streit zwischen männchen und weibchen

Diskutiere streit zwischen männchen und weibchen im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; halloo :) , mein hasen bökchen hatte eine entzündung am zahn , dadurch hatt er nichts mehr gefressen und war dan natürlich sehr schwach da meine...
M

Mausii :)

Beiträge
9
Reaktionen
0
halloo :) ,
mein hasen bökchen hatte eine entzündung am zahn , dadurch hatt er nichts mehr gefressen und war dan natürlich sehr schwach da meine kaninchen einen grossen auslauf im schuppen hab habe ich es am anfang nicht mitbekommen , asl ich an einem nachmittag mal runter gegangen bin habe ich ihn auf meinen schoss genommen und gesehn das er riesige wunden die blutig waren . ich bin natürlich sofort zum tierartzt gefahren und der hat ihm erstmal den kaputten zahn entfernt und dan sich die wunden am rücken angeschaut und erst gedacht das das rattenbisse wahren , sie hat mir dan ein antibiotikum verschrieben , ich wollte die beiden hasen dan wieder zusammen setzen ist mein weibchen auf das männchen losgegangen und haat ih auf den rücken gedret und fast totgebiseen ( warum hat sein das gemacht ? ) sonst wahren die beiden immer ganz verliebt .
in den letzden 2 monaten habe ich sei immer wieder mal versucht zusammen zu setzen natürlich war dabei das mänchen in einer box da hat sie nicht gemacht , dan hab ich ihn rausgelassen da hat sie jetzt nichts gemacht aber das mänchen hat die ganze zeit nur in der ecke gehockt und war total verängstug alleine lass ich sie nicht ich bin die ganze zeit mit im schuppen aber sie sollen ja auch wieder zusammen kommen .
warum hat das weibchen das den gemacht ??

LG Mausii :)
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Zum Ersten kannst du Kaninchen nicht einfach zusammensetzen - Vergesellschaftungen müssen unter festen Regeln und dann gleich ganz gemacht werden. Durch das Zusammensetzen mehrmals im Monat hast du große Aggressionen aufgestaut, die die Tiere jetzt aneinander ausleben. Trenne die Tiere mindestens 3 Wochen lang komplett (ohne Sicht- oder Riechkontakt).

Zum Zweiten muss eine Vergesellschaftung immer auf neutralem Raum stattfinden. Dadurch, dass du das Männchen wieder zum Weibchen gesetzt hast, gab es Revierkämpfe.
Suche dir also eine neutrale Stelle im Haus, wenn das Männchen wieder gesund ist und vergesellschafte die beiden dann neu. Dann sollte dem nichts im Wege stehen :)
 
C

CarosTierwelt

Beiträge
453
Reaktionen
0
da muss ich ryoko recht geben =) .... und vor allem musst du damit rechnen das auch bei der vergeselschaftung fell fliegen kann und gerannt und gekabbelt wird..das ist bei hasen normal, das läuft nicht immer so lala ab wie bei meerschweinchen zb. die rammeln sich und jagen sich und dann ist meist auch gut... aber hasen sind da bissl rabiater.. =) ... deshalb solange es nicht wieder so schlimm wird lass die machen
 
M

Mausii :)

Beiträge
9
Reaktionen
0
sie wahren ja schon fast 2 jahre immer zsm in einem großen stall das kam auf einmal . aber 2 mal hat sie ihn attakiert beim 3. mal saß er ja nua verängstig on der ecke und ich hab angst wehn ich sei alleinen aus den augen lasse das sie ihn wieder beißt ??
 
C

CarosTierwelt

Beiträge
453
Reaktionen
0
wenn du ihn wieder einfach so zu ihr setzt klar kann das dann passieren das sie ihn wieder so angreift eben weil du ihn dann in IHR revier setzt...

sie muss ihn auf einem neutralen geruchsfreien boden kennenlernen...quasi muss ihre liebe neu entfacht werden ;) ....

warte 1 monat und dann kannst du es auf neutralem boden neu versuchen...
 
