Gibt es sowas wie eine Sponsoren Druckerei für Tierschutz?

Diskutiere Gibt es sowas wie eine Sponsoren Druckerei für Tierschutz? im Tierschutz Forum im Bereich Community; Hallo Ihr Lieben! In einem Kleintierforum bin ich glaube ich richtig gelandet. Ich setze mich schon ganz lange für den Schutz grade von...
Nelita

Nelita

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben!

In einem Kleintierforum bin ich glaube ich richtig gelandet. Ich setze mich schon ganz lange für den Schutz grade von Kleintieren ein. Ich denke immer dass um Hunde und Katzen und auch um Pferde etc. echt viel gemacht wird aber die Kleinen werden so oft einfach vergessen.
Ihr Leid ist ganz oft ganz heimlich und keiner kümmert sich wirklich um sie, traurig einfach!
Ich möchte gerne eine Art aufklärende Kleintier Broschüre drucken, habe schon Einiges zusammen gestellt und suche jetzt eine Druckerei die vielleicht gute Projekte fördert. Also eine Druckerei halt die meine Broschüren druckt und das zu einem Tierschutzpreis macht. Leider sind Broschüren nicht grade so billig und ich bin echt angewiesen auf eine Druckerei die es gut mit mir meint.
Toll wäre natürlich auch wenn ich später noch Vermittlungs Flyer machen lassen könnte und so.
Irgendwie habe ich das Gefühl dass ich mich einsetzen muss und etwas bewirken muss.
Was denkt ihr?

Nelita
 
Korkurfan

Korkurfan

Beiträge
3.288
Reaktionen
0
Ich schieb dich mal ins Tierschutzforum :)

Deine Idee an sich finde ich gut! Was willst du denn mit den Broschüren machen, wenn sie gedruckt sind?
Das Problem ist eben, eine Druckerei zu finden, die dir das günstig macht..

Vielleicht würde es dir noch helfen, wenn du dich mit ein paar Gleichgesinnten zusammen tust. Ich denke es ist glaubwürdiger, wenn bei solch einer Aktion mehrere Leute das zusammen machen, als einer alleine.. Eventuell könntest du damit auch die Kosten für die Druckerei bewältigen.

Ich wünsch dir viel Glück!!

Liebe Grüße,
Korkur
 
Schnuffelchen

Schnuffelchen

Beiträge
5
Reaktionen
0
Broschüren Kleintiere

Hi!

Ganz toll wäre das wenns mal Broschüren gäbe die realistisch über die Haltung von Kleintieren schreiben, sprich über artgerechte Fütterung über Gruppenhaltung der diversen Arten und ordentliche Käfiggröße.

Evtl. könnte man in solche Broschüren auf die einschlägigen guten Internetseiten aufmerksam machen damit die leute garnicht erst groß suchen müssen um weiterführende Infos zu bekommen sondern können einfach die Links nehmen die sie in den Broschüren finden, sowas fände ich super!

Auslegen würde ich das in den Läden oder sogar fragen ob sie dir die Broschüren für eine geringe Gebühr verkaufen, dann hast du da auch wieder deine Kohle drin und der Sinn ist gut! Ich bin bissel im Tierschutz aktiv und in dieser Druckerei http://www.xflyer.de kannst du wegen Sponsoring fragen.
Ist ne prima Druckerei mit recht netten Leuten, mit denen kannste reden!

Super Sache!
 
W

wendelin

Beiträge
5
Reaktionen
0
Liebe Nelita,

Druckereien an sich sponsern grundsätzlich keine Broschüren von Privatpersonen, bei eingetragenen und gemeinnützigen Vereinen sieht das schon anders aus. Als Privatperson bleibt dir also nur der Weg über eine günstige Druckerei, wobei du schon mit ein paar Kosten rechnen musst (hier kann man beispielsweise günstig Broschüren drucken).

Falls du etwas mutiger bist, dann kannst du mal bei deinen örtlichen Sparkassen vorbeischauen und die fragen, ob die nicht Lust hätten, ein paar Euro für einen guten Zweck loszuwerden. Sei dabei nett und höflich und mit ein bißchen Glück klappt das auch.

Falls du noch Ideen für deine Broschüren benötigst, dann habe ich da einen schönen Link für dich: http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb10/ ... tierklinik Kannst dich ja bei denen mal melden und nach Hilfe fragen, die helfen bestimmt auch gerne.

Viel Erfolg und LG :)
 
Nelita

Nelita

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben!

Naja, die Broschüren würde ich gern Verteilen oder eben vor Zoffachgeschäften oder auf Märkten etc. verteilen. Da kommt man ja auch direkt mit den Mitmenschen recht schnell ins Gespärch. Ich hoffe sehr, dass meine Aktion etwas bringt!

Nelita
 
W

Wuselgecko

Beiträge
5
Reaktionen
0
Effektiver wäre es vielleicht, Sponsoren zu suchen, die dann evtl. Werbung in der Broschüre machen dürfen oder auch so spenden. Damit könntest du das ganze finanzieren, die Druckerei wird dann normal bezahlt (oder gibt ja vielleicht einen Teil dazu). So arbeiten doch viele Broschüren, du könntest dich auch mit örtlichen Vereinen/Tierheimen kurzschließen, ob die etwas spenden oder aber Spender kennen.
 
F

Florentina89

Beiträge
5
Reaktionen
0
Erstmal finde ich als Hamsterliebhaber die Idee SUPER

also ich muss wendelin da wiedersprechen. Es gibt durchaus Druckereien die auch für Privathaushalte sinnvolle Auflagen anbieten. (Typographus, FlyerAlarm etc.) . Aber muss man halt schauen.

Ich denke am sinnvollsten ist es es tatsächlich einen Sponsor zu finden. Du könntest zum Beispiel eine Facebookseite einrichten oder einen Blog schreiben , die Resonanz( falls vorhanden) wird dir bestimmt helfen Sponsoren zu finden.

Ein Tip wäre da von mir zB. innup das ist auch eine druckerei und bei denen könntest du zb. neben den broschüren auch aufkleber drucken lassen. Die haben öfter so politische Aktionen im Reportoire, hatten zuletzt so einen Wetbbewerb gegen Nazis fand ich auch gut.

Ich wünsche dir Viel Erfolg mit der Kampange und hoffe du postest hier dann auch deine Resultate! Beste Grüße
 
Thema:

Gibt es sowas wie eine Sponsoren Druckerei für Tierschutz?