rechtliche Grundlagen der Pferdehaltung

Diskutiere rechtliche Grundlagen der Pferdehaltung im Recht und Versicherung Forum im Bereich Pferde; Auch die Pferdehaltung ist in Deutschland (und in A und CH sicherlich auch) durch Gesetze geregelt. Massgebend dafür ist das Tierschutzgesetz und...
cara2

cara2

Ehrenmitglied
Beiträge
532
Reaktionen
36
Auch die Pferdehaltung ist in Deutschland (und in A und CH sicherlich auch) durch Gesetze geregelt.
Massgebend dafür ist das Tierschutzgesetz und die Tierschutz-Nutztierhaltungsordnung jaja.. Pferde gelten als Nutztiere.

Es gibt beim BMELV dann auch noch die Leitlinien der Sachverständigengruppe tierschutzgerechte Pferdehaltung, in denen genau beschrieben steht, worauf man zu achten hat.

Dabei ist wichtig:
1. Allgemeine Hinweise
1.1 Grundsätzliches
1.2 Vermeidung von Schmerzen, Leiden und Schäden
1.3 Soziale Kontakte
1.4 Körperpflege
1.5 Hufpflege
1.6 Bewegung
1.7 Weide
1.8 Futter und Futteraufnahme
1.9 Gestaltung des Stallklimas

2. Management

3. Aufstallungsarten

3.1 Gruppenhaltung
3.2 Einzelaufstallung
3.3. Möglichkeiten der Pferdehaltung entsprechend der Nutzungsart

4. Richtmaße
unter dieser Rubrik steht beschrieben, wie gross die Box sein muss, wie hoch die Futterkrippe sein sollte usw...
 
15.02.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: rechtliche Grundlagen der Pferdehaltung . Dort wird jeder fündig!
Thema:

rechtliche Grundlagen der Pferdehaltung

rechtliche Grundlagen der Pferdehaltung - Ähnliche Themen

  • Was muss ein Stall bieten? rechtliche Grundlagen?

    Was muss ein Stall bieten? rechtliche Grundlagen?: Huuhu, hab mal gerade so gesurft im Netz und viele STälle und viele verschiedene Haltungsformen gesehen, was ich mich die ganze Zeit frage...
  • Ähnliche Themen
  • Was muss ein Stall bieten? rechtliche Grundlagen?

    Was muss ein Stall bieten? rechtliche Grundlagen?: Huuhu, hab mal gerade so gesurft im Netz und viele STälle und viele verschiedene Haltungsformen gesehen, was ich mich die ganze Zeit frage...