kaninchen spritzen alles voll....

Diskutiere kaninchen spritzen alles voll.... im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo zusammen, wir haben seit Anfang Juni zwei Löwenkopfkaninchen (beides Männchen). Geboren im April. Seit einigen Wochen ist der ganze Stall...
A

anna_rd

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

wir haben seit Anfang Juni zwei Löwenkopfkaninchen (beides Männchen). Geboren im April.
Seit einigen Wochen ist der ganze Stall innen und auch aussen voll mit weißem Zeug (Sperma???).

Die beiden sind nicht kastriert, hatten es auch eigentlich nicht vor. Sie sind sehr lieb zueinander und verstehen sich sehr gut.

Was kann man dagegen tun? Hört das auf? Bringt eine Kastration was?

Davon abgesehen, habe ich gehört, das sich Männchen totbeissen wenn sie nicht kastriert sind, ist das richtig??? Kann mir das bei unsern beiden fast nicht vorstellen, so lieb wie die beiden sind.

LG und danke fü die Hilfe

Neuhasenmama
Anna
 
M

*mama*

Gast
Halli Hallo,

ich denke das es sich dabei nicht um Sperma sondern ganz einfach um Urin handelt...das machen meine auch immer :wink: - das ist normaler Weise kein Grund zur Beunruhigung!

Kastrieren lassen solltest du die Beiden aber trotzdem!
Auch wenn sie sich jetzt noch verstehen, kann sich das innerhalb von ein paar Tagen ändern und du müsstest sie trennen - das bedeutet unnötigen Stress für dich und für sie!

Ich denke für eine Frühkastration ist es jetzt schon zu spät - oder? *aufandereUserrüberschiel*

Am besten du sprichts mal mit deinem Tierarzt darüber...

LG *mama*
 
T

Tiger

Beiträge
2.490
Reaktionen
0
Hallo und herzlich willkommen bei uns!

Deine Kaninchen beginnen erwachsen zu werden und markieren ihr Revier mit Urin. Mit 5 Monaten ist es noch relativ normal, dass die Beiden sich noch gut verstehen. Unkastrierte Rammler verstehen sich je nach Jahreszeit sehr gut miteinander, was sich jedoch sehr schnell ändern kann. Wenn dann nicht mehrere 100m² Platz zur Verfügung stehen, kann der Unterlegene nicht flüchten, schwer verletzt oder sogar getötet werden.

Eine Kastration ist daher sinnvoll. Wenn die Beiden sich erst mal zerstritten haben, wird es schwer sie überhaupt wieder zusammenzubringen.

Das Markierverhalten kann, muss aber nicht, nach der Kastration abnehmen. Das kommt ganz auf den Charakter der Kaninchen an.

@*mama*
Eine Frühkastration wäre eine Kastration vor dem Beginn der Geschlechtsreife. In diesem Fall also nicht mehr möglich :wink:
 
L

LillyK

Beiträge
4
Reaktionen
0
meine Ninchen (zwei weibchen 2 Jahre alt) machen das aber auch, also wird es wohl kein sperma sein :)
sie machen es besonders, wenn ich deren kaninchen Heim richtig gründlich sauber gemacht habe.. ich schätze mal, dass sie es erstmal markieren müssen, damit sie sich richtig wohl fühlen!
:)
 
B

butters

Beiträge
68
Reaktionen
0
Hallo,

ich stimme da zu, du solltest die beiden kastrieren lassen. erfahrungsgemäß wird es aber sehr schwer zwei männchen zu halten. das kann klappen aber die chancen sind nicht die größten. das beste ist immer ein männchen und ein weibchen.
aus eigener erfahrung kann ich dir sagen, dass selbst das liebste kaninchen beim thema rivalen und revier richtig austicken kann. es wird oft vergesen, dass kaninchen, obwohl sie so niedlich und flauschig sind, dennoch wildtiere sind und instinkte sind nunmal instinkte.
ich hoffe aber, dass das mit deinen zwei klappt. wenn du genug platz hast könntest du überlegen 1-2 weibchen dazu zu bringen, das sollte auf jeden fall ruhe rein bringen. aber bitte vorher genau informieren über platzbedarf und bedürfnisse der kleinen!

was das "weiße zeug" angeht. nein, das ist kein sperma sondern lediglich urin. die farbe hängt mit dem stoffwechsel, der gesundheit und dem futter zusammen. das kommt immer mal wieder vor sollte aber nicht ständig so sein. schau mal bei "diebrain.de" vorbei- ich meine da steht was zu dem thema.
 
