viel?
Und vor allem: Bringt das auch was? Oder muss vor allem der Reiter an die Wirkung glauben?
 
Connys Schimmel

Connys Schimmel

Beiträge
322
Reaktionen
5
Hallo...also mit den angeblichen Mangelerscheinungen ist das immer so eine Sache.Mir wurde kürzlich geraten meinem Pferd Biotin zu zufüttern,da er angeblich auf der Weide beim Pferdemistfuttern beobachtet wurde.Ok,er ist 18 Jahre,da hab ich vorsorglich mal ein Blutbild machen lassen,um sicher zu sein.Und was kam dabei heraus ausser einer dicken Rechnung....das er trotz seines Alters ein Blutbild hat wie ein junger Hüpfer.
Er brauchte weder Biotin noch sonst etwas.
Magnesium soll das Nervenkostüm unterstützen,das ist wohl wahr,aber ob es dazu beiträgt das Pferd zu beruhigen,da hab ich so meine Zweifel.
Probiers einfach aus,denn falsch machen kann man dabei nichts.
Hol es entweder in Pulverform oder flüssig,da es so am besten unters Futter zu mischen ist.Normalerweise steht die Dosiermenge auf der Packung.

Tatsache ist,das man für jedes Zipperlein am Pferd ein Pulver oder Tabletten zu kaufen bekommt,für Verspannungen,Gereiztheit,Schlappheit usw....aber ob die Präparate was taugen oder nützen...hängt wohl vom Betrachter ab...;)
Gruss Conny

PS....schau mal im Internet unter Makana Ltd Die haben reichlich Auswahl und recht akzeptable Preise!!
 
pergola

pergola

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich habe meiner nervigen Stute auch mal Mg zugefüttert, das es für die Nerven usw. gut sein soll. Aber es hat mir nichts gebracht. Was bei ihr geholfen hat ist ein Fohlen :) seit dem ist sie total ausgeglichen. Das Mg hat bei mir auf jedenfall nichts gewürgt. Ich hatte es glaube ich von MASTERHORSE.
 
C

Call_me_Floridana

Gast
Ich denke diese ganzen freiverkäuflichen Futterzusätze beruhigen nur den Besitzer und leeren dessen Geldbörse.

Wenn ein Pferd Mangelerscheinungen hat sollte das durch ein Blutbild abgeklärt werden und wenn dann da was bei raus kommt würde ich ausschließlich Präparate vom TA zufüttern oder spritzen lassen.

Wenn ich sehe das es zum Beispiel für jede Sparte der Reiterei ein eigenes Futter gibt könnte ich nur noch lachen......ein Spezialfutter für Springpferde...ja meint ihr denn die springen dadurch höher?

EIn SPezialfutter für Dressurpferde, aber macht das aus einem E-Pferd gleich ein L-Pferd???? WOhl kaum.

Meine Stute bekommt nur gequetschten Hafer mit Maisplocken, KEINE Peletts und jede Menge HEu und die hat keine Mangelerscheinungen. Unserem Futter ist noch Öl beigemengt aber das gibt nur mehr Engerie und macht ein bisschen voller.

Diese ganzen Zusätze helfen nur dem Hersteller........
 
devil'sgold_w15

devil'sgold_w15

Beiträge
172
Reaktionen
0
HI!
Hab das persönlich noch nich gefüttert, ne Bekannte hat das flüssig von Loesdau gegeben. Nach ca ner Woche kontinuirlichen Füttern zeigt sich langsam ne Wirkung. Das Pferd war viel "freundlicher" ruhiger, nicht lahmarschig, aber ruhiger. .
LG devilchen
 
K

Kruemel

Gast
hab für beider pferde schon mal eine kur von ca. 4 wochen gemacht und sie wurden dadurch doch rittiger...

lg kruemel
 
Black Pearl1

Black Pearl1

Beiträge
233
Reaktionen
0
Was hast du denn genau gefüttert???
Wenn ich mal fragen darf;):rolleyes::confused:
 
K

Kruemel

Gast
Schau mal bei Makana Ltd nach.
Habe MAKANA ® VIT-E 10% Selen Lysin 1 kg Dose PELLETIERT und Makana Magnesium B12 flüssig 1 Liter kombiniert. Nach Absprache mit dem Tierarzt.

LG Kruemel
 
magic

magic

Beiträge
123
Reaktionen
3
Ich fütter das Magnesium von den Schüssler Salzen Dazu.
Das ist in Tablettenform. Man kann sie auflösen und direkt ins Mail geben, ich geb sie einfach ins Futter, dann frisst die Dame sie auch.

Unser Physiotherapeut hat uns das empfohlen und ich finde es wirkt...
 
