Brauche schnell "maussische" Hilfe!

Diskutiere Brauche schnell "maussische" Hilfe! im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hällochen :) Vor einer halben Stunde kam meine Mama von einem Bürgerfest wieder und hatte zwei kleine Mäuschen im Gepäck, die sie spontan gekauft...
S

selma_sophie

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hällochen :)
Vor einer halben Stunde kam meine Mama von einem Bürgerfest wieder und hatte zwei kleine Mäuschen im Gepäck, die sie spontan gekauft hat. Ich war natürlich total begeistert, weil ich schon immer mal Mäuse haben wollte :D

Meines Wissens nach handelt es sich um ganz normale Farbmäuse. Fürs erste habe ich einen Plastikeimer mit etwas Sägespäne ausgelegt und ein paar Papprollen zum verstecken reingelegt sowie ein enges Gitter obendrauf getan, dass sie nicht raushüpfen können. Ich hab sie in ein ruhiges, kühles Zimmer gestellt.

Jetzt habe ich erstmal noch einige Fragen.
Was braucht man an Zubehör? Also Käfig und so?
Was und wie viel fressen Mäuse am Tag?
Kann ich ihnen einfach ein Schälchen mit Wasser hinstellen oder brauche ich da eine spezielle Tränke?
Wohin stellt man die Mäuse am besten? Also lieber erhöht auf einer Kommode oder doch eher auf den Boden?
Wie lang Leben Mäuse durchschnittliche?
Gibt es noch sehr wichtige Sachen die man Wissen sollte zwecks Haltung und co?

Ich würde mich sehr über eine schnelle Rückmeldung freuen.
Grüßchen,
Sophie :)
 
02.10.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brauche schnell "maussische" Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.723
Reaktionen
9
*umkipp*

Das ist nicht Dein Ernst, oder?

Farbmäuse sollte man erstens mindestens zu viert halten, sie sind Rudeltiere und zwei Mäuse sind lediglich eine Zweckgemeinschaft.

Zweitens: Welches Geschlecht haben die Mäuse?
Sind es zwei Weibchen - kannst Du hoffen, dass sie noch nicht trächtig sind, sonst hast Du nämlich bald so um die 14-20 Mäuse.
Sind es zwei Männchen - müssen die umgehend kastriert werden, da sie sich sonst über kurz oder lang zerfleischen.
Sind es ein Männchen und ein Weibchen - müssen sie umgehend getrennt werden und das Männchen so bald wie möglich kastriert, da Du sonst ebenfalls auf einer Mäuseflut sitzt, schneller als Du gucken kannst! Das Männchen muss nach der Kastra noch 4 Wochen separat sitzen, damit es nicht doch noch decken kann.

Was braucht man?
Für 4 Mäuse (gilt aber auch für 2-6 Mäuse) ein Gehege von mindestens 80x50cm Grundfläche und 80cm Höhe - je größer, desto besser.
Einstreu: Möglichst staubarm (Leinstreu, z. B. Eurolin, ist gut geeignet). Heu.
Pro Maus mindestens ein Häuschen/Unterschlupf.
Klettergerüste / Äste.

Kühles Zimmer ist ganz falsch, sie brauchen mindestens 20 Grad Zimmertemperatur, ideal sind so 22 Grad...
Sie stehen am besten etwas erhöht, also die untere Etage so auf Tischhöhe (es sei denn, Du hast wirklich ´ne Voliere, da kann die untere Etage auch auf Bodenhöhe sein, wenn die übrigen Etagen bis unter die Decke gehen - dann können sich die Mäuse aussuchen, wo sie sich aufhalten...)

Farbmäuse haben eine Lebenserwartung von ca. 1-2 Jahren. Eine Farbmaus, die 1,5 Jahre erreicht, hat schon ein stolzes Alter. Leider sind sie sehr tumoranfällig und auch sehr anfällig für Atemwegsinfekte, daher sollten sie immer windgeschützt stehen und nie nach draußen kommen (außer im geschützten Transportkäfig, falls mal ein Tierarztbesuch ansteht)

Mit dem Futter kenne ich mich leider nicht mehr so gut aus, unsere Mäusehaltung ist einige Jahre her - wir hatten JR Farm Mäuseschmaus, Multifit Mäusefutter und teilweise selbstgemischt... Wichtig wäre, wenn wenig Dickmacher wie so Pop-Dinger da drin sind, wenig Kürbis- und Sonnenblumenkerne...

