Nüsse

Diskutiere Nüsse im Ernährung und Fütterung Forum im Bereich Pferde; Huhu liebe User! Mir ist letztens erst wieder eingefallen, dass Caro (auftrablerin) immer Haselnüsse zum täglichen Futter rein macht. Was genau...
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
Huhu liebe User!

Mir ist letztens erst wieder eingefallen, dass Caro (auftrablerin) immer Haselnüsse zum täglichen Futter rein macht.

Was genau bringen die Nüsse denn? :confused:
Füttert ihr auch Haselnüsse?

Danke für eure Antworten :)
 
mandy1

mandy1

Beiträge
111
Reaktionen
7
AW: Haselnüsse

Ich denk mal sie füttert Nüsse wegen des darin enthaltenen Öl´s.
Oder weil es dem Pferd schmeckt. Ich hab mal gelesen das man auch Walnüsse füttern kann.
Ich persönlich hab noch nicht probiert ob meine zwei Mädels Nüsse mögen, kann ich ja mal machen.

LG Mandy
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
AW: Haselnüsse

Können denn Pferde allergisch auf Nüsse reagieren?
Oder kann ich sie ohne Bedenken füttern?

Was bringt das darin enthaltene Öl denn? :confused:
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
AW: Haselnüsse

Walnüsse, gutes Stichwort, Funny ist, seitdem sie mal eine probieren durfte ganz heiß darauf! :) Ich hatte ihr echt nur eine gegeben und sie wollte immer mehr und sie drängelt sich dann auch richtig auf.

Ansonsten bekommt sie noch Erdnüsse, die handgeschält von Omi kommen ;)

Was ist denn nun mit dem Öl in den Nüssen?
Wieviel und wie oft darf man Nüsse füttern?
Fressen eure Pferde auch Nüsse? :)
 
monika1

monika1

Beiträge
432
Reaktionen
1
AW: Haselnüsse

also ich würde meinem Pferd keine Nüsse geben, das wäre mir viel zu aufwendig. wenn es nur um das Öl geht, dann tut es ein Walnußöl doch auch oder nicht?
dann würde ich wirklich nur einen Schuß Walnußöl aus dem Supermarkt über dasd Futter geben.
 
Bino

Bino

Beiträge
4.313
Reaktionen
213
AW: Haselnüsse

Faule Nuss!! :D

Außerdem hab ich nie behauptet, dass es mir nur um das Öl geht. Ich wusste nicht mal dass es ums Öl geht bei Nüssen. Und deswegen frage ich gerade nach, was es mit dem öl auf sich hat.

Ansonten füttere ich Nüsse, um meinem Pferd mal Abwechslung zu bieten. Und sie scheinen ihr ja zu schmecken. Besser als immer nur das gleiche! :)
 
monika1

monika1

Beiträge
432
Reaktionen
1
AW: Haselnüsse

ich weiß nicht, was es jetzt mit den Nüssen auf sich hat, aber ÖL an und für sich ist ein guter Energielieferant und leichtverdaulich. Es wird gut aufgenommen, verbesser Haar- und Hufstruktur.Verdauungsstörungen können mit Ölgaben vermieden werden,bei stärkereichen futtermitteln kann die PH-absenkung mit Öl verhinbdert werden.Leinöl enthält zusätzlich entzündungshemmende Omega-3 Fettsäuren.
Empfohlene fütterungsempfehlung in meinem schlauen ,a uf dem neuesten Stand befindlichen Buch: 1g Öl/kg Körpergewicht pro Tag, am besten auf 3 Mahlzeiten verteilt.
Abwechselung im Futterplan ist nicht mein Ding, das Pferde wirklich einen sehr empfindlichen Magen-Darm -Trakt haben und wirklich sehr empfindlich auf Umstellungen reagieren können. Wenn also ein kolikanfälliger Kandidat dazwischen ist, würde ich Experimente vermeiden, wäre da sehr vorsichtig.
Da würde ich Futterumstellungen wirklich über einen längeren Zeitraum vollziehen.
 
Thema:

Nüsse