Vorstellbox der "Westernfraktion" ;o)

Diskutiere Vorstellbox der "Westernfraktion" ;o) im Westernreiten Forum im Bereich Reitsport; Huhu ihr lieben! Stellt doch in dieser Box euch und euer Pferd nochmal kurz gesondert vor, damit wir alle wissen, mit wem wir es zu tun haben...
Joyce

Joyce

Beiträge
132
Reaktionen
1
Huhu ihr lieben!

Stellt doch in dieser Box euch und euer Pferd nochmal kurz gesondert vor, damit wir alle wissen, mit wem wir es zu tun haben.

Um das ganze Übersichtlich zu halten, bitte je nur ein Foto von euch und eins vom Pferd.

Bin gespannt!
 
Joyce

Joyce

Beiträge
132
Reaktionen
1
AW: Vostellbox der "Westernfraktion" ;o)

Ich fang dann mal an *gg*

Also zu mir:
Ich bin am 29.05.1985 geboren und wohne im Kreis Altenkirchen.
Ich bin gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau und habe eine leitende Possition in einem Betrieb mit +/- 30 Mitarbeitern

Reiten tu ich seit ich 9 Jahre alt bin. Aber Freizeitmäßig.
Mit 14 bekam ich mein erstes Pferd. Die 3,5 jg. WB- Stute "Tequila". Sie hatte ich 2 Jahre und musste sie wegen "Stallschließung" und Beginn der Berufsausildung verkaufen, da ich ihr nicht mehr gerecht wurde :(

Danach nochmal Pflegepferde und im Juni 2005 hab ich mir den Traum von einem Quarter Horse erfüllt:
-> Joey!
Eigentlich heißt er "Docs Classic Boy" und ist mein absolutes Traumpferd. Für alles zu haben :)
Joey wurde am 23.04.2002 geboren und am 21.06.05 hat er mit 3 Jahren in meinen Besitz gewechselt.
Joey´s Papa ist "Doc Patchex" v. "Doc Chex" und seine Mutter ist die Stute "Solids Gold Classic" v. "Shotgun Sonny"
Unterricht haben wir eigentlich bei Lutz Leckebusch.

Mein großer Traum mit ihm ist die Rinderarbeit: Cutting!
......mal sehen, ob irgendwann mal was draus wird.



So, hier nun das Bild von Joey und mir :)
 
Poconita

Poconita

Beiträge
141
Reaktionen
0
So dann mache ich mal weiter!

Also mein Name ist Nina - Veronica.....ich bin am 16.08.1987 im schönen Schwarzwalddorf Neuenbürg geboren......und habe da die ersten 18 Jahre meines lebens verbracht.......bis ich dann 2005 meinen Freund Dennis kennengelernt hab und zu ihm nach NRW (Weeze) gezogen bin....

Nuja hier lebe ich nun auf dem Hof seiner Eltern...(die JD Ranch) und arbeite im Kindergarten...(hab gerade meine Ausbildung zur Erzieherin abgeschlossen)

Ja, ich hab selber 2 Pferde, einmal den Tony einen 8 jährigen Haffi Wallach und dann den Jonny,6 jähriger QH Wallach.....

Zu uns gehören dann noch ein 3 jähriger QH Hengst Namens Billy Easter King...der ab nächstem Jahr in Deckeinsatz geht und fleißig auf Turnieren vorgestellt wird....
....und ein 9 Jähriger Paint Wallach (DER JETZT VERKAUFT IST !!!!! )........

dann noch 2 Quarter Horse Stütchen, die im Schwarzwald bei meinen Eltern stehen......und noch ein kleiner QH Hengst ....der ebenfalls im Besitz meiner Eltern ist......

Joar dann haben wir noch 3 Aussies und einen Bernardiner und Lana eine kleine Mischlingshündin.......

Reiten tu ich seit meinem äähm 5ten Lebensjahr.......da hatte ich dann ein Pony......danach einen Westernhaffi (den Blitz)...den wir 2004 leider abgeben mussten......

