Es wird Frühling! Was ist mit der Stalldecke?

Diskutiere Es wird Frühling! Was ist mit der Stalldecke? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hallo alle zusammen, gestern fiel es mir wieder auf: die Stalldecken. unsere Pferde sind über den winter immer eingedeckt. Zwar wußte ich dieses...
Gisa

Gisa

Moderator
Beiträge
614
Reaktionen
58
Hallo alle zusammen,
gestern fiel es mir wieder auf: die Stalldecken. unsere Pferde sind über den winter immer eingedeckt. Zwar wußte ich dieses Mal im Herbst nicht so recht, wann ich sie eindecken sollte, aber jetzt sind sie es. gestern morgen waren wir am Stall und haben unsere Pferde alle bewegt(geritten oder longiert), so weit so gut. es war so schön warm, das wir alle ohne Decken stehen ließen. Am Abend bin ich dann wieder zum Stall gefahren, um sie alle wieder einzudecken. Was macht Ihr zur Zeit mit euren Pferden? Deckt ihr sie auch nur über Nacht ein, oder laßt Ihr sie schon ohne Decken stehen?
viele Grüße Gisa
 
A

ann

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hi,

wir haben unsere Pferde schon seit ca. 3 Wochen nur noch nachts eingedeckt. Seit gestern lassen wir auch nachts die Decken unten, nur die geschorenen Pferde bekommen sie nachts noch drauf. Dazu muss man sagen, dass sie auch nur noch ihre dünnen Übergangsdecken drauf hatten.
Unsere Pferde stehen in offenen Paddockboxen, aber es ist nachts warm genug.

Lg Ann
 
devil'sgold_w15

devil'sgold_w15

Beiträge
172
Reaktionen
0
Hallöle!
Mein Schatz hat die Decke schon runter(seit ca 1 1/2 Wochen). Nachts kriegt er sie auch nicht mehr auf, hat eigl auch kein sooo dünnes Fell, aber auch nicht zu dick. . . richtig schön. Bei uns im Stall ist es auch nicht kalt. . .
LG devilchen
 
V

Valerio

Gast
Meiner hat auch keine Decke mehr drauf, sein Fell ist so gut wie nachgewachsen...
 
iesca

iesca

Moderator
Beiträge
1.294
Reaktionen
168
Da Jade bis jetzt eher so eine Art Übergangsfell gemacht hat und entsprechend schwitzt, wurde sie am Wochenende noch einmal komplett geschoren und wird jetzt entsprechend wieder gedeckt.
 
L

Lelie

Gast
Unsere Pferde haben noch Decken drauf. Wenn es recht warm und dabei nicht windig ist, bekommen sie sie so früh wie möglich am Tag ab und abends wenns kühl wird wieder drauf.
Ganz ohne ist mir noch zu kalt, unsere Pferden hatten dieses Jahr kaum Winterfell und das bisschen ist ja auch gerade ausgefallen.
Sollten es allerdings ab dem Wochenende (ist ja so angesagt) konstant deutlich über 10 Grad sein, kommen die Decken ab.
LG Lelie
 
Gwenie

Gwenie

Moderator
Beiträge
2.802
Reaktionen
687
Unsere sind seit heute ab-grins! Irgendwer muß sie wohl abgemacht haben und zum Waschen mitgenommen haben(-Gisa!!!!!)
Aber es ist auch wirklich warm!!
Gruß
Gwenie
 
franzl

franzl

Beiträge
671
Reaktionen
119
Hi,

mache es mal wieder wie Lelie. Wenn über 10 Grad sind und kein Wind tagsüber ohne Decke, nachts wieder drauf (hat bei uns teilweise noch gefroren und beide Pferde haben einen Deckenschnitt...). Wenn es nachts auch über 10 Grad sind bleiben die Decken unten.
 
Gisa

Gisa

Moderator
Beiträge
614
Reaktionen
58
Hallo,
stimmt, die Stalldecken sind ab und Richtung Waschmaschine unterwegs. Habe mich gestern mit Sb darüber unterhalten und seid dem sind sie alle runter. Duke, unser Pony war sowieso darunter nass( vielleicht doch vom Reiten?), Aspi stand ohne Decke rum(die lag vor der Box), ohne weiteren Komentar, von wegen Eindeckenund die Mädels atmeten sichtbar auf, als ich ihnen die Decken abnahm. Heute Nacht standen sie dann das erste Mal ohne rum, aber im Stall sind sie wohl gut geschützt.
Gruß Gisa
 
Thema:

Es wird Frühling! Was ist mit der Stalldecke?