Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland

Diskutiere Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland im Tierschutz Forum im Bereich Community; Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben...
Kaninchenhilfe

Kaninchenhilfe

Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo liebe Kaninchenfreunde,

ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben.

Leider sind die Kaninchen die aufgenommen werden nicht selten krank und es kommt vor, das sie nicht weiter vermittelt werden können.
Sie bekommen einen dauerhaften Platz in der Obhut der Kaninchenhilfe.

Neben der schönen Tatsache den Tieren helfen zu können, sind die erforderlichen Behandlungen oft sehr kostenintensiv.

Ihr könnt helfen!!!

Mit einer Patenschaft für eines dieser Kaninchen könnt ihr viel bewirken - schon mit € 3,- pro Monat / € 36,- pro Jahr könnt ihr einen unserer Schützling unterstützen. Ihr bekommt dann eine Urkunde, ein Foto und Informationen über „euer“ Kaninchen.
Die Patenschaftsverträge gelten nur ein Jahr und können dann jeweils für ein Jahr verlängert werden.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!


Eure Kaninchenhilfe





Name: Xaverl
Alter: geb. 2000
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: Roter Neuseeländer
Info: Da die Partnerin von Xaverl verstorben ist und die Besitzer die Kaninchenhaltung beenden wollten, kam er in unsere Obhut. Leider hat Xaverl mehrere Baustellen. Athrose an beiden Hinterbeinen. Ein Geschwür im Mund, das noch eingehend untersucht werden muss. Auf beiden Augen einen Nickhautvorfall. Des weiteren wird er im Moment gegen Kokzidien behandelt. Sobald die Behandlung abgeschlossen ist darf Xaverl zu unserem Gadget ziehen. Die beiden Fußkranken dürfen dann gemeinsam durchs Leben hoppeln. Xaverl ist ein sehr braver umgänglicher Opi. Der seine letzen Jahre (hoffentlich noch viele) bei uns auf Gnadenhof verbringen darf. Über Paten würde sich unser Opi freuen.
Region: Bayern

-----------------



Name: Gadget
Alter: geb. 06/2011
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: Großsilber
Info: Die Eltern von Rose und Gadget wurden für Kinder angeschafft und mussten in einem 1m Stall ihr Dasein fristen. Als die Kinder das Interesse verloren, wurde die Arbeit zu viel und so sollten die Elterntiere mit ihren Kindern geschlachtet werden. Gadget sah nicht wirklich gesund aus als er zu uns auf Pflegestelle kam. Beim Tierarztcheck bestätigte sich leider, dass Einiges mit dem kleinen Kerl nicht stimmt. Nach einer eingehenden Untersuchung, Blutentnahme und Röntgen wussten wir dann, dass es Gadget gesundheitlich nicht gut getroffen hat. Seine Kniescheiben sitzen nicht an der richtigen Stelle und auch seine Hüften sind deformiert. In absehbarer Zeit werden seine Hinterbeinchen versteifen. Seine Blutwerte sind auch nicht rosig und weisen auf eine Stoffwechselerkrankung hin. Leider hat er auch Probleme mit seinen Zähnchen. Die Zahntaschen oben sind sehr weit offen, so dass die Zähne damit relativ locker sitzen. Das Gebiss unten ist stark nach innen geneigt. Das hindert ihn aber in keinster Weise daran, Berge von Frischfutter und Heu zu vertilgen. Gadget darf bei uns auf dem Gandenhof bleiben. Das tapfere Kerlchen sucht daher liebe Paten.
Region: Bayern

----------------



Name: Doc Holliday (Schnupfer)
Alter: geb. 2006
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: rot-braun
Info: Doc Holliday kam zur Kaninchenhilfe, da die Besitzerin die Tiere aus persönlichen Gründen nicht mehr halten konnte. Da er an Pseudomonas, also chronischen Kaninchenschnupfen leiden, durfter er in unsere Schnupfergruppe ziehen. Doc Holliday ist ein selbstbewusster Rammler, der seinen Platz in der Gruppe behaupten kann und gut verträglich ist mit anderen Rammlern. Da Doc Holliday öfters Probleme mit einem tränenden Augen hat, darf er bei uns auf Gnadenhof bleiben. Doc Holliday würde sich über Paten sehr freuen. Wie fast alle unsere Schnupfer kann aber auch Doc Holliday zu einer feschen Kaninchendame oder in eine Gruppe mit selbem/vergleichbarem Schnupfenerreger vermittelt werden.
Region: Schleswig-Holstein