Nuja....das wars erst mal von mir.......
Für Bilder kuckt am besten in meiner Fotobox oder auf unserer HP

http://www.poconita.de.vu

Liebe Grüße !!!
Nina
 
Zuletzt bearbeitet:
treasure

treasure

Beiträge
105
Reaktionen
3
so ich stell mich auch mal kurz vor :)

mein name ist jasmin, und ich wohne in der nähe von zürich, bin also schweizerin! ich bin 19 jahre alt, und im moment steh ich grad vor der matur (abi) hoffe das klappt :) und wenn dann alles gut läuft werd ich im september anfangen, anglistik zu studieren. allerdings nur mal vorübergehend, ev. will ich nächstes jahr dann wechseln auf agronomie schwerpunkt pferdewissenschaften. mal schaun was sich da so ergibt...

joa, reiten tu ich "so wirklich" seit ich 9 jahre alt bin, hab vorher zwar schon, aber dann mit 9 richtig angefangen.
ich wohne auf dem Birkenhof, der meiner mum und meiner tante gehört. zzt haben wir ca. 28 pferde bei uns stehen..
"mein" pferd unter diesen ist der amor, eigentlich heisst er a bright treasure. er ist ein '98er paint horse wallach, hauptberuflich schulpferd bei uns, aber auch mein turnierpferdl :)
dazu kommt noch der rainstar, ein '03er appaloosa wallach. den hab ich im moment zur ausbildung, wir sind schon fleissig am üben^^

joa hier noch je ein bild von uns

das bin ich :D


der amor


und der star
 
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
Huuhu,

sooo , endlich hab ich auch mal Zeit..

Ich bin die Sandra. .. werd bald am 9Juli dann 26 Jahre alt sein..

Ich besitze ein eigenes Quarter Horse mit dem Namen "PurosWhizlingStorm"... kurz Stormy..

Stormy ist jetzt drei Jahre alt und im Training bei Thomas Grefenhaus.. guckst Du hier: :D www.triangle-g.de.

Vor zwei Monaten haben wir angefange auch kleinere Turniere zu gehen und freuen uns vor 1 Woche in der Jungpferdeprüfung mit dem 4 Platz belohnt geworden zu sein.


Ansonsten bin ich mittlerweile bei der Deutschen Post am arbeiten ( bin eigentlich gelernte Fachfrau für Systemgastronomie). Ist auf jeden Fall ein lustiger aber auch anstrengender Job..


Hobbys: neben Stormy meine Mietzis.. Harry Potter, viel lesen und naja.. irgendwie gar nicht mehr so viel.. die Pferde schlucken echt viel Zeit.. kann man ja gar nicht anders sagen..

Bild



Wollt Ihr noch mehr wissen ??


Dann einfach fragen..


Knuutscha

Sandra
 
Inu

Inu

Beiträge
13
Reaktionen
0
Huhu,
ich gehöre auch dazu ^^
bin 17 Jahre alt und habe einen Fjordwallach namens Helge und er ist 14 Jahre.
Wir sind eher die Freizeitreiter aber machen ab und zu nen Trail in der Umgebung mit^^
LG Inu


 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
Huuhu,

schön das Du hier bist.. Dein Fjordi sieht voll cool aus.

Und Fjordis sind ja ansich auch talentiert für Trail..

Wie bist Du zu Deinem Pferd gekommen???


Sandra
 
Inu

Inu

Beiträge
13
Reaktionen
0
hatte schon mehrere RB darunter war auch ein Quarter Horse. Auf ihm lernte ich dann das Westernreiten. Der Wunsch nach einem eigenem Pferd wurde dann auch immer größer...und dann wurde er endlich wahr.
Ich suchte einfach mal im Internet nach Verkaufspferden in Baden Württemberg.
Dann sah ich auch noch ein Pferd dass 20 km von mir stand.
Hingegangen, angesehen, verliebt (beidseitig), geritten und gekauft ^^
Er hat mich zwar beim Probereiten sowas von verar**t aber ich wollte ihn.
Jetzt sind wir unzertrennlich.
Sobald ich in den Stall komme werde ich herzlich begrüßt. *schwärm*

Ach, Helge wohnt zusammen mit einem Isiwallach und einem "Riesenvie" in einem Offenstall.
LG inu
 
Joyce

Joyce

Beiträge
132
Reaktionen
1
Ich hab die letzten 3 Beiträge mal in die Quasselbox verschoben, damit die Vorstellbox "sauber" bleibt ;)
LG Heike
 
westernpony

westernpony

Beiträge
33
Reaktionen
0
Huhu alle zusammen !