M

Mausii :)

Beiträge
9
Reaktionen
0
ja und warum hat sei ihn einfach attakiert?
also anton ( der hase) hatte ja diese entzündung am zahn und ich hatte sie ja bis dahin nie getrennt , sie hat ihm ja richtige löchher in den rücken gebissen . owohl sei nie getrennt wahren erst als wir deswegen beim TA. wahren habe ich sie auseinander gesetzt
:)
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Kranke Kaninchen werden durchaus mal von den anderen gemobbt, das ist nicht ungewöhnlich. Im Rudel streiten sich Kaninchen regelmäßig, das ist wichtig für die Rangfolge. Wahrscheinlich wurde dein Männchen nur deshalb verletzt, weil es durch die Entzündung Schmerzen hatte und sich nicht mehr richtig gewehrt hat.
 
M

Mausii :)

Beiträge
9
Reaktionen
0
ja,:)
aber ihr hättet mal die wunden am rücken sehen sollen da hat sich sogar die tierärtzdin erschrocken
das war nicht mehr normal ,
das wahren ja richtige löcher *---*
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Das ist ganz normal. Kaninchen haben sehr spitze Zähne und können dementsprechend damit auch große Wunden hinterlassen.

Wie viel Platz haben die beiden denn zur Verfügung?
 
C

CarosTierwelt

Beiträge
453
Reaktionen
0
Wichtig ist das der andere hase wieder ganz gesund ist bevor du sie wieder versuchst zusammen zu bringen, den tiere die im rudel schwäche zeigen werden eben untergebuttert mal grob gesagt ^^....
 
M

Mausii :)

Beiträge
9
Reaktionen
0
sie haben ungefähr 1m mal 3m ungefähr :D
 
R

Ryoko

Beiträge
950
Reaktionen
1
Das ist eigentlich zu wenig. Zwei Kaninchen sollten mindestens 4 m² zur Verfügung haben und das dauerhaft. Es kann durchaus sein, dass auch dadurch Streit provoziert wurde.
 
Thema:

streit zwischen männchen und weibchen

streit zwischen männchen und weibchen - Ähnliche Themen

  • Verhalten vom Männchen hat sich schlagartig geändert!!!

    Verhalten vom Männchen hat sich schlagartig geändert!!!: Hallo Leute.. Ich habe ein Problem, das Verhalten meines Kaninchen (männlich) war vor der Kastration total schlimm... Er beißt, kratzt und ist...
  • Streit

    Streit: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinen beiden Zwerghasen(Weibschen) sie sind von Geburt an zusammen(keine Geschwister). Ich habe sie jetzt 1 1/2...
  • kaninchen streit

    kaninchen streit: ich habe zwei weibliche kaninchen und einen menlichen also ein bock einer der weiblichen fing an ein tunell zu graben nachediesem vorfalles hatt...
  • Plötzlich Streit

    Plötzlich Streit: Heyho, ich bins mal wieder :) Also heute schreibe ich im Namen einer Freundin, die ein kleines Problem hat. Ich fang mal von vorne an. Sie hat 2...
  • Kanichchenmänner streiten

    Kanichchenmänner streiten: Ich habe zwei Kaninchenmänner geschenkt bekommen, die zur Zeit in zwei Käfigen im Hühnerstall wohnen. Leider kann ich ihnen nur getrennt Auslauf...
  • Kanichchenmänner streiten - Ähnliche Themen

  • Verhalten vom Männchen hat sich schlagartig geändert!!!

    Verhalten vom Männchen hat sich schlagartig geändert!!!: Hallo Leute.. Ich habe ein Problem, das Verhalten meines Kaninchen (männlich) war vor der Kastration total schlimm... Er beißt, kratzt und ist...
  • Streit

    Streit: Hallo, Ich habe ein Problem mit meinen beiden Zwerghasen(Weibschen) sie sind von Geburt an zusammen(keine Geschwister). Ich habe sie jetzt 1 1/2...
  • kaninchen streit

    kaninchen streit: ich habe zwei weibliche kaninchen und einen menlichen also ein bock einer der weiblichen fing an ein tunell zu graben nachediesem vorfalles hatt...
  • Plötzlich Streit

    Plötzlich Streit: Heyho, ich bins mal wieder :) Also heute schreibe ich im Namen einer Freundin, die ein kleines Problem hat. Ich fang mal von vorne an. Sie hat 2...
  • Kanichchenmänner streiten

    Kanichchenmänner streiten: Ich habe zwei Kaninchenmänner geschenkt bekommen, die zur Zeit in zwei Käfigen im Hühnerstall wohnen. Leider kann ich ihnen nur getrennt Auslauf...