Das richtige Kleintier

Diskutiere Das richtige Kleintier im Tierische Plauderecke Forum im Bereich Community; Hallo zusammen, in meinem bisherigen Leben hatte ich schon so einige Tiere, doch es gab immer irgendeinen Haken. Für die zwei Kaninchen hatte...
G

Gia1989

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

in meinem bisherigen Leben hatte ich schon so einige Tiere, doch es gab immer irgendeinen Haken. Für die zwei Kaninchen hatte ich im Endeffekt zu wenig Platz (habe erst in einem Forum von der 4m² Regel erfahren) und habe sie daher abgegeben. Diesen Platz konnte ich ihnen nicht bieten, denn ich wohne noch Zuhause und habe nur ein Zimmer von weniger als 16m² zur Verfügung. Weiterhin hatte ich Wellensittiche, wo die ältesten an Altersschwäche gestorben sind und die letzten beiden an Krankheit, da die Tierärztin scheinbar nicht richtig untersucht hat. Die Goldfische musste ich auch wieder abgeben, da mein Aquarium zu klein war, was ich auch wieder nicht wusste (ich verlasse mich nie mehr auf die Aussagen von Verkäufern). Und zu guterletzt hatte ich noch einen Hamster, der nach zwei Jahren an Altersschwäche gestorben ist.

Bevor ich mich also wieder an einen sogenannten "Fachhändler" wende, der mir irgendwas verschweigt, oder nicht richtig erklärt, habe ich mir geschworen meine Infos nur noch aus diversen Foren zu beschaffen.

Es geht sich eigentlich um Folgendes: Ohne Tiere ist es ziemlich... ruhig. Leider habe ich aber (wie bereits geschrieben) nicht wirklich viel Platz zur Verfügung, möchte mein Zimmer aber dennoch gerne mit einem Tierchen teilen. Allerdings habe ich so langsam keine Ideen mehr. Meine Mutter ist strikt gegen Ratten und Mäuse, zudem wollte ich auch ein Tier, was etwas älter wird als 2-3 Jahre (damit fällt auch der Hamster wieder weg). Frettchen wären auch keine Option, da die ja auch gut was an Platz brauchen und ihren eigenen Geruch verbreiten. Kaninchen kann ich in dieser Wohnung vergessen und wie ich gelesen habe, brauchen auch zwei Meerschweinchen mind. 2m² Platz, den ich auch nicht habe (außer beim Auslauf). Vögel möchte ich erst mal keine mehr.

Jetzt ist halt die Frage was noch übrig bleibt. Weiß hier vllt. jemand ein Tier (nach Möglichkeit Nagetiere, keine Terrarienbewohner o.ä.), was mit bescheidenem Wohnraum auskommt? Es bringt natürlich nichts, auf biegen und brechen eines anzuschaffen, dessen Ansprüchen ich nicht gerecht werde, davon habe ich wirklich die Nase voll. Ansonsten habe ich wohl Pech gehabt und muss mich gedulden, bis ich einen eigenen Haushalt und vor allem mehr Platz habe. Jedenfalls wollte ich einfach mal den Rat von Menschen einholen, die selbst Tiere besitzen und nicht an den Umsatz denken.

Ich sage schon mal vielen Dank im voraus. :)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
Hallo schon mal,

erstmal bemerkenswert das du dir soviel mühe machst das es einem Tier bei dir optimal geht. Das ist super und eine gute vorraussetzung.

Zum Goltfisch das sind im grunde ja keine Aquarienfische schlecht beraten würde ich sagen...
Aber wie wäre es mit normalen Aquarien Fischen in einem 120L Aquarium kannst du davon schon ein paar schöne halten.

Habe selbt 2 Aquarien 60l und 200l.

Sonst Chinesische Baumstreifenhörnchen die muss man zu 2halten und denen genügt ein Gehege von 1,50 mal 1m und 2m hoch.
Die sind total lieb man kann sie klasse zahm bekommen und sie sind Tag aktiv stören also auch nicht beim schlafen.
Wenn du dazu noch fragen hast frag wir haben 5Chi.Streifenhörnchen schon seid 3 Jahren und die werden auch um die 10Jahre alt.

Kaninchen kannst du schon in einem normalen Stall halten wenn du ihnen wirklich jeden Tag mindestens 2Stunden auslaufgewären kannst . Gleiches gillt für Meerschweinchen.

Soweit vorab.

Gruß Janine und der Zoo
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
@Ayumi:
Das stimmt so leider nicht. Meerschweinchen, besonders Kaninchen brauchen die 4 m² dauerhaft, da es Lauftiere sind. Mit einem kleinen Stall und zwei Stunden täglich Auslauf wird man diesen Tieren nicht gerecht, es fühlt sich an, als müsstest du 22 Stunden am Tag in einem Wäschekorb sitzen. Kaninchen in kleine Ställe zu pferchen ist selbst vier Stunden am Tag alles andere als artgerecht.