Ich möchte mich dann auch nochmal hier vorstellen !

Mein name ist jana und am 29. juli werde ich 12.

Ich reite nun schon seit 7 jahren und seit anfang diesen jahres habe ich ein eigenes Hotta. Sein name ist majors enterprise (kurz: major)
Er ist ein 4-jähriger QH wallach, bay farben und ca 1,50 m groß.
Wir stehen an dem gleichen stall wie Sandra (littleloni09)

wenn ihr noch mehr wissen wollt, immer her mit den Fragen!

das bin ich mit major der vor genießen fast einschläft
 
Poconita

Poconita

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hallo Jana !
Herzlich Willkommen hier im Forum !!!

Mich müsstest du auch kennen ...bin die neue Besitzerin von Joe (der jetzt Jonny heißt)! !!
Dein Major ist ein klasse Pferd !!!! Er gefällt mir echt guut !!!

Liebe Grüße Nina & Jonny:D:D

http://www.poconita.de.vu
 
westernpony

westernpony

Beiträge
33
Reaktionen
0
@Poconita
so richtig habe ich dich nicht vor den augen aber mir dämmert etwas :D
wie läuft es denn so mit joe/jonny ?
 
Poconita

Poconita

Beiträge
141
Reaktionen
0
Hi Jana !

Mit dem läuft es super ......starte ihn im August in Kevelaer......er ist total Reining verrückt und findet oft die bremse nicht *lach* aber sonst ist er wunderbar drauf.....
War jetzt in den Sommerferien 2Wochen lang mit ihm im Urlaub....bei meinen Eltern im Schwarzwald....und hab fleißig trainiert.....

Bin gespannt wie er sich aufm Turnier verhält.....chancen hab ich zwar keine....aber dabei ist ALLES *laaaach*

Wie läufts bei dir und Major ???

Liebe Grüße Nina:D
 
Poconita

Poconita

Beiträge
141
Reaktionen
0
@ jana....lass uns mal in die Quasselbox rüber gehn !!

LG
 
westernpony

westernpony

Beiträge
33
Reaktionen
0
@nina
sorry würde gerne mit dir weiter quasseln aber wir fahren jetzt erst zum tierheim unser neues babykätzchen besuchen und anschließend reiten. ich melde mich später noch ein mal

tschüüüssi
 
V*Punker

V*Punker

Beiträge
258
Reaktionen
1
*klopf klopf*
brauch ich nen besonderes Zertifikat um hier her kommen zu dürfen...?

Na, ich stell mich auch nochmal vor... in der Hoffnung ich werd nicht wieder rausgeworfen :cool:


Mein Name ist Frauke, ich bin 18jahre alt und wohne unter der Woche in einer WG in Münster. Mein Zuhause ist aber ein kleiner Bauernhof ca. 40km weiter westlich - da wohnt auch mein Westfalen-Western-Warmblödler.
Er ist nun 12Jahre alt und steigt mit mir zusammen zum Westernreiten um - wir schielen ganz grob die Reining an, wobei es für Turniere nie reichen wird (werde das meinem Pferd körperlich nicht mehr zumuten - der Körperbau ist nicht mehr der beste).
Wir nehmen seit Februar regelmäßig Unterricht bei einer spitzen Trainerin die auch ihre eigene kleine Quarter Zucht hat (wems was sagt: ihr gehört der Hengst "Moonlight Sugarbar") und meinem Punker und mir schon viel beibrigen konnte.

Zur Zeit muss ich mir erst einen geregelten Wochen-Ablauf erarbeiten... im Moment ist es noch etwas chaotisch und deswegen bleibt mein Dicker mehr auf der Weide als unterm Sattel... zum Glück ist er bei sowas nicht so nachtragend :p

tjoa, und das ist mein Babe...
 
