Kaninchen und Meeri zusammen-ein NoGO?

Diskutiere Kaninchen und Meeri zusammen-ein NoGO? im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hey, ich habe hier schon mal von einem User eine....mm...wie soll ich mich da ausdrücken....ich nenns mal Warnung...also ich habe eine Warnung...
Mäuse-Verliebt

Mäuse-Verliebt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hey,
ich habe hier schon mal von einem User eine....mm...wie soll ich mich da ausdrücken....ich nenns mal Warnung...also ich habe eine Warnung bekommen, weil ich ein Meeri(Rocky,männlich) und ein Kaninchen(Fine,weiblich) zusammen halte.
Ich muss sagen die 2 Vertragen sich suuper sie leben seit ihrer "Kindheit" zusammen und sie haben sich noch nie gezankt. Die 2 sind richtig süß. Fine putzt Rocky,Rocky putzt Fine echt niedlich und im Freigehege rennt Rocky Fine immer hinterher. STREIT gab es noch nie. Die 2 fressen zu gar friedlich zusammen.
So hier mal eine Geschichte von einem Bekannten Meeri-Kaninchen Halter:
Das Meeri und das Kaninchen lebten ca. 5 Jahre zusammen dann ist das Meeri an einem Herzinfarkt gestorben.Und das kaninchen-ohne Witz-hat wirklich richtig um das Meeri getrauert!!!Unglaublich aber war!!Das Kaninchen hat fast 1 Woche nicht mehr richtig gefressen!!
---
Also was haltet ihr so von der Zusammenhaltung von Meeri und Kaninchen?
Bin gespannt auf eure Meinung
LG Mäuse-Verliebt
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Schön, dass du dich schlau machen willst :)

Kaninchen und Meerschweinchen sind hochsoziale Tiere, die ihr Verhalten nur ausleben können, wenn sie Gesellschaft haben. Kaninchen und Meerschweinchen können miteinander aufgrund völlig versdchiedener Körpersprache aber absolut nichts anfangen. Sie sind so unterschiedlich wie Vogel und Tiger und sind nebeneinander einsam.

Für menschliche Eindrücke täuscht das Verhalten der Tiere oft, da der Mensch die Dinge falsch interpretiert. Ein Kaninchen, das ein Meerschwein putzt, sucht Sozialkontakte - zu Kaninchen. Meerschweinchen putzen sich nicht gegenseitig und mögen keine körperliche Nähe, Kaninchen ist das Kuscheln sehr, sehr wichtig. Kaninchen setzen die Meerschweinchen meistens unter Druck und putzen sie auf Zwang. Das Meerschwein kann nicht entkommen, weil es sehr viel schwächer ist als das Kaninchen. Das Meerschwein ergibt sich also und das Kaninchen, das die Sache ja auch gar nicht böse meint, versucht sein Verhalten auszuleben.

Im Zusammenhang sieht das also so aus:
Das Kaninchen putzt, weil es einsam ist, das Meerschweinchen, welches aber mit diesem Verhalten nichts anfangen kann und dadurch unter Stress steht. Das Kaninchen hingegen bekommt die Zuwendung, die es sich wünscht, vom Meerschweinchen nicht zurück.
In anderen Fällen wird darüber berichtet, dass Meerschweinchen mit den Kaninchen "schmusen". In Wahrheit ist es aber so, dass Meerschweinchen nur dann schmusen, wenn sie Angst haben. Das Kaninchen kuschelt sich also (weil es Sozialkontakte sucht) an das Meerschweinchen, das Meerschweinchen bleibt sitzen, weil es Schreck vor dem körperlich stärkeren Kaninchen hat.

Für den Menschen sieht es aus wie eine friedliche Szene, füe die Tiere bedeutet es jedoch Stress.
Natürlich trauern die Tiere umeinander, wenn sie sich verlieren - sie haben ja keinen anderen Sozialpartner, obwohl das sehr, sehr wichtig ist. Nicht selten werden die Tiere durch den "Zwang", mit einem anderen Tier klarzukommen, stark fehlgeprägt. Dies geschieht auch bei Kaninchen mit Katzen o.Ä..

Glücklich kann dabei aber keines der Tiere werden. Beide Tiere sind nebeneinander einsam. Auch wenn der Mensch es anders sieht, die Verhaltensforschung zeigt das eindeutig. Würde man die beiden Tiere mit artgleichen Sozialpartnern vergesellschaften, würden sie sich einander nicht mehr oder nur noch selten annähern.

Es ist also von essenzieller Wichtigkeit, dass beide Tiere einen artgleichen, gegengeschlechtlichen Sozialpartner bekommen!

Hier sind noch einige Dinge zum Lesen - dort ist alles nochmal detailvoller beschrieben:

http://diebrain.de/k-andere.html (dort stehen konkrete Beispiele, warum sich die Tiere nicht verständigen können)

http://kaninchen.nagetiere-online.de/me ... inchen.php

http://www.minischlappohren.de/usteddyinfo.htm (weiter unten)
 
Ayumii

Ayumii

Beiträge
205
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe selber erst vor ein paar Monaten mit den süßen klein Tieren angefangen (durfte als Kind keine meine Mutter hatte angst die arbeit bleibt an ihr hängern) aber auch ich habe den fehler gemacht eine eins eins haltung zu machen. Durch informieren und viel überedenskunst habe ich mir zwei weitere Tierchen angeschafft. Zurzeit leben sie meeri meeri und kaninchen kaninchen aber bald bekommen sie einen großen stall zusammen . Vorallem meeris brauchen einen meeri partner!
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
@Ayumi:
Schön, dass du dich hast belehren lassen und somit den Tieren ein artgerechtes Leben geschenkt hast :)
Kaninchen sind ebenso sozial wie Meerschweinchen. Ein artgleicher Partner ist also für beide Tierarten genau gleich wichtig ;)
 