Dazu ist täglich ein bisschen Frischfutter empfehlenswert (ein bisschen Tomate ohne Kerne, ein bisschen Gurke, Zucchini, Paprika, Möhre....)
Wir haben da immer so Ikea-Teelichthalter gefüllt - für 4 Mäuse würde ich 2x am Tag ein solches Teelicht empfehlen...
Als Eiweißfutter empfehlen sich Gammarus, Mehlwürmer, Heuschrecken - kann man auch als Fertigmischung bekommen. Ansonsten mal ein Kleckschen Sahne oder ein Fitzel junger Gouda oder etwas gekochtes Ei - wobei die ersten drei die bessere Alternative sind. Davon sollte man aber auch nicht zu viel anbieten, 2-3x die Woche ein kleines bisschen...
Wasser haben unsere auch immer in diesen Ikea-Teelichtern bekommen, die natürlich an Stellen standen, wo sie nicht zugebuddelt werden konnten... Von den Tränken halte ich nicht viel, die sind oft undicht und zudem sehr schwer zu reinigen...

Generell sind Farbmäuse eher Beobachtungstiere - die sind froh, wenn sie in ihrem Gehege ihre Ruhe haben. Man kann versuchen, sie mit Leckerchen handzahm zu bekommen (Nutri-Cal ist da ein guter Tipp, ist eine Päppelpaste, die im Krankheitsfall oder fürs Untermischen von Medizin nie schadet), aber man darf sich auch nicht wundern, wenn sie doch lieber von weitem gucken...

LG, seven
 
Federvieh

Federvieh

Beiträge
6
Reaktionen
0
*Hust*
Im Ernst?
Also, schön das du dich so schnell kümmerst, aber eigentlich
finde ich es ein Unding Tiere "einfach so mitzubringen"
Das ist doch kein Gebäck oder ein Strauß Blumen. Auch wenn es "nur"
Kleintiere sind.
Hast du denn inzwischen einen Käfig und die anderen Tipps von Sven beherzigt :)
Grüße!
Gerd
 
S

Saskia Mauren

Beiträge
13
Reaktionen
0
@seven

Was wäre den die beste Kombination, wenn du sagst, Männchen und Weibchen geht nicht, Männchen und Männchen nur mit kastrierung und Weibchen und Weibchen wird ne einzige Brutmaschine.
 
Thema:

Brauche schnell "maussische" Hilfe!

Brauche schnell "maussische" Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Hilfe ich brauche dringend Beratung! Meine Farbmaus

    Hilfe ich brauche dringend Beratung! Meine Farbmaus: Hallo zusammen Ich heisse Roberto und bin 28 jährig und Vater von fünf kleine Farbmäuse Ich bin auf diese Internet Seite gestossen, da ich auf...
  • brauche ganz ganz dringend hilfe!!

    brauche ganz ganz dringend hilfe!!: hallo, heute hab ich eine neue maus gekauft, jetzt habe ich sie mit den anderen 2 stunden in der transportbox gelassen und dann in den stall...
  • Mäuse- und Rattenhalter: Brauche dringend Expertenantworten

    Mäuse- und Rattenhalter: Brauche dringend Expertenantworten: Hallo ihr Lieben! Wie in einem anderen Thread vor ein paar Wochen beschrieben, mache ich derzeit in einer fünften Klasse am Gymnasium ein Projekt...
  • Ich brauche bitte Infos zur Mäusehaltung

    Ich brauche bitte Infos zur Mäusehaltung: Hey, ich hab mich vom Mäusefieber infizieren lassen und würde jetzt gern selber welche halten aber vorher hätte ich noch ein paar fragen um mich...
  • brauchen dringend hilfe

    brauchen dringend hilfe: hi habe ein dringendes problem... ich und mein freund haben uns vor einigen wochen 2 mäuse gekauft,1 weibchen und ein männchen ... heute hat...
  • brauchen dringend hilfe - Ähnliche Themen

  • Hilfe ich brauche dringend Beratung! Meine Farbmaus

    Hilfe ich brauche dringend Beratung! Meine Farbmaus: Hallo zusammen Ich heisse Roberto und bin 28 jährig und Vater von fünf kleine Farbmäuse Ich bin auf diese Internet Seite gestossen, da ich auf...
  • brauche ganz ganz dringend hilfe!!

    brauche ganz ganz dringend hilfe!!: hallo, heute hab ich eine neue maus gekauft, jetzt habe ich sie mit den anderen 2 stunden in der transportbox gelassen und dann in den stall...
  • Mäuse- und Rattenhalter: Brauche dringend Expertenantworten

    Mäuse- und Rattenhalter: Brauche dringend Expertenantworten: Hallo ihr Lieben! Wie in einem anderen Thread vor ein paar Wochen beschrieben, mache ich derzeit in einer fünften Klasse am Gymnasium ein Projekt...
  • Ich brauche bitte Infos zur Mäusehaltung

    Ich brauche bitte Infos zur Mäusehaltung: Hey, ich hab mich vom Mäusefieber infizieren lassen und würde jetzt gern selber welche halten aber vorher hätte ich noch ein paar fragen um mich...
  • brauchen dringend hilfe

    brauchen dringend hilfe: hi habe ein dringendes problem... ich und mein freund haben uns vor einigen wochen 2 mäuse gekauft,1 weibchen und ein männchen ... heute hat...