Liste der giftigen Pflanzen

Diskutiere Liste der giftigen Pflanzen im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Pferde; Ich habe eben eine Liste mit Pflanzen gefunden die für Pferde Schädlich/giftig sein können. Ackerbohne (Vicia faba) Acker-Gauchheil (Anagallis...
mandy1

mandy1

Beiträge
111
Reaktionen
7
Ich habe eben eine Liste mit Pflanzen gefunden die für Pferde Schädlich/giftig sein können.


Ackerbohne (Vicia faba)

Acker-Gauchheil (Anagallis arvensis)

Acker-Schachtelhalm (Equisetum arvense)

Adlerfarn (Pteridium aquilinum)

Adonisröschen (Adonis spec.)

Alpenrose, Rostrote (Rhododendron ferrugineum)

Ampfer, Krauser (Rumex crispus)

Aronstab (Arum maculatum)

Avocado ( Persea gratissima)

Bärlauch (Allium ursinum)

Bärenklau, Riesen- (Heracleum mantegazzianum)

Begonie, Schiefblatt (Begonia spec.)

Berberitze, Sauerdorn (Berberis spec.)

Berglorbeer (Kalmia spec.)

Blasenstrauch (Colutea arborescens)

Blauregen (Wisteria sinensis)

Bilsenkraut (Hyoscyamus niger)

Bingelkraut (Mercurialis spec.)

Bocksdorn (Lycium barbarum)

Bohnen, Garten- (Phaseolus vulgaris)

Buche, Rot- (Fagus sylvatica)

Bucheckern (Fagus sylvatica)

Buchsbaum (Buxus sempervirens)

Buchweizen (Fagopyrum esculentum)

Busch-Windröschen (Anemone nemorosa)

Christrose (Helleborus niger)

Efeu (Hedera helix)

Eibe (Taxus baccata)

Eiche (Quercus robur)

Einbeere (Paris quadrifolia)

Eisenhut (Aconitum spec.)

Engelstrompete (Brugmansia spec.)

Feuer-Bohne (Phaseolus coccineus)

Fingerhut (Digitalis purpurea)

Gauchheil, Acker- (Anagallis arvensis)

Geißblatt (Lonicera spec.)

Germer (Veratrum spec.)

Giftsumach (Toxicodendron quercifolium)

Ginster, Besen- (Cytisus scoparius)

Glycinie (Wisteria sinensis)

Goldhafer (Trisetum flavescens)

Goldregen (Laburnum anagyroides)

Greiskraut, Jakobs- (Senecio jacobaea)

Gundelrebe (Glechoma hederacea)

Gundermann, Gundelrebe (Glechoma hederacea)

Hahnenfuß (Ranunculus spec.)

Heckenkirsche, Rote (Lonicera xylosteum)

Herbstzeitlose (Colchicum autumnale)

Herkulesstaude (Heracleum mantegazzianum)

Hundszunge (Cynoglossum officinale)

Hundspetersilie (Aethusa cynapium)

Hyazinthe (Hyacinthus officinalis)

Jakobs-Greiskraut (Senecio jacobaea)

Kirschlorbeer (Prunus laurocerasus)

Klatsch-Mohn (Papaver rhoeas)

Kornrade (Agrostemma githago)

Lebensbaum (Thuja spec.)

Lein (Linum usitatissimum)

Liguster (Ligustrum vulgare)

Lorbeerrose (Kalmia spec.)

Lupine (Lupinus spec.)

Maiglöckchen Covallaria majalis)

Mistel (Viscum album)

Mohn, Klatsch- u. Schlaf- (Papaver spec.)

Nachtschatten (Solanum nigrum, Solanum dulcamara)

Narzisse (Narcissus pseudonarcissus)

Nieswurz (Helleborus spec.)

Oleander (Nerium oleander)

Osterglocke (Narcissus pseudonarcissus)

Pfaffenhütchen (Euonymus europaeus)

Platterbse, Saat- (Lathyrus sativus)

Rhododendron (Rhododendron spec.)