Armani1

Armani1

aufTrab Sommer-QuizQueen (aufTrab Mitglied)
Beiträge
247
Reaktionen
10
generell bringt das zufüttern von Magnesium nur was wenn wirklich ein Mangel vorhanden ist und das erkennt man nur über ein blutbild. Generell sind sachen wie MAgnesium etc. durch eigenynthese im Körper immer vorhanden
 
Gwenie

Gwenie

Moderator
Beiträge
2.802
Reaktionen
687
Sorry Armani, da muß ich leider widersprechen! ;)
Magnesium muß aufgenommen werden, es kann nicht vom Körper allein produziert werden. Es kann eingelagert werden (z.B. in die Knochen)

Magnesium ist ein Mineralstoff der vom Pferdekörper nicht selbst produziert werden kann. Das bedeutet, jedes Pferd muss mit seinem täglichen Futterrationen Magnesium zu sich nehmen um seinen Magnesiumhaushalt auszugleichen. In manchen Situationen, nämlich dann, wenn das Pferd täglich großen körperlichen Belastungen ausgesetzt ist und stark schwitzt, kann es beim Pferd zum Magnesiummangel kommen, auf den manche Pferde mit Nervosität, Unruhe und Schreckhaftigkeit reagieren können. In diesem Fall kann die Gabe von Magnesium tatsächlich dazu führen die Nebenwirkungen des Mangels zu bewältigen. Ob ein Magnesiummangel aber tatsächlich der Grund für die Schreckhaftigkeit des Pferdes ist lässt sich letztendlich nur mit einer Blutuntersuchung zuverlässig feststellen.

Quelle:klick

Allerdings stimmt, dass es nichts nützt es zuzufüttern wenn kein Mangel vorliegt, dann wird es nur ausgeschieden. :D
 
Gwenie

Gwenie

Moderator
Beiträge
2.802
Reaktionen
687
Das stimmt! Aber die Gabe ist halt nicht so schlimm wie bei manch anderen Mineralien und Vitaminen die dann in zu großen Dosen im Körper sind und krankmachen können!!
Zu einer Überdosierung kann es bei Magnesium halt nicht kommen und zu möglichen Folgeschäden.

:D(und oft hilft es ja auch den Reitern wenn sie denken, dass es hilft :D; dann sind sie schon viel ruhiger und das Pferd dann auch) :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Skydancer
M

mcee

Beiträge
1
Reaktionen
0
Mein Pferd schnaubt und Tritt in letzter Zeit viel öfter aus. Wie kann ich feststellen dass das mit Mg Mangel zu tun hat?
 
Gwenie

Gwenie

Moderator
Beiträge
2.802
Reaktionen
687
Wahrscheinlich wohl mit einem Blutbild! ;)

Oder auf blauen Dunst Magnesium füttern bzw weglassen wenn man es schon füttert!

Warum hast du einen Link zu einem Magnesiumfutter als Singnatur?
 
Thema:

Wer füttert Magnesium zu?

Wer füttert Magnesium zu? - Ähnliche Themen

  • Balios Futter- Erfahrungen? wer füttert es?

    Balios Futter- Erfahrungen? wer füttert es?: Hallo, ich möchte gerne mal wissen wer von euch die Marke Balios kennt und füttert? Freue mich über Erfahrungsberichte und Meinungen zu dem Futter...
  • Heucobs...wer füttert sie? Trocken oder eingeweicht? Erfahrungen?

    Heucobs...wer füttert sie? Trocken oder eingeweicht? Erfahrungen?: Huhu, jetzt hat unser Allergiemäuschen ja die homöopathischen Mittel bekommen, außerdem steht sie auf Leinstreu und bekommt statt Heu nur noch...
  • Welches Müsli füttert ihr?

    Welches Müsli füttert ihr?: Hi liebe aufTrabler, mit meinem Umzug bin ich nun nicht mehr in der Nähe von Futterhändlern, wo ich mein übliches Müsli kaufen kann. Nun musste...
  • wie füttert man ein pferd, das wenig bewegt wird?

    wie füttert man ein pferd, das wenig bewegt wird?: hey... ich habe eine frage an euch:p mein pferd hat eine chronische sehnenscheidentzündung und muss deshalb jetzt 6 wochen nur stehen. danach...
  • Was füttert ihr?

    Was füttert ihr?: Hey, Da ich ein ziemlich neugieriger und wissenshungriger Mensch bin, wollte ich euch mal fragen, was ihr füttert und warum? lg Lisa
  • Was füttert ihr? - Ähnliche Themen

  • Balios Futter- Erfahrungen? wer füttert es?

    Balios Futter- Erfahrungen? wer füttert es?: Hallo, ich möchte gerne mal wissen wer von euch die Marke Balios kennt und füttert? Freue mich über Erfahrungsberichte und Meinungen zu dem Futter...
  • Heucobs...wer füttert sie? Trocken oder eingeweicht? Erfahrungen?

    Heucobs...wer füttert sie? Trocken oder eingeweicht? Erfahrungen?: Huhu, jetzt hat unser Allergiemäuschen ja die homöopathischen Mittel bekommen, außerdem steht sie auf Leinstreu und bekommt statt Heu nur noch...
  • Welches Müsli füttert ihr?

    Welches Müsli füttert ihr?: Hi liebe aufTrabler, mit meinem Umzug bin ich nun nicht mehr in der Nähe von Futterhändlern, wo ich mein übliches Müsli kaufen kann. Nun musste...
  • wie füttert man ein pferd, das wenig bewegt wird?

    wie füttert man ein pferd, das wenig bewegt wird?: hey... ich habe eine frage an euch:p mein pferd hat eine chronische sehnenscheidentzündung und muss deshalb jetzt 6 wochen nur stehen. danach...
  • Was füttert ihr?

    Was füttert ihr?: Hey, Da ich ein ziemlich neugieriger und wissenshungriger Mensch bin, wollte ich euch mal fragen, was ihr füttert und warum? lg Lisa