Mäuse-Verliebt

Mäuse-Verliebt

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich würde mir ja gern noch ein Meeri und ein Hase holen. Es gibt da bloß 2 Probleme:
•Meine Eltern sind nicht einverstanden
•Ich habe nicht genung Platz bzw. der Stall ist zu klein
Das ist schwierig.Auserdem müsste ich das Meeri ja erst Kastrieren lassen weil sich Männchen und Männchen ja nicht vertragen und ich habe etwas Angst dass das Kaninchen den neuen Partner dann nicht akzeptiert weil, sie schon von Natur aus etwas aggresiv ist(Sie ist ein reinrassiges Löwenköpfchen)!! smilie_11 :?: :?:

LG Mäuse-Verliebt
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Insbesondere weibliche Kaninchen sind sehr revierbezogen und manchmal etwas zickig. :wink: Das ist nicht ungewöhnliches. Auch solche Kaninchen können mit anderen Kaninchen vergesellschaftet werden.
Wie so eine Vergesellschaftung dann funktioniert kannst du dir hier durchlesen:
Vergesellschaftung (klick)

Im Tierschutz gibt es zahlreiche Kaninchen und auch Organisationen, die sich auf Kaninchen spezialisiert haben. Dort bekommst du nicht nur ein passendes Partnertier, sondern auch Tipps und Hilfe bei der Zusammenführung.

Viel Platz ist natürlich sehr wichtig, in einem kleinen Stall sollten Kaninchen überhaupt nicht gehalten werden. Platz braucht ein Kaninchen nicht nur um mit Artgenossen zusammenleben zu können, sondern auch um sich zu bewegen.
Geeignete Gehege lassen sich aber auch für Kaninchen relativ einfach bauen. Da findet sich sicher eine Lösung für deine Tiere. Habt ihr denn einen Garten oder andere Möglichkeiten, etwas Platz für die Tiere abzuzweigen?

Prinzipiell können auch unkastrierte Meerschweinchenböcke zusammen gehalten werden, sofern ein paar Dinge beachtet werden. Aber eine Kastration und dann eine Haltung mit Weibchen wäre einfacher. Wie alt ist dein Meerschweinchen denn?

Eltern sind natürlich ein ganz anderes Problem. Aber es ist auch verständlich dass nicht alle Eltern grundsätzlich begeistert auf jede Idee ihrer Kinder reagieren, da braucht es manchmal einfach etwas Überzeugungsarbeit. Immerhin können sie stolz darauf sein, wenn ihr Kind verantwortungsvoll mit seinen Haustieren umgeht und sich um diese bemüht.
Hier findest du Argumente gegen Einzelhaltung:
Keine Einzelhaltung von Kaninchen in der Heimtierhaltung!Meerschweinchen - Nie allein!

Zeig deinen Eltern doch mal diese Seiten. Gerne dürfen sie sich natürlich auch hier bei uns informieren, wenn es Fragen gibt. :) Warum genau möchten deine Eltern keine weiteren Haustiere?
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Tiger hat Recht. Irgendwie lassen sich Eltern fast immer umstimmen - sag ihnen, dass Einzelhaltung tabu ist und du das nicht machen willst. Frag sie, worum sie sich sorgen und versuche eine Lösung zu finden, ausdruckbare Materialien helfen dir beim Überzeugen.

Kaninchen sind häufig aggressiv, wenn sie einzeln gehalten werden. Dieses Verhalten gibt sich in den meisten Fällen mit einem Partner innerhalb kürzester Zeit. Im Tierheim wirst du einen bereits kastrierten Partner für das Kaninchen finden.

Zwei Kaninchen brauchen dauerhaft 4 m² Platz, zwei Meerschweinchen wenigstens 2 m². Irgendwie wirst du diesen Platz schon finden - aber die Tiere brauchen unbedingt ihren Sozialpartner. Wie groß ist denn das Gehege, das sie jetzt haben?
 
K

Kimi.

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
Ich halte da nicht sehr viel von, weil man ja sagt Meerschweine sollen immer zusammen gehalten werden, da meeris und Kaninchen keine gleiche Tierarten sind, können diese sich auch nicht richtig verständigen, und dadurch kann langeweile enstehen, was weder toll für kaninchen als auch für Meerschweine ist !

Liebe Grüße
Kimii.
 
K

Kimi.

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
Ich halte da nicht sehr viel von, weil man ja sagt Meerschweine sollen immer zusammen gehalten werden, da meeris und Kaninchen keine gleiche Tierarten sind, können diese sich auch nicht richtig verständigen, und dadurch kann langeweile enstehen, was weder toll für kaninchen als auch für Meerschweine ist !

Liebe Grüße
Kimii.
 
Thema:

Kaninchen und Meeri zusammen-ein NoGO?

Kaninchen und Meeri zusammen-ein NoGO? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchen und meeries zusammen?

    Kaninchen und meeries zusammen?: Huhu Da wir demnächst umziehen bekomme ich nen größeres gehege und wolltte fragen was ihr meint? Kann ich 2 nins und 4 meeries zusammen in einem...
  • Kaninchen und meeries zusammen? - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Kaninchen und meeries zusammen?

    Kaninchen und meeries zusammen?: Huhu Da wir demnächst umziehen bekomme ich nen größeres gehege und wolltte fragen was ihr meint? Kann ich 2 nins und 4 meeries zusammen in einem...