Besucher mit Katzenhaarallergie

Diskutiere Besucher mit Katzenhaarallergie im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; ich mal wieder nach ner ewigkeit =) hat jemand von euch ne idee, was man bei ner katzenhaarallergie machen kann? ich selbst bin auf nichts...
K

Kuschelbaerchen

Beiträge
53
Reaktionen
0
ich mal wieder nach ner ewigkeit =)

hat jemand von euch ne idee, was man bei ner katzenhaarallergie machen kann? ich selbst bin auf nichts allergisch und hab somit keine erfahrung, aber was kann man tun, wenn jemand zu besuch ist und dieser extrem allergisch auf katzenhaare reagiert?

danke im voraus.

kuschel
 
C

CarosTierwelt

Beiträge
453
Reaktionen
0
gründlich saugen ... gut lüften ... und polster absaugen ..und die katze wärend der besuch da ist nicht ins zimmer lassen wo sich der besuch aufhält...
 
K

Kirschblüte

Beiträge
154
Reaktionen
0
Das wird aber auch nicht viel nützen. Mit einmal Saugen und Wischen bekommt man nicht alle Allergene aus der Wohnung.
Je nachdem wie Stark die Allergie ist muss sich der Besuch darauf vorbereiten in einen Katzenhaushalt zu kommen.
 
K

Kuschelbaerchen

Beiträge
53
Reaktionen
0
gesaugt hab ich schon wie ne irre, hab zum glück großteil laminat. aber bei zwei katzen is das quasi ne sinnlos aktion. er weis das schon, dass ich zwei hab und meinte er würde sich mit tabletten volldröhnen, aber das doch auch nicht die lösung oder?
 
C

CarosTierwelt

Beiträge
453
Reaktionen
0
JA also das du damit nicht alles weg bekommst so war das nicht gemeint ^^ .... aber wenigestnes fliegen dann keine haare rum oder weniger und es kommt halt wie gesagt auch drauf an wie stark die allergie ist..
 
seven

seven

Beiträge
1.457
Reaktionen
0
Also, wir haben hier ja vier Stubentiger, und unsere beste Freundin und unser Schwager sind beide massiv katzenallergisch.
Die kommen im Winter so gut wie nie zu Besuch - weil sie dann eben nicht rauskönnen.
Im Sommer geht´s halt raus auf die Terrasse, obwohl auch da Katzenhaare rumfliegen.
Wir saugen und putzen im Vorfeld natürlich auch wie blöd, aber das ist eine Sisyphusarbeit, und wenn man fertig ist, kann man genauso gut gleich wieder von vorn anfangen....
Die Freundin pumpt sich vorher auch immer mit Allergietabletten voll und nimmt auch schon mal einen Mundschutz.
Der Schwager hält sich eben überwiegend draußen auf.

Ist natürlich doof für Besucher, aber andererseits kann man ja auch schlecht keine Katzen halten, nur weil Besucher allergisch sind ;)

LG, seven, selber mäuse- und rattenallergiegeplagt....
 
K

Kuschelbaerchen

Beiträge
53
Reaktionen
0
terasse und oder balkon hab ich leider nicht. ich mein, im haus seiner eltern lebt auch ne katze, diese darf allerdings oft raus und ist auch so sehr selten im kontakt zu ihm. naja nexte woche samstag/sonntag bin ich schlauer. aber danke euch =)

lg kuschel
 
G

Gast3412

Gast
https://www.sanicare.de/produkte/sortim ... etail.html

mir hat eine bekannte das hier empfohlen... sie hat das auf ihrem hund angewendet, da ihr sohn plötzlich empfindlich reagierte... also sie hat darauf geschworen :)
hab es damals nur über die versandapotheke bekommen...

das ist eine klare geruchslose flüssigkeit die mit einem feuchten tuch gegen den strich ins fell gerieben wird... einmal die woche...
ich habe zusätzlich noch gesaugt und mein damaliger freund hatte laut seiner aussage keine beschwerden mehr... bevor ich dieses mittel hatte, musste er auch spätestens nach ner stunde gehn weil dann die ersten anzeichen kamen, mit roten augen, husten, niesen...

ich hab mal gelesen, dass nicht die katzenhaare die allergie auslösen, sondern hautschüppchen an den haaren und auf der haut der katze... und das wird dadurch verhindert...
 