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
Huuhu,

warum sollten wir Dich hier rauswerfen :D

Doch nicht Stormys Blessenverwandten.. hihi


Hast Du zu studieren angefangen?? Oder Ausbildung?

Schön das Du so realistisch mit Deinem Pferd bist und Ihm nicht noch irgendwas auf biegen und brechen beibringen möchtest.

Das ist eine gute Einstellung zu Deinem Pferd. Wie heißt Deine Trainerin.. der Hengst sagt mir nämlich nix:)

Sandra
 
V*Punker

V*Punker

Beiträge
258
Reaktionen
1
Hach, da bin ich ja beruhigt, littleloni09 ;)

Ich studiere ab Oktober an der KFH NW (Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen) im Studiengang Soziale Arbeit :)
ich hätte auch zuhause wohnen bleiben können und täglich mit dem Zug fahren - aber ich denke, dass es für meine Entwicklung ganz positiv ist ... aus dem kleinen Dorf raus in die "große" Stadt :)

Meine Trainerin ist Martina Tielemann. Moonlight Sugarbars wird von Volker Schmitt auf Turnieren vorgestellt.
NRHA USA Top Ten Standings| www.westerninfo.de < immerhin auf Platz 61 :)
Martina ist eine super Trainerin - möchte sie wirkich nicht missen. WENN ich mal nen Quarter bekomme, kommt der aus ihrer kleinen Zucht und wird dann auch von ihr angeritten... Einer ihrer Youngsters ist jetzt 7 und wird langsam aufs Bit umgestellt - mir gefällt ihr Vorgehen und ihre Ansicht einfach rundum. Ganz nebenbei hat sie ihren eigenen kleinen Westernshop und ist neben Sattelverkäuferin auch eine kleine Sattelexpertin *nicknick* Durch ihren Rat zum richtigen Sattel hat mein Punker trotz Senkrücken geniale Rückenmuskeln entwickelt - hätte nie gedacht, dass sowas möglich ist!

*hust* okay... genug des Lobgesangs :D
 
littleloni09

littleloni09

Beiträge
477
Reaktionen
94
Ich bin mit meinem Trainer genauso:D

Das kann dir Smarty nur bestätigen, wenn man einmal einen trainer gefunden hat der einen zu 100% zusagt will man nicht mehr weg.

Und ich reite jetzt seid 10 Jahren bei meinem Trainer und merke immer wieder das es ohne gar nicht gehen würde.

Er geht immer wieder neu auf Dich ein, versteht sofort wie Du und das Pferd drauf seid, betont uns immer wieder das wir nicht vergessen das wir Babys reiten und sie auch so behandeln sollen ( z.B. ich oder die andren mit Ihren 3,4jährigen ). Reitet sie selber fast nie länger als eine viertel Stunde um die Bereitschaft und Kooperation des Pferdes nicht mies zu machen...



Bleib bei Ihr, nur wo man sich rundum wohlfühlt reitet man auch gerne und dementsprechend gut:)


Und zu einem Quarter kann ich Dir nur raten:D Wer einmal einen hatte will diese Rasse um nichts in der Welt wieder eintauschen..

Ist einfach so, viele Leute sagen dann immer die haben ja keinen Charakter weil es von Verhalten eher unauffälligere Pferde sind, vielleicht auch nicht immer die schönsten, geb ich ja zu :D, aber super zu trainieren, ein Partner fürs Leben und ach einfach nur super:D


Sandra
 
andiamos

andiamos

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo,
ich heiße Diana und bin 35 Jahre alt.Ich wohne mit meinen mann und meinen 2Kindern in Bergkamen auf dem Bauernhof.
Ausserdem arbeite ich als Altenpflegerin.
Ich besitze einen 4 jährigen Hafiwallach Namens Andiamos.
Ich bin erst seit einem Jahr dabei, erst englisch reiten versucht was mir aber nicht so gefallen hat.
Danach bin ich zum Westernreiten gekommen. Ich nahm eine Stunde und ich war der Szene verfallen ;-).
Nun habe ich am letzten WE meinen Westernkurs Basis mitgemacht und ich war begeistert.
So, des wars erstmal von mir.

LG
Diana
 
Thema:

Vorstellbox der "Westernfraktion" ;o)