Haustier, Ja oder nein?

Diskutiere Haustier, Ja oder nein? im Weitere Nagetiere und Exoten Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Selber bauen ist immer Billiger Ich würde dir einen Napf empfehlen Du musst das Wasser mehrfach am Tag weckseln
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
0

AW: Haustier, Ja oder nein?

Selber bauen ist immer Billiger

Ich würde dir einen Napf empfehlen
Du musst das Wasser mehrfach am Tag weckseln
 
Tabea

Tabea

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Haustier, Ja oder nein?

Okay, danke. :)

Ja, Eigenbau ist auf jeden Fall billiger.
Und auf dem Papier sieht auch gar nicht so schlecht aus. :D

Was für einen Hamster hattest du den als Erstes und war es einfach ihn an dich zu gewöhnen oder war er eher Menschenscheu?
 
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.507
Punkte Reaktionen
0

AW: Haustier, Ja oder nein?

Ich hatte eine Goldhamsterdame sie war zam.
Ich habe damals in einer Zohandlung gearbeitet und hatte davor schon kontakt zu ihr. Nach einen Halben Jahr durfte ich sie mitnehmen da sie keiner Haben wollte .
 
Tabea

Tabea

Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0

AW: Haustier, Ja oder nein?

Achso, dann war das ja recht einfach. Zoohandeltiere kennen den Menschen natürlich schon sehr gut, aber ich weiß nicht ob ich diese Zuchtbedingungen, die viel zu oft herrschen, unterstützen will.

Ich dachte sonst mal im Tierheim anzufragen, ob die dort auch Hamster haben, die schon ein paar Erfahrungen haben und zahm sind. Dann wäre die Einarbeitung glaube ich etwas angenehmer und ich wäre nicht so ins kalte Wasser geschmissen.
 
seven

seven

Beiträge
5.956
Punkte Reaktionen
383

AW: Haustier, Ja oder nein?

Fürs Wasser würde ich auch immer einen Napf nehmen - den kann man etwas erhöht stellen - auf ein Häuschen z. B., dann wird er auch nicht zugebuddelt. Es ist einfach wirklich natürlicher, und so ein Napf ist tatsächlich auch deutlich leichter zu reinigen - in so´ner Flasche sammelt sich im Laufe der Zeit doch einiges an, was man eben mal nicht so rausgespült bekommt...

Und ansonsten: Ich würde Dir auf jeden Fall zum Gang ins Tierheim raten! Du sagst ja schon selbst, dass die Tiere in Zooläden in der Regel aus dubiosen Massenvermehrungen stammen, das solltest Du nicht unterstützen. (Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel, aber die darf man mit der Lupe suchen).

LG, seven
 
M

manjana

Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0

AW: Haustier, Ja oder nein?

Ich war ja sehr, sehr lange Zeit gegen Haustiere für mein Zuhause, weil ich von Bekannten das Phänomene kannte, das deren Garten regelmäßig von den kleinen Tieren zerstört wurde.
Mittlerweile habe ich meine Haltung allerings überdacht (hab 3 Katzen und 2 Hunde), unter anderem weil ich mittlerweile robuste Rasensamen [Link von Moderator entfernt] gefunden habe, die jedem Haustierbesitzenden Gartenliebhaber nur ans Herz legen kann :)
 
kinori

kinori

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
2

AW: Haustier, Ja oder nein?

Ich bin auf jeden Fall immer für Haustiere ;)
Klar, das bringt dann jede Menge Verantwortung mit, aber man schafft das schon ganz gut. Mann muss eben nur die Zeit gut einteilen! Also, ich habe paar Haustiere und so gar keine Schwierigkeiten mit denen. Ganz im Gegenteil. Kommen wirklich sehr gut zurecht!

Seit neuestem habe ich dann auch einen Leopardgecko!
Ein Tier, das ich schon immer toll fand. Falls man mag, mehr zu diesem kann man bei tropic-shop.de lesen. Hier dann auch der Werbung entfernt Wie auch immer, ob man sich nun für oder gegen Haustier entscheidet, ist jedem die seine Wahl! Einen schönen Tag!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wutzenmami

Wutzenmami

Beiträge
5.146
Punkte Reaktionen
12.481

AW: Haustier, Ja oder nein?

@kinori
Der letzte Beitrag in diesem Thread ist 7 Jahre alt. Ich glaube, da sind alle Entscheidungen schon gefallen ;)
 
Wolke24

Wolke24

Beiträge
10.128
Punkte Reaktionen
8.520

AW: Haustier, Ja oder nein?

Ja aber die Werbung war der eigentliche Grund @kinori 😉

Lg wolke24
 
Thema:

Haustier, Ja oder nein?

Haustier, Ja oder nein? - Ähnliche Themen

Übergewicht bei Haustieren: Der tierischen Gesundheit zuliebe - Schlank und fit, statt dick und träge Für das Training, als Belohnung zwischendurch, für die Beschäftigung...
Schildkröte ja oder nein?: Hallo liebe Community :) Auch ich muss heute mal eine von den Anfängern sein, die gleich mal fragen welche Schildkröte es sein soll bzw ob das...
Einstieg in die Wasserschildkrötenhaltung: Hallo zusammen :grin: Hier meldet sich mal wieder ein potentieller Einsteiger in die Wasserschildkrötenhaltung zu Wort ::winken: Ich überlege mir...
Einstieg in die Wasserschildkrötenhaltung: Hallo zusammen :grins: Hier meldet sich mal wieder ein potentieller Einsteiger in die Wasserschildkrötenhaltung zu Wort :kopfkratz: Ich überlege...
Sorgenfrei ins neue Zuhause: Ein Tier aus dem Tierheim holen Für viele Menschen ist ein Leben ohne Tiere nicht vorstellbar. Groß ist der Wunsch nach vierbeiniger...
Oben