Rittersporn (Delphinium spec., Consolida spec.)

Rizinus (Ricinus communis)

Robinie (Robina pseudoacacia)

Rosmarinheide (Andromeda polifolia)

Rosskastanie (Aesculus hippocastanum)

Sadebaum (Juniperus sabina)

Saubohne (Vicia faba)

Sauerampfer, Großer (Rumex acetosa)

Schachtelhalm, Acker- (Equisetum spec.)

Schierling (Conium maculatum)

Schlaf-Mohn (Papaver somniferum)

Schneeball (Viburnum spec.)

Schnurbaum, Japanischer (Sophora japonica)

Schöllkraut (Chelidonium majus)

Schwalbenwurz (Vincetoxicum hirundinaria)

Schwertlilie (Iris spec.)

Seidelbast (Daphne mezereum)

Stechapfel (Datura stramonium)

Stechpalme (Ilex aquifolium)

Steinklee, Echter (Melilotis officinalis)

Stink-Wacholder (Juniperus sabina)

Sumpf-Dotterblume (Calla palustris)

Sumpf-Porst (Ledum palustre)

Sumpf-Schachtelhalm (Equisteum palustre)

Tabak (Nicotiana tabacum)

Taumel-Lolch (Lolium temulentum)

Tollkirsche (Atropa belladonna)

Tollkraut, Glockenbilsenkraut (Scopolia carniolica)

Tomate (Lycopersicum esculentum)

Tulpe (Tulipa gesneriana)

Wasserfenchel (Oenanthe aquatica)

Wasserschierling (Cicuta virosa)

Windröschen, Gelbes und andere (Anemone ranunculoides)

Wolfsmilch (Euphorbia spec.)

Wurmfarn (Dryopteris filix-mas)

Zwerg-Holunder (Sambucus ebulus)

Zwiebel, Küchen- (Allium cepa)
 
S

Steppy

Gast
meine güte, was eine liste. :eek:
jetzt fehlen nur noch bilder. ;)
 
mandy1

mandy1

Beiträge
111
Reaktionen
7
@ monika: uuiii danke !!!

Ich frage mich warum ich das noch nicht gefunden habe.
 
julymary

julymary

Beiträge
156
Reaktionen
3
Wie sieht das eigentlich mit Kürbissen aus?

Dürfen Pferde die fressen? In der Liste mit dem Link stehen zwar keine Kürbisse drauf, aber....

Bei uns ist es nämlich so, dass die Kürbisse meiner Mutter so langsam Richtung Koppel wuchern. ;)
Und ich weiß nun nicht, ob ich da was gegen tun muss oder ob ich sie wachsen lassen kann.

Weiß da vielleicht jemand von euch Bescheid?
 
pergola

pergola

Beiträge
34
Reaktionen
0
Von unserer Nachbarin sind die Kürbise auch auf die Koppel gewachsen. Denn Pferden schadet es net, nur den jenigen der sie angebaut hat ;-)! Durch die "Haare" an dem Kürbisgrün gehen sie, da auch net gerne ran, aber die Frucht selber.
 
Thema:

Liste der giftigen Pflanzen

Liste der giftigen Pflanzen - Ähnliche Themen

  • Wie giftig ist der Essigbaum?

    Wie giftig ist der Essigbaum?: Ich hab Mal nachgeschaut und er soll giftig sein, aber nicht so stark wie manche annehmen...HÄ? Das hilft mir gar nichts...meine Stute frisst die...
  • Wie giftig ist der Essigbaum? - Ähnliche Themen

  • Wie giftig ist der Essigbaum?

    Wie giftig ist der Essigbaum?: Ich hab Mal nachgeschaut und er soll giftig sein, aber nicht so stark wie manche annehmen...HÄ? Das hilft mir gar nichts...meine Stute frisst die...