P

Putzy

Beiträge
12
Reaktionen
0
Katze natürlich nichts ins Zimmer lassen, wenn der Besuch da ist. Und auch alle Haare entfernen, wo auch immer sie sein könnten. Also gut saugen, am besten mit einem Tierhaare-Staubsauger wie dem Miele Cat&Dog, Bosch Roxxx Animal oder dem Dyson DC32 AnimalPro :wink: , fegen und auch die Decke putzen.
 
seven

seven

Beiträge
1.457
Reaktionen
0
Wo Putzy diesen Thread hier gerade wieder ausgräbt, kann ich ja mal noch auf MrsBrightside antworten ;)

Unsere Katzen würden uns was erzählen, wenn wir sie 1x die Woche mit ´nem feuchten Tuch und dann auch noch gegen den Strich abreiben würden ;)
Die Audrey und der Pold würden das evtl. noch über sich ergehen lassen - äußerst widerwillig....
Der John-Boy würde uns die Bude vollpinkeln aus lauter Protest (und beim zweiten Mal kämen wir an ihn ohnehin nicht mehr dran, der ist eh schon so´n Riesenschisser....) Und die Dinah würde uns blutig kratzen und beißen vom Feinsten - bei der hat´s eh schon ein halbes Jahr gedauert, bis man die überhaupt mal anfassen durfte...

Ich finde das nicht gut - die Tiere mit irgendwelchem Kram einzuschmieren, weil der Mensch allergisch ist.... Das überdeckt ja auch ihren Eigengeruch, sie werden sich sicher wie blöde putzen, und ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf Dauer gesund ist... mal abgesehen davon, dass das jedes Mal ein Riesenstress für die Tiere ist...

Wer eine Allergie hat, der muss über kurz oder lang die Tiere abgeben, wenn´s zu schlimm wird - klingt hart, aber geht wohl nicht anders....
Wir hatten das "Glück", dass Mäuse und Ratten relativ kurzlebig sind - ich habe die Zeit "ausgesessen" - was aber auch hieß, dass ich fast ein ganzes Jahr im Schlafzimmer gewohnt habe.... die letzten Tiere der jeweiligen Art haben wir dann in liebevolle Hände vermittelt, bevor einer allein übrig geblieben wäre....
Das ist uns auch nicht leicht gefallen, im Gegenteil..... aber jede Nacht Erstickungsanfälle waren auch nicht so toll...

LG, seven
 
N

Nemola

Beiträge
9
Reaktionen
0
Alles vorher gründlich säubern und das Lüften nicht vergessen. Vielleicht auch möglichst die Räume meiden in denen sich die Tiere vorwiegend aufhalten.
 
seven

seven

Beiträge
1.457
Reaktionen
0
Nemola, es ist ja schön, dass Du Dich im Forum einbringen willst - aber würdest Du bitte aufhören, Uralt-Threads auszugraben und nur das zu wiederholen, was bereits längst gesagt wurde?
Danke! ;)

LG, seven
 
Thema:

Besucher mit Katzenhaarallergie

Besucher mit Katzenhaarallergie - Ähnliche Themen

  • Mein Besuch bei Bekannten.......

    Mein Besuch bei Bekannten.......: Sagt mal, ihr lieben. Ich habe da heute etwas beobachtet, da ist mir die Wut hoch gekommen. Nun würde mich mal interessieren wie ihr das seht oder...
  • Mein Besuch bei Bekannten....... - Ähnliche Themen

  • Mein Besuch bei Bekannten.......

    Mein Besuch bei Bekannten.......: Sagt mal, ihr lieben. Ich habe da heute etwas beobachtet, da ist mir die Wut hoch gekommen. Nun würde mich mal interessieren wie ihr das seht oder...