Zwar keine Hunde aber...

Diskutiere Zwar keine Hunde aber... im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; ...wir haben Heute oder Gestern ganz unerwartet Nachwuchs von unserer Paula *Kaninchen* bekommen. Ich habe zwar zwei Rammler die sitzen allerdings...
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
...wir haben Heute oder Gestern ganz unerwartet Nachwuchs von unserer Paula *Kaninchen* bekommen.
Ich habe zwar zwei Rammler die sitzen allerdings getrennt und können und waren nie mit ihr zusammen.
Die vermutung liegt nahe das die vorbesitzerin das wuste und sie deshalb unbedingt loswerden wollte.
Naja nun erstmal abwarten wie die kleinen werden und dann Zeitnahe ein schönes zuhause für sie finden.

Da ich noch nicht ans Nest gegangen bin und das auch so schnell nicht tun werde kann ich auch noch nicht sagen wie viele es sind.
So in einer Woche werde ich mal vorsichtig nachsehen. Die Hände mit streu einreiben und dann nur mal kurz rein lucken.
Paulas aggressionen sind aufjedenfall wie weg geblasen.

Ich weis nicht ob ioch mich ärgern oder freuen soll , denn irgendwie sind Tierbabys ja doch was schönes.
Nur die unfreiwilligen umstände nicht. :((

 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Das wirst du schon hinbekommen, viel Glück! Es ist ja nicht deine Schuld, dass der Nachwuchs entstanden ist.

Wenn die Babys groß sind, dürfen die kastrierten Rammler dann auch wieder zu der Mama. Wichtig ist nur, dass du die Babys in ein schönes großes Gehege und auf keinen Fall in Einzelhaltung vermittelst. Eine Schutzgebühr wäre sehr ratsam.
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
ich muss abwarten wenn zwei gleich geschlechtlich dabei sind kommen sie zu meiner freundin vorzugsweise weibchen.

was dann über bleibt behalte ich vielleicht
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
2 weibchen KÖNNEN sich unter umständen nicht auf dauer verstehen, da weibchen sehr dominant sind und es dann zu zickereien kommt, meistens ;-) am besten ist eine gruppe mit junge und mädel, der junge natürlich kastriert :)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
hast du schonmal was davon gehört das sich kaninchen selber verletzen? Mein einer Rammler war gesten mit Blut besprenkelt und er ist zurzeit alleine im Stall weil das _Meerschweinchen ja in ärztlicherbehandlung ist.
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Beobachte, ob es nochmal vorkommt. Vielleicht hat er sich irgendwo verletzt.

Übrigens sind Kaninchen und Meerschweinchen keine geeigneten Partnertiere.
Kaninchen und Meerschweinchen sind nebeneinander einsam. Beide Tiere brauchen unbedingt einen artgleichen Partner, sonst ist es das Selbe, als wenn sie beide in Einzelhaltung leben würden. Wenn du ein Meerschwein und ein Kaninchen hältst, leiden alle beide.
Kastriere am besten deine Rammler, vergesellschafte sie dann mit deinem Weibchen und den Babys, falls du welche behältst (aber erst, wenn die Babys alt genug sind), dann ist das Problem schonmal aus der Welt. Dann braucht dein Meerschwein noch einen Meerschweinchenpartner.

Hier mal was zum Lesen:
http://diebrain.de/k-andere.html
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
das weis ich alles schon die anderen meeris sind zusammen nur der eine ist grade krank darum alleine. Die Häsin bleibt mit den Jungen alleine bis die Voliere fertig ist . Die Rammler musste ich vor kurzem trennen waren vorher auch zusammen. Kastrakton steht allerdings erst im oktober an weil das ja schon etwa mehr geld kostet bei zwei tieren.
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Achso, dann ist ja alles super :) Ja, die Kastrationen sind nicht billig, besonders, wenn es gleich mehrere sind.
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
vielleicht bekommst du ja eine "Doppel-Kastra" günstiger.. frag mal deinen Tierarzt.. ich bekomm meistens ein tier hälfte billiger, wenn ich mit 5 ankomm ;-)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
mit 5 :shock: wie oft hast du soooooo viele kastraten? :shock:
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
ich bin damals mit 3 jungs angekommen und bin mit 3 glaub ich bei 120 euro oder so gewesen ;-)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
die tierärztin meinte das sie pro Bock 56euro haben will und ich finde das ist ne stange geld denn bei nem hunde ist das schon nicht mehr unwesendlich teurer. Naja nun warte ich erstmal ab denn die kleine müssen sowieso erstmal was werden ;) und Mama Paula braucht auch noch ruhe.
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
du kannst dich ja auch bei anderen tierärzten erkundigen, was die denn pro Bock nehmen würden ;-)
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
DU MEINE GÜTE!!!!!!!!!!!!!

sind die niiiiiiiiiiiiiedlich..

wenn ich da so an vor 3 jahren denke.. war ich in der gleichen Situation.. mit 6 kaninchenbabies :)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
Danke !

Wie hast du denn die kleinen gut untergebracht bekommen?

Ich habe nämlich nicht den Platz sie auch noch zu behalten :cry:
 
B

Brownie2804

Beiträge
1.134
Reaktionen
0
2 kleine haben damals meine eltern genommen, 1 hab ich hier im umkreis gut untergebracht bei 2 kaninchendamen und die restlichen 3 hoppeln hier rum ;-)

ich hab damals einen aushang beim ansässigen TA gemacht ;-)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
das ist ja super !

Ich habe ne anfrage aber die Leute kommen aus Bayern und ich wollte eigendlich nicht so weit fahren :lol:
 
Thema:

Zwar keine Hunde aber...

Zwar keine Hunde aber... - Ähnliche Themen

  • Was machen wenn ein Hund auf dem Hof ?

    Was machen wenn ein Hund auf dem Hof ?: Hallo ! Was kann ich tun, die Ninchen sollen ja nun bald in den Kaninchenstall mit Freigehege. Sie sind an Hunde gewöhnt, aber der Hund nicht an...
  • Was machen wenn ein Hund auf dem Hof ? - Ähnliche Themen

  • Was machen wenn ein Hund auf dem Hof ?

    Was machen wenn ein Hund auf dem Hof ?: Hallo ! Was kann ich tun, die Ninchen sollen ja nun bald in den Kaninchenstall mit Freigehege. Sie sind an Hunde gewöhnt, aber der Hund nicht an...