@Gia:
Toll, dass du dich vorher so bemühst :)
Was hältst du von Degus? Die benötigen allerdings auch eine Voliere mit den Länge 100 x Breite 80 x Höhe 180 cm. Lemminge indes können auch in einem schön eingerichteten Aquarium gehalten werden (Maße: 120 x 50 x 50)... Lemminge werden dafür aber auch wieder nur 1-2,5 Jahre alt.

Liebe Grüße
 
K

Kirschblüte

Beiträge
154
Reaktionen
0
Wieviel Platz kannst du einem oder mehreren Tieren bieten? Wann und vor allem wieviel Zeit hast du für die Tiere/das Tier?

Mit zwei Jahren ist der Hamster nur dann an Altersschwäche gestorben wenn es ein Zwerghamster war. Wenn es ein Goldhamster war, sind zwei Jahre noch keine Altersschwäche.
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
Kirschlüte wie alt wird ein Hamster bei Altersschwäche.
Unsere beiden wurden 3 Jahre. :?
 
K

Kirschblüte

Beiträge
154
Reaktionen
0
Bei 3 Jahren kann man von Altersschwäche ausgehen.
 
G

Gia1989

Beiträge
2
Reaktionen
0
Vielen Dank schon mal für eure Antworten. :)

Also ich habe eine Dachschräge, das bedeutet ich kann nichts über einen Meter Höhe aufstellen. Ich hätte auch nur maximal einen Meter Länge zur Verfügung, wenn überhaupt. Genau nachmessen kann ich das erst, wenn ich meine neuen Möbel habe, was noch ein paar Tage dauert. Zeit habe ich momentan recht viel, ansnsten vllt. ein bis zwei Stunden am Tag.

Mir ist schon bewusst dass das sehr wenig an Fläche ist, daher ist auch meine Frage, ob ich damit überhaupt einem Tier gerecht werde. Wenn nicht, habe ich wohl oder übel Pech gehabt. Was den Hamster angeht: Die genaue Rasse weiß ich nicht, aber er war so klein, das ich ihn mit der Hand fast umschließen konnte. Er war grau und hatte links und rechts jeweils einen schwarzen Streifen. Wenn das weiterhilft. :)
 
K

Kirschblüte

Beiträge
154
Reaktionen
0
Da bleibt nur noch ein Hamster und das auch nur wenn du einen Käfig stellen kannst der mindestens 1m lang.
 
Thema:

Das richtige Kleintier

Das richtige Kleintier - Ähnliche Themen

  • Kleintier Suche

    Kleintier Suche: Hallo liebe Foris; Ich hätte mal eine Frage, auch wenn sie vllt. ein bisschen dumm ist, sorry. Ich habe bereits 3 Tiere; Hund, Katze, Kaninchen...
  • welche Erfahrung habt ihr mit der Meinung von anderen Leuten über Kleintiere gemacht?

    welche Erfahrung habt ihr mit der Meinung von anderen Leuten über Kleintiere gemacht?: Hallo, ich komme aus einer eher ländlichen Gegend wo leider noch die Meinung verbreitet ist das Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster reine...
  • Pflestelle und Notaunahme für Kleintiere in Nürnberg

    Pflestelle und Notaunahme für Kleintiere in Nürnberg: Hallo, für alle die in der Nähe von Nürnberg wohnen, hier mal ein Link Da gibts zur Zeit auch noch ein paar Ratten die ein neues Zuhause...
  • Pflestelle und Notaunahme für Kleintiere in Nürnberg - Ähnliche Themen

  • Kleintier Suche

    Kleintier Suche: Hallo liebe Foris; Ich hätte mal eine Frage, auch wenn sie vllt. ein bisschen dumm ist, sorry. Ich habe bereits 3 Tiere; Hund, Katze, Kaninchen...
  • welche Erfahrung habt ihr mit der Meinung von anderen Leuten über Kleintiere gemacht?

    welche Erfahrung habt ihr mit der Meinung von anderen Leuten über Kleintiere gemacht?: Hallo, ich komme aus einer eher ländlichen Gegend wo leider noch die Meinung verbreitet ist das Kaninchen, Meerschweinchen und Hamster reine...
  • Pflestelle und Notaunahme für Kleintiere in Nürnberg

    Pflestelle und Notaunahme für Kleintiere in Nürnberg: Hallo, für alle die in der Nähe von Nürnberg wohnen, hier mal ein Link Da gibts zur Zeit auch noch ein paar Ratten die ein neues Zuhause...