----------------



Name: Denny
Alter: geb. ca. 07/2008
Geschlecht: männlich, kastriert
Farbe: weiß (braune Ohren)
Info: Dennys (1,2 kg) junges Leben stand bisher unter keinem guten Stern. Von Jugendlichen als Spielball benutzt, kam er in eine Familie die ihr möglichstes getan haben, aber kompetente tierärztliche Versorgung konnten sie für den kleinen Wonneproppen nicht gewährleisten. So kam Denny in unsere Obhut - gerade noch rechtzeitig, denn über kurz oder lang wäre er an seinem Nasenausfluss erstickt. Beim Tierarzt wurden er dann von den Verkrustungen rund um den Nasen- und Mundbereich befreit. Ein Röntgenbild zeigte nichts Gutes - Denny hat einen Keilwirbel im Brustbereich und könnte durch eine falsche Bewegung querschnittsgelähmt sein. Zudem ist Denny Syphillis-Träger und die Krankheit kann jederzeit wieder ausbrechen. Dennoch hat Denny seinen Lebensmut nicht verloren und erkundet sein Gehege mit Neugier und hat einen gesunden Appetit. Denny bleibt als Gnadenhofi in seiner Pflegestelle und freut sich über Paten.
Region: Schleswig-Holstein

----------------



Name: Junia und Mika
Alter: geb. ca. Mitte September 2007
Geschlecht: weiblich und männlich, beide kastriert
Farbe: grau
Info: Mika und Junia sind Geschwister und sollten zusammen mit ihrer restlichen Familie in einem Tierheim in Frankreich geschlachtet werden. Doch die Beiden hatten Glück und wurden von uns aufgenommen. Der kleine Mika hat immer wieder mit verschiedenen Darmerkrankungen zu kämpfen und nimmt daher nur sehr langsam an Gewicht zu. Zahlreiche Untersuchungen wurden schon gemacht und an eine Vermittlung ist leider nicht zu denken. Seine Schwester Junia ist sehr neugierig und schlägt gerne Haken, in ihren ruhigeren Minuten lässt sie sich aber auch gerne mal streicheln. Junia ist gesund und fit, da Mika aber sehr an ihr hängt und wir eine Trennung der beiden Geschwister nicht verantworten können, darf Junia ihrem kleinen Bruder auch weiterhin Gesellschaft leisten.
Region: Rheinland-Pfalz

----------------



Name: Nele
Alter: geb. Januar 2007
Geschlecht: weiblich
Farbe: rot-braun
Info: Nele ist ein aufgewecktes und neugieriges Kaninchen.Sie tritt meist im Doppelpack mit ihrer Schwester Nina auf, um alles zu erkunden. In der Gruppe hat sie den ruhigen, gelassenen Part übernommen.Wie alle unsere Schnupfer kann auch Nele zu einem anderen Kaninchen mit dem gleichen Erreger (Pasteurellen) vermittelt werden.
Region: Saarland

---------------



Name: Nina
Alter: geb. Januar 2007
Geschlecht: weiblich
Farbe: rot-braun
Info: Nina ist ein sensibles und ruhiges Kaninchen. Sie ist extrem verschmust und tritt meist im Doppelpack mit ihrer Schwester Nele auf. Durch ihren zarten Charme wickelt sie alle um den Finger. Aufgrund ihrer Schnupfenerkrankung (Pasteurellen) bleibt Nina genauso wie ihre Schwester bei uns auf Gnadenhof. Wie alle unsere Schnupfer kann auch Nina zu einem anderen Kaninchen mit dem gleichen Erreger vermittelt werden.
Region: Saarland
 
Thema:

Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland

Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland - Ähnliche Themen

  • Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12

    Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12: Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben...
  • Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12

    Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12: Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben...
  • Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12 - Ähnliche Themen

  • Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12

    Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12: Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben...
  • Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12

    Gnadenhoftiere der Kaninchenhilfe Deutschland Stand 18.03.12: Hallo liebe Kaninchenfreunde, ich möchte euch hier die Kaninchen vorstellen, die bei der Kaninchenhilfe einen „Gnadenhofplatz“ gefunden haben...