A

anna_rd

Beiträge
8
Reaktionen
0
danke für deine antwort, butters.

leider ist bei der kastration ein männchen gestorben - war sehr schlimm für uns...

haben nach der üblichen wartezeit nun ein kaninchenmädchen dazugesetzt. sie verstehen sich super und sind nun wieder zu zweit.

lg
anna
 
B

butters

Beiträge
68
Reaktionen
0
oje, das tut mir leid.
kann mir vorstellen, dass das nicht leicht für dich gewesen ist.
es freut mich aber zu hören, dass du wieder ein zweites hast und die beiden sich gut verstehen!
ich wünsche euch alles gute und dir viel spaß mit den beiden!
 
T

Tiernaeschen

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ohjee das tut mir leid :(

Wenn du magst kannst du dich gerne bei uns im Forum anmelden *siehe Forenpartnerschaften* :)

Hattes es evtl. irgendwelche Krankheiten=
 
P

Pauline&Lucas

Beiträge
1.556
Reaktionen
0
Carmen soviel wie ich weiß darf mann das nicht einfach user abwärben mit wenn du magst kannst du dich bei uns anmelden
 
A

anna_rd

Beiträge
8
Reaktionen
0
nee, hatte keine krankheiten. wobei die tierärztin gesagt hat, warscheinlich hatte er ein schwaches herz oder eine andere disposition. gesunde kaninchen halten sowas normalerweise aus.
 
T

Tiernaeschen

Beiträge
29
Reaktionen
0
Ja, das ist normaler weise so.

Leider haben viele Kaninchen Krankheiten in sich , was man gar nicht bemerkt!


@ Steffi, das war ja wohl keines falls abwerben :wink: Eher ein Angebot!
 
Thema:

kaninchen spritzen alles voll....

kaninchen spritzen alles voll.... - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Hilfe! Kaninchen spritzen 2 Meter weit aus dem Käfig!

    Hilfe! Kaninchen spritzen 2 Meter weit aus dem Käfig!: Hallo! Meine beiden Kaninchen machen eine riesige Schweinerei. Fluffy (männlich, kastriert) und Tiffany (weiblich), beide ca. 1/2 Jahr alt, haben...
  • Hilfe! Kaninchen spritzen 2 Meter weit aus dem Käfig! - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend Rat!

    Brauche dringend Rat!: hey! Vorweg; falls es ein solches Thema bereits gab und meine Frage aufgegriffen/geklärt wurde, hab ich es leider nicht gefunden und entschuldige...
  • Kaninchen Babys folgen mir

    Kaninchen Babys folgen mir: Hallo zusammen, ich stelle mich bzw uns mal kurz vor ich heiße Melanie bin 29 Jahre alt und meine kleinen Großen sind 2 deutsche riesen und 1...
  • Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!

    Ich möchte Kaninchen in der Wohnung halten!: Hallo zusammen, seit ich klein bin wünsche ich mir ein richtiges Haustier. Aufgrund von Allergien innerhalb der Familie ging das nie. Jetzt bin...
  • Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!

    Kaninchen nach Kastration aggressiv !!!: Mein Kaninchen wurde am Samstag kastriert. Seit dem ist er aggressiv (knurrt, beißt) was sonst nie der Fall war er war sonst eher auf mich...
  • Hilfe! Kaninchen spritzen 2 Meter weit aus dem Käfig!

    Hilfe! Kaninchen spritzen 2 Meter weit aus dem Käfig!: Hallo! Meine beiden Kaninchen machen eine riesige Schweinerei. Fluffy (männlich, kastriert) und Tiffany (weiblich), beide ca. 1/2 Jahr alt, haben...
  • Schlagworte

    ein meter weit abspritzen

    ,

    Welche Farbe hat spermium vom hasen

    ,

    kaninchen spritzen

    ,
    welche farbe hat hasensperma
    , hasen männchen spritzt alles voll, kaninchen spitzen, Hasensperma entfernen, markierverhalten bei kaninchen, Kaninchen sperma